Dahlbruch

Beiträge zum Thema Dahlbruch

Lokales

Mit Pastor in der Bütt kamen »Augustinus«-Narren in Fahrt

Neben Assauer gab Ex-Studienrat Katzenberger sein Debüt sib Dahlbruch. Der Vorsitzende Ludger Dömer hatte statt des üblichen Anzuges einen kunterbunten Frack, Hütchen und Sonnenblume gewählt. Und Pastor Martin Assauer hatte seiner gewohnten Garderobe ebenfalls eine Generalüberholung angedeihen lassen; er erschien im Scheichskostüm. Die beiden Männer hatten nebenbei noch eine ganze Menge gute Laune ins »Augustinus«-Heim mitgebracht, ebenso wie die anderen Gäste. So konnte nichts mehr schief...

  • Hilchenbach
  • 04.02.02
  • 0× gelesen
Lokales

Zwei junge Künstler debütierten im Busch-Theater

Die Buschpreisträgerin Danuta Waskiewicz (Viola) stellte sich vor/1. Kapellmeister Antony Hermus am Pult des Philharmonischen Orchesters G.S. Dahlbruch. Im Sinfoniekonzert am Donnerstag stellten sich zwei junge Musiker zum ersten Mal in Dahlbruch vor. Die Buschpreisträgerin 2000, Danuta Waskiewicz (Viola) interpretierte den Solopart in Hindemiths »Der Schwanendreher«, und der in dieser Saison zum 1. Kapellmeister des Philharmonischen Orchesters Südwestfalen (PHOS) gekürte Antony Hermus...

  • Hilchenbach
  • 02.02.02
  • 1× gelesen
Lokales

Dahlbruch: Kino-Geld von Theke gestohlen

sz Dahlbruch. Im ehrwürdigen Kino am Bernhard-Weiss-Platz ereignete sich am Donnerstag zwischen 21.40 und 21.50 Uhr ein merkwürdige Tat. Der Kassierer hatte zu der Zeit das Wechselgeld bzw. die Einnahmen gezählt und ließ das schon in Banderolen eingepackte Geld einige Minuten unbeaufsichtigt auf der Theke liegen. Als er sich wieder danach umsah, stellte er fest, dass es gestohlen worden war. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehrere tausend Euro, teilte die Kreispolizeibehörde mit.

  • Hilchenbach
  • 19.01.02
  • 0× gelesen
Lokales

Dem Unfallfahrer auf der Spur

szDahlbruch. Mit Unfallfluchtdelikten hat die Polizei öfter zu tun. Zum Beispiel am Montag in der Winterbachstraße. Gegen 19.20 Uhr war eine Pkw-Fahrerin dort zu Besuch und hatte ihren Wagen vor dem Haus geparkt. Der Gastgeber beobachtete, wie das Fahrzeug von einem vorbeifahrenden Auto gestreift wurde; der Verursacher fuhr aber einfach weiter. Das teilte er der Geschädigten allerdings erst im Verlauf des Dienstags mit. Die gesamte rechte Fahrzeugseite wurde beschädigt wurde, der Schaden...

  • Hilchenbach
  • 17.01.02
  • 1× gelesen
Lokales

Unterwegs mit gutem Stern

Dreikönigssingen beginnt morgen / Projekte in Brasilien sz Dahlbruch. In exotischen Gewändern und mit einem Stern in der Hand gehen am morgigen Sonntag auch in Dahlbruch Kinder von Haus zu Haus: Die Pfarrei »St. Augustinus« beginnt mit ihrer Sternsingeraktion. Die Kinder bringen den Segen für das neue Jahr und die frohe Botschaft, dass Gott als Kind zur Welt gekommen ist, in die Haushalte der Gemeinde. Außerdem bitten sie um finanzielle Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und...

