Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales
Seit mehr als einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
2 Bilder

Corona-Ticker
In sechs SI-Gemeinden und gesamtem Kreis Olpe keine Neuinfektionen

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker:18. Juni 14 Uhr - Einen Tag ohne Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt Olpe. Ein bislang Infizierter ist genesen, sodass die Zahl der akut mit Corona angesteckten Bürgerinnen und Bürger auf 40 sinkt. Sechs Corona-Anordnungen weniger lassen diese Zahl auf 102 sinken. Wie schon gestern, ist auch weiterhin kein einziger Corona-Patient mehr im Krankenhaus. Insgesamt wurden im Kreis Olpe bislang 5837 Infektionen...

  • Siegerland
  • 18.06.21
  • 22.490× gelesen
Lokales
Nichts Neues bei den Inzidenzen: Die Werte verharren seit Tagen in einer Seitwärtsbewegung mit einem ganz leichten Trend nach unten.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz verändert sich kaum

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz bewegt sich in der heimischen  Region  seitwärts, die Werte liegen weiter unter der 20er-Marke. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Freitag  (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 15,9 nach 16,2 am Donnerstag. Im Kreis Olpe blieb der Wert unverändert bei 14,2. Nichts Neues auch im Kreis Altenkirchen: Das Landesuntersuchungsamt übermittelte  am Donnerstagnachmittag eine unveränderte Inzidenz von 18,6. In NRW beträgt die...

  • Siegen
  • 18.06.21
  • 1.319× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region sinkt langsam weiter. Ein Trend, der hoffentlich andauert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz sinkt langsam weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz bewegen sich in der Region weiter  leicht nach unten liegen  teils deutlich  unter der 20er-Marke. Das Robert-Koch-Institut (RKI)  meldete am Donnerstag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 16,2 nach 18,1 am Mittwoch. Im Kreis Olpe sank der Wert leicht um 0,7  im Vergleich zum Vortag und liegt jetzt bei 14,2. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine unveränderte Inzidenz von...

  • Siegen
  • 17.06.21
  • 1.461× gelesen
Lokales
In der heimischen Region stabilisiert ich die Sieben-Tage-Inzidenz unter 20

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Sieben-Tage-Inzidenz in der Region praktisch unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz stabilisiert sich in der Region unter der 20er- Marke. Das Robert-Koch-Institut meldete am Mittwoch (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 18,1 nach 18,8 am Tag zuvor. Im Kreis Olpe liegt der Wert praktisch unverändert im Vergleich  zum Vortag bei 14,9.  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag eine Inzidenz von 18,6 übermittelt. In NRW beträgt die Inzidenz 14,4. . Die bundesweite...

  • Siegen
  • 16.06.21
  • 773× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region bewegt sich langsam weiter nach unten.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in "SI-WI" fällt unter 20

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt  langsam, aber sicher immer weiter. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Dienstag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein  einen Wert von 18,8 nach 20,2 am Montag. Der Kreis Olpe verzeichnete eine Inzidenz von 14,9, am Montag hatte sie noch 16,4 betragen. Aus dem Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Montagnachmittag einen Wert von 22,5.  In Nordrhein-Westfalen beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz  16,9 (Montag:...

  • Siegen
  • 15.06.21
  • 1.839× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein nähert sich der 20er-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz bewegt sich seitwärts

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz ändert sich zurzeit nur wenig. Das Robert-Koch -Institut (RKI) meldete am Montag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen Wert von 20,2 nach 20,9 am Sonntag. Der Kreis Olpe verzeichnete eine Inzidenz von 16,4, am Sonntag hatte sie 15,7 betragen. Aus dem Kreis Altenkirchen lieferte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag keine aktuellen Zahlen. Nach Angaben des RKI lag der Wert am Montag bei 17,9 nach 14,8 am Sonntag. In...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 2.983× gelesen
LokalesSZ
An der Nikolaikirche in Siegen geriet in der Nacht zum Samstag eine Feier aus den Fugen.
2 Bilder

