Daadener Land

Beiträge zum Thema Daadener Land

Lokales
Ein Quad-Fahrer hatte wenig Lust auf eine Polizeikontrolle, versuchte zu flüchten - und verletzte dabei einen Beamten.

Fahrer wollte flüchten
Polizist bei Kontrolle von Quad verletzt

sz Daaden. Ein Polizeibeamter ist am Mittwochabend in Daaden bei einer Verkehrskontrolle verletzt worden. Die Streifenwagenbesatzung hatte gegen 19.10 Uhr beabsichtigt, ein Quad zu kontrollieren. Bei dem Versuch, das Gefährt anzuhalten, wollte der 44-jährige Fahrer flüchten. Bei dem Fluchtversuch steuerte der Quad-Fahrer auf einen Polizisten zu, der zur Seite springen musste, aber trotzdem von dem Vehikel am Bein angestoßen wurde. Der Beamte erlitt dabei leichte Verletzungen, wie es in einer...

  • Daaden
  • 25.02.21
  • 268× gelesen
Lokales
Jeden Abend sind einige Fenster der Hermann-Gmeiner-Schule in Daaden hell erleuchtet. So wollen die Schüler ihre Anteilnahme am Leid der von der Pandemie betroffenen Menschen zum Ausdruck bringen.

Zeichen der Solidarität
Hermann-Gmeiner-Schule beteiligt sich an „Lichtfenster“-Aktion

sz Daaden. Der Aufruf zur deutschlandweiten Aktion „Lichtfenster“ des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier läuft seit Ende Januar – und nun reihen sich auch die Arbeitsgemeinschaft „Friedenserziehung/Geschichte“ und die gesamte Schulgemeinschaft der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden ein. Seit einigen Tagen leuchtet ein großes Licht des Gedenkens und des Mitgefühls jeden Abend über das Daadetal. Lichtfenster über vier Stockwerke Dieses Lichtfenster erstreckt sich über vier Stockwerke,...

  • Daaden
  • 25.02.21
  • 50× gelesen
Lokales
Stadtbürgermeister Walter Strunk kann nur staunen, mit welch pfiffigen Ideen Petra Peter den Hausumbau umgesetzt hat.
4 Bilder

Petra Peter in Daaden
Marodes Fachwerkhaus wird Schmuckstück

thor Daaden. Es war ihr ganz persönlicher „lost place“: Wo andere auf der ganzen Welt nach diesen vergessenen Orten suchen, hatte ihn Petra Peter mitten in Daaden gefunden. Das alte Fachwerkhaus an der Saynischen Straße hatte seine besten Jahren lange, lange hinter sich, als die gebürtige Kirchenerin hier vor fast zweieinhalb Jahren einen fast schon wagemutigen Plan entwickelte. Statt den Abrissbagger zu bestellen – wie eigentlich geplant – organisierte sie Handwerker und Baumaschinen. Mit viel...

  • Daaden
  • 30.01.21
  • 292× gelesen
LokalesSZ
Wird man sich einen Aufzug leisten können? Die Politik will mehr Informationen – auch über Fördergelder.

Rat Daaden beschließt Sperrvermerk
Rathaus-Aufzug wird nicht einfach abgenickt

goeb Daaden. In einer Abstimmung setzten sich dann doch die Skeptiker durch. Das Vorhaben, einen Aufzug ins Rathaus Daaden einzubauen, ist zwar nicht vom Tisch, in der Sitzung des VG-Rates Daaden-Herdorf am Mittwoch wurde aber auch deutlich, dass es ein einfaches Abnicken der 210.000-Euro-Investition auch nicht geben würde.Zwar ist der Etat ausgeglichen, das ist er aber nur, weil Berlin die Gewerbesteuereinbrüche ausgleicht. Viele Redner der Parteien befürchteten, dass es „dicke“ kommen könnte...

  • Daaden
  • 11.12.20
  • 193× gelesen
LokalesSZ
In der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf gibt es viele Autozulieferer, deren Geschäftslage zurzeit angespannt ist. Das hat im Corona-Jahr zu erheblichen Ausfällen bei der Gewerbesteuer geführt. Da der Bund diese Einbrüche mit Zahlungen kompensiert, wird der Haushalt nicht belastet. Gleichwohl kann man von einem „Gespenster-Haushalt“ sprechen.