  • Hilchenbach
  • 05.01.02
  • 2× gelesen
Lokales

Lasterfahrer bei Kollision verletzt

sz Dahlbruch. Ein 30-Jähriger war am Donnerstag mit einem Kleinlaster auf der Marburger Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. Auf glatter Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es drehte sich laut Polizei und stellte sich quer zur Fahrtrichtung. Hierbei kollidierte der Kleinlaster mit dem entgegenkommenden Auto eines 66-Jährigen. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Gefährte waren nicht mehr fahrbereit und blockierten für etwa eine Stunde die gesamte...

  • Hilchenbach
  • 05.01.02
  • 0× gelesen
Lokales

Überfall auf Rewe-Markt

Gestern Abend Dahlbruch. Der Rewe-Markt in der Hochstraße in Dahlbruch wurde gestern Abend kurz vor Ladenschluss überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohten zwei Männer, die sich zuvor im Geschäft aufgehalten hatten, die Kassiererin mit einer Faustfeuerwaffe und forderten sie auf, die Kasse zu öffnen. Einer der beiden entnahm dieser dann das komplette Papiergeld. Anschließend flüchteten die beiden zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Die Ermittlungen der Polizei dauerten bei...

  • Hilchenbach
  • 21.12.01
  • 2× gelesen
Lokales

Basar für Kommunionkleidung

Dahlbruch. In der kath. Kirchengemeinde Dahlbruch-Keppel findet am Sonntag, 13. Januar, ein Basar statt, bei dem neuwertige Kommunionkleidung angeboten wird, dazu auch Kommunionkerzen, Karten, Kinderbibeln und Bücher mit Gebeten für Kinder. Wer Kommunionkleidung oder Zubehör verkaufen möchte, kann diese am Samstag, 12. Januar, von 17 bis 18 Uhr im Augustinus-Heim in der Talsperrenstraße in Dahlbruch abgeben. Der Verkauf startet, ebenfalls im Augustinus-Heim, am Sonntag, 13. Januar, nach der...

  • Hilchenbach
  • 18.12.01
  • 1× gelesen
Lokales

»X-Mas Dance« ein Erfolg

Dahlbrucher Turnhalle Treffpunkt der Square Dancer Dahlbruch. »Circle left and dive thru!« Caller Kenny Reese aus Grießheim ist einer der Besten Deutschlands und gab natürlich alles, denn schließlich war die Dahlbrucher Halle berstend voll mit Square Dancern. Der Caller singt immer wieder neue Tanzfiguren in das laufende Lied und ändert so ständig die Formation der vier Paare. Links herum, rechts herum und mitten durch. –Wer nicht aufpasst, ist 'raus und sorgt für viel Heiterkeit.Damit...

  • Hilchenbach
  • 17.12.01
  • 0× gelesen
Lokales

Kinder- und Teenietreff im Jugendzentrum

Dahlbruch. Beim Kinder- und Teenietreff des Dahlbrucher Jugendzentrums finden im Dezember folgende Aktionen statt: »Spielen. Toben, Freunde treffen« heißt das Motto am 3., 5. und 12. Dezember jeweils von 15 bis 17 Uhr für die Zehn- bis 13-Jährigen. Am 10. Dezember steht von 15 bis 17 Uhr für die sechs- bis neunjährigen Kinder Weihnachtsbasteln an.Den Abschluss des Kinder- und Teenietreffs bildet am 20. Dezember ein gemeinsames Schlittschuhlaufen in Netphen. Treffpunkt: 14.15 Uhr vor dem...

  • Hilchenbach
  • 03.12.01
  • 1× gelesen
Lokales

37-Jähriger hielt Polizei in Atem

Dahlbruch. In Atem hielt gestern Abend ein 37-jähriger Mann die Kreuztaler Polizei. Ihm war am gestrigen Nachmittag bei einer Polizeikontrolle nach einer Blutprobe der Führerschein abgenommen worden, weil er unter Alkoholeinfluss stand. Trotzdem machte er sich am Abend mit dem Pkw zu einer Bekannten auf. Als dort die Polizei eintraf, versuchte er mit seinem Wagen zu flüchten, wobei er einen anderen Pkw rammte. Als die Beamten versuchten, ihn mit einem Streifenwagen zu stoppen, rammte er diesen...