Neue Freiheiten in Inzidenzstufe 1
50 Platzverweise an der Nikolaikirche Siegen

mir Siegen. „Endlich wieder Leben in der Stadt“, sagt erstaunt die Siegenerin vom Giersberg, die dank Homeoffice an vier von fünf Tagen nicht in die City fahren muss. Es ist kurz vor 18 Uhr am Samstag, beim Bummel fallen die vielen Menschen am Kölner Tor auf, das nahe Siegufer ist gut belegt, in Gruppen sitzen die meist jungen Leute beisammen, schlecken ein Frozen Joghurt oder ein simples Eis. Trotz mittelmäßiger Wärme sind die Menschen nicht zu bremsen. Gefühlt jeder Stuhl am „Extrablatt“ ist...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 5.660× gelesen
Lokales
Bundesweit fällt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 17,3.

Zahlen des RKI
Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 20,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Sommer, Sonne und Corona-Lockerungen - die Gefühlslage in der Region könnte aktuell wohl kaum besser sein. Passend dazu "liefert" das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntag erfreuliche Nachrichten hinsichtlich der Sieben-Tage-Inzidenzwerte. Die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, liegt in Siegen-Wittgenstein demnach bei 20,9 - ein recht deutlicher Rückgang im Vergleich zum Samstag (26,8). Für den Kreis Olpe...

  • Siegen
  • 13.06.21
  • 2.463× gelesen
Lokales
Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region tut sich derzeit nur wenig,

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Kaum Bewegung bei den Inzidenzen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region herrscht weiterhin kaum Bewegung. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag (0 Uhr) einen Wert von 22,7 nach  23,1 am Donnerstag. Im Kreis Olpe  liegt die Inzidenz bei 16,4 (Donnerstag: 15,7)   Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine Inzidenz von 21,7  übermittelt  - ein Minus von 3,1 im Vergleich zum Donnerstag.  In Nordrhein-Westfalen blieb die...

  • Siegen
  • 11.06.21
  • 1.259× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt in den heimischen Kreisen weiter auf einem niedrigen Niveau.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenzniveau stabil unter 25

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region  bleibt weiter unter der 25er-Grenze. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (0 Uhr) einen unveränderten Wert von 23,1. Der Kreis Olpe  verzeichnete nach einem Anstieg  auf 23,9 wieder einen Rückgang auf 15,7.  Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine Inzidenz von 24,8  (Dienstag: 23,3) übermittelt. In Nordrhein-Westfalen fiel die Inzidenz  weiter,...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 1.660× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region hält sich derzeit stabil unter 25.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Zahlen in der Region gleichen sich an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region tut sich derzeit nur  wenig. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldete das Robert-Koch-Institut (RKI)  am Mittwoch (0 Uhr) einen Wert von 23,1, das ist ein Minus von 1,1 im Vergleich zum Dienstag. Der Kreis Olpe - hier waren die Zahlen in den vergangenen Tagen teilweise rasant  gefallen - verzeichnete einen Anstieg von 17,9 auf jetzt 23,9. Für den AK-Kreis hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag eine...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 2.507× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region bleibt unverändert auf einem niedrigen Niveau.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Minimaler Anstieg in "SI-WI" und Olpe

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region bleibt weiter auf einem niedrigen Niveau, ist jedoch in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe leicht angestiegen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Dienstag (0 Uhr) für "SI-WI" einen Wert von 24,2  nach 23,1 vom Montag.  Im Kreis Olpe stieg die Inzidenz  von 15,7 am  Montag auf jetzt 17,9.  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Montagnachmittag einen Wert von  21,0  übermittelt. In NRW...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 1.825× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz blieb in den Kreisen Siegen Wittgenstein und Olpe unverändert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenzen in der Region unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region stabilisiert sich auf einem niedrigen Niveau. Das Robert-Koch-Institut  (RKI) meldete am Montag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen unveränderten Wert von  23,1 im Vergleich zum Sonntag. Im Kreis Olpe tat sich ebenfalls nichts: Die Sieben-Tage-Inzidenz lag wie am Sonntag bei 15,7. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag einen Wert von 22,5 übermittelt. In NRW beträgt...

