Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales
Sharon Nolepa und Lisa Marie Wetter aus der Q2 erhielten in der Schule vor dem Biologie- Unterricht von Schulleiter Christian Tang die hauseigenen iPads.

Präsenzunterricht am Gymnasium Schloss Wittgenstein
Ein bisschen Alltag ist zurück

sz Bad Laasphe. „Endlich wieder ein kleines Stückchen Schulalltag“, freut sich Schulleiter Christian Tang vom Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe. Nach wochenlangem Homeschooling werden zumindest wieder die Abschlussklassen Q 1 und Q 2 am Gymnasium unterrichtet, und zwar nach Plan. Trotz aller strengen Hygieneauflagen und dem ständigen Tragen von medizinischen Masken ist der Großteil der Schülerschaft angetan vom Start des Präsenzunterrichts. „So kurz vor dem Abitur ist das sehr...

  • Bad Laasphe
  • 01.03.21
  • 60× gelesen
Lokales
Trotz Corona wird es ein Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) St. Clemens Drolshagen geben.

Trotz Corona
KjG-Zeltlager findet statt

„Alles bleibt anders“ und deshalb wird es trotz Corona ein Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) St. Clemens Drolshagen geben – so geht es aus einer Pressemitteilung hervor. „Entweder in altbekannter Form auf einem Zeltplatz in Vreden oder als Ersatzprogramm in Drolshagen, an dem alle angemeldeten Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren teilnehmen dürfen“, heißt es dort. In diesem Jahr findet das Zeltlager vom 25. Juli bis 7. August statt. Anmeldungen gibt es zum Download auf der...

  • Drolshagen
  • 01.03.21
  • 68× gelesen
Lokales
Der Erndtebrücker Wochenmarkt am Alten Rathaus ist ein fest etabliertes Angebot – dienstags zwischen 8 und 13 Uhr. Die Gemeindeverwaltung führt allerdings Gespräche mit weiteren Anbietern, um das Sortiment möglicherweise noch breiter aufzustellen.

Wochenmarkt in der Lahnstadt ist eine Erfolgsgeschichte
Markt am Wilhelmsplatz ist ausgebucht

vö t Eines ist in der Pandemie deutlich geworden: Die Menschen kochen wieder mehr selbst, beim Kauf von Lebensmitteln wird verstärkt zu regionalen Produkten gegriffen. Die Wochenmärkte – auch im Raum Wittgenstein – sind stark frequentiert. Zum einen lässt sich hier unter freiem Himmel einkaufen, zum anderen ist die Auswahl an frischen Produkten groß, die sich in der eigenen Küche verarbeiten lassen. Der Wochenmarkt in Bad Laasphe ist definitiv eine Erfolgsgeschichte, in Erndtebrück peilt die...

  • Bad Laasphe
  • 01.03.21
  • 339× gelesen
Lokales

Abendfüllender Youtube-Clip
Varieté in "Lockdown-Edition"

nb Betzdorf. Die Lockenwickler saßen, Kaltgetränke standen in heimischen Gefilden bereit: Am Samstagabend hatte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wieder zum Varieté geladen – in der „Lockdown-Edition“. Normalerweise geht alle zwei Jahre in der Aula der Betzdorfer Schule die Post ab, wenn Schüler auf der Bühne mit Tanz, Sketchen, Musik und vielem mehr ihre Talente zeigen. Corona aber bewies sich dieses Mal als Partycrasher und so wurde an einer Alternative gebastelt: „Varieté digital“. In einem...

  • Betzdorf
  • 01.03.21
  • 32× gelesen
Lokales
„Entschuldigen Sie bitte die leichte Unschärfe dieses Fotos“, sagt Carmen Poenisch. „Aber es zeigt unsere Eltern so, wie sie waren.“ Aufgenommen wurden Charlotte und Erich Glaser 2014. „Es war die große Liebe“, sagt die Tochter. Kurz vor der Diamantenen Hochzeit starben beide Eheleute an Covid-19.

