CSD

Beiträge zum Thema CSD

LokalesSZ
Im Zeichen des Regenbogens, der für Vielfalt steht, zogen rund 400 Menschen zur ersten CSD-Parade durch die Kreisstadt und feierten anschließend auf dem Marktplatz ein Fest der Toleranz.
3 Bilder

Erste Parade im Sinne des Christopher Street Day
Bunter Marsch der Toleranz in Olpe

win Olpe. Zugegeben – vom Outfit passte Theo Melcher nicht wirklich zu dem, was da am Sonntag in Olpe stattfand. Während rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Veranstaltung im Sinne des Christopher Street Day in schreiend bunter Kleidung, mit Masken, Perücken und fast alle mit Regenbogenfahnen daherkamen, trug der Landrat des Kreises Olpe wie stets im Dienst einen klassischen Anzug. Doch das, was Melcher auf der Marktplatzbühne sagte, das traf den Kern der Sache. Er warf einen...

  • Stadt Olpe
  • 05.09.21
LokalesSZ
Beim Christopher-Street-Day werden Zeichen gegen Ausgrenzung gesetzt. Am Samstag war dies  - unter   Corona-Bedingungen  - in Siegen der Fall.
3 Bilder

"Pride"-Day statt CSD in Siegen
Flagge zeigen für Toleranz und Gleichberechtigung

kay Siegen. Regenborgenfahnen, farbenfroh geschmückte Menschen – größtenteils im Teeniealter – bevölkerten am Samstagnachmittag den Scheinerplatz vor dem Siegener  Apollo-Theater. Die Stimmung war ausgelassen; Mund-Nasen-Schutz wurde kostenlos verteilt.  Warum das alles? Auch in diesem Jahr war der Christopher-Street-Day,  der internationale  Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen,  aufgrund der Corona-Pandemie von Seiten der Veranstalter...

  • Siegen
  • 31.07.21
LokalesSZ
Der CSD-Verein Olpe versorgte in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe „Vielfalt – Olpe“ und der Aids-Hilfe für den Kreis Olpe Passanten mit reichlich Infomaterial.
2 Bilder

CSD-Verein macht auf Ungleichbehandlung aufmerksam
Akzeptanz für die Vielfalt

yve Olpe. Teils heftiger Regen plätscherte am Montag auf den leuchtenden Pavillon in starkem Lila. Regenbogenflaggen wehten im Wind, auf bunten Buchstabentafeln war „IDAHOBIT“ zu lesen. Das ist die Abkürzung für den Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, der immer am 17. Mai stattfindet. Ein guter Anlass für den CSD-Verein Olpe, auf die Straße zu gehen, vielmehr mit einem Infostand auf den Kurkölner Platz in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe „Vielfalt – Olpe“ und der...

  • Stadt Olpe
  • 18.05.21
Lokales
Daumen hoch: Statt des CSD gab es am Samstag eine "Pride"-Demo mit Kundgebungen. Foto: Peter Helmes

Pride statt CSD
Siegen bleibt bunt

ph Siegen. Kein Christopher Street Day, stattdessen eine "Pride"-Demo in der Siegener Innenstadt:  Der 21. Aktions- und Gedenktag für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt  stand am Samstagnachmittag im Zeichen der Corona-Einschränkungen. Rund 300 Teilnehmer angemeldetRund 300 Teilnehmerinnen und  Teilnehmer hatten sich für die kurzfristig organisierte CSD-Ersatzveranstaltung angemeldet. Nach einer Auftakt-Kundgebung auf dem Scheinerplatz setzte sich - begleitet von Polizeikräften - der...

  • Siegen
  • 25.07.20
Lokales
Der Hübbelbummler führte den Demonstrationszug durch die Siegener Innenstadt an. Foto: Peter Helmes

Demonstration und Straßenfest
20 Jahre CSD in Siegen

ph Siegen. Mit einem Demonstrationszug durch die Siegener Innenstadt begann Samstagmittag der Christopher-Street-Day (CSD). Etwa 400 Menschen beteiligten sich nach Polizeiangaben an dem Marsch, der in ein buntes Straßenfest mit Bühnenprogramm auf dem Scheinerplatz mündete. Unter dem  Motto "Wir sind bunt und feiern rund" wollten  CSD-Siegen und  das Siegener Bündnis für Demokratie - ein Zusammenschluss von Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, zivilgesellschaftlichen Vereinen und Verbänden -...

  • Siegen
  • 27.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.