DDR-Zeiten

Beiträge zum Thema DDR-Zeiten

LokalesSZ
Westberliner versuchen, über die Sperrmauer an der Bernauer Straße hinweg Kontakt zu Verwandten und Freunden auf der Ostberliner Seite aufzunehmen. Am 13. August 1961 begann der Bau der Mauer, die Berlin mehr als 28 Jahre teilte.
2 Bilder

Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961
Siegener Jürgen Westhelle erinnert sich: "Das Unfassbare, der Schock"

sz Siegen/Berlin. Als 21-jähriger Jura-Student war Jürgen Westhelle am 13. August 1961 zufällig in Berlin und damit Zeitzeuge der Abriegelung der Sektorengrenze, des sogenannten Tags des Mauerbaus. Im Anschluss an die aufregenden Momente beschloss er, von der Universität Freiburg an die Freie Universität Berlin zu wechseln. Dort erlebte er in den folgenden Semestern all die Dramatik, die der Mauerbau mit sich brachte. In der SZ erinnert sich der Siegener … "Das Unfassbare, der Schock, die...

  • Siegen
  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.