Deutsche Meisterschaften

Beiträge zum Thema Deutsche Meisterschaften

Sport
Der Siegeszug der Niederndorferin Jessica Göbel (l.) und ihrer Doppel-Partnerin Tanja Krämer wurde erst im Finale gestoppt.

Tischtennis-DM
Jessica Göbel gewinnt Silber im Doppel

sz Chemnitz. Ricardo Walther von Borussia Düsseldorf und Titelverteidigerin Nina Mittelham vom TTC Eastside Berlin haben bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen. Die 23 Jahre alte Mittelham gewann am Sonntag in Chemnitz das Endspiel der Frauen trotz eines 0:3-Satzrückstands noch mit 4:3 gegen Kristin Lang (SV DJK Kolbermoor). Der 28 Jahre alte Walther trat die Nachfolge von Timo Boll durch einen 4:2-Finalsieg gegen Benedikt Duda vom TTC Schwalbe Bergneustadt...

  • Siegen
  • 01.03.20
  • 183× gelesen
Sport
Lilli Bultmann, hier auf unserem Archivbild, gewann in Ruhpolding DM-Gold im Sprint der Altersklasse 17.

Biathletin des VfL Bad Berleburg
Lilli Bultmann holt DM-Gold im Sprint

ubau Ruhpolding. Großer Erfolg für Lilli Bultmann vom VfL Bad Berleburg! Die junge Biathletin aus der Kurstadt gewann am Freitag bei den Deutschen Meisterschaften in Ruhpolding die Goldmedaille im 6-Kilometer-Sprint der Altersklasse 17. Die Skijägerin aus der Odebornstadt passierte nach 19:54,6 Minuten die Ziellinie und hatte am Ende 6,3 Sekunden Vorsprung auf Sophia Weiß vom SC Todtnau (20:00,9 Minuten). Dritte wurde Marie Hubl vom SV Madenmühlen (20:14,4). Lilli Bultmanns Vereinskameradin...

  • Bad Berleburg
  • 28.02.20
  • 887× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der „Optimist“ gilt als die Einsteigerklasse in den Regattasport. Und hiermit erzielte der junge Thieringhauser in nur kurzer Zeit bemerkenswerte Erfolge. Dies ist umso beachtlicher, da die meisten Konkurrenten von Aron viel länger segeln als er.
2 Bilder

Aron Demmerling segelt von einem Erfolg zum nächsten / EM nun das Ziel
Erstaunliches Talent

hobö Thieringhausen. Wenn man von erfolgreichen Nachwuchsseglern und besonderen Talenten an Pinne und Schwert hört, dann baut sich das Bild eines jungen, sonnenverwöhnten Küstenbewohners auf, der nur wenige Schritte zurücklegen muss vom elterlichen Haus zum Strand und dem dort liegenden Segelboot. Das auf einer kleinen Hochebene im Südsauerland gelegene Dorf Thieringhausen kommt einem als Talentschmiede für den Segelsport weniger in den Sinn. Und doch: In dem 500-Seelen-Örtchen am Fuße des 513...

  • Stadt Olpe
  • 19.12.19
  • 108× gelesen
Sport
Romy Kölzer, hier auf einem Archivbild, hat bei den Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach unter die letzten Vier geschafft.

Nur noch zwei Siege bis zum Titel
Gegnerin gibt auf: Romy Kölzer im DM-Halbfinale

ubau Biberach. Die Betzdorferin Romy Kölzer (RTHC Bayer Leverkusen) ist bei den 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt.Die 28-Jährige profitierte am Freitag im Viertelfinale von der verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Natalia Siedliska. Beim Stand von 2:1 und 30:15 für die an Position 4 gesetzte Kölzer konnte die Spielerin der Turn- und Sportgemeinde Heidelberg wegen einer Hüftverletzung nicht mehr weiterspielen. Im Halbfinale...

  • Siegen
  • 13.12.19
  • 361× gelesen
Sport
Nach einem Freilos in der ersten Runde bezwang die Betzdorferin Romy Kölzer (Archivfoto) am Donnerstag im Achtelfinale Angelina Wirges (DTV Hannover) mit 6:4, 5:7, 6:2 und zog ins Viertelfinale der 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach ein.

