CVJM

Beiträge zum Thema CVJM

Lokales
Der fünfjährige Fritz Messerschmidt aus Hesselbach hatte jetzt sichtlich viel Spaß beim Packen der Impuls-Boxen.

Zeit nach Corona rückt in den Fokus
CVJM plant den ersehnten "ReStart"

sz Biedenkopf/Wittgenstein. In Zeiten von Lockdown und Distanz haben sich die beiden CVJM-Kreisverbände Biedenkopf und Wittgenstein viele besondere Aktionen einfallen lassen, um das Jubiläumsjahr „100 Jahre Kreisverbindung“ dennoch besonders zu feiern. „Im Zeichen von sinkenden Inzidenzen und steigenden Impfzahlen ist nun auch die Zeit gekommen, nach vorne zu schauen“, so Steffen Boss, Vorsitzender des CVJM-Kreisverbands Biedenkopf. „Und da haben wir in den Vorbereitungsgruppen in den...

  • Bad Laasphe
  • 20.05.21
  • 67× gelesen
Lokales
Rege Beteiligung bei der Bläser-Online-Probe des CVJM-Kreisverbandes Wittgenstein. Problematisch: Die Musiker können sich untereinander nicht hören.

Bläser des CVJM Wittgenstein proben digital
Jubiläumsjahr per Videokonferenz

schn Wittgenstein. Wie probt man mit einem Bläserchor, wenn man sich aktuell nicht persönlich treffen kann? Und wie bekommt man das in einem Jahr hin, in dem man eigentlich das 100-jährige Bestehen feiert? Genau vor dieser Frage standen die Bläser des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) in Wittgenstein. Vor einem Jahrhundert begann die Geschichte der Posaunenchöre des CVJM auch hier in der Region. Damals war man noch in einem gemeinsamen Kreisverband mit den Kollegen aus Biedenkopf. Als...

  • Bad Berleburg
  • 06.04.21
  • 72× gelesen
LokalesSZ
Die Osterwiese vor der Hesselbacher Kapelle ist schon vorbereitet. Jede Woche werden nun bestimmte Pflanzen und Blumen benötigt, um aus dem „Grau“ ganz viel Buntes zu machen.

CVJM Hesselbach mit kreativer Idee in der „Corona-Zeit“
Osterwiese vor dem Kapellen-Eingang

howe Hesselbach. „Es wäre verkehrt, den Kopf in den Sand zu stecken“, sagt Dorothea Messerschmidt vom CVJM Hesselbach. Die „Corona-Zeit“ hat auch den Christlichen Verein Junger Menschen vor große Herausforderungen gestellt, zumal die CVJM-Arbeit eben von den Begegnungen der jungen Menschen untereinander und miteinander lebt. Doch statt des Gesprächs Auge in Auge muss - wie so oft – die digitale Konferenz herhalten. Dass die jungen Leute dieses Formats langsam überdrüssig sind, ist verständlich....

  • Bad Laasphe
  • 02.03.21
  • 45× gelesen
Lokales
An der Grenze der beiden CVJM-Kreisverbände im schönen Boxbachtal zwischen Wiesenbach und Hesselbach präsentieren die beiden Vorsitzenden Steffen Boss und Dorothea Messerschmidt das Motto des Jubiläumsjahres „Weil gemeinsam besser ist“.

100 Jahre CVJM-Kreisverbindung Biedenkopf-Wittgenstein
„Weil gemeinsam besser ist“

sz Wittgenstein. Mit dem Motto „Weil gemeinsam besser ist“ starten die CVJM-Kreisverbände Biedenkopf und Wittgenstein dieser Tage mit zwei Online-Veranstaltungen in das Jubiläumsjahr „100 Jahre Kreisverbindung Biedenkopf-Wittgenstein“. Am Mittwoch, 3. März, findet ab 20 Uhr eine Online-Eröffnung für das Jubiläumsjahr 2021 der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM) statt. Es gibt zahlreiche Ideen für gemeinsame Wanderungen, Sportveranstaltungen oder auch biblischen Austausch, die...

  • Bad Berleburg
  • 01.03.21
  • 44× gelesen
Lokales
Nicht in der Schale, sondern im Weckglas gibt es die Currywurst in der CVJM Bildungsstätte zu erwerben.

