Deutsche Bahn

Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Lokales
Die Polizisten stellten einen Rucksack mit Spraydosen sicher, welcher der junge Mann bei seinem Fluchtversuch verloren hatte.

Täter verletzte die Beamten leicht
Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

sz Siegen. Am Wochenende konnte die Bundespolizei in Siegen mit Unterstützung der Landespolizei am Bahnhof einen von drei Graffiti-Sprayern stellen. Der angerichtete Schaden ist groß. Am Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr erhielt die Bundespolizei über einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG eine Mitteilung über mehrere Personen, die anscheinend in der Abstellanlage des Bahnhofs Siegen Graffiti auf Züge anbrachten. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und beobachteten mehrere Personen, die...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 183× gelesen
LokalesSZ
Die Bahn hatte bei der Modernisierung des Bahnübergangs Grünewald mal von 2022 gesprochen – davon ist jetzt indes keine Rede mehr. So befindet sich dieses Projekt in der frühen Planungsphase, heißt es.

Eine unendliche Geschichte
Modernisierung des Bahnübergangs Grünewald stockt

bw Erndtebrück. Bad Berleburg hat seine Uellendahl-Kurve und Erndtebrück hat den Problembahnübergang Grünewald als Zufahrt zu den Industrieunternehmen Eisenwerke und Birkelbach Kondensatortechnik. Verbindendes Element zwischen Uellendahl-Kurve und Grünewald: die Bahn. In Raumland ist der Neubau der Überführung seit Jahrzehnten ein Thema – eine unendliche Geschichte und Dauerärgernis der Stadtverordneten. In Erndtebrück ist die Sicherung des viel befahrenen Bahnübergangs inzwischen seit rund...

  • Erndtebrück
  • 20.05.21
  • 118× gelesen
LokalesSZ
Überraschung bei der Deutschen Bahn: Ab Donnerstag, 13. Mai, sind zusätzliche Fernreisen in beliebte Urlaubsgebiete buchbar, die so noch nicht oder lange nicht mehr im Angebot waren.

Begrenztes Angebot der Deutschen Bahn
Intercity fährt von Siegen direkt an die Nordsee

mir Siegen. Der Deutschen Bahn AG ist ein Überraschungscoup gelungen: Ab Donnerstag, 13. Mai, sind zusätzliche Fernreisen in beliebte Urlaubsgebiete buchbar, die so noch nicht oder lange nicht mehr im Angebot waren. Welche Fahrten genau angeboten werden und warum es sich lediglich um ein begrenztes Angebot handelt, lesen Sie hier.  Für alle Sieger- und Sauerländer Freunde der Nordsee heißt das: Am Sonntag, 3. Juli, fährt erstmals ein IC von Frankfurt direkt über Siegen (Abfahrt: 11.36 Uhr) ohne...

  • Siegen
  • 12.05.21
  • 3.868× gelesen
Lokales
Für Bahnreisende aus Siegen ist es schon in diesem Sommer möglich, an vier Tagen per Direktverbindung nach Norddeich-Mohle zu fahren.
2 Bilder

Ein halbes Jahr früher als geplant
Intercity hält schon im Sommer in Siegen

sz Siegen. Die Bahn hat ihre Planungen für den Sommerfahrplan 2021 abgeschlossen. Ab Anfang Juli bietet die DB ihren Reisenden zahlreiche zusätzliche Verbindungen in beliebte Ferienregionen Deutschlands und nach Österreich an. Urlaubsziele wie Rügen, die ost- und nordfriesischen Inseln, Tirol und der Bodensee sind noch öfter, bequemer und schneller erreichbar. Zusammen mit weiteren saisonalen Verbindungen stehen damit täglich über 10.000 Sitzplätze zusätzlich in den ICE- und IC-Zügen zur...

  • Siegen
  • 12.05.21
  • 6.195× gelesen
Lokales
Die Überführung in Schameder wird neu gebaut – aber wohl später als ab 2022/2023, wie die Bahn auf Anfrage betont.