  • Siegen
  • 07.06.21
  • 2.332× gelesen
Lokales
Während der Inzidenzwert in Siegen-Wittgenstein im Vergelich zum Vortag leicht gesunken ist, blieb er in Olpe konstant. In Altenkirchen stieg die Inzidenz leicht an.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Abwärtstrend in Siegen-Wittgenstein setzt sich fort

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzwerte, mit denen die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in einer Woche angegeben wird, haben sich in der Region weiter nach unten bewegt bzw. sind auf einem stabil niedrigen Niveau geblieben. Stand Sonntag, 3.11 Uhr, vermeldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen Wert von 23,1. Am Samstag lag er bei 24,6 (minus 1,5). Auch der Kreis Olpe ist weiter im Sinkflug und landet bei aktuell 15,7. Das ist exakt der...

  • Siegen
  • 06.06.21
  • 7.628× gelesen
Lokales
Die Zahlen lassen weiter hoffen.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Weiterhin Abwärtstrend in allen drei Kreisen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzwerte, mit denen die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in einer Woche angegeben wird, haben sich in der Region weiter nach unten bewegt bzw. sind auf einem stabil niedrigen Niveau geblieben. Stand Samstag, 3.11 Uhr, vermeldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen Wert von 24,6. Am Freitag lag er bei 32,5 (minus 7,9). Auch der Kreis Olpe ist weiter im Sinkflug und landet bei aktuell 15,7 im Vergleich zu...

  • Siegen
  • 05.06.21
  • 2.443× gelesen
LokalesSZ
Der seit über 50 Jahren bestehende Geisweider Flohmarkt besitzt einen Einzugsbereich von 100 Kilometern. Lang ist es her, dass man unbeschwert stöbern konnte, doch die Hoffnung wächst. Im Juli will Mario Görög wieder loslegen.
2 Bilder

Ab dem 3. Juli wieder in Geisweid
Feuer frei für Flohmarkt-Fieber

goeb Geisweid. Kürzlich ist mir die alte Dame mit dem dauerbellenden Dackel im Traum erschienen. Geisweider Flohmarkt. Später Vormittag. Rappelvoll. Sie ist immer da. Ihren Hund hört man auf 150 Meter Entfernung. Leute erdolchen sie mit ihren Blicken, geben giftige Kommentare ab. „Das arme Tier!“ Sie scheint sich nicht daran zu stören. Vielleicht braucht sie das. Ich rufe Mario Görög an, den Organisator, den ich noch aus meiner Betzdorfer Zeit kenne, wo er bis vor fünf Jahren eine Werbeagentur...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 699× gelesen
Lokales
Die Inzidenzentwicklung in der Region stimmt hoffnungsfroh (Symbolbild).

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Kreis Olpe im Sinkflug

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzwerte, mit denen die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in einer Woche angegeben wird, haben sich über den Feiertag in der Region weiter nach unten bewegt bzw. sind auf einem stabil niedrigen Niveau geblieben. Stand Freitag, 3.11 Uhr, vermeldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen Wert von 32,5. Am Donnerstag lag er bei 39,4 (minus 6,9). Der Kreis Olpe ist weiter im Sinkflug und landet bei aktuell 23,3 im...

  • Siegen
  • 04.06.21
  • 2.063× gelesen
Lokales
Die neuen Zahlen des Robert-Koch-Instituts zeigen eine Tendenz nach unten.