Verein bietet erstmalig Essen zum Mitnehmen an
Startschuss für "CVJmmh"

sz Wilgersdorf. Ganz neu und kreativ – aber traditionell verwurzelt, so könnte man die Kinder- und Jugendarbeit des CVJM umschreiben. In den zahlreichen Ortsvereinen spürt man die Motivation, trotz aller Widrigkeiten Angebote für Kinder und Jugendliche anzubieten. Digital oder @home – alles geht unter dem Motto: „Mit Jesus Christus mutig voran“. Neue Wege geht auch die CVJM Jugendbildungsstätte, wo seit Jahresbeginn ein neuer Koch mitarbeitet. Ralf Rieger kommt mit ganz viel Motivation und...

  • Wilnsdorf
  • 09.02.21
  • 162× gelesen
LokalesSZ
In Kleingruppen gingen die Teams die Straßen ab und luden die bereitgelegten Weihnachtsbäume auf ihre Traktoren auf.
2 Bilder

CVJM Flammersbach trotzt Corona
200 Weihnachtsbäume eingesammelt

kay Flammersbach. Die alljährlichen Einsammelaktionen ausgedienter Weihnachtsbäume fanden in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt statt. Nicht so im Wilnsdorfer Ortsteil Flammersbach – hier wurden die Bewohner ihre Bäume so los, wie schon immer seit Mitte der 1970er-Jahre. Seiner Tradition folgend führte der CVJM Flammersbach seine Sammelaktion dieses Jahr erneut durch, allerdings unter Corona-konformen Bedingungen. Tragbare Lösung gefundenIm Vorfeld der Aktion konnten die Verantwortlichen des...

  • Wilnsdorf
  • 17.01.21
  • 351× gelesen
LokalesSZ
Für die Krönchenstadt – hier der Stadtteil Gosenbach – liegen schon heute genaue (Entsorgungs-)Pläne vor.

Sammelaktionen abgesagt
Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

ap Siegen/Kreuztal. Er glitzert und glimmert, mal schlicht mit Kugeln und Lichtlein, mal mit Lametta und imposanter Spitze. Der Weihnachtsbaum – vor und während des Weihnachtsfestes ein raumfüllendes Traditionsaccessoire, in den Tagen und Wochen danach ein zunehmend vertrocknendes Nadelgehölz, das üblicherweise Anfang Januar durch freiwillige Feuerwehr, CVJM & Co. eingesammelt wird. Doch in vielen Kommunen – so auch in Niederschelden, Niederschelderhütte, Dreisbach oder Hilchenbach – wurden die...

  • Siegen
  • 29.12.20
  • 1.301× gelesen
LokalesSZ
Ein regelrechtes Haus entsteht auch auf dem Gelände.
4 Bilder

"Bauwoche" des CVJM Betzdorf
Helmpflicht an der Kreuzkirche

nb Betzdorf.  Das Außengelände der evangelischen Kreuzkirche wird derzeit komplett umgestaltet – gleich vier Bauunternehmen haben die Ausschreibung gewonnen und wetteifern nun um die besten Ergebnisse. Aber der Betzdorfer Stadtrat braucht sich keine Sorgen zu machen: Der städtische Haushalt wird nicht belastet. Die „Unternehmen“, die hier am Werk sind, arbeiten umsonst und draußen und vor allem mit ganz viel Spaß. Die „Bauwoche“ rund um die Kreuzkirche ist ein Projekt des CVJM Betzdorf und...

  • Betzdorf
  • 12.08.20
  • 327× gelesen
Lokales
Vor 125 Jahren wurde die ev. Gemeinschaft Kredenbach gegründet:  Ein Grund zum Feiern. Das Vereinshaus entstand 1909 und wurde sukzessiv erweitert.
4 Bilder

125 Jahre ev. Gemeinschaft Kredenbach
Bänkemarsch nicht mehr nötig

nja Kredenbach. Gläubige Frauen waren es, die im 19. Jahrhundert die Grundlage dafür schufen, dass die ev. Gemeinschaft Kredenbach anno domini 2020 ihr 125-jähriges Bestehen feiern kann. Sie beteten mit Inbrunst dafür, dass der Glaube in Kredenbach Einzug halte, ruft Gemeinschaftsleiter Gerd Klein im Jubiläumsjahr in Erinnerung. Eine von ihnen: Die Mutter von Friedrich Langenbach, der als Gründer und langjähriger Leiter in die Annalen der Gemeinschaft eingegangen ist. Der Anfang sei schwierig,...

