Alles zum Thema Dahlbruch

Beiträge zum Thema Dahlbruch

Lokales
Steel Dynamics hat bei der SMS-Group für den neuen Standort in Sinton eine komplette Stahlproduktionslinie zur Herstellung von Spezialgüten bestellt. Hier eine Darstellung des Komplexes, der bereits in zwei Jahren produzieren soll. Grafik: SMS

SMS-Group baut in Texas ein komplettes Stahlwerk
Der Mega-Deal für SMS

ch/sz Sinton/Dahlbruch. Ecke State Highway 89, US-Highway 77: Noch ist beim Anblick der grünen Wiese in der Nähe der kleinen Kreisstadt Sinton nichts zu erahnen von der Dimension des Projektes. Bald schon aber werden im San-Patricio-County die Planierraupen rollen und im Bundesstaat Texas den Weg frei machen für ein Stahlwerk der Steel Dynamics Inc. Der Konzern aus Fort Wayne (Indiana) investiert im Süden der Vereinigten Staaten umgerechnet rund 1,7 Mrd. Euro – und hat dabei die SMS-Group mit...

  • Hilchenbach
  • 25.07.19
  • 4.888× gelesen
Lokales

Engpass führt erneut zu Fahrplan-Abweichungen

sz Siegen/Dahlbruch. Aufgrund von Personalengpässen kann die DB Netz AG das Stellwerk Dahlbruch auch am Dienstag 30. Juli, und Donnerstag, 1. August, nicht durchgehend mit Fahrdienstleitern besetzen, sodass dort keine Zugkreuzungen möglich sind. Dies hat laut ZWS erneut zur Folge, dass einzelne Züge der Linie RB 93 früher als im Regelfahrplan oder mit Verspätung verkehren. • Fahrtrichtung Betzdorf-Siegen-Hilchenbach-Bad Berleburg: RB 61800 (4.48 Uhr ab Au, 5.33 ab Siegen, 6.24 Uhr ab...

  • Hilchenbach
  • 25.07.19
  • 103× gelesen
Lokales
Große Bauklötze: Am Donnerstag wurden die Module auf Punktfundamente gesetzt – in ihrem Inneren soll nun eine provisorische Kita entstehen.  Foto: Jan Schäfer

Dahlbrucher Container-Kita wird errichtet
Bauklötze für die Kleinen

js Dahlbruch. Die zweite provisorische Kindertagesstätte im Hilchenbacher Stadtgebiet befindet sich im Aufbau. Seit einigen Tagen wird an der Dahlbrucher Wiesenstraße ein vorübergehender Standort für die neu zu gründende Kita in der Trägerschaft der Alternative Lebensräume GmbH (ALF) geschaffen. ALF übernimmt TrägerschaftWie berichtet, hatte die Kindertagesstättenbedarfsplanung Versorgungsengpässe im Siedlungsschwerpunkt Dahlbruch/Müsen vorhergesagt, die ab dem bevorstehenden Kindergartenjahr...

  • Hilchenbach
  • 04.07.19
  • 166× gelesen
Lokales

Rat lehnte FDP-Antrag ab
KMD-Sonderausschuss vom Tisch

js Hilchenbach. Die Stadt Hilchenbach wird keinen gesonderten Ausschuss zur Begleitung des Projekts Kultureller Marktplatz Dahlbruch (KMD) einrichten. Die FDP-Fraktion konnte für ihren entsprechenden Antrag keine Mehrheit gewinnen. Mit einem knappen Abstimmungsergebnis wischte der Rat am Mittwoch in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Vorstoß vom Tisch. Bürgermeister Holger Menzel warnte davor, dass die Einrichtung eines Ausschusses eine Satzungsänderung mit sich ziehen würde....

