Defibrillator

Beiträge zum Thema Defibrillator

LokalesSZ
Nina Klaus (l.) und Ilka Sabisch vom Abfuhrbetrieb Treude präsentieren in ihrer Mitte den nagelneuen Defibrillator. Der Lebensretter ist ein Geschenk des Unternehmens an die Menschen in Aue.

Abfuhrbetrieb Treude schenkt Aue einen Defibrillator
Jeder kann Leben retten

vö Aue. Seit Freitag haben auch die Menschen in Aue einen voll funktionsfähigen Lebensretter, der an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden lang einsatzbereit ist: Am Bürogebäude des Abfuhrbetriebes Treude ist ein nagelneuer Defibrillator angebracht, der ganz bewusst frei zugänglich ist. Das Unternehmen im Industriegebiet „Zum Heilbach“, wo allein viele Menschen leben und arbeiten, hat sich der Unterstützung der Aktion „Ein Leben retten“ verschrieben, einer Initiative von Berufsverband Deutsche...

  • Bad Berleburg
  • 08.11.20
  • 1.448× gelesen
LokalesSZ
In der hintersten Ecke versteckt sich das hochmoderne, medizinische Gerät: Der Defibrillator hängt ab jetzt für jedermann zugänglich am Dorfgemeinschaftshaus. Heimlicher Star des Abends waren aber die vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren. Foto: Sarah Benscheidt

Gerät hängt am Dorfgemeinschaftshaus
Defibrillator ist ab sofort in Alertshausen verfügbar

sabe Alertshausen. „Schockgeber“ – es mag nicht nach wohlgeformter Wortzusammensetzung klingen, und doch kann dem medizinischen Gerät zur Defibrillation, also dem Defibrillator – oder eben Schockgeber – nichts seine allumfassend wichtige Funktion absprechen, eine Aufgabe, ohne mögliche Gradation: Leben retten. Herz-Rhythmus-Störungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern oder auch Vorhofflimmern und Vorhofflattern, all das kann durch die gezielten Stromstöße des „Defis“ beendet werden. Früher...

  • Bad Berleburg
  • 29.08.19
  • 315× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.