Corona-Gedenken: Ehepaar stirbt unmittelbar hintereinander
Am Grab beider Eltern

goeb Geisweid. Beide Eltern innerhalb kurzer Zeit zu verlieren, das hat für die Hinterbliebenen eine Tragweite und eine Tragik, wie man sie kaum in Worte fassen kann. Den Geschwistern Torsten Glaser, Claudia Filieri und Carmen Poenisch ist es kürzlich so ergangen. Sie verloren innerhalb von nur zwei Wochen ihre geliebten Eltern Charlotte Glaser († 14. Januar 2021) und Erich Glaser († 2. Februar 2021). Beide erlagen mit 82 Jahren, kurz vor der Diamantenen Hochzeit, der tückischen Viruserkrankung...

  • Siegen
  • 28.02.21
  • 6.464× gelesen
LokalesSZ
Die FFP2-Maske nimmt Sonja Scholko nur für das SZ-Foto ab. Bei einer Behandlung würde sie den Mund-Nasen-Schutz trotz der trennenden Plexiglasscheibe aufsetzen, ebenso der Kunde, der die Maske nur bei Bedarf kurz für die Anwendung lüftet.

Kosmetikerin schreibt Ministerpräsident Armin Laschet an
Alle oder keiner

tile Neunkirchen. Ministerpräsident Armin Laschet hat Post aus Neunkirchen erhalten. In einem zweiseitigen Brief macht Sonja Scholko ihrem Ärger Luft. Während Friseure ab heute wieder loslegen und sämtliche Friseurdienstleistungen – auch die gesichtsnahen (Augenbrauen, Bart, Koteletten) – ausführen dürfen, muss ihr Kosmetikinstitut geschlossen bleiben. Nicht einmal eine Perspektive zeige man ihrer Branche oder auch den Nagelstudios auf. „Das ist doch nicht fair“, beschwert sich die...

  • Neunkirchen
  • 28.02.21
  • 500× gelesen
LokalesSZ
Dennis Hübner (l.) und Markus Irle (r.) sind mit ihrem neuen Bike-Store kurz vor dem Start des zweiten Lockdowns gestartet.
2 Bilder

Ruf nach Öffnung wird lauter
Lockdown bremst Fahrrad-Boom aus

sabe Siegen. Da rollt was auf uns zu! Sportlich, stattlich, vollgefedert oder mit Akku im Unterrohr. Die Boomer-Geschichten, die das Fahrrad in all seinen Varianten im vergangenen Jahr schrieb, sind sagenhaft: Das Fahrrad ist das Sportgerät der Corona-Stunde. Die Pandemie als Katalysator für gleich mehrere Trends: Das Zweirad reift als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln, als Sportgerät hat es vermehrt Bedeutung in Zeiten geschlossener Fitnessstudios, ökobewusst ist das Rad sowieso. Als...

  • Siegen
  • 28.02.21
  • 511× gelesen
LokalesSZ
Prof. Dr. Helmut Wieler hat die Studie zu den Nebenwirkungen am Impfzentrum in Wissen durchgeführt.

Studie zum Impfen gegen Coronavirus
Deutlich weniger Nebenwirkungen bei Älteren

dach Wissen. Mittlerweile liegt eine genauere Auswertung der Studie am Impfzentrum Wissen vor. Wie berichtet, hatte Prof. Dr. Helmut Wieler dort eine Befragung nach der ersten Impfung mit dem Biontech-Serum bezüglich Nebenwirkungen durchgeführt. 1073 Personen haben sich an der Studie beteiligt. Wieler hat die Befragten in zwei Gruppen eingeteilt. Die deutlich größere Kohorte bilden diejenigen, die 80 Jahre und älter sind. Hier haben sich 824 Männer und Frauen beteiligt. Zudem wurden 249...