  • Hilchenbach
  • 26.06.19
  • 58× gelesen
Lokales
Bei der SMS Group herrscht wieder Zuversicht. Neue Aufträge machen Mut, neue Geschäftsfelder sollen die Unternehmensgruppe zukunftstauglich machen. Archivfoto: Jan Schäfer

Auftragseingang der SMS Group wieder über 3 Mrd. Euro
Zurück im Aufwärtstrend

sz Dahlbruch/Düsseldorf. Es geht wieder aufwärts bei der „Siemag“: Im Geschäftsjahr 2018 hat die SMS Group sowohl ihre operativen und finanziellen Ziele als auch bedeutende Meilensteine ihrer Wachstumsstrategie erreicht. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch bei seinem Jahrespressegespräch in Düsseldorf mit. „Mit 3,087 Mrd. Euro lag der Auftragseingang der Gruppe um 217 Mill. Euro (7,6 Prozent) über dem Vorjahreswert von 2,87 Mrd. Euro. Der Umsatz, der mit 2, 805 Mrd. Euro leicht (2,8 Prozent)...

  • Hilchenbach
  • 26.06.19
  • 812× gelesen
Lokales

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Liberale fordern einen Projektausschuss

sz Hilchenbach/Dahlbruch. Die Hilchenbacher FDP-Fraktion möchte Konsequenzen ziehen aus dem jüngsten Rückschlag in der Planung des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch (KMD). Im Rat werden die Liberalen am 26. Juni beantragen, einen „baubegleitenden Ausschuss“ für das Projekt zu bilden. Bessere Transparenz erwünschtDieser solle bestehen aus Vertretern der Verwaltung, verantwortlichen Bauplanern, Politik und Bürgerverein Hilchenbach. Ziel solle eine „bessere Transparenz“ sein, bei Bedarf solle...

  • Hilchenbach
  • 19.06.19
  • 97× gelesen
Lokales
Beschreitet völlig neue Gedankengänge bei der Konstruktion von Bauteilen: Sarah Hornickel aus der Abteilung Forschung und Entwicklung zeigt einen Schmierverteiler für eine Rohrschweißanlage – additiv gefertigt, d. h. dreidimensional gedruckt. Fotos: Jan Schäfer
3 Bilder

Additive Fertigung bei der SMS Group
Druckreifes Material

js Dahlbruch. Neue Wege in die Zukunft beschreiten – das ist erklärtes Ziel einer Projekreihe, die bei der SMS Group unter dem Namen „New Horizon“ geführt wird und in Arbeitsbereiche vorstößt, in denen das Traditionsunternehmen sein in vielen Jahrzehnten aufgebautes Know-how mit innovationen Technologien zusammenbringen möchte. Der Anlagenbauer hat die Talsohle seiner Krise hinter sich gelassen, blickt voller Zuversicht nach vorn – mit frischen Aufträgen und der Erkundung vielversprechender...

  • Hilchenbach
  • 14.06.19
  • 563× gelesen
Lokales
Der Betreiber des Dahlbrucher Hallenbads möchte sein Angebot erweitern: In einem zweigeschossigen Anbau in Richtung Bachlauf (auf dem Foto zwischen Abfallbehältern und Graffiti-Wand) sollen Sauna und Fitnessstudio untergebracht werden Foto: Jan Schäfer

Dahlbrucher Sauna
Fitnessplan fürs Hallenbad

js Dahlbruch. Die Verwandlung des in die Jahre gekommenen städtischen Gebäudekomplexes am Bernhard-Weiss-Platz zum Kulturellen Marktplatz Dahlbruch (KMD) lässt weiterhin auf sich warten. Der vorgesehene Baustart zu Beginn der Sommerferien lässt sich aufgrund einer deutlichen Kostensteigerung des Projekts nicht halten (die SZ berichtete). Dennoch wird die an des Hallenbad angeschlossene Sauna am 15. Juli schließen – für immer. Zu hoch ist der Sanierungsstau, um das Mindeste zu reparieren, müsste...

