Daaden

Beiträge zum Thema Daaden

Lokales

Toleranz als Basis des guten Miteinanders

In Daaden wurde eindrucksvoll und gemeinsam »Farbe bekannt«/Viele Gruppen setzten Zeichen mars Daaden. Für mehr Toleranz geworben wurde am vergangenen Samstag bei der Aktion »Gemeinsam Farbe bekennen« in Daaden. Dabei handelte es sich um ein Projekt der Jugendinitiative für Toleranz in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Daaden. Seit November liefen die Vorbereitungen für das, was am Samstag geschah.Und die Vorbereitungen hatten sich gelohnt. Bei traumhaftem Wetter erschienen zahlreiche...

  • Daaden
  • 24.06.02
  • 4× gelesen
Lokales

Großübung mit »Echtheitsfaktor«

DRK-Bergung von Verletzten nach Gasexplosionen /Berufsfeuerwehr Stegskopf dabei rai Daaden. Zwei schwere Detonationen erschütterten am Samstag den Ort Wisselgrund im Daadener Land. Nach der Explosion einer defekten Gasanlage quillt dichter Rauch aus einem der Häuser. 27 Personen sind verletzt, weitere 35 sind geschockt, laufen teils panisch umher: Das war die Ausgangslage bei einer Großübung, bei der 118 Rotkreuzler aus dem DRK-Kreisverband Altenkirchen unter reellen Bedingungen für den Fall...

  • Daaden
  • 18.06.02
  • 4× gelesen
Lokales

Tank machte sich selbstständig

sz Daaden. Ein Kunststofftank machte sich am Dienstagnachmittag auf einem Anhänger selbstständig und rollte auf die Saynische Straße, wo er die Ursache für einen Unfall wurde. Der verantwortliche Pkw-Fahrer, der aus Richtung Emmerzhausen kam, hatte seine Ladung offenbar nur unzureichend gesichert. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte mit dem Tank. Der Sachschaden beträgt 1650 e.

  • Daaden
  • 13.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

»Die Kirche soll hell und licht werden«

Der fürstliche Baumeister Brutscher erläuterte seine Pläne Daaden. Eine Zeitreise von 280 Jahren zurück machten die Gottesdienstbesucher am vergangenen Sonntag in Daaden: Es ist der 9. Juni 1722. Durch den Turm als einzigen Eingang betreten sie zum letzten Mal ihre alte romanische, einschiffige Kirche. Hier werden die Kirchspielangehörigen aus Daaden und den weiteren zwölf Ortschaften vom lutherischen Pfarrer Georg Heinrich Reuther (Pfarrer Hansjörg Weber), der zusammen mit seinem reformierten...

  • Daaden
  • 12.06.02
  • 0× gelesen
Lokales

Da waren´s wieder zwei

Bürgermeisterwahl in Daaden: sz Daaden. Die Bürgermeisterwahl in Daaden wird nun offenbar doch nur ein Zweikampf: Manuela Rohde aus Siegen, über deren Kandidatur Bürgermeister Wolfgang Schneider in der jüngsten Verbandsgemeinderatssitzung informiert hatte, zog ihre Bewerbung überraschend zurück. Dabei seien »gesundheitliche Gründe« angegeben worden, teilte der Verwaltungschef auf Anfrage der SZ mit. Somit hat Schneider nur wieder einen Herausforderer: den Sozialdemokraten Michael...

  • Daaden
  • 11.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

Angst vor billiger Alternative?

Rat Daaden: Klettern am Schlauchturm: Antrag der CDU-Fraktion in Bauausschuss verwiesen maha Daaden. Wird der alte Schlauchturm am ehemaligen Feuerwehrhaus und jetzigen Jugendzentrum in Biersdorf abgerissen, oder kann im Rahmen einer Sanierung eine Fassade des Gebäudes zu einer neuen Kletterwand umgestaltet werden?So lautete die Frage, die sich die Mitglieder der Fraktionen des Ortsgemeinderates gestern in ihrer Sitzung im Biersdorfer Bürgersaal stellen mussten. Nach Meinung der...