  • Wissen
  • 28.02.21
  • 900× gelesen
Lokales

In allen Kreisen geht die 7-Tage-Inzidenz zurück
Corona-Infektionszahlen sinken

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Rückgang bei den Zahlen in allen Kreisen - so lassen sich die Sieben-Tage-Inzidenzwerte für die heimische Region am Sonntag zusammenfassen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein, dem 18 positive Testergebnisse vom Robert-Koch-Instituts (RKI) übermittelt wurden, liegt der Wert, der bekanntlich die Corona-Infektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt (0 Uhr) laut Angaben des RKI bei 66,4. Tags zuvor lag der Wert noch bei 72,6. Zudem ist eine weitere...

  • Siegen
  • 28.02.21
  • 1.981× gelesen
Lokales

Unerwünschte "Thermik"
Infektionszahlen weiter im Aufwind

sz Siegen/Olpe/Altenkirchen. Gute Laune machen die neuesten Corona-Infektionszahlen nicht, jetzt, wo viele Menschen an die nächste Zusammenkunft der Regierenden die Hoffnung auf Lockerung der Pandemiemaßnahmen knüpfen. Stand Samstag: Dem Kreisgesundheitsamt Siegen-Wittgenstein wurden 40 neue Coronafälle gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz klettert laut RKI auf 72,6 (tags zuvor: 69). Auch die Nachweise von britischen Mutationen wächst (118 positive Testergebnisse), Andere relevante Virusvarianten,...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 1.202× gelesen
Lokales
6 Bilder

Anzeigen und Verwarnungen
Polizei mischt Autoszene auf

kay Siegen. Seit geraumer Zeit bereiten Autoraser und -poser im Siegener Stadtgebiet den Einsatzkräften von Polizei und Ordnungsamt eine Menge Arbeit und Ärger. Teils zu Hunderten treffen sie sich an den Wochenenden im Bereich der Parkflächen unter der HTS in Geisweid und auf dem Obi-Parkplatz in Weidenau, um gemeinsam abzuhängen und zu feiern. Verbunden sind die Treffen an den genannten Hotspots mit viel Lärm, Müll und Verstößen gegen die geltenden Corona-Regelungen. Hunderte feiern unter der...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 5.490× gelesen
Lokales
Die Hilferufe des Einzelhandels gewinnen an Lautstärke.

Debatte um Corona-Lockerungen
Pro: Deutschland öffne dich!

Einzelhändler und Gastronomen vor dem Ruin, aussterbende Innenstädte: Die Hilferufe gewinnen an Lautstärke, die Zahl der Brandbriefe nimmt zu. Wie kann es sein, dass Läden geschlossen bleiben, während Menschen sich in der Obstabteilung von Supermärkten auf den Füßen stehen, der Lebensmittelkauf einem Einkaufswagen-Slalom gleicht und Familienausflüge in Discounterläden unternommen werden? Wer erlaubt es, dass systemrelevante Warenhäuser und Drogerieketten auch Spielzeug, Elektronik,...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 317× gelesen
Lokales
Ist die Zeit für große Lockerungen in der Corona-Pandemie schon reif?

Debatte um Corona-Lockerungen
Kontra: Vorsicht, die nächste Welle droht

Den Friseuren ab Montag das Handwerk wieder ganz legal zu erlauben, habe ich mit Kopfschütteln zur Kenntnis genommen. Auge in Auge mit meiner Haarschneiderin in Zeiten steigender Corona-Zahlen, nur getrennt durch eine Maske? Nein, lieber nicht, ich lasse mein Haupthaar wachsen (wie der junge Günter Netzer). Verständlich, dass IHK und Handel im Öffnen der Salons eine Bevorzugung sehen. Klar, die Geschäftsleute wollen unter allen Umständen ihre Läden wieder öffnen. Endlich wieder aus eigener...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 2.427× gelesen
LokalesSZ
Nur gucken, nicht anfassen: In den Schaufenstern ist das Warenangebot vieler Einzelhändler zu sehen, kaufen aber kann der Kunde die Ware in den allermeisten Fällen nicht. Nun baut der Handel mithilfe der IHK Druck auf.

