Alles zum Thema Dahlbruch

Beiträge zum Thema Dahlbruch

Lokales

SPD hat neuen Vorsitzenden

Karsten Barghorn löst Karl-Ernst Schneider ab sz Dahlbruch. Der SPD-Ortsverein Hilchenbach hat einen neuen Vorstand gewählt. Sehr harmonisch fand der Wechsel an der Spitze laut Pressemitteilung statt. Für Karl-Ernst Schneider, der nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden kandidierte, wurde Karsten Barghorn gewählt. Als Kreistagsabgeordneter gehört Schneider jedoch weiter dem Vorstand an.Die weiteren Vorstandsämter wurden wie folgt besetzt: Birgit Weiß und Heiner Weidlich (stellv. Vorsitzende),...

  • Hilchenbach
  • 01.04.03
  • 1× gelesen
Lokales

Musikalische Erinnerungen

Brüder-Busch-Gesellschaft erinnert an den 100. Geburtstag von Rudolf Serkin ciu Dahlbruch. Der Anruf einer Frau aus Eger brachte die Sache ins Rollen. Sie, Leiterin des dortigen Museums, fragte bei Wolfgang Burbach, dem Geschäftsführer der Brüder-Busch-Gesellschaft, an, ob der ihr nicht bei den Vorbereitungen einer großen Gedenkveranstaltung helfen könne. Rudolf Serkin, am 28. März 1903 in Eger geboren, würde 100 Jahre alt. Jetzt sei die Zeit, an ihn zu erinnern. Wolfgang Burbach sagte...

  • Hilchenbach
  • 19.03.03
  • 0× gelesen
Lokales

Berauschende Bilder- und Klangwelten

»Festival kleiner Interpreten« verzauberte Publikum / Puppenspiel, Pantomime und Musik im Gebrüder-Busch-Theater aww Dahlbruch. »War das jetzt ein Konzert oder war das alles nur Theater?« Hermann Voss selbst richtete vor seiner Zugabe an das Publikum eben jene Frage, die sich so mancher der zahlreichen »Konzertbesucher« des Busch-Theaters am Dienstagabend insgeheim schon länger gestellt haben mochte. Immerhin handelte es sich um eine Veranstaltung der Reihe »Meisterliche Kammermusik« der...

  • Hilchenbach
  • 20.02.03
  • 1× gelesen
Lokales

Stimmung im Narrenschiff

30. Karneval der Chorgemeinschaft Sankt Augustinus sz Dahlbruch. Hochstimmung herrschte am Samstagabend bei der traditionellen Karnevalsfeier der Chorgemeinschaft Sankt Augustinus Dahlbruch. Die Chorgemeinschaft, bestehend aus 26 Sängerinnen und 35 Sängern, unter der Chorleitung von Theo Arns, richtete nun schon zum 30. Mal ihre Karnevalsfeier aus.Etwa 120 feierfreudige Närrinnen und Narren fanden sich in dem Augustinusheim in Dahlbruch ein. Die Organisation der Karnevalssitzung hatte Klaus...

  • Hilchenbach
  • 18.02.03
  • 0× gelesen
Lokales

Auf Probefahrt ohne Führerschein

sz Dahlbruch. Eine 20-Jährige fuhr am Samstagnachmittag mit einem Pkw von der Unteren Wiesenstraße in Richtung Wiesenstraße. Beim Anblick eines Streifenwagens stoppte sie und stieg aus. Gleichzeitig rutschte die gleichaltrige Beifahrerin auf den Fahrersitz. Bei der Überprüfung stellte die Polizei fest, dass die Fahrerin keinen Führerscheins hatte und die Beifahrerin die Nutzerin des Wagens war. Gegen beide Frauen wurde Anzeige erstattet, auch gegen die Mutter der Beifahrerin als Halterin des...