  • Daaden
  • 08.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

»So düster habe ich es nicht gesehen«

Vertreter des Landeskriminalamts informierte über rechtsextreme Tendenzen im Kreis rai Daaden. »So düster habe ich es nicht gesehen«, meinte Lena Daub, und Peter Althausen sagte, er sei von »der Relation geschockt«: So äußerten sich beide, nachdem Kriminalkommissar Manfred Müller vom Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz im Rathaus Daaden statistische Zahlen über rechtsradikale Straftaten und der rechten Szenen zuzuordnende Personen mit Schwerpunkt im Landkreis Altenkirchen und in der...

  • Daaden
  • 07.06.02
  • 3× gelesen
Lokales

Barockkirche sieht besondere Gottesdienste

Zwei »kleine« Jubiläen/ Vor 280 Jahren neu gebaut/Restaurierte Orgel wird 25 sz Daaden. Die Daadener Kirchentüren bleiben am Sonntag, 9. Juni, um 10 Uhr geschlossen – bis auf eine. Rein kommt man zu einem besonderen Gottesdienst diesmal nur durch den Turm. Warum? Das hat etwas mit zwei »kleinen« Jubiläen zu tun. Im Jahr 1722, also vor 280 Jahren, wurde die alte, baufällige und für das Daadener Kirchspiel – zu dem gehörten auch die heutigen Kirchengemeinden Friedewald und Herdorf – viel zu...

  • Daaden
  • 07.06.02
  • 3× gelesen
Lokales

Mehr Freiheit und Wettbewerb an den Schulen

Bauckhage sprach zu Ergebnissen der Pisa-Studie Daaden. »Hohe Arbeitslosigkeit auf der einen und ein gefährlicher Fachkräftemangel auf der anderen Seite sowie die alarmierenden Ergebnisse der Pisa-Studie verdeutlichen, dass im deutschen Bildungssystem wieder mehr Pragmatismus und Kundennähe notwendig ist. Und der wichtigste Kunde ist die Wirtschaft, besonders in einem rohstoffarmen, exportorientierten Hochlohnland wie Deutschland«, sagte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hans-Artur...

  • Daaden
  • 25.05.02
  • 0× gelesen
Lokales

Jetzt wird es ein Dreikampf

Bürgermeisterwahl in Daaden: Mit Manuela Rohde ist die Bewerberliste komplett / VG-Rat vergab diverse Aufträge damo Daaden. Der Unterschied zwischen Qualität und Quantität wurde gestern Abend im Daadener Verbandsgemeinderat einmal mehr deutlich: Während diverse bürokratische Hürden zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplan den Großteil der Sitzungszeit in Anspruch nahmen, dauerte der wohl spannendste Teil der Sitzung kaum eine halbe Minute: Bürgermeister Wolfgang Schneider verlas unter dem...

  • Daaden
  • 23.05.02
  • 2× gelesen
Lokales

Angst vor billiger Alternative?

Rat Daaden: Klettern am Schlauchturm: Antrag der CDU-Fraktion in Bauausschuss verwiesen maha Daaden. Wird der alte Schlauchturm am ehemaligen Feuerwehrhaus und jetzigen Jugendzentrum in Biersdorf abgerissen, oder kann im Rahmen einer Sanierung eine Fassade des Gebäudes zu einer neuen Kletterwand umgestaltet werden?So lautete die Frage, die sich die Mitglieder der Fraktionen des Ortsgemeinderates gestern in ihrer Sitzung im Biersdorfer Bürgersaal stellen mussten. Nach Meinung der...

