Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales SZ-Plus
Nicht überall fliegen derzeit die Funken. Viele Unternehmen – auch in der Region – befinden sich in Kurzarbeit und haben KfW-Liquiditätshilfen beantragt.

Stundungen und Schnellkredite
Große Sorgen in der Wirtschaft

cs Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Sinkende Infektionszahlen, spürbare Lockerungen der strengen Auflagen und ein nach und nach normaler werdender Alltag – und doch kann von einem Ende der Corona-Krise noch längst keine Rede sein. Am Freitag vermeldete das statistische Bundesamt einen Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung um 2,2 Prozent von Januar bis März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – ähnlich schlimm hatte es die Wirtschaft lediglich im Zuge der historischen Finanzkrise 2008 getroffen....

  • Siegen
  • 16.05.20
  • 314× gelesen
Kultur SZ-Plus
Drei sind ’ne Band: Alexander Schwegel macht an Bass, Gitarre und Schlagzeug per Video auf die neue Plattform „MyOnlineEvent“ (MOE) aufmerksam. Der Olper Veranstaltungstechniker, einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Enders und Arens, sitzt on- und offline gerade zwischen allen Stühlen – und bleibt dennoch locker.

Olper Veranstaltungstechniker ist auf Online umgestiegen
Erst Autschbach im Livestream - und dann?

zel Olpe. Von Lockerungen ist jetzt allenthalben die Rede. Wieder raus, wieder live, nicht mehr nur vorm Rechner. Lesungen, Konzerte, Theater sollen im kleinen Stil und unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder möglich sein – das ist schön, und da freuen sich alle, auch Alexander Schwegel. Der Veranstaltungstechniker hat zwei kleine Kinder, der größere Sohn fragt täglich nach der Kita, kann losgehen! So weit, so gut. Für Schwegel, der zusammen mit Matthias Perathoner die Geschäfte...

  • Stadt Olpe
  • 08.05.20
  • 129× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Olper Schützenkönig Willi Rücker wird die St.-Sebastianus-Schützen noch weiter regieren – auch andere Könige bleiben vorerst im Amt.

Hilfe kommt vom Land
Schützenvereine nicht alleine lassen

soph Kreisgebiet. Der Blick in den Himmel zeigt in diesen Tagen meist ein strahlendes Blau, der Blick der Schützenvereine in die nahe Zukunft dürfte metaphorisch gesehen mit grauen Wolken verhangen sein. Auch wenn die endgültige Verordnung seitens der Landesregierung noch aussteht, ist eigentlich allen klar, dass in diesem Sommer kein Schützenfest stattfinden wird.„Wir wissen im Herzen, es wird keines geben“, ist sich Frank Wolfschläger, 1. Vorsitzender des Heimatschutzvereins St. Georg Neger...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.20
  • 183× gelesen
Lokales

Corona-Fallzahlen im Kreis Olpe überdurchschnittlich hoch
Landrat fordert Unterstützung beim Land an

sz Olpe. In den vergangenen Tagen ist die Zahl der im Kreis Olpe positiv auf das Coronavirus getesteten Infizierten nochmals stark gestiegen. Inzwischen liegt bereits für 264 Personen ein positives Testergebnis vor (vergl. Seite 4). Im Verhältnis zur Einwohnerzahl des Kreises Olpe liegt die Quote mit knapp 197 Infizierten je 100 000 Einwohner deutlich über den Werten der Nachbarkreise. Bedauerlicherweise sind auch weitere Todesopfer zu beklagen. Die Zahl stieg inzwischen auf acht Personen und...

  • Stadt Olpe
  • 06.04.20
  • 463× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im vergangenen Jahr feierte der St.-Helena-Schützenverein Elben sein 100-jähriges Bestehen und erlebte dabei einen ausgelassenen Hofstaat rund um das Königspaar, Ralf und Katharina Butzkamm, und das Kaiserpaar, Thomas und Britta Klopries. Am 2. Mai würde in Elben die Schützenfestsaison im Kreis Olpe beginnen, noch weiß aber niemand, ob die Festivität dann tatsächlich stattfindet oder sie abgesagt respektive verschoben werden muss.  SZ-Archivfoto: adz

Schützenfeste in der Corona-Krise
Vereine sollen selbst entscheiden

hobö ■ Heute in einem Monat, am 2. Mai, würde unter normalen Umständen in Elben die diesjährige Schützenfestsaison im Kreis Olpe starten und mit fast 80 Feierlichkeiten in nahezu allen größeren Ortschaften bis zum 14. September andauern. Normalerweise, doch infolge der Corona-Krise weiß derzeit niemand, ob alle Schützenfeste, einige wenige oder gar keine stattfinden werden. In vielen Dörfern stellen diese Veranstaltungen den gesellschaftlichen Jahreshöhepunkt dar. Allein der...