DB bremst die Erwartungen
Bahnüberführung wird erst später realisiert

bw Schameder. Ganz so schnell, wie es die Gemeinde Erndtebrück in ihrer Mitteilung im Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung darstellte, wird wohl der Neubau der Eisenbahnüberführung in Schameder nicht vonstattengehen. Die Rede war von einer Realisierung des neuen Bauwerks in den Jahren 2022/23. Auf Anfrage unserer Zeitung betonte ein Sprecher der Bahn aber, dass eine Realisierung ab dem kommenden Jahr „eher unwahrscheinlich“ sei. Nichtsdestotrotz: Die Bahn plant, die Eisenbahnüberführung...

  • Erndtebrück
  • 30.04.21
  • 122× gelesen
Lokales
Die Siegstrecke, hier bei Wallmenroth, ist nicht durchgängig zweigleisig. Alle wissen das, keiner tut etwas– bzw. die Planungen zur Ertüchtigung laufen nicht an.

Zug soll endlich Fahrt aufnehmen
Ausbau der Siegstrecke im Schneckentempo

ch/sz Siegen/Köln. Das nennt man Schneckentempo: Seit Jahren ist der durchgängig zweigleisige Ausbau der Siegstrecke zwischen Siegen und Köln ein Thema; sogar in den sogenannten vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans hat es die Verbindung der beiden Wirtschaftsräume 2017 geschafft, das Fitmachen der Strecke für mehr und schnellere Bahnverkehre könnte also geplant werden – sogar das Geld dafür ist da, aber es tut sich nichts. „Wir sehen in Sachen Planung zum Ausbau und zur...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 1.679× gelesen
Lokales
Die RB91 fährt ab Sonntag in den Abendstunden mit Verspätung.

Kurzfristig angekündigte Bauarbeiten
RB91 fährt abends mit Verspätung

sz Siegen/Olpe. Aufgrund von sehr kurzfristig angekündigten Bauarbeiten kommt es auf der Ruhr-Sieg-Strecke im Zeitraum von Sonntag, 18. April, bis Freitag, 14. Mai, zu Verspätungen: Zug 895 82 ca. 10 Minuten, Zug 89 584 ca. 15 Minuten, Zug 895 86 ca. 15 Minuten, Zug 895 83/896 23 ca. 10 Minuten, Zug 895 85/896 25 ca. 10 Minuten Zug, 895 87/8962 7 ca. 10 Minuten, Zug 895 89 ca. 5 Minuten Die Verspätungen betreffen alle alle Züge der RB91 ab ca. 21 Uhr bis Tagesende, die den Bahnhof Finnentrop...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 78× gelesen
Lokales
Das urige Bruchsteingewölbe im Tunnel ist bereits unter einer ersten Putzschicht verschwunden.

Deutsche Bahn verputzt Bruchstein-Gewölbe zur Triftstraße
Unterführung verliert Charakter

tile Wahlbach. Wahlbacher, die derzeit vor der gesperrten Bahnunterführung zur Triftstraße vorbeikommen, reiben sich verwundert die Augen: Die Bruchsteine im Tunnel sind im Zuge der Baumaßnahme der Deutschen Bahn verschwunden. „Um eine dauerhafte Sanierung zu erreichen, ist leider ein Verputzen notwendig, da der Zustand des Bruchsteins stark verwittert ist“, erklärt ein DB-Sprecher auf SZ-Anfrage. Dass sich in den vergangenen Jahren immer mal wieder nach der Frostperiode Steine lösten und...

  • Burbach
  • 28.03.21
  • 111× gelesen
LokalesSZ
Allzeit gute Fahrt: Geschäftsführer Alexander Falkenhahn tauft eine der neuen Lokomotiven seines Kreuztaler Unternehmens. Foto: KAF Falkenhahn/Christian Klein

Gesamtpaket für die Bahn
KAF-Tochter kauft Dorstener Unternehmen

pm Kreuztal. Mit ihrem sogenannten Masterplan hat die Deutsche Bahn im vergangenen Jahr ihre Visionen für die Zukunft vorgestellt. Mehr Fahrgäste, mehr Güterverkehr, mehr Klimaschutz – so lauten die ehrgeizigen Ziele. Dafür braucht es flächendeckend enorme Investitionen, für die lukrative Aufträge zu vergeben sind. Ganz vorne unter den möglichen Nutznießern befindet sich das Kreuztaler Unternehmen KAF Falkenhahn, das mit seinem Tochterunternehmen KAF SigBahnTec GmbH jetzt pünktlich zu den...