  • Hilchenbach
  • 10.02.03
  • 1× gelesen
Lokales

Sinfonische Sternstunde mit virtuoser Oboenkunst

Antony Hermus dirigierte Mendelssohn, Mozart und Pasculli / Prof. Fabian Menzel gefeierter Solo-Oboist G. S. Dahlbruch. Zum zweiten Sinfoniekonzert der laufenden Saison gastierte am Donnerstagabend die Philharmonie Südwestfalen beim Gebrüder-Busch-Kreis. Am Pult stand Antony Hermus, der 1.Kapellmeister des Stadt-Theaters Hagen. Eingebettet in zwei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, die »Ouvertüre op.27« und die »3. Sinfonie a-Moll, op.56«, interpretierte der Buschpreisträger 1986, Prof....

  • Hilchenbach
  • 08.02.03
  • 2× gelesen
Lokales

SGV steht auf »gesunden Füßen«

Abteilung Dahlbruch ehrte drei treue Mitglieder sz Dahlbruch. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kam jetzt die SGV-Abteilung Dahlbruch in der Hallenbad-Gaststätte »Alt Dahlbruch« zusammen. Dem Bericht der Kassenwartin Justina Stötzel war laut Pressemitteilung zu entnehmen, dass der Verein–»auf gesunden Füßen« steht. Wanderwart Hubert Blach ließ die zehn Tages- und sechs Halbtagswanderungen im Jahre 2002 Revue passieren. Insgesamt legten die SGV-Wanderer 294 km zurück. Die eifrigsten unter ihnen...

  • Hilchenbach
  • 04.02.03
  • 1× gelesen
Lokales

Dahlbruch: »Feldmann bleibt für alle Kunden präsent«

Vollsortiment-Markt wird im Frühjahr 2004 eröffnet mir Dahlbruch. Vor kurzem noch hielt sich Firmenchef Heiner Feldmann lieber mit einer Aussage zu seinen Supermarktplänen zurück. Nach dem Ja des Rates für eine Änderung des Flächennutzungsplanes nannte er gestern einige - nicht alle - Details zur Ansiedlung auf seinem Dahlbrucher Firmengelände an der B 508.Der Grund für die Offenheit: In der Öffentlichkeit ranken sich alle möglichen Deutungen um das Projekt. Die Hauptnachricht von gestern:...

  • Hilchenbach
  • 28.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

Vater aller Hypochonder

Jörg Pleva brillierte als »eingebildeter Kranker« bö Dahlbruch. Der Mann ist arm dran. Müde schlurft er durch sein Leben. Die inneren Organe spielen verrückt. Er schlürft frisch gerührte, bittere Medizin statt frisch aufgebrühtem Kaffee, wird zur Ader gelassen und mit monströsen Klistieren misshandelt. Und geschröpft, denn Ärzte und Apotheker wollen in diesen schweren Zeiten schließlich nicht am Hungertuche nagen. Molières »Le malade imaginaire«, der eingebildete Kranke, 1673 mit dem...

  • Hilchenbach
  • 27.01.03
  • 0× gelesen
Lokales

Dahlbruch: für Supermarkt bei Feldmann Ja in Sicht

Heilmann warnt: Markt in Ortsmitte wird Schaden nehmen mir Dahlbruch. Das »Sondergebiet Lebensmittel-Einzelhandel«, wie im Behördendeutsch die Ansiedelung eines REWE-Marktes am Feldmann-Standort in Dahlbruch genannt wird (die SZ berichtete), scheint mehrheitsfähig zu sein. 11:1 bei einer Enthaltung lautete gestern das Ergebnis im Stadtentwicklungsausschuss, somit dürfte der heute vom Rat zu treffende Aufstellungsbeschluss für die benötigte Änderung des Flächennutzungsplanes lediglich Formsache...

  • Hilchenbach
  • 22.01.03
  • 0× gelesen
Lokales

Hohe und konzertante Qualität

Akkordeon-Orchester Siegerland und Siegener Mandolinen- und Gitarrenorchester spielten hmw Dahlbruch. An das Konzert des Akkordeon-Orchesters Siegerland – zusammen mit dem Siegener Mandolinen- und Gitarrenorchester – im Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch werden sich die zahlreichen Gäste sicher noch lange erinnern. Die beiden Klangkörper boten moderne, klassische und auch volkstümliche Kompositionen in hoher Qualität.Mit der in filigranem und feinfühligem Sound vorgetragenen »Morgenstimmung«...