  • Stadt Olpe
  • 01.04.20
  • 4.829× gelesen
Lokales

Kommentar zur Corona-Öffentlichkeitsarbeit im Kreis Olpe
Warum so schweigsam?

Die Corona-Pandemie ist allgegenwärtig. Im privaten Umfeld, in der Arbeitswelt und natürlich in den Medien überlagert das Thema alle anderen. In der Gesellschaft herrscht ein riesiges Informationsbedürfnis, denn die Auswirkungen des Coronavirus greifen in alle Lebensbereiche ein. Und nahezu jeder fragt sich, wann das „normale Leben“ wieder zurückkehrt – und sei es in kleinen Schritten. Diesbezüglich ist die Ausbreitung von Covid-19 auf der Welt, in Europa, in Deutschland und insbesondere...

  • Stadt Olpe
  • 30.03.20
  • 2.174× gelesen
Lokales
Der Skiclub Olpe hat den für 5. Juni anberaumten „Olper Teamcup“ abgesagt. Angesichts der Corona-Pandemie sei eine Veranstaltung mit rund 2000 Teilnehmern nicht durchführbar.  SZ-Archivfoto: win

„Olper Teamcup“ abgesagt

sz Olpe. Bis zum 19. April verbietet das Kontaktverbot in der aktuellen Rechtsverordnung des Landes NRW ohnehin nahezu jede private wie öffentliche Veranstaltung. Immer mehr Organisatoren größerer Veranstaltungen, die nach diesem Stichtag stattfinden, ringen sich jetzt schon dazu durch, ihre Events abzusagen. So auch der Skiclub Olpe, der am Sonntag mitteilte, den beliebten „Team-Cup“ in diesem Jahr nicht durchzuführen. Diese Entscheidung hat das Organisationsteam des Skiclubs Olpe aufgrund...

  • Stadt Olpe
  • 29.03.20
  • 1.502× gelesen
Lokales

Mitarbeiterin von Seniorenhaus infiziert

sz Olpe. Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe teilte heute gegen 14 Uhr mit, dass am Freitagabend die Nachricht eingegangen sei, dass eine Mitarbeiterin des Seniorenhauses Gerberweg in Olpe positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. Die betroffene Mitarbeiterin sei bereits seit einer Woche nicht mehr im entsprechenden Wohnbereich zum Dienst gewesen. Das Gesundheitsamt und die Heimaufsicht des Kreises haben gemeinsam mit der Leitung des Caritas-Zentrums Olpe als Betreiberin des...

  • Stadt Olpe
  • 29.03.20
  • 14.725× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hannelore Dommus aus Daaden ist mit vielen anderen ehrenamtlichen Helferinnen sozusagen in die Massenproduktion der Mund- und Nasenschutzmasken eingestiegen. Auf dem Foto ist das blaue Vlies zu erkennen, mit dem sie die Masken verstärken.
3 Bilder

Ehrenamtliche Helfer stellen Masken her
Mundschutz aus der Nähecke

soph Bad Laasphe/Daaden/Siegen/Wenden. Sie sind überall Mangelware, medizinisches Personal ist teils verzweifelt auf der Suche nach Nachschub. Die Rede ist von Schutzmasken und zwar nicht nur von denen, die „FFP“ im Namen tragen – und den Träger tatsächlich vor einer Infektion schützen können. Sogar der dünnere Mund-Nasen-Schutz, vor allem aus dem OP bekannt, wird händeringend gesucht. Diese Masken schützen den Träger zwar nicht (!) vor einer Ansteckung, sind aber durchaus sinnvoll für...

  • Stadt Olpe
  • 25.03.20
  • 2.802× gelesen
Lokales

Kritik nimmt zu

hobö Kreisgebiet. Ob zu viele oder eher zu wenige Tests durchgeführt werden, darüber streiten sich selbst ausgewiesene Experten trefflich. Doch wenn Untersuchungen auf eine Coronavirus-Infektion durchgeführt worden sind, und der Betroffene länger als eine Woche auf die Ergebnisse warten muss, kommen selbst Laien zu einem einheitlichen Fazit: Das Verfahren ist eindeutig zu langsam. Mit diesem Problem aber haben Betroffene im Kreis Olpe zu kämpfen. Die Kritik an dieser Wartezeit nimmt in den...