  • Kreuztal
  • 27.02.21
  • 139× gelesen
LokalesSZ
Der Anbau, in dem bis vor kurzem ein Schnellimbiss untergebracht war, wird derzeit abgebrochen. Mit der Fertigstellung des Bürgerhauses rechnet die Stadt im Jahr 2022.
3 Bilder

Nach jahrelanger Diskussion
Bahnhof Attendorn wird zum Bürgerhaus

win Attendorn. So sehr die beiden Städte Olpe und Attendorn stets auf ihre Unterschiede pochen – manches ist in beiden Kommunen gleich. So beispielsweise die Tatsache, dass die jeweils einstmals wichtigen Empfangsgebäude der Bahnhöfe ihre eigentliche Funktion schon seit vielen Jahren verloren haben. Während in Olpe nicht mal mehr das Gleis bis ans Gebäude reicht, führt die Bahnlinie der Hansestadt nach wie vor am Empfangsgebäude vorbei – Reisende warten aber schon lange nicht mehr in der...

  • Attendorn
  • 18.01.21
  • 492× gelesen
Lokales
Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw.

Zeuge merkt sich Kennzeichen
Harvester-Transporter beschädigt Bahnunterführung

sz Grevenbrück. Ein mit einem Harvester beladener Tieflader fuhr am Freitag um 18.30 Uhr auf der B 55 in Grevenbrück. Beim Durchfahren der Unterführung in Höhe der Aral-Tankstelle touchierte er mit dem Ausleger des Harvesters die Betondecke, auf der die Gleise der Deutschen Bahn verlaufen. Dabei bröckelte Beton auf die Fahrbahn. Der Fahrer stieg aus, schaute sich den Schaden an und setzte seine Fahrt fort. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw....

  • Lennestadt
  • 11.12.20
  • 164× gelesen
Lokales
Wer auf Abellio-Züge angewiesen ist, muss sich über das Wochenende auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen.

Baumaßnahmen
Einschränkungen auf den Abellio-Linien RB91 und RE16

sz Hagen. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, ab 22.15 Uhr, bis Montag, 23. November, 4 Uhr, kommt es aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen durch die DB Netz AG auf der Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf. und Grevenbrück zu einer Totalsperrung auf den Streckenteilen Hagen Hbf. – Letmathe – Grevenbrück sowie Hagen Hbf. – Letmathe – Iserlohn. Dies führt zu umfangreichen Einschränkungen für die Linien RE16 und RB91 von Abellio auf dem gesamten Streckenverlauf. Abschnitt Siegen –...

  • Lennestadt
  • 18.11.20
  • 358× gelesen
LokalesSZ
Die Deutsche Bahn modernisiert die Strecke der Regionalbahn 94 zwischen Erndtebrück und Marburg. Entlang der Gleise nahe der Edergemeinde und Schameder kommen auch mehrere Schienenbagger zum Einsatz.

RB94 zwischen Erndtebrück und Marburg
Schienenbagger im Einsatz

ako/sz Wittgenstein. Auf der Strecke der Regionalbahn 94 zwischen Erndtebrück und Marburg – betrieben von der Kurhessenbahn – sind in Wittgenstein derzeit zahlreiche Mitarbeiter der Deutschen Bahn damit beschäftigt, das Schienennetz zu erneuern. Bei den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen auf dem Teilstück zwischen Erndtebrück und Schameder kommen auch mehrere Schienenbagger zum Einsatz. Laut Informationen der SZ sollen die Bauarbeiten, die auch in der Nacht durchgeführt werden, noch bis Freitag...

  • Erndtebrück
  • 21.10.20
  • 343× gelesen
LokalesSZ
Kein Intercity in Sicht am Siegener Hauptbahnhof – auch nicht in naher Zukunft.

