Corona-Party

Beiträge zum Thema Corona-Party

Lokales
Der Rettungseinsatz entpuppte sich als Corona-Party.

Jugendliche feiern am Kindelsbergturm
Corona-Party in Kreuztal

sz Kreuztal. Zur Unterstützung eines Rettungseinsatzes an einem Wanderparkplatz unterhalb des Kreuztaler Kindelsbergturms wurde die Polizei am Freitag gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass zuvor bis zu30 Personen auf dem Parkplatz eine Party gefeiert hatten, in deren Verlauf ein 17-Jähriger stürzte. Der Jugendliche musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Parkplatz traf die Polizei neben dem Verletzten noch neun weitere Personen an, alle zwischen 17 und 20...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
Lokales
Eine kleine „Corona-Party“ soll am Samstag im Bereich der Schutzhütte Beddelmannsbuche in Feudingen stattgefunden haben. Die Polizei konnte das Ganze jedoch nicht ausfindig machen. Foto: Holger Weber

Auf Wildkameras festgehalten
Eine Corona-Party an Beddelmannsbuche?

bw Feudingen. Eine kleine „Corona-Party“ soll am Samstag im Bereich der Schutzhütte Beddelmannsbuche in Feudingen stattgefunden haben. Die Polizei konnte das Ganze jedoch nicht ausfindig machen und verließ den Wald, ohne die Beteiligten erwischt zu haben. Nicht genug, dass solche Menschenansammlungen in der Corona-Lage verboten sind – die Gruppe soll auch ein größeres Feuer entzündet haben. Bei der aktuellen Trockenheit im Wald und einer erhöhten Waldbrandgefahr auch keine so gute Idee. Wie die...

  • Bad Laasphe
  • 01.04.20
Lokales
Nichts gegen ein Bier, aber bitte zu Hause und nicht im Kreis von Freunden, sagt der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese.

Peter Liese:
Partyverbot statt Ausgangssperre

sz Siegen/Olpe. Die Corona-Krise hat Deutschland und Europa fest im Griff, doch immer noch scheinen manche den Ernst der Lage nicht erkannt zu haben und ignorieren die Anweisungen der Behörden. Das kritisiert der CDU-Europaabgeordnete Peter Liese. Besonders verstörend seien Bilder von Menschen, die sogenannten Corona-Partys feierten. Deshalb werde in Deutschland zum Schutz vor dem Virus nun auch über Ausgangssperren diskutiert. Liese zeigt sich entsetzt über das "Ausmaß an Unverantwortlichkeit...

  • Siegen
  • 21.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.