  • Kreuztal
  • 08.04.20
  • 634× gelesen
KulturSZ
Eine der ältesten erhaltenen Fotografien mit Posaunenchorbläsern im Siegerland zeigt den 1892 gegründeten Posaunenchor im ev. Jünglingsverein Dreis-Tiefenbach.
6 Bilder

Posaunenchöre im Siegerland: Geschichte von Krisen und Chancen
Allein zum Lobe Gottes

bst Siegen. Die Geschichte der Siegerländer Posaunenchor-Bewegung beginnt im ausgehenden 19. Jahrhundert: Seit dem Spätherbst 1879 ließen sich acht junge Männer des Evangelischen Jünglingsvereins Weidenau bei einem Militärmusiker an Blechblasinstrumenten ausbilden. So entstand vor rund 140 Jahren der erste Posaunenchor des Siegerlandes. Der erste Posaunenchor in Westfalen war bereits 1843 gegründet worden: In Jöllenbeck nahe Bielefeld im Ravensberger Land hatte der 1838 entstandene...

  • Siegen
  • 08.04.20
  • 235× gelesen
Kultur
Dr. Christopher Weidt leitet die Jungbläserschulungen im Kreisposaunenverband des CVJM.

CVJM: Jungbläserschulungen seit rund 50 Jahren
Musikalische Bildung

fb Siegen. Die Posaunenchöre im Siegerland, meist den CVJM-Verbänden vor Ort angeschlossen, sind für viele, die nicht an den Musikschulen Unterricht nehmen, die erste Anlaufstelle, um ein Blechblasinstrument kennenzulernen. Dort finden regelmäßig Übungen wie auch kleinere Auftritte statt. Zweimal im Jahr treffen sich die sogenannten Jungbläser gemeinsam zur Jungbläserschulung – einmal in den Osterferien und ein weiteres Mal im Herbst.Ein Wochenende lang nimmt sich der Verband für die jungen...

  • Siegen
  • 08.04.20
  • 150× gelesen
Lokales

"Lobe den Herren"
Blechbläser spielten „gemeinsam“

roh Siegen. Sie können momentan nicht zusammen spielen, die vielen Bläser im CVJM in Siegerland und Wittgenstein, aber am gestrigen Sonntag taten sie es einzeln: Alleine oder zu zweit spielten die Bläser zu Hause im Garten, auf dem Balkon, am Fenster, vor der Tür oder anderswo. Um 18 Uhr erklangen fast gleichzeitig der mutmachende Choral „Lobe den Herren“ von Joachim Neander in einem Satz von Johannes Koch, passend zu dieser Zeit „Vertraut den neuen Wegen“, das fröhliche „Auf Seele Gott zu...

  • Siegen
  • 29.03.20
  • 577× gelesen
KulturSZ
Der CVJM-Posaunenchor Deuz bot seinem Publikum am Sonntag ein abwechslungsreiches Programm.

CVJM-Posaunenchor Deuz spielte Musik zum Thema „Mond“
Bläsermusik auch von Johann Sebastian Bach

jon Deuz. Voll besetzt war am Sonntagabend die ev. Kirche Deuz. Die Zuhörer waren in gespannter Erwartung: Denn der CVJM-Posaunenchor Deuz präsentierte das Ergebnis des Probenwochenendes kürzlich in Bad Marienberg. Unter dem engagierten und präzisen Dirigat von Armin Hoffmann brachten die 23 Bläser und Bläserinnen eine abwechslungsreiche Auswahl an Titeln zu Gehör. Presbyter Heinz-Peter Niklaus übernahm die Begrüßung, bei der er seine Gedanken darüber zum Ausdruck brachte, welche Auswirkungen...