Der Ton wird rauer
Corona-Lockdown: Handel droht Staat mit Klagewelle

hobö Siegen/Olpe. „Der Druck im Handel ist extrem, viele stehen am Abgrund – die Nerven sind bis auf das Letzte angespannt.“ Mit deutlicher Vehemenz in Wortwahl und Stimmlage macht Klaus Gräbener am Freitagvormittag seinem Unmut Luft. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen lenkt in einem Pressegespräch im Olper Rathaus mit diesen Worten auf eine Initiative der IHK hin, die es in dieser Form noch nicht gegeben habe. Gemeint ist eine Resolution des...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 2.110× gelesen
Lokales
Über die Planungs-Plattform „Calendly“ können Termine im Impfzentrum vereinbart werden – theoretisch ist das für jeden möglich, praktisch wird die Berechtigung jedoch genauestens überprüft.

Link des Kreises für Portal wurde nur vielfach kopiert
Impftermin-Vergabe doch echt

sz/goeb Siegen. Das ist etwas überraschend: Unter der Headline „Impfzentrum lädt gezielt per Mail zur Online-Anmeldung ein“ und: „Für weitere Personen- und Berufsgruppen ist jetzt Corona-Schutzimpfung möglich“ wandte sich am Freitagnachmittag der Kreis Siegen-Wittgenstein mit einer Pressemitteilung an die Medien und damit an die Öffentlichkeit. Da war das Kind allerdings schon in den Brunnen gefallen: Am Freitagmorgen hatte die Siegener Zeitung einen Artikel über eine mutmaßliche...

  • Siegen
  • 26.02.21
  • 598× gelesen
LokalesSZ
Hat der Corona-Frisur den Kampf angesagt: Friseurmeisterin Sandra Kinkel ist Neu-Selbstständige und freut sich auf „viele Typveränderungen“ ab Montag.

Mit "Corona-Öffnungszeiten"
Doppelter Startschuss für Friseurmeisterin Sandra Kinkel

sabe Freudenberg. Nach dem Wochenende ist für eine ganze Branche der lange Montag vorbei. Ausgerechnet Friseurbetriebe können am 1. März unter Auflagen wieder öffnen - ungeachtet der Lockdown-Verlängerung.Für Friseurmeisterin Sandra Kinkel ein doppelter Startschuss. In Freudenberg wagt die 39-Jährige die Neueröffnung in der Neueröffnung. Am Jahresanfang hatte die ehemalige Angestellte den schicken Laden im Herzen der Altstadt von Evelyne Pechmann übernommen. Aus „Haarkultur“ wird „Die...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
  • 1.578× gelesen
Lokales
Im St.-Marien-Krankenhaus Siegen ist die britische Variante des Coronavirus nachgewiesen worden.

Patientin und Mitarbeiter positiv getestet
Corona-Mutation im St.-Marien-Krankenhaus Siegen

sz Siegen. Im St.-Marien-Krankenhaus Siegen sind eine Patientin und ein Mitarbeiter positiv auf die mutierte, britische Coronavirus-Variante getestet worden. Das teilt die Klinik in einer Pressemeldung mit. Eine anschließende Testung der unmittelbar in Kontakt stehenden Personen hat ergeben, dass eine weitere Patientin und weitere Mitarbeitende ebenfalls als Corona-positiv gezählt werden können. Weitere Testergebnisse stehen noch aus. Alle betroffenen Patienten wurden direkt isoliert. Die...

  • Siegen
  • 26.02.21
  • 8.258× gelesen
LokalesSZ
Jürgen Hof hofft darauf, möglichst wieder bald wieder Gäste auf der Freusburg begrüßen zu können. Mit einem Tag Vorlauf kann die Jugendherberge sofort wieder den Betrieb aufnehmen.

Statt 30 000 nur 8400 Übernachtungen
Vernichtende Jahresbilanz der Jugendherbergen

thor Freusburg. Es reichen zwei Zahlen aus, die alles über das vergangene Jahr auf der Freusburg aussagen. Herbergsleiter Jürgen Hof und sein Team waren aufgrund der Buchungseingänge Anfang 2020 fest davon ausgegangen, dass die Marke von 30 000 Übernachtungen wieder überschritten wird. Und zwar locker. Am Ende sind es gerade einmal 8428. Das ist ein trauriger Minusrekord, mit dem einzige Jugendherberge im Siegerland allerdings nicht alleine dasteht. Für 2020 zählt der DJH Landesverband...

