Corona

Beiträge zum Thema Corona

LokalesSZ
Das Land NRW hat die Corona-Schutzverordnung erneut überarbeitet. Die Zeugnisse der Abschlussklassen dürfen feierlich übergeben werden, dennoch bleiben einige Regeln bestehen.

Land NRW erlaubt Abschlussfeiern
Funken Hoffnung für Abiturienten

gro Siegen/Olpe /Bad Berleburg. Viele Schülerinnen und Schüler warten ihre gesamte Schullaufbahn auf diesen einen wichtigen Moment: die Übergabe der Abschlusszeugnisse. Sie träumen von üppigen Ballkleidern, imposanten Limousinen und einer feuchtfröhlichen, unvergesslichen Abschlussparty. Eigentlich hatten die diesjährigen Abschlussklassen diese Träume bereits begraben. Jetzt gibt es jedoch wieder Hoffnung: Denn das Land Nordrhein-Westfalen erlaubt nun doch kleinere Abschlussfeiern für Schüler....

  • Siegen
  • 12.06.21
  • 292× gelesen
Lokales
Das hat geschmeckt: Mesut Yagci (rechts), Tayfun Durakh (links) und Veli Kilic (vorne) gönnen sich während der Pause das ausgedehnte Frühstücksbuffet im Extrablatt.
2 Bilder

Kontrollen in der Gastro fallen weg
Kellnern statt testen

sabe Siegen. Lockerungen und Leckereien – dieses Duo verschafft den heimischen Gastronomen Hochbetrieb. Endlich! Den niedrigen Inzidenzen sei Dank darf nämlich jetzt auch im Restaurant gegessen werden – und zwar ganz ohne Schnelltest, so, wie es für die Außengastronomie schon seit über einer Woche gilt. Und obwohl wie bei Janik Kiesewetter vom Picknicker ein Platz auf der Terrasse bei Sommer, Sonne und Sonnenschein für viele Siegener die erste Wahl blieb – „die Gäste wollen heute draußen...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 1.540× gelesen
LokalesSZ
Beim autoimmunerkrankten Tobias F. blieb die m-RNA-Corona-Impfung ohne Antikörper,
2 Bilder

Nach Biontech nun Johnson & Johnson
Zwei Impfungen, keine Wirkung

goeb Siegen. Es ist vermutlich nicht nur die Autoimmunerkrankung an sich, die den Impferfolg gegen die Corona-Erkrankung mit einem Messenger-RNA-Impfstoff schmälert, es sind möglicherweise die Medikamente, die die Betreffenden einnehmen, die sogenannten Immunsuppressiva, also die „Unterdrücker“ einer Immunreaktion, welche die Wirkung einschränken. Die Antwort des Organismus ist nämlich notwendig, damit der Impfling Antikörper ausbildet. Deshalb hüten viele frisch Geimpfte ein oder zwei Tage...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 18.232× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Michael Roth.

BIS AUF WEITERES
Sardinenbüchse

Lieblingsorte sind was Schönes, leider stehen sie aber stets in einer besonderen Gefahr, weil mit jedem neuen Besuch hängt die Latte der Erwartungen ein Stück höher. Letzten September am Strand, diese herrliche Stille mit einem Hauch von Karibik-Feeling. Unübertroffen. Jetzt das Wiedersehen nach sieben harten Lockdown-Monaten. Im Fährhafen beinahe panisches Geschiebe mit Maske an der Kofferstation, und den vorgeschriebenen Negativ-Test will der genervte Schaltermitarbeiter beim Kartenkauf erst...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 58× gelesen
Lokales
Die SZ-Redaktion hat sich auf ein Feierabendbier in der Sonne gefreut. Ab Freitag darf dann das frisch Gezapfte auch ohne Test im Innenraum getrunken werden.
4 Bilder

Freude über neue Freiheiten ist groß
Inzidenz runter, Bierkrüge hoch

gro Siegen. Es geht bergauf: Die Temperaturen steigen und die Inzidenzen sinken weiter. Auch in der Region erwachen so langsam viele Branchen wieder aus dem Zwangs-Winterschlaf. Da sich die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe am Mittwoch den fünften Tag in Folge bei einem Wert von unter 35 eingependelt haben, treten ab Freitag weitere Lockerungen in Kraft. Auch das Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt stabil unter der 35er-Marke und wird am Freitag ebenfalls der Inzidenzstufe 1 zugeordnet (die...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 1.069× gelesen
Lokales
Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region tut sich derzeit nur wenig,

