Dönerimbiss

Beiträge zum Thema Dönerimbiss

LokalesSZ
Weil er seine Maske nicht ordnungsgemäß trug, muss ein Dönermann aus Siegen 1250 Euro Strafe zahlen.

Dönermann trägt Corona-Maske falsch
Saftiges Bußgeld wird halbiert

js Siegen. Mittwochmittag in Siegen, Mitte Juni 2020. Der späte Frühling verwöhnt mit Sonne, kurz nach dem ersten Corona-Shutdown ist wieder Leben zurückgekehrt in die Innenstadt. Die Stadt atmet durch. Geschäfte sind auf, die Tage im Homeoffice vorerst passé. Der Hunger treibt zum Dönermann. Schon seit 8 Uhr morgens steht der in seinem Laden, hat gut zu tun, stressig geht es zu am Drehspieß. Jeder Handgriff sitzt – anders als sein Mund-Nasen-Schutz. Das bleibt der Ordnungshütern nicht...

  • Siegen
  • 26.02.21
  • 1.679× gelesen
LokalesSZ
Katharina Swiezy achtet in der Kaffeerösterei Pagnia darauf, dass die Liste eines Tisches abgeräumt wird, wenn die jeweiligen Gäste das Café in der Siegener Oberstadt verlassen.
3 Bilder

Kontaktdaten im Café abgeben - überflüssig oder sinnvoll?
Datenschutz teilweise Fehlanzeige

sos Siegen/Kreuztal. Ohne zu zögern trägt Ali Al Hassan Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer in die Liste an der Eingangstür des Dönerimbisses ein. Corona lässt grüßen, die neuen Regelungen für die Besuche von Gastronomiebetrieben sind seit einiger Zeit definiert. Viele freuen sich über die zurückgewonnenen Freiheiten. Entsprechend ist Ali nicht der Erste, der an diesem Tag Lust auf einen Döner in der Siegener Innenstadt verspürt. Das wird schnell deutlich, wenn man sich die etwa...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 966× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.