Intercity-Anbindung lässt auf sich warten
Noch immer kein IC in Siegen

ap Siegen. Nach umfassenden Sanierungsarbeiten des Hauptbahnhofes ist seit Längerem endlich wieder eine Anbindung an den Fernverkehr geplant. Ab Mitte Dezember sollte die IC-Linie 34 in den Siegener Bahnhof ein- und ausfahren. Eigentlich. Doch auf den neuen Fahrplänen der Deutschen Bahn ist keine Intercity-Verbindung nach Siegen zu finden. Mal wieder. Anschluss ans Intercity-NetzUrsprünglich sollte das Signal für die Anbindung bereits im vergangenen Jahr auf Grün gesprungen sein. Schon da hatte...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 1.498× gelesen
LokalesSZ
Die Zwei-Wege-Bagger haben in Niederhövels reichlich zu tun.
2 Bilder

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr
Arbeiten an Rhein-Sieg-Strecke schreiten voran

nb Scheuerfeld/Niederhövels. Zahlreiche Zugausfälle, Schienenersatzverkehr und an diesem Wochenende bis Montagabend die Vollsperrung des Bahnübergangs in Scheuerfeld: Auf der Rhein-Sieg-Strecke geht es seit Anfang September ordentlich zur Sache. Die Deutsche Bahn führt zwischen Schladern und Betzdorf Gleis- und Hangsicherungsarbeiten durch. Auftakt war Anfang September, angesetzt sind die Arbeiten bis Ende Oktober. In dieser Zeit kam und kommt es zu Zugausfällen des RE 9, der RB 90, der RB 93...

  • Betzdorf
  • 01.10.20
  • 346× gelesen
Lokales
Am Siegener Bahnhof hat sich bereits einiges getan. Noch sind die Arbeiten jedoch nicht ganz beendet.

Bahnhof Siegen
Unterführung ist wieder begehbar

sz Siegen. Die Deutsche Bahn hat die ersten Arbeiten zur Modernisierung der Personenunterführung beendet. Ab dem Freitag, 2. Oktober, ist sie wieder geöffnet, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Reisende, die zum Mittelbahnsteig gelangen wollen, können wieder durch die Unterführung gehen – der Weg darüber und zu den Aufzügen ist natürlich weiterhin möglich. Neue Handläufe und BeleuchtungBis der Tunnel komplett fertiggestellt ist, sind noch einige Arbeiten notwendig: So müssen die Wandfliesen...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 475× gelesen
Lokales
Auf der Rhein-Sieg-Strecke werden zusätzliche Ersatzverkehre eingerichtet.

RE9, RB90, RB93 und RE99 betroffen
Ersatzverkehre auf der Rhein-Sieg-Strecke

sz Siegen/Betzdorf. Die Deutsche Bahn führt in mehreren Bauphasen auf der „Rhein-Sieg-Strecke“ in den Abschnitten Au (Sieg) – Wissen (Sieg), Wissen (Sieg) – Betzdorf (Sieg), Betzdorf (Sieg) – und Kirchen Gleis- sowie Hangsicherungsarbeiten durch. Diese erfordern laut Pressetext eine Sperrung der Strecke. Daher kommt es zu Fahrplanänderungen und Haltausfällen bei den Zügen der Regional-Express-Linie RE 9 (DB Regio) und den Regional-Bahn-Linien RB 90, RB 93 und im Einzelfall der RE 99 (HLB,...

  • Siegen
  • 23.09.20
  • 1.034× gelesen
LokalesSZ
Am Dienstag und am Donnerstag kam es an der Bahnschranke Eichener Straße zu Dauerstaus, entnervte Autofahrer suchten nach Schleichwegen.

Ständiges Chaos in Eichen
Geschlossene Schranke am Bahnübergang

bjö Eichen. Gleich zweimal sorgte die Deutsche Bahn in dieser Woche für total genervte Autofahrer im Littfetal: In den Morgenstunden am Dienstag und Donnerstag produzierte die dauergeschlossene Bahnschranke an der Eichener Straße in Eichen für massive Staus in beiden Richtungen. Schleichweg oder Umweg über die HTSWie lang genau sich die Fahrzeuge stauten, war nicht zu erfahren. „Über eine Stunde ist es am Dienstag in jedem Fall gewesen“, bestätigte ein Kreuztaler der SZ, der kurzerhand einen...