  • Hilchenbach
  • 12.06.19
  • 277× gelesen
Lokales

Fenster und Türen hielten
Drei Einbrüche blieben beim Versuch

sz Buschhütten/Dahlbruch/Feuersbach. Zwischen Donnerstag und Sonntag ereigneten sich in der Region gleich mehrere Einbruchsversuche. In Buschütten versuchten Unbekannte, in ein Geschäft an der Siegener Straße einzudringen. Sie hebelten mit einem Werkzeug am Fensterahmen, konnten diesen aber nicht öffnen. In Dahlbruch versuchten ebenfalls Unbekannte, an einem Einfamilienhaus „In der Mahlbach“ die Haustüre aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Selbiges versuchten Unbekannte in Feuersbach. Auch...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 178× gelesen
Lokales
Charlotte Siebel-Beckmann, jahrelang für das DRK in der Region aktiv und verantwortlich, verstarb in dieser Woche im Alter von 108 Jahren.

Nachruf
DRK trauert um Charlotte Siebel-Beckmann

jak Dahlbruch. Im gesegneten Alter von 108 Jahren ist am Donnerstag Charlotte Siebel-Beckmann verstorben. Die älteste Bürgerin Hilchenbachs war jahrzehntelang im Deutschen Roten Kreuz aktiv, Basis ihrer Arbeit war der DRK-Frauenverein Müsen-Dahlbruch, dem sie 1950 beitrat. Ab 1964 war sie dessen Vorsitzende und führte ihn 25 Jahre lang. Kurz nach der Übernahme von Verantwortung auf lokaler Ebene, rückte sie als Vertreterin für die Frauenarbeitskreise des nördlichen Siegerlandes sogar in den...

  • Hilchenbach
  • 08.06.19
  • 287× gelesen
Kultur
Axel Stein, Tom Schilling, Jella Haase, Jan Henrik Stahlberg, Kida Khodr Ramadan, Dominik Porschen, Justyna Müsch und Alireza Golafshan (v. l.) freuten sich beim „Family And Friends Screening“ über die vielen Fans.  Foto: Sony Pictures Entertainment/Sebastian Reuter

Justyna Müsch im Interview
Gebürtige Siegenerin produziert "Die Goldfische"

sabe ■  Mit starrem Blick auf den Laptop und einem Affenzahn rast Oliver Overath (Tom Schilling) durch die Gänge der Reha-Klinik. Im Rollstuhl. Seit einem schweren Autounfall ist er querschnittsgelähmt. Ein sehr viel dringenderes Problem scheint für den aufstrebenden Portfolio-Manager und Bänker wohl aber der fehlende WLAN-Empfang im „Behindertengefängnis“ zu sein. Während er also, mit großem Willen zur Verdrängung seiner Situation, auf der Jagd nach dem besten „Spot“ für möglichst viele...

  • Hilchenbach
  • 28.05.19
  • 80× gelesen
Lokales
Wann der Abriss der Turnhalle den Bau des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch einläutet, ist nach wie vor unklar.  Foto: Jan Schäfer

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Redebedarf überschaubar

js Dahlbruch. Die „unerfreuliche Entwicklung“ mit erheblicher Kostensteigerung, die das Projekt Kultureller Marktplatz Dahlbruch abermals ausgebremst hat, war in der vergangenen Woche nur kurze Randnotizen wert in den Sitzungen zweier Ausschüsse. Im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales und Gleichstellung nannte Katrin Fey (Linke) am Dienstag die vor einigen Wochen geführte Debatte um einen Probenraum als Farce in dem neuen finanziellen Kontext. „In welcher Relation steht das?“, bedauerte Fey,...

