Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales
Gute Nachrichten: Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region ist weiter im Sinkflug.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Sieben-Tage-Inzidenz weiter im Sinkflug

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Mit der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region geht es weiter bergab. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom frühen Dienstagmorgen sinkt der Wert in SI-WI von 65,0  auf 61,7 Im  Kreis Olpe sinkt die Inzidenz laut RKI  von 45,7 auf 42,0. Der Kreis Altenkirchen weist nach der Meldung des Landesuntersuchungsamtes vom Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 67,4 (75,9)   auf. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 2,3, der Anteil der Covid-Patienten auf den...

  • Siegen
  • 21.09.21
Lokales
Die Inzidenz-Lage entspannt sich zusehends: In der Region liegt der Wert überall deutlich unter 100, im Kreis Olpe sogar unter 50.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in der Region sinkt weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf.  Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region ist weiter rückläufig. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom frühen Montagmorgen sinkt der Wert in SI-WI von 67,9 auf 65,0. Für den Kreis Olpe meldet das RKI einen unveränderten  Wert von 45,7. Der Kreis Altenkirchen weist nach der Meldung des Landesuntersuchungsamtes vom Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 75,9  auf. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 2,1, der Anteil der Covid-Patienten auf den Intensivstationen...

  • Siegen
  • 20.09.21
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Olpe liegt unter der 50er-Marke.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 67,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein ist weiter auf Talfahrt. Am Sonntag gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) die Kennziffer mit 67,9 an. Noch besser sieht es im Kreis Olpe aus, hier liegt der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 45,7. Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz jetzt bei 83,7. Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit erneut Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist am sechsten...

  • Siegen
  • 19.09.21
Lokales
Die Inzidenzen fallen - in allen drei heimischen Kreisen ist der Wert unter 100 gefallen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Alle heimischen Kreise unter der 100er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Abwärtstrend bei der Sieben-Tage-Inzidenz setzt sich in der heimischen Region fort. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom frühen Freitagmorgen sinkt der Wert im Kreis Siegen-Wittgenstein von  86,0 auf 75,9. Für den Kreis Olpe meldet das RKI ebenfalls fallende Zahlen, und zwar von  65,2 auf 60,7. Der Kreis Altenkirchen weist nach der Meldung des Landesuntersuchungsamtes vom Donnerstagnachmittag eine Inzidenz von  98,4 auf (Mittwoch: 113,1) auf. Die...

  • Siegen
  • 17.09.21
Lokales
Besonders im Kreis Siegen-Wittgenstein fällt die Sieben-Tage-Inzidenz zurzeit deutlich.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
SI-WI-Inzidenz wieder deutlich unter der 100er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz  setzt sich der Abwärtstrend vor allem im Kreis Siegen-Wittgenstein fort. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom frühen Donnerstagmorgen sinkt der Wert in SI-WI von 105,3 auf 86,0. Für den Kreis Olpe meldet das RKI einen leichten Anstieg  von 63,0 auf 65,2. Der Kreis Altenkirchen weist nach der Meldung des Landesuntersuchungsamtes vom Dienstagnachmittag eine Inzidenz von 11,3,1  (Dienstag: 123,9) auf. Die Hospitalisierungsinzidenz...

  • Siegen
  • 16.09.21
Lokales
Langsam, aber sicher ist bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region ein Abwärtstrend erkennbar.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Abwärtstrend erkennbar

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Bei der Sieben-Tage -Inzidenz ist jetzt endlich wieder ein Abwärtstrend erkennbar. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts  (RKI) vom frühen Mittwochmorgen sinkt der Wert im Kreis Siegen-Wittgenstein von 122,7 auf 105,3. Auch für den Kreis Olpe meldet das RKI einen fallenden Wert, und zwar von 66,7 auf 63,0. Der Kreis Altenkirchen weist nach der Meldung des Landesuntersuchungsamtes vom Dienstagnachmittag eine Inzidenz von 123,9 (Montag: 125,0) auf. Die...

  • Siegen
  • 15.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein ist nach einem deutlichen Rückgang in den vergangenen Tagen wieder leicht gestiegen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in SI-WI wieder leicht gestiegen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Auf und Ab bei der Sieben-Tage-Inzidenz  geht weiter. Im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt der Wert nach Angaben des Robert-Koch-Instituts vom frühen Montagmorgen von 125,2 auf 129,2. Im Kreis Olpe liegt die Inzidenz unverändert bei  76,5.  Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 117,2. Im AK-Land  Altenkirchen gilt seit Sonntag ein neues Warnstufen-System mit  drei Indikatoren. Neben der...