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Kaum Bewegung bei den Inzidenzen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region herrscht weiterhin kaum Bewegung. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag (0 Uhr) einen Wert von 22,7 nach  23,1 am Donnerstag. Im Kreis Olpe  liegt die Inzidenz bei 16,4 (Donnerstag: 15,7)   Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine Inzidenz von 21,7  übermittelt  - ein Minus von 3,1 im Vergleich zum Donnerstag.  In Nordrhein-Westfalen blieb die...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 1.259× gelesen
LokalesSZ
Das neue Schmuckstück im Freibad sorgt für Verdruss.
2 Bilder

Probleme vor Freibadstart in Hilchenbach
Splittergefahr statt Badespaß

js Hilchenbach. Wir schreiben den 11. Juni 2021. Ganz Nordrhein-Westfalen freut sich über die aktuellen Lockerungen der Corona-Notbremse, die Freibäder der Region können ihre Besucher bei sommerlichen Temperaturen und ab sofort auch ganz ohne lästigen Test-Nachweis in Empfang nehmen. Ganz Nordrhein-Westfalen? Nein! Eine kleine, aber feine Badeanstalt im nördlichen Siegerland lässt just an diesem sonnigen Tag noch einmal die Bagger anrollen. An Schwimmen ist in Hilchenbach noch nicht zu denken....

  • Hilchenbach
  • 11.06.21
  • 404× gelesen
Lokales
Das Haus des Gastes öffnet wieder seine Pforten.

Ab Montag, 14. Juni
Haus des Gastes und Co. öffnen

sz Bad Laasphe. Monatelang war das Haus des Gastes in Bad Laasphes Mitte und die in ihm beheimateten Einrichtungen Touristinformation, Bücherei und Pilzkundemuseum aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab kommendem Montag, 14. Juni, öffnen sich die Pforten wieder für die Besucher. Bürgerinnen und Bürger können sich ab diesem Zeitpunkt wieder frei im Haus bewegen – ein negativer Corona-Test ist nicht nötig. Im gesamten Haus gelten eine Maskenpflicht und das...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.21
  • 35× gelesen
LokalesSZ
Datenschutz spielt in Deutschland und der EU eine große Rolle - in den USA eher nicht.
4 Bilder

Ministerium sieht Datenschutz-Problem
Ohne "Teams" im Schulbetrieb

goeb Siegen/Betzdorf. „Das digitale Standbein an den Schulen wird bleiben, es muss ausgebaut werden.“ Betty Berg-Bronnert, die Leiterin der IGS Betzdorf-Kirchen, spricht aus, was die allermeisten Pädagogen im Land denken. So schlimm die Erfahrung in den corona-geprägten 16 Monaten gewesen ist, so hat sie doch gezeigt, dass digitale Kommunikation eine sinnvolle Bereicherung für Schulen darstellen kann. Doch die Frage ist: Welche Programme setzen sich durch? Spitzenreiter „Teams“ ist aus...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 387× gelesen
Lokales
Das Taxi-Unternehmen Spies aus Weidenhausen hatte bereits während des ersten Lockdowns im März 2020 Trennwände aus Plexiglas in den Innenräumen der Fahrzeugen installiert. Die Schutzmaßnahme soll künftig weiter beibehalten werden.

Verbesserte Auftragslage wegen Lockerungen
Taxi-Geschäft rollt langsam an

ako Bad Laasphe/Weidenhausen. Fahrten zu Veranstaltungen und Partys, Touristen am Bahnhof, reisende Geschäftsleute oder Nachtfahrten: Was normalerweise zum Geschäftsalltag von Taxi-Fahrern gehört, fiel bis vor Kurzem weitestgehend weg. Die Unternehmer leiden seit März 2020 unter den Folgen der Corona-Krise. Die mit den Verordnungen verbundenen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens haben zu spürbaren Umsatzverlusten geführt. „Natürlich sind wir finanziell betroffen“, sagte Kerstin Spies...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.21
  • 115× gelesen
LokalesSZ
Durch die abflauende Pandemie steigt die Reiselust bei den Deutschen. Viele wollen wieder an den Strand.

Corona-Lockerungen steigern Nachfrage
Jetzt bricht das Reisefieber aus

sabe Siegen/ Bad Berleburg. Die Siegerländer wollen an den Strand. Heißgelaufene Telefone in den heimischen Reisebüros sind dafür der beste Beweis: „Gerade gar keine Zeit, ich rufe Sie gleich zurück“, lautet dutzendfach die Antwort. Oder: „Ich bin momentan im Beratungsgespräch, melde mich gleich.“ Und das tut Nicole Schürmann. „Es ist richtig viel los hier“, sagt sie. „Wir merken, dass die Nachfrage anzieht.“ Die Expedientin im Erndtebrücker Reisebüro Stremmel-Frank hat Stress – und das macht...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 355× gelesen
Lokales
Den Nachwies der Corona-Schutzimpfung gibt es ab sofort auch digital.

