Dörrien

Beiträge zum Thema Dörrien

Kultur
Auf den Dillenburger Schlossberg führt nun der Catharina-Helena-Dörrien-Weg – initiiert vom Geschichts- und vom Museumsverein der Stadt, beflügelt vom Erfolg
des „Dörrien“-Musicals, das die in Manderbach lebende Autorin Ingrid Kretz geschrieben hat.
2 Bilder

Ingrid Kretz arbeitet nach „Dörrien“ an zwei neuen Projekten
Neuer Roman führt ins England der Regency-Zeit

ciu Dillenburg. England im Jahr 1813. Die junge Louise lebt mit ihrem Mann Peter und dem kleinen Sohn Jacob auf dem Landsitz Sudeley Castle, einem herrschaftlichen Haus voller Geschichte. Alles scheint perfekt, bis eines Tages Louises Cousine Lilian, frisch verwitwet und der Schwarm aller Männer, ihren Besuch ankündigt. Die Hausherrin ist alles andere als begeistert, denn es gibt da auch die Erinnerung an eine unselige Ballnacht, in der Louise zum Gespött der Grafschaft wurde. Lilian reist an –...

  • Siegen
  • 28.12.19
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.