Deutsch-Jüdisches Jahr

Beiträge zum Thema Deutsch-Jüdisches Jahr

Kultur
Das Porträt „Gali“, in Acrylfarben gemalt von Tal Preger Galili mit 17 Jahren (heute ist sie ausgebildete Industriedesignerin, so die Sammler), ist Teil der Ausstellung in Siegen zur Woche der Brüderlichkeit.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (CJZ) Siegerland
Förderung für Woche der Brüderlichkeit

sz/pebe Siegen/Köln. Ausstellungen, Konzerte, Theatervorführungen, Workshops und Diskussionsforen sollen im nächsten Jahr innerhalb des bundesweiten Veranstaltungsprogramms „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ die kulturelle Landschaft auch in Nordrhein-Westfalen prägen. Dazu haben sich die beiden Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) zusammengetan. Am Dienstag gaben sie einen Ausblick auf ihre Beiträge. Mit dabei ist auch die Gesellschaft für Christlich-Jüdische...

  • Siegen
  • 02.12.20
  • 262× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.