  • Netphen
  • 03.03.20
  • 194× gelesen
LokalesSZ
Die Kinder der Mädchen- und Jungenjungschar hatten sich für den E3-Staffelauftakt wieder ins Zeug gelegt und gestalteten den Gottesdienst mit Gesang, Saal-Aktion und Schauspiel.

E3-Auftakt in der Kreuzkirche
Auf Gottesbegegnungen einlassen

rai  Betzdorf.  „Gottesbegegnungen sind dazu da, dass wir verändert werden“: Das sagte Jugendreferent Eckart Weiss, als am Sonntagmorgen die dritte Staffel der E3-Gottesdienste in der ev. Kreuzkirche in Betzdorf eröffnet wurde: „Das fängt im Kopf an, muss emotional ins Herz rutschen und dann das Handeln bestimmen.“ Wie in den beiden Vorjahren hatten die Kinder der Mädchen- und Jungenjungschar des CVJM Betzdorf den E3-Gottesdienst bei einem Übernachtungswochenende im Gemeindehaus „Auf dem Bühl“...

  • Betzdorf
  • 19.01.20
  • 243× gelesen
Kultur
Seit 1965 leitete Jürgen Schumann den Gemischten Chor des CVJM Eiserfeld. Nun gestalteten die Sängerinnen und Sänger unter seinem Dirigat zum letzten Mal eine Gemeinschaftsstunde mit.
2 Bilder

Gemischter Chor des CVJM Eiserfeld stellte Tätigkeit ein
Gottes Wort im Lied

sz/ciu Eiserfeld. Im Eiserfelder CVJM ist jetzt eine Ära zu Ende gegangen: Der Gemischte Chor, 1961 aus einem Projektchor entstanden und zu mitgliederstärksten Zeiten mit fast 100 Sängerinnen und Sängern gelegentlich sogar doppelchörig unterwegs, hat seine Arbeit eingestellt. „Aus Altersgründen“, wie Chorleiter Jürgen Schumann der SZ sagte. Dankbar, aber auch mit realistischem Blick auf die Begrenzungen, die zuletzt zu spüren gewesen seien.Es habe ihm, der sein Können als Dirigent...

  • Siegen
  • 02.01.20
  • 889× gelesen
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Trinity waren für die Liedbeiträge zuständig beim traditionellen Adventskonzert in der evangelischen Johanneskirche Rödgen.
3 Bilder

Adventskonzert auf dem Rödgen im Kontext der 675-Jahr-Feier
Noch einmal "Gemeinsam unterwegs"

hajo Rödgen. Mit einem besinnlichen Konzert zur Adventszeit stimmten der CVJM-Posaunenchor Obersdorf/Rödgen, die GoSpecial Band und der Gospelchor Trinity sowie zahlreiche Solisten, begleitet von Organist Martin Autschbach, am zweiten Advent die Besucher in der voll besetzten ev. Johanneskirche Rödgen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zählte das schon traditionelle vorweihnachtliche Konzert diesmal auch zu den letzten Aktionen im Rahmen des...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 377× gelesen
KulturSZ

Pascal Diederich Band und Skyscrapers traten in Wilnsdorfer Gemeinden auf
Konzerte mit Wohnzimmer-Atmosphäre

kno Niederdielfen/Wilgersdorf. Es waren ungewöhnliche  Konzerte, zu denen die CVJM-Vereine Wilgersdorf sowie Anzhausen, Flammersbach, Ober- und Niederdielfen und Obersdorf am Wochenende einluden. Die sonst eher sachlichen Räumlichkeiten der Gemeindesäle der ev. Kirche in Wilgersdorf und der ev. Trinitatiskirche in  Niederdielfen verwandelten sich für einen Abend in bunte und gemütliche Wohnzimmer mit großen Teppichen, bunten Lichtern und jeder Menge Snacks und Getränken. Für diesen Aufwand gab...