  • Hilchenbach
  • 30.11.01
  • 5× gelesen
Lokales

Arnsberg koppelt Ja zum Start in 2002 an Fachräume

Realschule Dahlbruch: Aber: Defizite müssen bis 2003/2004 beseitigt sein Dahlbruch. Es gibt noch viel zu tun, ehe Hilchenbach seine erste Realschule bekommt. Das offenbarte sich gestern beim Behördentermin zwischen Bezirksregierung und Stadtverwaltung. Die Kernpunkte fasste Stadtrat Udo Hoffmann so zusammen: Die Arnsberger Behörde wird eine Realschule am Standort Dahlbruch nur genehmigen, wenn das Raumkonzept gezielt ergänzt wird. Konkret handelt es sich um drei naturwissenschaftliche Räume...

  • Hilchenbach
  • 30.11.01
  • 0× gelesen
Lokales

Bücherei in Dahlbruch hat neue Mitarbeiter

Dahlbruch. Die kath. öffentliche Bücherei in Dahlbruch kann sich freuen – gleich drei Gemeindemitglieder haben sich bereit erklärt, in der Bücherei mitzuarbeiten. Marie-Luis Neuhaus-Wickel, Ursula Möller und Stefan Majewski erklärten ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Team der Bücherei St. Augustinus. Mehr als 2000 Ausgaben von Medien sind in diesem Jahr zu erwarten, so dass die neuem Mitarbeiter hoch willkommen sind. Ab Januar 2002 werden die Mitarbeiter der Bücherei jeweils im Team arbeiten,...

  • Hilchenbach
  • 26.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Fahrzeuge Nr. 17 und 18 für die ungarische Feuerwehr

Armin Setzer startete gestern mit Helfern weitere Aktion Dahlbruch. So etwas nennt man für gewöhnlich Völkerverständigung, was Armin Setzer seit 1995 mit etlichen emsigen Feuerwehrhelfern, aber auf eigene Faust, betreibt: Ausrangierte Feuerwehrfahrzeuge überlässt der ehemalige Kreisbrandmeister nicht etwa Schrotthändlern, sondern überführt die Wagen nach Ungarn, wo sie im Bezirk Bekes rundum saniert und etliche weitere Jahre eingesetzt werden. Gestern Mittag gingen die Fahrzeuge Nummer 17 und...

  • Hilchenbach
  • 23.11.01
  • 1× gelesen
Lokales

Streichquartette in Vollendung

Leipziger Buschpreisträger versetzten ihre Zuhörer erneut in Verzückung sz Dahlbruch. Das Leipziger Streichquartett – Andreas Seidel, Tilman Brüning (Violinen), Ivo Bauer (Viola) und Matthias Moosdorf (Violoncello), Buschpreisträger 1991 – bestritt am Dienstagabend das 60. Konzert in der Reihe »Meisterliche Kammermusik« beim Gebrüder-Busch-Kreis. Streichquartette waren und sind für die Komponisten wesentliche Ausdrucksmittel ihres Wollens. Zu ihnen griffen sie, wenn sie als Mensch und Künstler...

  • Hilchenbach
  • 22.11.01
  • 1× gelesen
Lokales

Fußgängerin bei Unfall getötet

Dahlbruch. Keine Rettung mehr gab es am Sonntag in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall in Dahlbruch für eine 33-jährige Fußgängerin.Wie die Polizei mitteilte, war eine 22-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 508 aus Hilchenbach unterwegs in Richtung Kreuztal. Im Einmündungsbereich der Talsperrenstraße erfasste der Wagen die 33-jährige Fußgängerin, die von rechts die Fahrbahn betreten hatte. Wie es in dem Polizeibericht weiter heißt, wurde die Passantin von der...