CovPass statt gelbem Heft
Hier bekommen Sie die Impfpass-App

sz Siegen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am Donnerstag den Startschuss für den digitalen europäischen Impfpass gegeben. Die neue App "CovPass" kann ab sofort aus allen App-Stores heruntergeladen werden. Mit dem digitalen Impfpass sollen Nutzer leichter nachweisen können, dass sie bereits ausreichend gegen Corona geimpft sind. Das soll u.a. das Verreisen deutlich vereinfachen, aber auch innerhalb Deutschlands nützlich sein. Einen QR-Code für den digitalen Eintrag gibt es bei Erhalt...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 3.804× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Frank Kruppa.

BIS AUF WEITERES
Gruß aus der Zukunft

An einem unbestimmten Tag X findet Erdenbewohner Hans Dampf auf einem alten Dachboden das Smartphone einer gewissen Maximiliane Musterfrau. In ihrem handlichen Lebensplaner hat sie die Woche vom 23. bis 29. August 2021 in Sprachnachrichten dokumentiert, die sich der Finder nun gespannt anhört: Montag: Shopping-Tour in der Galerie! Ein herrliches Gefühl, nach vielen Monaten des Online-Bestellens mal wieder durch die Gänge zu spazieren und Blusen in Präsenz anzuprobieren. Dienstag: Friseurtermin...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 77× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt in den heimischen Kreisen weiter auf einem niedrigen Niveau.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenzniveau stabil unter 25

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region  bleibt weiter unter der 25er-Grenze. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (0 Uhr) einen unveränderten Wert von 23,1. Der Kreis Olpe  verzeichnete nach einem Anstieg  auf 23,9 wieder einen Rückgang auf 15,7.  Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine Inzidenz von 24,8  (Dienstag: 23,3) übermittelt. In Nordrhein-Westfalen fiel die Inzidenz  weiter,...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 1.660× gelesen
Lokales
Schulkinder in NRW müssen auch nach den ab Freitag in Kraft tretenden Lockerungen bis auf Weiteres eine Maske tragen.

Trotz Lockerungen ab Freitag
Maskenpflicht für Schüler bleibt bestehen

juka Siegen/Olpe. Während in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in Siegen-Wittgenstein und Olpe ab Freitag weitere Lockerungen in Kraft treten (SZ berichtete), wird der Schulbetrieb in öffentlichen Einrichtungen wie in den vergangenen Tagen und Wochen weiter laufen. Es müssen also medizinische Masken getragen und wöchentlich zwei Tests durchgeführt werden. Diese Regeln gelten für alle öffentlichen Schulen, Ersatzschulen und Ergänzungsschulen. Ob es in diesem Bereich bei weiter niedrigen...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 1.045× gelesen
Lokales
An den beiden Standorten des Diakonie Klinikums in Siegen und Freudenberg sind Patientenbesuche ab sofort wieder ab dem Tag der Aufnahme möglich.

An beiden Standorten des Diakonie Klinikums
Krankenbesuche ab dem ersten Tag erlaubt

sz Siegen/Freudenberg. An den beiden Standorten des Diakonie Klinikums in Siegen und Freudenberg sind Patientenbesuche ab sofort wieder ab dem Tag der Aufnahme möglich. Zugelassen ist pro Patient täglich ein Besucher (Mindestalter 16 Jahre) für eine Stunde. Unverändert bleibt die Besuchszeit zwischen 14 und 18 Uhr (letzter Einlass: 17.30 Uhr). Wer einen Patienten besuchen möchte, muss ein Besucherformular ausfüllen. Das Dokument liegt am Haupteingang bereit, kann aber unter www.diakonie-sw.de...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 161× gelesen
Lokales
Das Team des Siegener Stadtmarketings ist ab Montag wieder vor Ort.