  • Siegen
  • 13.09.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
3 Bilder

Corona-Ticker
Nur eine Neuansteckung im Kreis Olpe

20. September 19 Uhr - Ein "Freedom Day" auch für Deutschland? Wir haben mit Experten aus der Region gesprochen. Lokale Stimmen bleiben skeptisch 18 Uhr -  Lediglich eine Neuansteckung von Sonntag auf Montag meldet das Gesundheitsamt des Kreises Olpe. Die Zahl akut infizierter Bürgerinnen und Bürger sank seit Freitag um acht auf 122. Die Quarantäne-Anordnungen gingen um 38 auf 245 zurück. Im Krankenhaus sind weiterhin vier Corona-infizierte Patientinnen und Patienten, wobei nur noch einer auf...

  • Siegerland
  • 12.09.21
Lokales
IM Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz deutliche gefallen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in SI-WI deutlich gesunken

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Ganz langsam scheint die Lage bei der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region zu entspannen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein fiel der Wert nach Angaben des Robert-Koch-Instituts von 142,7 am Freitag auf 128,9 am Samstag. Am Sonntagmorgen betrug die Inzidenz in SI-WI 125,2.  Im Kreis Olpe steigt sie allerdings auf 76,5. Am Samstag hatte sie noch  bei 57,7  gelegen. Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Samstagnachmittag  eine  Inzidenz von 107,1...

  • Siegen
  • 12.09.21
Lokales
Ein Kreis reiht sich nicht in den Abwärtstrend ein.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Steigende Zahlen in AK

sz  Siegen/ Olpe/ Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt  im Kreis Siegen-Wittgenstein auf einem hohen Niveau, ist aber immerhin gefallen Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Samstagmorgen für Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 128,0  nach 142,7 am Freitag. Auch im Kreis Olpe geht es minimal abwärts: Von  59,2 am Freitag sinkt der Wert auf 57,7 am Samstag. Ein anderer Trend in AK: Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt noch am Freitag einen unveränderten...

  • Siegen
  • 11.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region entwickelt sich unterschiedlich. Im Kreis Olpe ist der Wert deutlich gefallen, in SI-WI bewegt er er immer noch auf einem hohen Niveau.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz im Kreis Olpe unter 60

sz Siegen/Olpe/Betzdorf.  Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt besonders im Kreis Siegen-Wittgenstein auf einem hohen Niveau, ist aber immerhin  leicht gefallen Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Freitagmorgen für  Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 142,7 nach 148,3 am Donnerstag. Im Kreis Olpe war der Wert am Donnerstag deutlich auf 58,2 gefallen. Am Freitag meldet das RKI einen Wert von 59,2. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag einen...

  • Siegen
  • 10.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit wieder an.

Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz steigt bundesweit wieder an

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Technische Probleme beim Robert-Koch-Institut (RKI): Das Dashboard, das eine detaillierte Übersicht der Covid-19-Fälle nach Landkreis und Bundesland liefert, steht aktuell nicht zur Verfügung. Daher können an dieser Stelle noch keine Angaben über die aktuellen Corona-Inzidenzwerte für die heimischen Kreise gemacht werden. Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit wieder an Bundesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen nach einem leichten Rückgang wieder...

  • Siegen
  • 09.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in den heimischen Kreisen hat sich am Mittwoch kaum verändert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Sieben-Tage-Inzidenz in der Region kaum verändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region hat sich nur unwesentlich verändert. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Mittwochmorgen für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 146,3 nach 147,0 am Dienstag. Im Kreis Olpe steigt der Wert  leicht  von 72,0 auf 74,2.  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag einen Wert von 114,1 übermittelt, ein Minus von 3,1 im Vergleich zum Montag. In NRW ist die die...

  • Siegen
  • 08.09.21
Lokales
Keine Entwarnung bei den Inzidenzen:  Besonders im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Wert nur knapp unter der 150er-Grenze

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in SI-WI wieder unter 150

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist wieder unter die Marke  von 150 gefallen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am frühen Dienstagmorgen eine Inzidenz von 147,0 nach 152,5 am Montag. Im Kreis Olpe  ist der Wert deutlich niedriger.  Hier meldet das RKI eine  Inzidenz von 72,0 (Montag:  68,2)  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Montagnachmittag einen Wert von 117,2 übermittelt, ein Plus von 12,6 im Vergleich zum...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz auf über 150 gestiegen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
SI-WI reißt 150er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein hat erstmals seit langer Zeit wieder die Marke von 150 überschritten. Das Robert-Koch-Institut (RKI)  meldet am frühen Montagmorgen eine  Inzidenz von 152,5 nach 149,9 am Sonntag. Deutlich entspannter ist die Lage im Kreis Olpe. Dort blieb der Wert mit 68,2 unverändert. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag einen Wert von 104,6 übermittelt.  In NRW liegt die...

  • Siegen
  • 06.09.21
Lokales
Im Kreis Olpe sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag deutlich.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bleibt konstant hoch

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Kaum Veränderung in Siegen-Wittgenstein: Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag mit 149,9 an. Am Samstag hatte der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, bei 148,8 gelegen. Im Kreis Olpe sinkt die Inzidenz dagegen deutlich: von 87,7 auf jetzt 68,2. Auch im Kreis Altenkirchen sinkt die Inzidenz, von 114,1 auf 104,6 am Sonntag, liegt aber weiter über der 100er-Marke....

