Denkmalschutz

Beiträge zum Thema Denkmalschutz

LokalesSZ-Plus
Die Zimmermeister und geprüften Restauratoren im Zimmerhandwerk Philipp Roth (l.) und Pascal Sahm verantworten die denkmalgerechte Sanierung der Alten Vogtei. Innen wie außen gibt es in den kommenden eineinhalb Jahren noch jede Menge zu tun.
12 Bilder

Fassade der Alten Vogtei wird saniert (Galerie)
Fach(werk)männer in Aktion

tile Burbach. Pascal Sahm und Philipp Roth nehmen den westlichen Eckpfosten der Alten Vogtei unter die Lupe. Die beiden Zimmermeister und geprüfte Restauratoren im Zimmerhandwerk stehen vor einer Grundsatzentscheidung: auswechseln oder „gesundschneiden“? Der vier Meter hohe und 1,5 Tonnen schwere Koloss weist große Schäden auf, erklären die Handwerker Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers, Baudezernent Thomas Leyener und Volker Gürke, Vorsitzender des Heimatvereins „Alte Vogtei“ bei der...

  • Burbach
  • 14.08.20
  • 216× gelesen
LokalesSZ-Plus
Landhaus Ilse gilt in Bauhaus-Kreisen mittlerweile als "Zwilling" des Weltkulturerbes "Haus am Horn" in Weimar. Eineiig sind die Gebäude allerdings nicht. So unterscheiden sie sich etwa in der Dachgestaltung.
2 Bilder

Bauhaus-Juwel Landhaus Ilse
Sanierung kostet 1,1 Millionen Euro

tile Burbach. Kurz vor der Kommunalwahl könnte der Burbacher Rat noch einmal tief ins gemeindliche Portemonnaie greifen. Für die Sanierung und den Umbau des denkmalgeschützten Landhauses Ilse zum Ausstellungs- und Veranstaltungsort steht eine Gesamtinvestition von geschätzten 1,1 Millionen Euro im Raum. Das architektonische Juwel, das der Gemeinde als Schenkung der Familie Adenauer fast zum Nulltarif in den Schoß fiel, wird so doch noch zu einem „teuren Klunker“. Für diesen erwartet das Rathaus...

  • Burbach
  • 07.08.20
  • 395× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.