  • Hilchenbach
  • 06.12.02
  • 0× gelesen
Lokales

13-Jähriger zückte im Streit plötzlich Butterfly-Messer

Gestern kurz vor Mittag: Dahlbrucher Hauptschule bereinigte Vorfall mit Polizei mir Dahlbruch. Ein Vorfall der besonderen Art spielte sich gestern kurz vor Mittag an der Dahlbrucher Adolf-Reichwein-Hauptschule ab. Zwei 13-jährige Schüler des. 7. Schuljahres gerieten in Streit, was zunächst nicht berichtenswert erscheint. Die Auseinandersetzung wurde jedoch zusehends heftiger, im weiteren Verlauf kam es zu einigen Beleidigungen. Daraufhin zückte einer der beiden Schüler ein Butterfly-Messer...

  • Hilchenbach
  • 14.11.02
  • 1× gelesen
Lokales

Stadt unterlag zweites Mal einem Dahlbrucher Kläger

Vor dem Verwaltungsgericht Arnsberg: Formfehler gab Ausschlag im Streit um Kanalkosten mir Dahlbruch. Mit dem Dahlbrucher Hans Jürgen Hofmann werden Stadtwerke-Leiter Werner Otto und dessen Mitarbeiter wohl kaum Freundschaft schließen. Hat doch der Anwohner aus der Bahnhofstraße im juristischen Rangeln um einen Kostenbescheid für Kanalbaumaßnahmen (Hausanschluss) ein zweites Mal und diesmal endgültig vor dem Verwaltungsgericht Arnsberg gesiegt. Auch der zweite Bescheid der Stadtwerke vom 3....

  • Hilchenbach
  • 09.11.02
  • 2× gelesen
Lokales

Burg beflügelte die Fantasie

40 Dahlbrucher Jugendliche auf Freizeit in Bacharach sz Dahlbruch. Eine schaurig-schöne Herbstfreizeit auf Burg Stahleck in Bacharach am Rhein unter dem Motto »Halloween auf Burg Stahleck« verlebten 40 Kinder und Jugendliche der Pfarrei St. Augustinus Keppel gemeinsam mit ihren acht Betreuern.Die 1000-jährige Burg – hoch über dem Rheintal gelegen – bot die ideale Kulisse für gruseligen Freizeitspaß. Fast alle Spiel- und Bastelangebote drehten sich ums Gruseln: Bei einem Halloween-Quiz konnten...

  • Hilchenbach
  • 07.11.02
  • 1× gelesen
Lokales

Klassische Klavierkunst und ihre Ausstrahlung

Viertes Gastspiel der Pianistin Ekaterina Dershavina beim Gebrüder-Busch-Kreis / Stürmische Ovationen / »Genauso muss es sein« G.S. Dahlbruch. Die russische Pianistin Ekaterina Dershavina, einst Schülerin und heute Lehrbeauftragte an »Gnessins Musikakademie« in Moskau, steht auf der internationalen Rangliste der Pianisten weit oben. Wenn sie spielt, sieht man sich dem Phänomen gegenüber, das mit den Worten »genauso muss es sein« leicht auszudrücken und doch schwer zu beschreiben ist.So war es...

  • Hilchenbach
  • 31.10.02
  • 2× gelesen
Lokales

Auf schwierige Einsätze vorbereitet

32 Feuerwehrleute absolvierten Truppführerlehrgang sib Dahlbruch. Ihre Prüfungen am Ende des Truppführer-Lehrganges legten jetzt 29 Feuerwehrmänner und drei Feuerwehrfrauen aus dem Kreisgebiet auf dem Gelände der SMS-Demag ab. Von Mitte September bis jetzt hatte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hilchenbach diesen Lehrgang angeboten.Während des Lehrgangs hatten sich die Feuerwehrleute in Abend- und Wochenend-Unterricht schulen lassen in Sachen Löschmittel, ihre Wirkung und Anwendung,...