  • Daaden
  • 08.05.02
  • 1× gelesen
Lokales

Ganztagsschule für 470000 Euro

Konzept für Regionale Schule Daaden einstimmig im Rat beschlossen/60 bis 80 Schüler erwartet maha Daaden. Während das Projekt »Ganztagsschule« in Herdorf und Betzdorf bereits greifbar wird und die letzten Vorbereitungen zur Einführung ab dem nächsten Schuljahr auf Hochtouren laufen, müssen sich die Befürworter des ganztägigen Schulsystems im Daadetal wohl noch länger gedulden. Denn auch wenn das gemeinsam von der Schulleitung und der Verwaltung erarbeitete pädagogisch–organisatorische Konzept...

  • Daaden
  • 26.04.02
  • 1× gelesen
Lokales

»Die Fahnen stehen auf Streik«

Gestern Morgen protestierten auch die Beschäftigten von Muhr und Bender rai Daaden. Warnstreik gestern Morgen bei der Firma Muhr und Bender in Daaden: Etwa 300 Mitarbeiter, darunter auch Beschäftigte aus dem Werk in Weitefeld, versammelten sich eine Stunde mit roten IG-Metall-Fahnen und Trillerpfeifen vor dem Werkstor in Daaden.Mit so einer großen Beteiligung hatte auch IG-Metall-Bevollmächtigter Peter Althausen nicht gerechnet, der im Gespräch mit der SZ auch feststellte, dass die »Fahnen auf...

  • Daaden
  • 24.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

Ein Mann aus der Werbung für das Daadener Rathaus?

SPD setzt bei Bürgermeister-Wahl auf Michael Birk thor Daaden. Die SPD geht bei der kommenden Bürgermeister-Wahl im September tatsächlich neue Wege, und das nicht nur »geografischer Art«: Der Kandidat der Sozialdemokraten für die Wachablösung im Rathaus heißt Michael Birk, kommt – wie von der SZ angekündigt – aus der Verbandsgemeinde Hachenburg und ist einmal kein ausgewiesener Verwaltungsexperte. Der 40-Jährige, wohnhaft in Kroppach und gebürtig aus Wissen stammend, arbeitet als Kundenberater...

  • Daaden
  • 23.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

Im Freibad regiert das Prinzip Hoffnung

Jährliche »Flickschusterei« soll Betrieb ermöglichen/Knautz verwundert über SPD thor Daaden. Es ist seit Mitte der 80er Jahre das immer gleiche Procedere im Frühjahr: Mitarbeiter einer Fachfirma rücken zusammen mit dem Bauhof im Freibad Daaden an, um die beliebte Freizeitstätte »fit« für den Sommer zu machen. In diesem Jahr ist das Team zwei Wochen früher als sonst am Werk. Anlass genug für Ortsbürgermeister Günter Knautz, reichlich verwundert die jüngsten Äußerungen aus Reihen der SPD zur...

  • Daaden
  • 17.04.02
  • 0× gelesen
Lokales

Schneider sieht sich gezielt von SPD diffamiert

Bürgermeister antwortet auf jüngste Vorwürfe sz Daaden. Zu den schweren Vorwürfen der SPD an die Adresse von Bürgermeister Wolfgang Schneider – »diesen Bürgermeister hat die Verbandsgemeinde nicht verdient« (die SZ berichtete) – nimmt der Daadener Verwaltungschef nun Stellung. Hier seine Reaktion im Wortlaut:»...die Berichterstattung der SPD nimmt gezielt den guten Ruf und das Ansehen des Bürgermeisters ins Visier. Ganztagsschule, Flächennutzungsplan und Freibad werden dabei als Vorwürfe für...

  • Daaden
  • 17.04.02
  • 17× gelesen
Lokales

Rauch im Hallenbad Besucher evakuiert

Defekt an Umwälzpumpe: sz Daaden. Starke Rauchentwicklung in den Kellerräumen des Hallenbades sorgte dort am Samstagnachmittag für Aufregung. Nachdem der Bademeister gegen 16.20 Uhr einen leicht beißenden Geruch in der Schwimmhalle wahrgenommen hatte, bemerkte er, dass der Keller stark verqualmt war. Das Schwimmbad musste sofort geräumt werden. Die alarmierten Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Daaden mussten mit Atemschutzgeräten nach der Ursache suchen. Sie stellten einen Defekt an...

