Corona-Schnelltest

Beiträge zum Thema Corona-Schnelltest

Lokales
Patienten, die zur stationären Aufnahme kommen oder einen Untersuchungstermin im Diakonie-Klinikum wahrnehmen möchten, benötigen zwingend ab Mittwoch, 28. April, eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Schnelltest.

Zur stationären Aufnahme im Diakonie-Klinikum
Patienten benötigen negativen Schnelltest

sz Freudenberg/Siegen. Patienten, die zur stationären Aufnahme kommen oder einen Untersuchungstermin im Diakonie-Klinikum wahrnehmen möchten, benötigen zwingend ab Mittwoch, 28. April, eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Schnelltest. Dies ist notwendig, um in der aktuellen Pandemie-Situation die Patienten und Mitarbeitenden bestmöglich zu schützen. Ausgenommen von den Vorgaben sind Notfallpatienten. Die Regelung ergänzt die bereits seit dem 22. April eingeführte Testpflicht für...

  • Siegen
  • 26.04.21
  • 1.859× gelesen
LokalesSZ
Die Handhabung des Schnelltests ist kein Hexenwerk: Das wurde bei der Schulung vom Daadener DRK deutlich. Trotzdem bringt die Teststrategie einige Herausforderungen für die Schulen mit sich – aber vor allem Chancen.

AK-Grundschulen bereiten sich vor
Ab nächster Woche wird getestet

damo Daaden. „Wir wurden selbst ins kalte Wasser geworfen worden. Und jetzt helfen wir anderen, schwimmen zu lernen“: Das sagt Lukas Schweitzer nicht nur – er tut es auch. Gemeinsam mit seiner Schwester Klara-Zoe hat der Rotkreuzler am Mittwoch die Grundschulen im Daadener Land abgeklappert. Der Job der Geschwister: den Lehrern erklären, wie ein Corona-Selbsttest funktioniert. Denn genau das müssen die Pädagogen in der kommenden Woche ihren Schülern vermitteln. Nach den Osterferien stellt das...

  • Daaden
  • 07.04.21
  • 613× gelesen
LokalesSZ
Die Infrastruktur ist vorhanden, bezüglich der kostenlosen Schnelltests gab es am Montag aber noch viele Unklarheiten, bei Angelika Braukmann von der easy-Apotheke in Siegen stand das Telefon – wie in vielen anderen Apotheken auch – nicht still. Ab heute leiten die Wegweiser zur Antigenteststation die Kunden auch zum Gratis-Test.
2 Bilder

Zu viele Unklarheiten
Fehlstart bei kostenlosen Schnelltests

rege/vc Siegen. Dann wollen wir uns doch mal testen lassen. Kostenlos und schnell, wie es Bundesgesundheitsminister Spahn versprochen hatte. Das dachte sich auch der SZ-Redakteur und machte sich am Morgen des 8. März auf den Weg, um in den Genuss seines ersten kostenlosen Corona-Schnelltestes zu kommen. Als er einige Stunden später nach diversen Apotheken-Besuchen und Telefonaten an den Schreibtisch zurückkehrte, war ihm klar: Plan und Realität sind manchmal genau so weit auseinander wie Siegen...

  • Siegen
  • 09.03.21
  • 1.398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.