Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Lokales

Zahlen in Siegen-Wittgenstein steigen weiter

sz Siegen. Am Sonntag, 13. März, beträgt die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein 1417,1.  Am Vortag betrug dieser Wert 1155,8. Im Kreis Olpe beträgt der aktuelle Wert 1576,9 (Vortag: 1548,4). Im Kreis Altenkirchen kletterte die Inzidenz auf 1363,4.

  • Betzdorf
  • 12.03.22
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist laut den gemeldeten Zahlen, die dem Robert Koch-Institut (RKI) vorliegen, am Donnerstag bundesweit leicht gestiegen. In Siegen-Wittgenstein und Olpe sinkt der Wert, im AK-Land ist ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen.

Aktuelle Corona-Zahlen
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein und Olpe sinkt

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt am Donnerstag leicht auf 127,4. Das geht aus den aktuellen Corona-Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Am Mittwoch hatte der Wert, der die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 131,0 gelegen. Für den Kreis Olpe wird ein Wert von 74,2 vermeldet - ebenfalls ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vortag (79,5). Ein deutlicher Anstieg ist dagegen im Kreis Altenkirchen...

  • Siegen
  • 30.12.21
Lokales
In Deutschland steigt die Sieben-Tage-Inzidenz wieder an – auf über 442.

Die aktuellen Corona-Werte
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt erneut

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Corona-Lage am 3. Dezember: Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gestiegen, auch bei den bundesweiten Zahlen geht es am Freitag nach oben. In Siegen-Wittgenstein fällt der Wert, im Kreis Olpe steigt er leicht an. Ein Überblick über die aktuelle Lage. In NRW ist die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, von 282,7 auf 288,1 gestiegen. Die Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen...

  • Siegen
  • 03.12.21
Lokales
Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Deutschland hat die Fünf-Millionen-Marke überschritten. In den drei heimischen Kreisen steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz steigt in allen drei heimischen Kreisen an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Sonntag bei 149,2. Am Samstag wurde der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 144,8 angegeben. Im Kreis Olpe liegt die Inzidenz bei 114,7 (Vortag 102). Auf den höchsten Wert der drei heimischen Kreise kommt der Kreis Altenkirchen mit einer Inzidenz von jetzt 161,9 (Vortag 160,4).  Die Gesamtzahl der...

  • Siegen
  • 14.11.21
Lokales
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter an: Am Freitagmorgen meldet das Robert Koch-Institut mehr als 37.000 neue Fälle. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz und die Zahl der Corona-Patienten nimmt zu. Unklar ist, inwiefern Nachmeldungen wegen des Feiertags Allerheiligen eine Rolle spielen.

RKI meldet neuen Höchststand
Mehr als 37.000 Corona-Neuinfektionen

RND Siegen/Berlin. Berlin. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der aktuellen Infektionswelle hat den Höchststand der dritten Corona-Welle im Frühjahr übertroffen. Am 26. April hatte sie bei 169,3 gelegen, für Donnerstag meldete das Robert Koch-Institut (RKI) eine Inzidenz von 169,9. Den Höchstwert der Inzidenz in der gesamten Pandemie gab es in der zweiten Welle am 22.12.2020 mit 197,6. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 154,5 gelegen, vor einer Woche bei 139,2. Die Gesundheitsämter...

  • Siegen
  • 05.11.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz geht derzeit rauf und runter, liegt aber weiter über der 100er-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in der Region weiter über 100

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region verharrt weiter über der 100er-Marke. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldet das Robert-Koch-Institut  (RKI) am frühen Montagmorgen eine Inzidenz von 108,9 - ein Rückgang von 6,2 Punkten im Vergleich zum Sonntag. Im Kreis Olpe schießt der Wert dagegen wieder von 102,7 auf 125,2 nach oben. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 106,9  übermittelt. In NRW liegt die...

  • Siegen
  • 02.11.21
Lokales
Corona-Pandemie: In den drei heimischen Kreisen liegt die Inzidenz über 100.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 115,1

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein liegt bei 115,1. Das geht aus den neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Für den Kreis Olpe wird die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 102,7 angegeben. Und für den Kreis Altenkirchen vermeldet das RKI eine Inzidenz von 105,4.  Der seit etwa zweieinhalb Wochen anhaltende Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland setzt sich...