  • Wilnsdorf
  • 24.11.19
  • 333× gelesen
Lokales
Klaus Jürgen Diehl (l.) und Christoph Dasbach nahmen bei der offenen Aussprache kein Blatt vor den Mund.  Foto: hmw

„Zeitalter der Angst“

hmw Dreis-Tiefenbach. Wie finden Männer tragfähige Fundamente im Leben? Eine Frage, auf die man am vergangenen Samstag auf dem diesjährigen Kreis-Männertag im Kirchenkreis Siegen eine Antwort finden konnte. Nach einem Stehkaffee in der ev. Kirche in Dreis-Tiefenbach hieß Kreis-Männerpfarrer Christoph Dasbach alle Teilnehmer willkommen; die folgende Andacht hielt der ev. Pfarrer Thomas Weiß. Die Tagung wurde im Vereinshaus des CVJM fortgesetzt. Otto Flick stellte dort nach einem Grußwort von...

  • Netphen
  • 12.11.19
  • 354× gelesen
Lokales
Rund 200 Bläser kamen am Wochenende in den Wald „Neue Hoffnung“, um gemeinsam das Kreisposaunenfest zu feiern.

Kreisposaunenfest
Blasmusik unter Bäumen

sz Wilgersdorf. Unter dem Thema „Frieden+“ hat am vergangen Sonntag der CVJM-Posaunenverband zu seinem jährlichen Kreisposaunenfest nach Wilgersdorf in den Wald „Neue Hoffnung“ eingeladen. Organisiert wurde dieses Fest zum sechsten Mal von dem Posaunenchor und CVJM Wilgersdorf. Aus den insgesamt 55 Chören, die dem Posaunenverband angeschlossen sind, kamen rund 200 Bläser bei bestem Wetter zunächst auf dem naheliegenden Sportplatz zusammen. Der Tag begann für sie mit einer letzten Generalprobe...

  • Wilnsdorf
  • 10.07.19
  • 170× gelesen
Lokales
Ein 22-köpfiges Trainerteam aus Texas zeigte den Kindern und Jugendlichen, wie Baseball gespielt wird und welche Regeln es gibt.  Foto: kay
9 Bilder

Baseballcamp in Niederdielfen
Von Amerika ins Siegerland

kay Niederdielfen. In der vergangenen Woche fühlten sich Besucher beim Betreten des Niederdielfener Sportplatzes in die ferne USA versetzt. Statt der sonst meist auf dem Spielfeld aktiven Fußballer standen auf dem Platz Sportler in für hiesige Verhältnisse eher ungewöhnlicher Montur und ausgerüstet mit befremdlich anmutendem Spielgerät. Wer aber noch aus den 70er-Jahren die Fernsehsendung „Die Bären sind los“ kennt, dem dürfte die Sportart nicht unbekannt sein. Es handelt sich um das...

  • Wilnsdorf
  • 10.07.19
  • 494× gelesen
Lokales
Mit Spaß bei der Sache waren nicht nur diese Mädchen bei den 46. Bezirksjungschartagen in Kreuztal.

Bezirksjungschartage in Kreuztal
Ballgefühl und Bibelwissen

bjö Kreuztal. 190 Mädchen und Jungen von zwölf Jungscharen aus den Städten Kreuztal und Hilchenbach waren zu den 46. Bezirksjungschartagen im Kreuztaler Sportzentrum angemeldet. Sie kämpften zwei Tage lange in zehn Disziplinen – vom Tauziehen bis zur Pendelstaffel – mit insgesamt 14 Mannschaften um Siege in Wissen, Geschicklichkeit und sportlichen Leistungen. Für Fußball, Völkerball und Indiaca-Sieger standen sechs Pokale für Mädchen- und Jungenteams bereit; ein Pokal mussten die Organisatoren...

  • Kreuztal
  • 05.07.19
  • 178× gelesen
Lokales

400 Kinder
Fahrradrallye der Jungscharen

sz Oberschelden. Am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), richtet der CVJM Oberschelden die alljährliche Fahrradrallye des CVJM Kreisverbands Siegerland „auf der Lurzenbach“ aus. Dabei treffen sich insgesamt etwa . 400 Jungscharkinder zwischen acht und 14 Jahren aus rund 40 Ortsvereinen des Siegerlands, um eine ca. 8,5 Kilometer lange Strecke im Wald abzufahren und unterwegs an einigen Stationen verschiedene Aufgaben zu meistern. Für die Wertung kommt es nicht auf Geschwindigkeit, sondern...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 273× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.