Nach sieben Monaten Corona-Pause
Tourist-Information öffnet wieder

sz Siegen. Nachdem es über sieben Monate „Leider geschlossen“ hieß, freut sich das Team des Stadtmarketings Siegen, endlich wieder persönlich beratend für heimische und auswärtige Gäste da sein zu dürfen. Noch vor der eigentlichen Wiedereröffnung, möchte das Stadtmarketing-Team auf den „Märchenerzählspaziergang“ von Wiltrud Köser-Klöckner, Mitglied der Gruppe „Ohrenschmaus“, hinweisen. Dieser besondere Rundgang für Eltern und ihre Kinder findet am Sonntag, 13. Juni, um 15 Uhr im Erlebniswald...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 39× gelesen
Lokales
Kai Winterhoff, Inhaber des Residenz-Kino-Centers in Bad Laasphe freut sich darauf, ab Juli wieder Besucher empfangen zu dürfen.

Endlich wieder Filme auf der Leinwand
Residenz-Kino-Center öffnet am 1. Juli

ako Bad Laasphe. Sich bequem in einen Kino-Sessel fallen lassen, in die große Tüte Popcorn greifen und dabei dem Filmgeschehen auf der Leinwand folgen – in Nordrhein-Westfalen ist das seit Ende 2020 nicht mehr möglich. Doch aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen und mit Inkrafttreten der aktuellen Corona-Schutzverordnung dürfen Kinos seit Ende Mai unter Auflagen wieder öffnen. „So ein kurzfristiger Start ist unrealistisch und unmöglich“, gab Kai Winterhoff, Inhaber des Residenz-Kino-Centers in...

  • Bad Laasphe
  • 09.06.21
  • 214× gelesen
LokalesSZ
Lange blieben Kneipen und Restaurants wegen der Corona-Pandemie zu. Kein Wunder also, dass für diese Branche auch weitere Corona-Hilfen bereit gestellt werden.
2 Bilder

Corona-Hilfen zur Kurzarbeit beschlossen
So geht es weiter für Handel, Gastro und Tourismus

tip Siegen. Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Corona-Hilfen zur Kurzarbeit um weitere drei Monate bis Ende September zu verlängern. Das stößt in der Region auf grundsätzliche Zustimmung. Doch es gibt auch kritische Stimmen. „Es ist unstrittig, dass die Hilfen weiter erforderlich sind”, findet Klaus Gräbener, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK). Er beruft sich dabei auch auf Zahlen, die die Kammer jüngst veröffentlicht hatte. Denen zur Folge sehen sich...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 319× gelesen
LokalesSZ
Einfach zur Apothekerin Tanja Wildraut (Hauptfoto) um die Ecke gehen, Philipp Sanchez legt den Impfpass vor, und schon wandern die Daten auf das eigene Smartphone.
2 Bilder

QR-Code statt Impfheft
Digitaler Impfpass ab Donnerstag

ap Kreuztal/Niederdielfen. Allein der Gedanke daran, immer und überall das kleine gelbe Heftchen mitzuführen, nervt viele Geimpfte schon jetzt. Deshalb gibt es ab Donnerstag endlich ein digitales und EU-weit gültiges Zertifikat, das als Nachweis über den Corona-Impfschutz, negative Testergebnisse sowie überstandene Covid-19-Erkrankungen eingesetzt werden kann. Anlaufstellen sollen dafür erst einmal nur die hiesigen Apotheken sein. Das dürfte Immunisierte freuen, bei den Pharmazeuten selbst aber...

  • Kreuztal
  • 09.06.21
  • 2.124× gelesen
Lokales
Ab Freitag können auch die Innenbereiche der Restaurants ohne negatives Testergebnis betreten werden.

Ab Freitag weitere Corona-Lockerungen
Keine Testpflicht für Innengastronomie mehr

juka Siegen/Olpe. Die Talfahrt der Inzidenzwerte in der Region hat weitere Auswirkungen auf das öffentliche Leben. Da sich die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe am Mittwoch den fünften Werktag in Folge bei einem Wert von unter 35 bewegt haben, treten ab Freitag weitere Lockerungen in Kraft. Weil auch das gesamte Bundesland Nordrhein-Westfalen stabil unter der 35er-Marke liegt und ab Freitag ebenfalls der Inzidenzstufe 1 zugeordnet wird, fällt in vielen Bereichen sogar die Notwendigkeit eines...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 13.612× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region hält sich derzeit stabil unter 25.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Zahlen in der Region gleichen sich an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region tut sich derzeit nur  wenig. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI)  am Mittwoch (0 Uhr) einen Wert von 23,1, das ist ein Minus von 1,1 im Vergleich zum Dienstag. Der Kreis Olpe - hier waren die Zahlen in den vergangenen Tagen teilweise rasant  gefallen - verzeichnete einen Anstieg von 17,9 auf jetzt 23,9. Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag eine...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 2.507× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.