  • Siegen
  • 01.11.21
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert bleibt in Siegen-Wittgenstein stabil, einen spürbaren Rückgang verzeichnet der Kreis Olpe.

Inzidenzwerte des RKI
Deutlicher Anstieg im Kreis Altenkirchen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Im Kreis Altenkirchen steigt der Sieben-Tage-Inzidenzwert auf 93,2, am Vortag lag der Wert noch bei 69,1. Das geht aus den aktuellen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor.  Kaum Veränderung verzeichnet indes der Kreis Siegen-Wittgenstein. Hier liegt die Zahl, die die Corona-Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, am Donnerstag bei 128,9 (Vortag: 125,7). Im Kreis Olpe sinkt die Inzidenz von 145,6 auf jetzt 123,2.

  • Siegen
  • 14.01.21
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein sinkt. In den Kreisen Olpe und Altenkirchen bleibt die Kennziffer weitestgehend stabil.

Inzidenzwerte des RKI
Zahl in Siegen-Wittgenstein sinkt

sz Siegen/Bad Berleburg/Betzdorf. Spürbarer Rückgang in Siegen-Wittgenstein: Das Robert-Koch-Institut gibt für den Kreis aktuell einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 132,2 an, am Dienstag lag der Wert bei 145,5. Im Kreis Olpe bleibt die Inzidenz stabil, liegt jetzt bei 132,1 und wurde tags zuvor noch mit 132,9 beziffert. Einen im Vergleich für die heimische Region niedrigen Inzidenzwert weist der Kreis Altenkirchen auf: Hier liegt die Kennziffer, die die Corona-Fälle der vergangenen sieben Tage...

  • Siegen
  • 12.01.21
Lokales
Im Kreis Olpe liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert dramatisch höher als im Kreis Altenkirchen.

Inzidenzwerte des RKI
Siegen-Wittgenstein weiter unter 100er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Hinsichtlich der aktuellen Sieben-Tage-Inzidenzwerte gleicht die heimische Region am Sonntag einem Flickenteppich. Auf der Karte des RKI ist der Kreis Siegen-Wittgenstein in einem zarten rot eingefärbt - hier bleibt der Wert unter der 100er-Marke und liegt aktuell bei 97,9. Tiefrot kommt dagegen weiterhin der Kreis Olpe daher: Hier liegt die Zahl, die die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 123,9. Als eines der wenigen Gebiete in...

  • Siegen
  • 03.01.21

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenzwerte in der Region bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau.

Inzidenzwerte des RKI
Rückgang in Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Zum Start in die neue Woche, in der die Republik in den harten Lockdown geht, liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein bei 135. Am Sonntag vermeldete das Robert-Koch-Institut (RKI) die Zahl von 140,1, die bekanntlich die Corona-Fälle pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen angibt. Im Kreis Olpe steigt die Inzidenz von 114,2 auf jetzt 125,4. Kaum Bewegung gibt es im Kreis Altenkirchen zu verzeichnen: Hier liegt der Inzidenzwert bei...

  • Siegen
  • 14.12.20
Lokales
Zum Wochenende steigt der Sieben-Tage-Inzidenzwert in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe deutlich an, einen leichten Rückgang verzeichnet der Kreis Altenkirchen.

Inzidenzwerte des RKI
Deutlicher Anstieg in Olpe und Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Zum Wochenende kommt noch einmal Bewegung in die Sieben-Tage-Inzidenzwerte, die das Robert-Koch-Institut (RKI) wie gewohnt in der Nacht auf seiner Homepage veröffentlicht hat. Die Kennziffer, die die Corona-Fälle pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen angibt, liegt im Kreis Siegen-Wittgenstein jetzt bei 145,2 (tags zuvor 126). Im Kreis Olpe steigt die Inzidenz von 79,1 am Donnerstag auf jetzt 95,6. Einen leichten Rückgang verzeichnet der Kreis...