  • Daaden
  • 15.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

»Manege frei« im Maßstab 1:87

Friedhelm Schindler baute Zirkus Krone im Miniaturformat/Jugendtraum erfüllte sich Daaden. »Willkommen im größten Zirkus Europas! Welcome to the greatest circus in europe!« Laut und klar klingt die Stimme von Programmdirektor Nikolai Tovaric aus dem Lautsprecher. Weht um die Zirkuskasse und an den Elefanten vorbei direkt durch den Eingang ins himmelblaue Kuppelzelt. »Manege frei!« Oder besser: »Garage frei«, denn der gesamte Zirkus Krone steht in Daaden, und zwar direkt neben dem Auto von...

  • Daaden
  • 10.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

Auf Worte folgen Taten: »Für mehr Toleranz«

Jugendinitiative will mehr sein als eine »Quasselrunde« thor Daaden. »Kriminalpräventiver Rat« – der Name allein löst nicht unbedingt die spontane Bereitschaft zur Teilnahme aus. Auch wenn Sinn und Zweck der Runde lobenswert sind (wenn auch etwas abstrakt formuliert), lebhafte Diskussionen, wichtige Ansätze zu Problemlösungen und vor allem konkrete Taten sollte man trotz aller guten Vorsätze nicht als direkte Folge erwarten. Mancherorts hat sich der »Kriminalpräventive Rat« zum Treffpunkt für...

  • Daaden
  • 10.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

»Manege frei« im Maßstab 1:87

Friedhelm Schindler baute Zirkus Krone im Miniaturformat/Jugendtraum erfüllte sich Daaden. »Willkommen im größten Zirkus Europas! Welcome to the greatest circus in europe!« Laut und klar klingt die Stimme von Programmdirektor Nikolai Tovaric aus dem Lautsprecher. Weht um die Zirkuskasse und an den Elefanten vorbei direkt durch den Eingang ins himmelblaue Kuppelzelt. »Manege frei!« Oder besser: »Garage frei«, denn der gesamte Zirkus Krone steht in Daaden, und zwar direkt neben dem Auto von...

  • Daaden
  • 05.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

Falsche Handwerker »leimten« 89-Jährige

sz Daaden. Die Gutgläubigkeit einer 89-jährigen Frau nutzten am vergangenen Montag unbekannte Männer, die als falsche Handwerker auftraten. Das Trio hatte der Seniorin angeboten, ihre Hauseinfahrt zu reinigen und zu versiegeln. Nachdem der Auftrag erteilt wurde, baten die Männer um die Vorauszahlung des Lohn. Die 89-Jährige gab den Männern das Geld, erhielt aber keinerlei Gegenleistung. Denn statt die Arbeiten auszuführen, verschwanden die Betrüger in einem blauen Geländewagen mit Anhänger....

  • Daaden
  • 30.03.02
  • 3× gelesen
Lokales

Volksbank Daaden unterstützt wieder einmal das Ehrenamt

Zwölf Vereine profitieren diesmal vom Gewinnsparen stan Daaden. Die Volksbank in Daaden bat wieder einmal Vertreter von zwölf verschiedenen Vereinen zur Spendenübergabe. Eine Einladung, der die Vorständen der ehrenamtlichen Einrichtungen gern folgen.Die Spendensumme von 8900 Euro wurde durch den Verkauf von Gewinnsparlosen erwirtschaftet und soll wieder Vereinen zugute kommen, die sich in besonderem Maße der Kinder- und Jugendarbeit widmen. Bedacht wurden diesmal Musikkapellen, Chöre,...

  • Daaden
  • 25.03.02
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.