Deutsche Jugend-Meisterschaften

Beiträge zum Thema Deutsche Jugend-Meisterschaften

SportSZ
„Fliegt“ bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Rostock zur Goldmedaille in der Klasse U 20: Exakt fünf Meter bescheren dem Birkelbacher Stabhochspringer Till Marburger den ersten Titelgewinn bei einer Leichtathletik-DM.

Leichtathletik-Jugend-DM
Till Marburger holt mit 5-m-Sprung den U-20-Titel

rege Rostock. Kurz nachdem Tennisprofi Alexander Zverev bei den Olympischen Spielen die vierte Goldmedaille für Deutschland geholt hatte, gab es auch Gold für Till Marburger. Allerdings nicht in Tokio, sondern in Rostock. Nicht bei Olympia, sondern bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten. Der junge Stabhochspringer knackte bei der DM zum dritten Mal innerhalb von drei Wochen die 5-m-Marke und bestätigte damit seine gute Form. Exakt fünf Meter reichten dem Birkelbacher, um in...

  • Erndtebrück
  • 01.08.21
Sport
In der Klasse U 20 drittschnellste Läuferin über 400 Meter: Brenda Cataria-Byll.
3 Bilder

Deutsche Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten:
Dank „Videobeweis“ noch Silber für StG Olpe/Fretter

rege Ulm. Zwar ohne Titel, aber mit immerhin fünf Medaillen kehrten die heimischen Leichtathleten von den Deutschen Jugend-Meisterschaften, die zum Leidwesen der Sportler witterungsbedingt mehrfach unterbrochen werden mussten, aus Ulm zurück. Eine davon glänzt in Silber. Nachdem sich die 4 x 100-m-Staffel der Startgemeinschaft Olpe/Fretter bei der weiblichen Jugend U 18 am Freitag zunächst über die Bronzemedaille gefreut hatte (SZ berichtete), rückten die Sauerländerinnen nachträglich noch auf...

  • Siegen
  • 29.07.19
Sport
Alexa Volkov (r.) gewann im Doppel mit Ella Seidel die Silbermedaille bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Ludwigshafen.

Tennis
Alexa Volkov holt DM-Silber im Doppel

sz Ludwigshafen. Die Netphenerin Alexa Volkov hat sich bei den Deutschen Tennis-Jugend-Meisterschaften in Ludwigshafen im Doppel der weiblichen Jugend 14 an der Seite von Ella Seidel (Kipper THC/Hamburg) die Silbermedaille gesichert. In der ersten Runde bezwang das auf Position 2 gesetzte Doppel das badische Duo Sina Schreiber/Magdalena Kaminski klar mit 6:1, 6:3. Etwas mehr Mühe hatten Seidel/Volkov im Viertelfinale, als sie den ersten Satz gegen das württembergische Stefanie Schmid/Lavinia...

  • Siegen
  • 13.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.