  • Siegen
  • 11.12.20
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert steigt im Kreis Olpe von 70,2 auf aktuell 79,1.

Inzidenzwerte des RKI
Zahl in Siegen-Wittgenstein jetzt bei 126

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert gibt bekanntlich an, wie viele Corona-Fälle es pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen zu verzeichnen gibt. Diese Zahl liegt laut Angaben des Robert-Koch-Instituts in Siegen-Wittgenstein jetzt bei 126, ein durchaus deutlicher Rückgang im Vergleich zum Vortag (139,4). Im Kreis Olpe steigt die Inzidenz von 70,2 auf jetzt 79,1 und im Kreis Altenkirchen liegt der Wert am Donnerstag bei 96,3 - ein leichter Anstieg im Vergleich zum...

  • Siegen
  • 10.12.20
Lokales
Im Kreis Altenkirchen liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert jetzt bei 88,5.

Inzidenzwerte des RKI
Deutlicher Anstieg im AK-Land

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert aktuell bei 138,3 - laut Angaben des RKI ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vortag (144,4). Im Kreis Olpe liegt die Zahl der Corona-Infektionen auf 100.000 Einwohner auf sieben Tage gesehen jetzt bei 67,2 (tags zuvor bei 62,0). Den größten "Sprung" zu Beginn der neuen Woche gibt es für den Kreis Altenkirchen zu vermelden, wo die Inzidenz nun mit 88,5 angegeben wird - ein deutlicher Anstieg im Vergleich...

  • Siegen
  • 07.12.20
Lokales
Leichter Anstieg in Siegen-Wittgenstein, Rückgang im Kreis Altenkirchen und Stagnation im Kreis Olpe - der Trend der Sieben-Tage-Inzidenzwerte setzt sich am Donnerstag fort.

Aktuelle Zahlen des RKI
Inzidenzwert im Kreis Olpe stagniert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. In der Nacht zu Donnerstag hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Zahlen zum Verlauf des Coronavirus aktualisiert. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt jetzt bei 157,1 - ein Anstieg im Vergleich zum Vortag, hier lag der Wert bei 149,1. Im Kreis Olpe stagniert die Inzidenz im dritten Tag in Folge und liegt unverändert bei 130,6. Und der Kreis Altenkirchen verzeichnet erneut einen Rückgang, auf jetzt 58,2 (Vortag: 63,7). Der...

  • Siegen
  • 19.11.20
Lokales
Im Kreis Olpe bleibt der Sieben-Tage-Inzidenzwert stabil, der Kreis Altenkirchen verzeichnet einen Rückgang.

Zahlen des RKI
Nur in Siegen-Wittgenstein steigt der Inzidenzwert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. In der Nacht zu Mittwoch hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Zahlen zur Corona-Pandemie angepasst. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt demnach auf 149,1, tags zuvor lag er bei 141,2. Im Kreis Olpe liegt der Wert, der die Covid-19-Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, weiterhin bei 130,6. Und der Kreis Altenkirchen verzeichnete einen Rückgang: Von 71,4 auf jetzt 63,7.

  • Siegen
  • 18.11.20
Lokales
Aktuelle Zahlen des Robert-Koch-Institus geben an, dass der Sieben-Tage-Inzidenzwert in den drei heimischen Kreisgebieten angestiegen ist.

Zahlen des RKI
Inzidenzwert in allen drei Kreisen gestiegen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in allen drei heimischen Kreisgebieten angestiegen. Das geht aus den aktuellen Zahlen hervor, die das Robert-Koch-Institut in der Nacht auf seiner Webseite veröffentlicht hat. Demnach liegt der Wert in Siegen-Wittgenstein jetzt bei 144,1, tags zuvor wurde er noch auf 130 beziffert. Der Kreis Olpe hat eine Inzidenz von 111,2 (tags zuvor 100). Und auch im Kreis Altenkirchen (aktuell 59,8 / Vortag: 57,5)  lässt sich ein wieder ein leichter...

  • Siegen
  • 15.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.