  • Hilchenbach
  • 30.10.02
  • 0× gelesen
Lokales

»Breaker« treffen sich

sz Dahlbruch. Im Jugendzentrum »No Limits« in Dahlbruch formiert sich zurzeit eine Gruppe von Jugendlichen, die sich regelmäßig zum »Breaken« treffen will. Anlass war ein Breakdance Workshop der Stadtjugendpflege in Kooperation mit dem Rockmobil (Momu e.V.) in diesem Sommer. Die Jugendlichen wollen sich nun in »Eigenregie« weiter treffen, um an ihre akrobatischen Tanzfiguren weiterzuarbeiten. Das erste Treffen ist Sonntag, 27. Oktober, von 15 bis 18.30 Uhr im Jugendzentrum »No Limits«. Weitere...

  • Hilchenbach
  • 26.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Dahlbruch musiziert fällt am Sonntag aus

sz Dahlbruch. Die ursprünglich für diesen Sonntag vorgesehene Veranstaltung »Dahlbruch musiziert« fällt in diesem Jahr aus. Im nächsten Jahr ist allerdings wieder eine solche Veranstaltung geplant.

  • Hilchenbach
  • 25.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Elfriede Menne: seit 30 Jahren Stammgast im Bad

Schwimmen und schwätzen: 85-jährige Hilchenbacherin gestern für Treue geehrt nja Dahlbruch. Seit 30 Jahren ist Elfriede Menne regelmäßig mit von der Partie, wenn im Dahlbrucher Hallenbad an jedem Montagmorgen zum Damenschwimmen gebeten wird. Auch ihre mittlerweile 85 »Lenze« hindern die Hilchenbacherin nicht daran, mit ihren Freundinnen und Bekannten in dem beheizten Nass immer wieder fröhlich ihre Runden zu drehen – kann sie doch im Wasser auch problemlos auf ihren Gehstock...

  • Hilchenbach
  • 22.10.02
  • 0× gelesen
Lokales

Bastelbasar im ev. Kindergarten

sz Dahlbruch. Die Bastelgruppe des ev. Kindergartens Dahlbruch veranstaltet am Samstag, 2. November, von 14 bis 16 Uhr einen Bastelbasar. Im Angebot sind Holzarbeiten, Serviettentechnik, Stickereien, Näharbeiten, Weihnachtsartikel und vieles mehr. Kleine Besucher werden betreut, Kaffee und Kuchen stehen bereit. Der Erlös fließt dem Kindergarten zu.

  • Hilchenbach
  • 19.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

SGV: Wandern, Fahrten und Hüttenabende

sz Dahlbruch. Mehr in der Öffentlichkeit bekannt werden möchte die SGV-Abteilung Dahlbruch. Zu dem Zweck stellte sich die Gruppe jetzt auf dem Wochenmarkt vor.Über 80 Jahre besteht die Abteilung unter dem Vorsitz von Gerd Stötzel und zählt derzeit 170 Mitglieder. Das Wandern selbst macht nur einen Teil der Vereinsaktivitäten aus. So betreut der SGV-Dahlbruch rund 80 Vogelnistkästen und 96 km Wanderwege in der Umgebung, darunter zwei Rundwanderwege um die Breitenbachtalsperre und die Oberbach....

  • Hilchenbach
  • 15.10.02
  • 0× gelesen
Lokales

Charismatisches Debüt der Annette von Hehn in Dahlbruch

Gedenkkonzert für Adolf Busch mit der Philharmonie Südwestfalen und Michael Sanderling am Pult / Werke von Busch, Haydn und Beethoven G.S. Dahlbruch. Im zweiten Gedenkkonzert für Adolf Busch am Donnerstagabend – geadelt durch die Anwesenheit seiner Witwe, Dr. Hedwig Busch aus Basel –– gab sinnigerweise eine Geigerin ihr Debüt in Dahlbruch. Die Buschpreisträgerin 2001, Annette von Hehn, hatte zusammen mit Michael Sanderling und der Philharmonie Südwestfalen Beethovens Violinkonzert D-Dur, op....

  • Hilchenbach
  • 12.10.02
  • 1× gelesen