Neue Zahlen des RKI
Inzidenzwerte bewegen sich nach unten

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt mit Stand von Donnerstag, 3.11 Uhr bei 39,4 und damit wieder etwas niedriger als am Vortag (42,2).  Auch im Kreis Altenkirchen geht die Kurve leicht nach unten, mit 23,3 gegenüber 28,7. Den deutlichsten Schritt gibt es im Kreis Olpe zu vermelden: Hier sinkt der Inzidenzwert, der die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen angibt, von 48,5 auf 35,1.  Bundesweit liegt die...

  • Siegen
  • 03.06.21
  • 997× gelesen
Lokales
Nur wenig Bewegung gibt es bei den Inzidenzwerten in der Region (Symbolbild).

Die aktuellen Zahlen für die Region
Weiterhin wenig Bewegung bei den Inzidenzen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Inzidenzwert, mit dem die Anzahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen angegeben wird, ist in Siegen-Wittgenstein wieder leicht gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der Wert des Kreises Stand Mittwoch, 3.11 Uhr, bei 42,2. Am Dienstag hatte er bei 36,8 gelegen - ein Plus von 5,4. Im Kreis Olpe ist die Inzidenz weiter nahezu unverändert: 48,5 am Mittwoch bedeutet im Vergleich zu Dienstag (47,8) lediglich einen minimalen...

  • Siegen
  • 02.06.21
  • 1.512× gelesen
Lokales
In den drei heimischen Landkreisen bleiben die Inzidenzen am Dienstag im Wesentlichen unverändert (Symbolbild).

Die aktuellen Inzidenzwerte
Zahlen in der Region ändern sich nur geringfügig

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nahezu unverändert ist der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen in Siegen-Wittgenstein. Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt für den Kreis Stand Dienstag, 3.11 Uhr, einen Wert von 36,8 an - ein leichtes Minus im Vergleich zum Montag (37,2). Im Kreis Olpe bleibt die Zahl unverändert: 47,8 Fälle waren es am Montag, ebenso viele sind es am Dienstag. Der Landkreis Altenkirchen verzeichnet laut Landesuntersuchungsamt Koblenz...

  • Siegen
  • 01.06.21
  • 4.929× gelesen
LokalesSZ
Solche Szenen gab es zuletzt nur selten zu sehen: Seit Montag sind die Schüler in den meisten Kommunen in Nordrhein-Westfalen zurück im Präsenzunterricht und dürfen wieder vor Ort mit ihren Freunden und Lehrern lernen.
3 Bilder

Gemischte Gefühle: Schulen wieder im Präsenzunterricht
Zurück in voller Klassenstärke

juka/kay Siegen/Olpe. Gefühlt sind es Bilder aus einer anderen Zeit: Von der Bushaltestelle strömen Scharen von Schülern in Richtung Gebäude, auf dem Hof treffen sich Kinder und Jugendliche auch klassen- und jahrgangsübergreifend wieder in voller Stärke. Seit Montag sind die Schüler in Siegen-Wittgenstein und Olpe zurück im Präsenzunterricht. Das Ende des Distanz- und Wechsellernens ist besiegelt – bis auf Weiteres zumindest. Denn solange die Inzidenz in den einzelnen Kreisen in...

  • Siegen
  • 31.05.21
  • 1.346× gelesen
Lokales
Ein Treffen gilt als Party, wenn beispielsweise zu lauter Musik getanzt werden soll.

Corona-Lockerungen: der kleine, aber feine Unterschied
Partys verboten, Feste erlaubt

ihm Siegen/Bad Berleburg. Es ist mehr erlaubt in Siegen-Wittgenstein angesichts der gesunkenen Inzidenz, aber wo genau verlaufen die Grenzen zum Verbotenen? Auf Anfrage der SZ hat das NRW-Gesundheitsministerium den Begriff der Party definiert: „Die Unterscheidung zwischen Party und normaler Feier – mit weniger Infektionsrisiken – richtet sich nach Infektionsschutzgesichtspunkten vor allem nach dem geplanten Verhalten der Gäste. Soll zu (lauter) Musik getanzt werden, und sind daher viele enge...

  • Siegen
  • 31.05.21
  • 1.489× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.