  • Hilchenbach
  • 24.05.19
  • 18× gelesen
Lokales
Auf diesem Grundstück an der Wiesenstraße in Dahlbruch soll eine neue Kita entstehen. In einem provisorischen Containerbau auf der gegenüberliegenden Straßenseite möchte die Trägerin bereits im August starten.  Fotos: Jan Schäfer
2 Bilder

Kita-Bedarfsplanung
Nachwuchs im Stühlchenkreis

js Dahlbruch. Lange Zeit herrschte Ruhe in der Hilchenbacher Kindergartenlandschaft. Über Jahre war der Bedarf an Betreuungsangeboten gedeckt, neue Einrichtungen mussten nicht geschaffen werden. Das hat sich inzwischen geändert, bereits im vergangenen Jahr offenbarte die Bedarfsplanung des Kreises Siegen-Wittgenstein klaren Handlungsbedarf: Im Stadtzentrum galt es, schon im vergangenen Jahr eine Betreuungslücke zu schließen – was mit der provisorisch untergebrachten Kita „Hannes“ gelang. Für...

  • Hilchenbach
  • 23.05.19
  • 28× gelesen
Lokales

Winterbacharena im nächsten Jahr „fällig“

js Dahlbruch. Der Kunstrasenplatz der Dahlbrucher Winterbacharena ist nach anderthalb Jahrzehnten abgespielt. Das bestätigte Hilchenbachs Tiefbauamtsleiter Michael Schwenke am Mittwoch im Bauausschuss. Ein Ingenieurbüro habe den Platz untersucht und kurzfristigen Handlungsbedarf festgestellt. Konkret bedeute dies: Die laufende Spielsaison könne bedenken- und gefahrlos abgeschlossen werden für die Fußballer des dort beheimateten FC Hilchenbach. Danach aber müsse der Belag erneuert werden. Die...

  • Hilchenbach
  • 23.05.19
  • 14× gelesen
Lokales
Zur Stärkung gab es für die Streikenden heiße Fleischwurst und Brötchen. Foto: kalle

1300 Metaller streikten in Dahlbruch

nullsz - Vom Hof der SMS Siemag AG aus machten sich rund 1300 Arbeitnehmer auf den Weg zur Kundgebung auf dem Bernhard-Weiss-Platz. Bundesweit fordert die Gewerkschaft für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie 5,5 Prozent mehr Gehalt, die Arbeitgeber bieten auf der anderen Seite 2,3 Prozent an. Auch in Dahlbruch trat der IG-Metall-Bevollmächtigte Hartwig Durt an das Mikrofon. Er sagte unter anderem: "Wie weit das zwischen denen da oben und denen da unten auseinander gegangen...

  • Hilchenbach
  • 08.05.13
  • 1× gelesen
Lokales

Pkw schob Pkw auf Pkw

nullsz - Ein 27-Jähriger befuhr am Montag gegen 13 Uhr mit seinem Pkw die Marburger Straße (B 508) aus Richtung Hilchenbach kommend in Richtung Kreuztal. In Dahlbruch, in Höhe der Einmündung "In der Aspe", fuhr er auf den stehenden Pkw eines 29-Jährigen auf und schob diesen auf den davor wartenden Pkw eines 58-Jährigen. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von circa 11.000 Euro. Der 29-Jährige und seine 26-jährige Beifahrerin wurden nach Polizeiangaben...

  • Hilchenbach
  • 28.08.12
  • 2× gelesen
Lokales
Brennpunkt-Thema bei Betriebsbesichtigung: Vertreter von SMS Siemag schilderten ihre Sicht der Dinge auf das Thema Verkehrsanbindung. Archivfoto: nja

Denken über Ländergrenzen hinweg gefordert

sz - Anlässlich einer Betriebsbesichtigung des Hilchenbacher Stadtentwicklungsausschusses bei SMS Siemag gingen Vertreter des Unternehmens noch einmal auf die immer wieder angesprochene Verkehrsproblematik ein. Der Leiter der Logistik, Ralph Helsper, betonte, dass es bei dem aktuell von der SMS Siemag öffentlich gemachten Thema nicht um den Stau auf der Bundesstraße und um den Bau von Umgehungsstraßen oder der Route 57 gehe. Nicht einmal der Straßenzustand in der Region sei für die von dem...

  • Hilchenbach
  • 23.07.12
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.