Corona-Tests

Beiträge zum Thema Corona-Tests

Lokales
Betrugsverdacht: Das Corona-Testzentrum vor dem Hellweg-Baumarkt in Buschhütten ist geschlossen.

Hellweg erteilt Medican Platzverweis
Betrugsverdacht gegen Coronatester

js Buschhütten. Die Corona-Teststation vor dem Hellweg-Baumarkt in Buschhütten ist geschlossen. Das Unternehmen Medican, das deutschlandweit Schnelltests anbietet, ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten - wegen Betrugsvorwürfen bei der Abrechnung. Am Freitag schon habe der Kreis Siegen-Wittgenstein einen Blick auf den Pavillon auf dem Baumarktparkplatz geworfen und Qualitätsmängel festgestellt. Der Leiter des Baumarkts habe aber aus eigenen Stücken einen Riegel vorgeschoben, vom...

  • Kreuztal
  • 01.06.21
Lokales
270 Mitarbeiter müssen getestet werden.

Abstriche von 270 Mitarbeitern
Massentestung bei Eisenbau Krämer

js Kredenbach. Die Corona-Pandemie hat am Montag den Betrieb des Rohrproduzenten Eisenbau Krämer in Kredenbach durcheinander gewirbelt. Da Mitarbeiter des Unternehmens positiv auf das Virus getestet worden sind, wurde das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein hinzugezogen. Ein mobiles Testteam ist vor Ort damit beschäftigt, bei etwa 270 Mitarbeitern Abstriche zu machen. Die Behörde bestätigte entsprechende Informationen der Siegener Zeitung.

  • Kreuztal
  • 23.11.20
LokalesSZ
Ursula Hilscher ist froh, dass sie und ihre Einkäufe im Bürgerbus nach Fellinghausen kutschiert werden. Den pickepacke vollen Trolley hievte ihr gestern einer der Fahrer, Manfred Krick, ins Gefährt: eine Ausnahme, die die Regel bestätigt.
6 Bilder

44 Prozent der Fahrer fallen aus
Bürgerbus Kreuztal: Stillstand keine Option

nja Kreuztal. Er ist aus dem Kreuztaler Stadtgebiet nicht mehr wegzudenken, der Bürgerbus, jener Neunsitzer, der 1998 als erster im Kreis Siegen-Wittgenstein die Fahrt aufgenommen und seither zigtausend Kilometer zurückgelegt und Passagiere transportiert hat. Im Lockdown stand er zunächst im Depot, ab Mai kamen nach und nach immer weitere Touren hinzu, und seit September absolvieren Gefährt und Fahrer wieder das volle Programm. Ob das dauerhaft so bleibt, in diesen Zeiten, da die Zahl der...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.