  • Kirchen
  • 26.02.21
  • 95× gelesen
LokalesSZ
Der Vorstand der Volksbank in Südwestfalen: Roland Krebs, Karl-Michael Dommes und Jens Brinkmann (v. l.).

Bilanzsumme der Volksbank steigt auf über 4 Milliarden Euro
Starkes Wachstum - weniger Gewinn

tile Siegen/Lüdenscheid. Die Volksbank in Südwestfalen hat ihr Bilanzvolumen im Jahr 2020 um 6 Prozent auf 4,054 Milliarden Euro steigern können. Nach der Fusion der Volksbanken Siegerland und im Märkischen Kreis 2018 wuchs das jährliche Volumen somit um 400 Millionen Euro an. Diese Entwicklung ist notwendig, um bei der anhaltenden Nullzins-Phase, etwa gleichbleibende Gewinne zu generieren, legten die Vorstände Karl-Michael Dommes, Jens Brinkmann und Roland Krebs im Jahrespressegespräch am...

  • Siegen
  • 26.02.21
  • 80× gelesen
Lokales
Immer schön rechts gehen: Mit diesem Schild weist die Stadt Hilchenbach die Besucher der Breitenbach-Talsperre auf das korrekte "Gehverhalten" hin.

Stadt installiert Hinweisbeschilderung
Rechtsgehgebot an der Breitenbach-Talsperre

sz Allenbach. Die attraktive Spazier-, Rad- und Joggingrunde um die in  Allenbach gelegene Talsperre ist bei schönem Wetter auch in Corona-Zeiten gut besucht. Um eine dauerhafte Sperrung zu vermeiden, hat die Ordnungsbehörde der Stadt Hilchenbach folgende Maßnahme umgesetzt: Um zu nahe Begegnungen der Menschen am Spazierweg um die Breitenbach-Talsperre zu vermeiden, soll der Rundweg weiter in beide Richtungen genutzt werden können. Jedoch ist es geboten, sich jeweils nur in Gehrichtung...

  • Hilchenbach
  • 26.02.21
  • 77× gelesen
Lokales
Die Gemeinde Wenden plant Vorstellung für Familien mit Kindern.

Gemeinde Wenden plant Vorstellung für Familien mit Kindern
Mit Theater Richtung Weihnachten

hobö Wenden. Seit vielen Jahren bietet die Gemeinde Wenden professionelle Aufführungen für Kinder mitsamt deren Familien an. Bis zum Jahr 2013 wurden jährlich eine Familienvorstellung und eine Vorstellung für Kindergartenkinder durchgeführt. Aufgrund sinkender Zuschauerzahlen und fehlender Nachfrage von den Kindergärten wurde im Jahr 2014 beschlossen, nur noch eine Familienvorstellung durchzuführen. Seinerzeit besuchten noch 429 Kinder und Familienangehörige das Angebot der Gemeinde. Die...

  • Wenden
  • 26.02.21
  • 27× gelesen
Lokales
Folge der Pandemie: Das Siegtalbad steckt gehörig in den roten Zahlen.

Millionen-Defizit
Corona trifft das Siegtalbad

damo Wissen. Die Corona-Pandemie erwischt auch das Wissener Hallenbad eiskalt: Das Bad steckt tief in den roten Zahlen, das prognostizierte Minus wird sich laut Wirtschaftsplan in diesem Jahr auf 1,2 Millionen Euro belaufen. Trotzdem stellt sich der Geschäftsführer der Stadtwerke, Dirk Baier, vor seine Mitarbeiter: „Ich glaube nicht, dass es ein gutes Signal aus der Politik wäre, wenn wir jetzt Personal entlassen würden.“ Mit dieser klaren Aussage hat Baier eine Anfrage von FDP-Ratsmitglied...

  • Wissen
  • 26.02.21
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.