  • Siegen
  • 05.09.21
Lokales
Zwei von den drei heimischen Kreisen liegen über dem jeweiligen Landesschnitt.

Kaum Bewegung in heimischen Kreisen
Inzidenz in Deutschland liegt bei über 80

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Kaum verändert hat sich im Vergleich zum Vortag die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein: Sie liegt am Freitag bei 137,2 (-0,7, Stand 3. September, 3.15 Uhr). Im Kreis Olpe hingegen ist ein Sprung zurück unter die 100er-Marke festzustellen. Das Robert-Koch-Institut weist eine Sieben-Tage-Inzidenz von 97,5 auf (-9,0). Nur im Kreis Altenkirchen ist an diesem Tag ein Plus zu verzeichnen. Hier zeigt das RKI 2,3 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen...

  • Siegen
  • 03.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in allen drei heimischen Kreisen.

Auf und ab bei der Inzidenz
Werte in allen drei Kreisen wieder über 100

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Zahlen entwickeln sich wieder in die andere Richtung. Nachdem die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein am Mittwoch um 11,3 gesunken war, steigt sie am Donnerstag wieder um 8,7 auf 137,9 (Stand 2. September, 3.14 Uhr). Der Kreis Olpe knackt erneut die 100er-Marke. Die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen liegt bei 106,5 (+10,5). Einen noch deutlicheren Anstieg verzeichnet der Kreis Altenkirchen: Das Robert-Koch-Institut vermeldet...

  • Siegen
  • 02.09.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in allen drei heimischen Kreisen.

RKI mit neuen Zahlen
Inzidenzen sinken weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Um 11,3 auf 129,2 sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein im Vergleich zum Vortag (Stand 1. September, 3.14 Uhr). Ein niedrigerer Wert ist auch im Kreis Olpe festzustellen. Hier meldet das Robert-Koch-Institut 96 Covid-19-Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, das sind 8,2 weniger. Kaum eine Veränderung ist im Kreis Altenkirchen festzustellen, wo der Wert von 91,5 auf 91,4 sinkt.  Nordrhein-Westfalen weist eine Inzidenz von 120,2 auf,...

  • Siegen
  • 01.09.21
Lokales
Einzig im Kreis Olpe gibt es eine größere Bewegung in Sachen Inzidenzwert. Er sinkt von Montag auf Dienstag deutlich.

Die aktuellen Inzidenzen in der Region
Wert im Kreis Olpe sinkt deutlich

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt langsam. Nach 148,5 am Sonntag und 142,7 am Montag liegt die Kennziffer für die Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche laut Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag bei 140,5. Das entspricht nahezu dem Wert vom vergangenen Samstag (140,8).  Merklich gesunken ist der Wert im Kreis Olpe: von 124,5 am Sonntag und Montag auf nun 104,2. Das entspricht einem Minus von 20,3. Die Inzidenz im...

  • Siegen
  • 31.08.21
LokalesSZ
An 26 Schulen in Siegen-Wittgenstein gab es am Montag Quarantänemaßnahmen. Eltern beklagen sich darüber, dass in den Ferien nicht mehr für die Sicherheit ihrer Kinder getan worden ist. Es gebe weiterhin so gut wie keine Luftfilteranlagen. Auch die Klassengrößen seien nicht angepasst worden. Überfüllte Busse machen das Einhalten der AHA-Regeln quasi unmöglich.
3 Bilder

Lehrer und Eltern schlagen Alarm
400: Sieben-Tage-Inzidenz bei Schulkindern schnellt in die Höhe

tip/sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Diese Zahlen lassen eigentlich nur einen Schluss zu: Die Durchseuchung der Schulkinder hat begonnen. Nach Ende der Sommerferien ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei Kindern ab fünf Jahren in die Höhe geschossen. In Siegen-Wittgenstein liegt sie zum Wochenstart bei rund 400, im Kreis Olpe nur knapp darunter. Der Lehrerverband schlägt Alarm, Eltern fühlen sich machtlos. Binnen eines Monats sind die Inzidenzen von Schulkindern von 16 auf zum Teil über 500 gestiegen....

  • Siegen
  • 30.08.21
Lokales
Neue Zahlen vom Robert-Koch-Institut.

Neue Zahlen des RKI
Inzidenzen leicht gesunken

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts  im Kreis Siegen-Wittgenstein als auch im Kreis Altenkirchen leicht gesunken. Für Siegen-Wittgenstein meldet das RKI am Montag einen Wert von 142,7, am Sonntag hatte dieser bei 148,5 gelegen. Im Kreis Altenkirchen sank die Inzidenz von 91,4 auf 86,8. Im Kreis Olpe stagniert die Inzidenz zum Wochenbeginn bei 124,5.  Die Sieben-Tage-Inzidenz in NRW liegt bei 127,7, bundesweit bei 75,8. Es wurden 4559 neue...

  • Siegen
  • 30.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.