Corona-Test

Beiträge zum Thema Corona-Test

LokalesSZ
In den Schulen in Rheinland-Pfalz wird trotz steigender Sieben-Tage-Inzidenz nur einmal wöchentlich auf das Coronavirus getestet. Das stößt auf Kritik.

Weniger Schnelltests an Schulen
Kritik an Entscheidung aus Mainz

damo Kreis Altenkirchen. Deutschland ist fest im Griff der vierten Welle, am Montag hat das RKI einen traurigen Rekord bei der Sieben-Tage-Inzidenz vermeldet. Und die aktuellen Zahlen des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz belegen eindeutig: In keiner anderen Altersklasse ist das Virus derzeit auch nur so annähernd so verbreitet wie unter Kindern und Jugendlichen. Trotzdem werden in Rheinland-Pfalz die Schnelltests an Schulen um die Hälfte gekürzt. Wenig überraschend, dass diese...

  • 08.11.21
LokalesSZ
Kostenfrei war einmal: Wer nicht geimpft oder genesen ist beziehungsweise unter gewisse Ausnahmeregelungen fällt, der muss seit rund einer Woche für den Corona-Schnelltest zahlen.

Das Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests und die Auswirkungen
Und plötzlich wird das Stäbchen teuer

ll Wittgenstein. Wer nicht geimpft oder genesen ist beziehungsweise unter gewisse Ausnahmeregelungen fällt, für den heißt es seit knapp einer Woche beim Corona-Test: „Zahlen, bitte“. Doch welche Auswirkungen hat das Ende der kostenlosen Schnelltests auf die Nachfrage? Wie reagieren die Menschen darauf? Und was heißt das für die Zukunft lokaler Teststellen? Die SZ hat sich in Wittgenstein umgehört. „Die Kunden wissen, was auf sie zukommt und reagieren sehr verständnisvoll“, erklärt...

  • Bad Berleburg
  • 19.10.21
LokalesSZ
Auch I-Männchen der Grundschule Freudenberg lutschen beim „Lolli-Test“ Wattebäusche. Alle PCR-Tests landen in einem Röhrchen; das Gruppenergebnis soll möglichst am selben Tag vorliegen.
3 Bilder

Kindgerechte Lösung im Kampf gegen Corona
Lolli-Test für mehr Sicherheit

nja Freudenberg/Siegen. Lolli – das klingt verlockend und lecker. „Das schmeckt nach gar nichts“, stellt Timea fest. Die Sechsjährige klingt dabei aber gar nicht enttäuscht. Zuvor war es mucksmäuschenstill gewesen, im Klassenzimmer der 1 b in der Freudenberger Grundschule Am alten Flecken. Ein gutes Dutzend Mädchen und Jungs – die halbe Klassenstärke im Wechselunterricht – lutschte, was die Spucke hergab. Klassenlehrerin Nina Fischer-Peters hatte erklärt, worauf es ankommt. Und so ließen die...

  • Siegen
  • 10.05.21
Lokales
Vor Sitzungsbeginn haben die Rats- und Ausschussmitglieder die Möglichkeit, einen medizinischen Corona-Schnelltest zu absolvieren – und davon haben die Mitglieder des Bauausschusses regen Gebrauch gemacht.

Corona-Test vor Ausschusssitzung
Maximale Sicherheit

damo Brachbach. „Videositzungen: Das geht, aber das geht nicht gut“, sagt der Brachbacher Ortsbürgermeister Steffen Kappes – und daher ist er froh, dass die Gremien wieder in Präsenzsitzungen zusammenkommen können. Denn zum einen verfügt die Gemeinde über eine großzügig dimensionierte Turnhalle mit Lüftungsanlage, zum anderen greift aber jetzt auch eine Teststrategie: Vor Sitzungsbeginn haben die Rats- und Ausschussmitglieder die Möglichkeit, einen medizinischen Corona-Schnelltest zu...

  • Kirchen
  • 26.03.21
Lokales
Nur ganz langsam ging es am Samstag voran.
3 Bilder

Massentestung in Neunkirchen-Salchendorf
Personal einer Seniorenresidenz getestet

kay Neunkirchen-Salchendorf. Eine lange Menschenschlange bildete sich am frühen Samstagnachmittag vor der seit Ende 2016 geschlossenen Kleinschwimmhalle am Kramberg in Neunkirchen-Salchendorf. Grund hierfür war eine Massentestung auf Covid-19 des gesamten Personals der nahegelegenen Seniorenresidenz „DRK-Stiftung Freier Grund“. „Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme“, so Einrichtungsleiter Christian Groth gegenüber der Siegener Zeitung. Es seien weder bei den Bewohnern noch bei dem...

  • Neunkirchen
  • 22.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.