  • Hilchenbach
  • 05.11.01
  • 3× gelesen
Lokales

Spots auf das Miteinander

Anne Schlabach zeigt Bilder zum Thema »Dialog« sz Dahlbruch. Es sind Facetten menschlichen Miteinanders, die die aktuelle Ausstellung im Dahlbrucher Gebrüder-Busch-Theater focussiert. Die Siegener Künstlerin Anne Schlabach zeigt hier, an einem, wie Busch-Kreis-Geschäftsführer Hartmut Kriems sagte, »Ort der Sinne« Bilder zum Thema »Dialog«. Arbeiten in Acryl, Aquarell und Mischtechnik, die allesamt von bestechender Farbigkeit sind. Am Dienstag wurde die Ausstellung eröffnet, die bis 29....

  • Hilchenbach
  • 03.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Das »ensemble incanto« breitete seine Zauberformeln aus

Die hochkarätigen Gäste nach ihrem 2. Gastspiel beim Buschkreis erneut stürmisch gefeiert sz Dahlbruch. Nach fast sechs Jahren gab sich das »ensemble incanto« am Dienstagabend erneut die Ehre eines Gastspiels in der Reihe »Meisterliche Kammermusik« beim Gebrüder-Busch-Kreis. Wie schon im Januar 1996 warteten die Gäste – Liese Klahn (Klavier), Michaela Paetsch-Neftel (Violine), Ralph Manno (Klarinette) und Guido Schiefen (Violoncello) – auch dieses Mal mit ausgesprochenen Raritäten auf.Zwei...

  • Hilchenbach
  • 02.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Heimspiel für Hauptschüler: Infos rund um die Ausbildung

Firmen und Institutionen stellten gestern Berufe vor Dahlbruch. Als Teenager wünscht man sich meist nichts sehnlicher, als den Klang des letzten Gongschlags, der das Ende der Schulzeit verkündet. Doch sollte man auf diesen Moment vorbereitet sein. Mit einem unterzeichneten Ausbildungsvertrag in der Tasche lässt sich der letzte Schultag deutlich fröhlicher feiern. Aus diesem Grund haben sich Jungen und Mädchen der Adolf-Reichwein-Schule Dahlbruch gestern in ihrer »Penne« über Möglichkeiten auf...

  • Hilchenbach
  • 31.10.01
  • 0× gelesen
Lokales

Basar der Bastelgruppe

Dahlbruch. Die Bastelgruppe des ev. Kindergartens Dahlbruch lädt für Samstag, 27. Oktober, zu einem Basar in das Gemeindehaus ein: Am Ernst-August-Platz 3 werden von 14 bis 16 Uhr Bastelarbeiten aus Holz, in Serviettentechnik, Stickereien, Heuarbeiten, Weihnachtsartikel u. v. m. verkauft. Für Kinder wird ein Kaspertheater aufgeführt. Der Erlös des Basars kommt dem Kindergarten zugute.

  • Hilchenbach
  • 22.10.01
  • 2× gelesen
Lokales

Gemeinde offenen Dialog angeboten

Pastor Martin Assauer in »St. Augustinus« als Nachfolger von Josef Utsch eingeführt Dahlbruch. Eine Bibelstelle ist Pfarrer Martin Assauer, dem neuen Geistlichen der Pfarrgemeinde »St. Augustinus«, besonders wichtig: »Was ihr dem geringsten meiner Brüder oder Schwestern angetan habt, habt ihr auch mir angetan.« So lautete sein Primiz-Spruch bei seiner ersten Messe. Offenheit und gegenseitiges Vertrauen sind es daher, die er sich für seine kommenden Amtsjahre wünscht. Assauer tritt damit die...

  • Hilchenbach
  • 09.10.01
  • 2× gelesen
Lokales

Züge kollidierten am Bahnhof

Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach Dahlbruch. Ein spannendes Szenario konnten die »Zaungäste« am Samstagnachmittag am Bahnhof Dahlbruch beobachten. Fand doch dort die Herbstübung der gesamten Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach statt. Zehn Löschgruppen in fünf Zügen mit gut 100 Blauröcken waren im Einsatz, um die richtigen Maßnahmen nach einem Unfall auf den Schienen zu ergreifen. Ziele der Übung: Menschenrettung, Brandbekämpfung, Gefahrgutsicherung.Die angenommene Ausgangslage:...

  • Hilchenbach
  • 08.10.01
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.