Etat in der VG Daaden-Herdorf
Der Bund macht aus Rot Schwarz

goeb Daaden. Ein mulmiges Gefühl hatten sie alle, die Redner zur Etatplanung 2021 der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf einschließlich Bürgermeister Wolfgang Schneider am Mittwochabend im gut gelüfteten Bürgerhaus. Deshalb kamen den Kommunalpolitikern, egal welcher Partei, die Vokabeln „grundsolide“ oder „unspektakulär“ nicht so fröhlich über die Lippen wie sonst um diese Zeit. Daaden-Herdorf gilt haushaltsmäßig zwar schon immer als Klassenstreber unter den Verbandsgemeinden im Kreis, nicht unter...

  • Daaden
  • 10.12.20
  • 287× gelesen
LokalesSZ
Auf dem Daadener Friedhof sind jetzt auch Urnenbestattungen am Fuße von Bäumen möglich.

Stabilität in unsicheren Zeiten
Stadtrat Daaden dreht nicht an der Steuerschraube

damo Daaden. Die Daadener Bevölkerung und die Gewerbetreibenden dürfen sich über diese Entscheidung des Stadtrats freuen: Trotz deutlicher Mindereinnahmen wegen der Corona-Pandemie dreht der Stadtrat nicht an der Steuerschraube. Der Grund für diese Entscheidung ist ebenfalls die Pandemie, und das klingt nur im ersten Moment widersprüchlich. Denn dass der Rat es bei den bisherigen Steuersätzen belässt, soll eben in Zeiten, die von Ungewissheit geprägt sind, ein bisschen Stabilität geben. „Wir...

  • Daaden
  • 02.12.20
  • 168× gelesen
LokalesSZ
Im Rathaus Daaden sind einige Jahresabschlüsse nicht ordnungsgemäß vorgelegt worden.

Bericht wirft Fragen auf
Prüfungsamt: Rathaus Daaden unterbesetzt

dach Daaden/Herdorf. Das Gemeindeprüfungsamt hat sich im Daadener Rathaus umgeschaut. Der Bericht war nun an die Ratsmitglieder gegangen, bevor er demnächst für eine Woche öffentlich ausgelegt wird. Der Anregung, die Kitas auf die Ebene der Verbabandsgemeinde zu heben, wurde bei der Sitzung am Donnerstagabend allerdings per Beschluss eine Absage erteilt, ebenso sämtlichen Empfehlungen bezüglich der Grundschulen und deren Trägerschaften. Über weitere Forderungen, die sich aus dem Prüfungsbericht...

  • Daaden
  • 05.10.20
  • 315× gelesen
LokalesSZ
Mit den Sanierungsarbeiten an der Friedhofshalle am Friedhof Niederdreisbach wurde begonnen. Im Laufe des nächsten Jahres soll dann auch der Weg zur Halle neu gepflastert werden.

Niederdreisbach
Start für Sanierung der Friedhofshalle

rai Niederdreisbach. Die Sanierungsarbeiten an der Friedhofshalle in Niederdreisbach haben begonnen. Sichtbar ist dies bereits an der Bodenplatte vor der Halle, wo die Arbeiten im Gange sind. Im Laufe des nächsten Jahres soll auch der Weg zur Trauerhalle neu gepflastert werden. Davon berichtete Ortsbürgermeister Udo Bender bei der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates. Die Sanierung war noch vor der Kommunalwahl vom damaligen Ortsgemeinderat angestoßen worden. Nun wird die Sanierung...

  • Daaden
  • 02.10.20
  • 65× gelesen
Lokales
Eine Baustelle, die auf viel Interesse trifft: Steinches Mühle bekommt derzeit ein neues Reetdach.
3 Bilder

Reetdachsanierung an Steinches Mühle
Das Kleinod wieder strahlen lassen

nb Derschen. Die wenigen Sonnenstrahlen, die es durch die Wolkendecke schaffen, lassen das Schilfrohr golden leuchten, dazu der warme Geruch: Kein Zweifel, das hier ist keine Baustelle wie jede andere. Steinches Mühle, das Gebäude mit echtem „Promifaktor“ im Daadener Land, bekommt ein neues Kleid verpasst. Es ist nicht zuletzt das charakteristische Reetdach, das das Gebäude zu einem beliebten Fotomotiv gemacht hat – und dieses Dach wird derzeit erneuert. Bekanntes und beliebtes Gebäude,...

  • Betzdorf
  • 28.08.20
  • 454× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.