  • Kreuztal
  • 11.09.20
  • 1.856× gelesen
LokalesSZ
Vorsicht an der Bahnsteigkante: Die Randbefestigung hatte sich im Kreuztaler Bahnhof gelöst – Züge konnten daher nicht halten. Foto: Björn Hadem
2 Bilder

Bahnhof Kreuztal wieder am Netz (Update)
Vorsicht an der Abbruchkante!

bjö Kreuztal. Seit Montagnachmittag, 16 Uhr, dürfen wieder Züge im Kreuztaler Bahnhof halten. Die entsprechende Zusage erteilte die Deutsche Bahn, nachdem der Haltepunkt einige Tage lang "ausrangiert" werden musste. --Ursprünglicher Bericht:-- Auf Bahnreisende, die zwischen Freitag und Montag von Kreuztal in Richtung Siegen fahren wollten, hatten ihre liebe Mühe: Im Laufe des Freitags sperrten die Verantwortlichen die Bahnsteige 2 und 3 im Kreuztaler Bahnhof. Damit einher ging die Tatsache,...

  • Kreuztal
  • 10.08.20
  • 1.470× gelesen
LokalesSZ
Der Schnellbus von Siegen nach Köln fährt stündlich von der Krönchen- in Richtung Domstadt ab - wird bislang aber nur in überschauberem Maße nachgefragt.
2 Bilder

Ausfall des RE9 sorgt für Ärger bei Pendlern
Der tägliche Frust auf dem Weg nach Köln

cs Siegen/Kirchen. Jacqueline-Patricia Doege-Randhawa ist an diesem Donnerstagmorgen eine einsame Reisende. Die 38-Jährige pendelt jeden Tag berufsbedingt von Lennestadt nach Köln, seit Dienstag nutzt sie den anstelle der ausfallenden Bahnlinie RE9 neu eingesetzten Schnellbus, der Pendler stündlich (ab 5.45 bis 20.45 Uhr, von Bussteig E) über die A4 vom Siegener Hauptbahnhof in die Domstadt befördert – ohne Zwischenstopp. „Es ist ok, der Bus ist pünktlich da“, sagt Doege-Randhawa, die auf...

  • Siegen
  • 26.03.20
  • 3.948× gelesen
LokalesSZ
Auf diesem Areal könnten weitere Parkplätze für Pendler nahe des Bahnhofs in Rudersdorf entstehen. Die Nachfrage ist da. Dafür müssen die Flächen allerdings von der Deutschen Bahn entwidmet werden.

In Rudersdorf fehlen Stellplätze
Erweiterung grundsätzlich möglich

sp/sz Wilnsdorf/Rudersdorf. Vor fünf Jahren wurde die Park-and-ride-Anlage in Rudersdorf fertig gestellt. Seitdem werde sie gut angenommen, teilte die CDU-Fraktion in Wilnsdorf kürzlich in einem Antrag mit. Laut des Schreibens nutzten nicht nur Wilnsdorfer, sondern auch Pendler aus dem Umland, insbesondere dem Netpherland, die Anlage – und die Zahl der Nutzer nehme stetig zu. Deshalb müssten mehr Stellplätze geschaffen werden, forderten die Christdemokraten. Stellplätze fehlen„Immer mehr...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 174× gelesen
LokalesSZ

Fischsterben im Sommer
Ursache bleibt unklar

tile Neunkirchen/Zeppenfeld. Das Fischsterben Mitte des Jahres im Bereich Lindenstraße in Zeppenfeld steht nicht im Zusammenhang mit Maßnahmen der Bahn, die Gleise und angrenzenden Fußwege unkrautfrei zu halten. Das geht aus einer Mitteilungsvorlage der Gemeindeverwaltung zum nächsten Umwelt- und Verkehrsausschuss hervor. Die Grünen-Fraktion hatte im Juli beantragt zu prüfen, ob es hier eine Verbindung gibt. Zur Erinnerung: Am 13. Juni hatten laut Grünen-Fraktion Mitglieder des SAV Freier Grund...

  • Neunkirchen
  • 29.10.19
  • 178× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.