  • Stadt Olpe
  • 25.03.20
  • 346× gelesen
Lokales
Alexander Schwegel hat zur Coronakrise ein Lied geschrieben, aufgenommen und mit Hilfe von 100 Freunden, Verwandten, Kunden und Bekannten ein Video daraus zusammengeschnitten. Foto: privat
Video

100 Beteiligte an Musikvideo:
Mit Galgenhumor gegen das Virus

win ■ Im normalen Leben ist Alexander Schwegel geschäftsführender Gesellschafter der Olper Firma Enders & Arens Veranstaltungstechnik. Kaum eine größere Veranstaltung in Olpe und Umgebung haben er und sein Team nicht schon beschallt oder beleuchtet. Mit seiner Technik bestückt er normalerweise Partys, Vorträge oder ganze Konzerte bis hin zum Olper Schützenfest oder der Muggelkirmes mit Licht, Ton, fahrbaren Bühnen und Effektgeräten. Normalerweise. Denn seit Corona ist auch bei Alex...

  • Stadt Olpe
  • 22.03.20
  • 1.159× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viele hiesige Schulen versorgen ihre Schülerinnen und Schüler auf digitalem Wege mit Materialien und Aufgaben - da wird das heimische Wohnzimmer praktisch zum Klassenzimmer umfunktioniert.
2 Bilder

Coronavirus: Schüler sollen zuhause mit Unterrichtsstoff versorgt werden
Schulen schalten in den Not-Betrieb

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Diese Phase dürfte in die Geschichte eingehen. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus steht das öffentliche Leben praktisch still; als eine der (bislang) einschneidendsten Maßnahmen kann man getrost die Schließung der Schulen bezeichnen. Für Montag und Dienstag (16. und 17. März greift an den Einrichtungen in NRW und Rheinland-Pfalz eine Übergangsregelung, ab Mittwoch gehen die Schulen in ein Not-Betreuungsangebot für Eltern, die in unverzichtbaren...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 1.372× gelesen
Lokales

Erzbistum Paderborn
Alle Gottesdienste vorerst abgesagt

sz Paderborn. Das Erzbistum Paderborn hat mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus von heute an und bis auf weiteres die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen verfügt. Diese Verordnung des Bistums betrifft im Besonderen öffentliche Gottesdienste, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, öffentliche Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten. Die Kirchen bleiben in dieser Zeit als Orte des Gebetes geöffnet. Ebenso soll die Einzelseelsorge gewährleistet bleiben. Weitere...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.20
  • 255× gelesen
Lokales
Im Kreis Olpe gibt es fünf weitere Covid-19-Fälle.

Ausbreitung im Kreis Olpe
Fünf weitere Coronavirus-Fälle

sz Finnentrop/Olpe. Das Corona-Virus ist auch im Kreis Olpe angekommen. Nachdem am Mittwoch der erste Fall einer Corona-Virus Erkrankung bestätigt worden war, erhielt das Gesundheitsamt am heutigen Donnerstag die Nachricht, dass fünf weitere Personen erkrankt sind. Diese stammen aus Finnentrop (vier Fälle) und Olpe (ein Fall). Die am Coronavirus-Erkrankten, bei denen sich nur leichte Krankheitssymptome zeigten, und alle, die mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben, befinden sich in...

  • Stadt Olpe
  • 12.03.20
  • 18.346× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nicht nur in der Siegerlandhalle könnten die Stühle bald leer bleiben – die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus greift immer weiter um sich.

Erste Absagen in der Region
Veranstaltungen fallen Coronavirus zum Opfer

cs/dach/sabe/soph Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) empfiehlt, wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen in geschlossenen Räumen abzusagen. Regionale Behörden haben die Befugnis, endgültige Entscheidungen zu treffen. Am Montagnachmittag schloss sich das hiesige Kreisgesundheitsamt an, nachdem zuvor Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) ihre klare...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 17.034× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ausgesprochen ernst wird die Problematik des Coronavirus bei der SMS group mit Stammsitz in Dahlbruch genommen.

Coronavirus-Epidemie: Heimische Wirtschaft hat enge Verbindungen nach China
Die Sorge treibt die Unternehmen um

cs/hobö/ihm/js/sos/tile/vö Siegen/Olpe. Ganz erhebliche Auswirkungen hat die Coronavirus-Epidemie in China auf die Geschäfte der Heinrich Georg Maschinenfabrik GmbH mit Sitz in Buschhütten. Bernd Josef Leistenschneider, der General Manager von Georg in China, berichtete der SZ von drei Projekten, die man in der Nähe von Wuhan vorantreibe. Die Anlagen liegen in den Städten Zhengzhou, Xi’an und Nanyang, am Rande des Sperrgebiets rund um Wuhan, aber nicht im Sperrgebiet selbst. In Zhengzhou hat...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 5.660× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.