Demonstration

Beiträge zum Thema Demonstration

Lokales
Insgesamt trafen sich in Buschhütten rund 150 Personen, um gegen die Südumgehung zu protestieren.
3 Bilder

Demonstration in Buschhütten
Für Wald - gegen Asphalt

sabe Buschhütten. Radeln für den Klimaschutz, wandern für das Naherholungsgebiet: Anlässlich des bundesweiten Aktionswochenendes für die Mobilitätswende protestierte das Netzwerk Natur & Verkehr (Natur57) am Sonntag, 5. Juni, in Kreuztal mit einer Kundgebung samt Waldspaziergang durch das Mattenbachtal gegen die Südumgehung Kreuztal und den damit verbundenen Einstieg in die Route57. Unterstützung gab es von über 150 Zweiradfahrern. Ab dem Siegener Bahnhof hatte das „Offene Klimabündnis“ eine...

  • Kreuztal
  • 07.06.21
  • 231× gelesen
Lokales
Die Beschäftigten von Thyssen-Krupp Steel in Eichen und Ferndorf  kennen  den Zustand zwischen Hoffen und Bangen. Am Freitag  zeigten sie Flagge vor dem NRW-Landtag.
2 Bilder

"Akuter Alarm" bei Thyssen-Krupp (Update 16 Uhr)
Stahlarbeiter fordern staatliche Hilfe

nja Eichen/Ferndorf/Düsseldorf. „Die Politik darf nicht mehr lange warten. Entweder sie steigt jetzt zügig finanziell bei Thyssen-Krupp ein oder sie schaut zu wie wir kaputtgehen.“ Helmut Renk, Betriebsratsvorsitzender von Thyssen-Krupp Steel in Kreuztal (TKS), fand am Freitag klare Worte mit Blick auf die Situation seines Unternehmens. Während des SZ-Gesprächs befand er sich gerade auf der Heimreise aus Düsseldorf, wo er zuvor mit knapp 100 Beschäftigten der Siegerländer TKS-Standorte Eichen...

  • Kreuztal
  • 16.10.20
  • 1.531× gelesen
LokalesSZ
Das Treffen der EU-Agrarminister in Koblenz nutzten viele Landwirte, um auf ihre Sorgen aufmerksam zu machen.

Bauern und Umweltaktivisten bei EU-Treffen
Auch der Irlenhof zeigt Flagge

nja Ferndorf/Koblenz. „Weniger Bürokratie – mehr Zeit = mehr Tierwohl“: Dies war nur ein Schriftzug an einem der vielen Traktoren, mit dem Bauern und Umweltaktivisten im Rahmen des Treffens der EU-Agrarminister in Koblenz gegen die Politik aus Brüssel demonstriert haben. Mit dabei: Florian Stücher vom Ferndorfer Irlenhof. Eine Forderung der Demonstranten: Statt riesiger Monokulturen müsse die EU gezielt die Landwirte fördern, die Böden und Wasser schützen und ihre Tiere artgerecht halten. Zwei...

  • Kreuztal
  • 01.09.20
  • 396× gelesen
Lokales
6 Bilder

TKS-Standorte Siegerland demonstrieren mit
300 Stahlwerker auf dem Weg nach Duisburg

js Eichen/Ferndorf. Von unten Druck erzeugen, wenn oben zukunftsweisende Entscheidungen getroffen werden - das ist Ziel einer Demonstration, die am Dienstagmittag, symbolisch um fünf vor zwölf, bei TKS Europe in Duisburg anberaumt ist. Auch Stahlwerker aus den beiden Siegerland-Standorten von TKS in Eichen und Ferndorf haben sich auf den Weg gemacht, um sich bei der lautstarken Kulisse für die Aufsichtsratssitzung einzubringen. 300 Kollegen hätten sich angemeldet, berichtete...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
  • 2.334× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.