Tennisspielerin aus Betzdorf (Update: 21.30 Uhr)
Romy Kölzer zieht ins DM-Viertelfinale ein

ubau Biberach. Die Betzdorferin Romy Kölzer (RTHC Bayer Leverkusen) hat bei den 48. Deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige bezwang am Donnerstag im Achtelfinale Angelina Wirges (DTV Hannover) nach hartem Kampf und 2:36 Stunden Spielzeit mit 6:4, 5:7, 6:2. In der Runde der letzten Acht trifft Kölzer am Freitag auf die an Position 5 geführte Natalia Siedliska (TuS Heidelberg), die ihre Achtelfinal-Partie gegen Nicole Rivkin (DTV Hannover) mit 6:4,...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 572× gelesen
Sport
Anton Wirch und Dennis Weiss (mit Pokal), die beiden erfolgreichsten Spieler der RTG Weidenau, freuen sich über ihren 1. Platz im alternierenden Doppel bei den deutschen Meisterschaften.  Foto: Verein

Deutsche Meisterschaften im Ringtennis:
Fünf Titel für die RTG Weidenau

sz Kieselbronn. Die deutschen Meisterschaften im Ringtennis waren in diesem Jahr ein voller Erfolg für die RTG Weidenau. Insgesamt 21 Spielerinnen und Spieler aus Siegen hatten sich in mehreren Qualifikationswettkämpfen einen Startplatz bei dem Höhepunkt der Sommersaison gesichert und stellten nun an den drei Wettkampftagen ihr Können unter Beweis. Gespielt wurde in vier Disziplinen und sechs Altersklassen von Schüler bis Altersklasse 50. Das durchwachsene Wetter stellte die Teilnehmer vor eine...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 162× gelesen
Sport
Stabhochspringen mit Blick auf das historische Marathon-Tor des Berliner Olympia-Stadions. Torben Blech aus Gosenbach sicherte sich gestern die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften.
2 Bilder

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft
Blechs Jubel über Bronze

sz Berlin. Die Medaille ist es geworden, aber sie leuchtete im Berliner Olympia-Stadion dann doch „nur“ bronze: Torben Blech, als ehemaliger Zehnkämpfer in diesem Jahr bei den Stabhochspringern kometenhaft aufgestiegener Leichtathlet aus Gosenbach, musste sich bei den „Finals“ in der Haupt stadt in der Tageswertung hinter Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) und seinem Vereinskollegen bei Bayer Leverkusen, Bo Kanda Lita Baehre, einreihen. „Das ist für mich auf jeden Fall ein Gewinn, denn mein...

  • Siegen
  • 04.08.19
  • 319× gelesen
Sport
Philipp Herder – hier beim Sprung – meldete sich bei der DM eindrucksvoll zurück und unterstrich seine Ambitionen auf die WM-Teilnahme im Oktober.  Foto: dpa

Deutsche Meisterschaften im Turnen
Philipp Herder meldet sich eindrucksvoll zurück

sz Berlin. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin erfüllten sich nicht für alle sieben Turner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) – der Bochumer Eric Lloyd Hinrichs fehlte verletzungsbedingt – die hohen Erwartungen. Herausragend war allerdings der Auftritt der Nummer 1 des heimischen Bundesligisten, Philipp Herder: Er meldete sich mit Platz 4 im Mehrkampf und einer nahezu fehlerfreien Leistung in der nationalen Spitze zurück und unterstrich eindrucksvoll auch seine Ambitionen auf...

  • Siegen
  • 04.08.19
  • 295× gelesen
Sport
Genau so hochkonzentriert wie auf diesem Foto wird der Gosenbach Torben Blech am Sonntagmorgen bei den Deutschen Meisterschaften auch die Stabhochsprung-Latte und zugleich mindestens eine Medaille ins Visier nehmen. Foto: imaog

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften
Torben Blech im Rampenlicht

sz Berlin. Wie die SZ in ihrer Mittwoch-Ausgabe berichtete, gelten die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten als das „Zugpferd“ der Finals in Berlin. Die Medaillen werden am Samstag und Sonntag im altehrwürdigen Olympiastadion vergeben. Einer, der bei der Medaillenvergabe erstmals ein gehöriges Wort mitreden möchte, kommt aus Gosenbach: „Shootingstar“ Torben Blech hat sich mit dem Stab im Jahr 2019 in neue Höhen geschraubt und wird am Sonntag ab 11.30 Uhr im Rampenlicht stehen. Der...

  • Siegen
  • 31.07.19
  • 285× gelesen
Sport

Rhönradturnen
Emma Fleischhacker auf dem 7. Platz

sz/krup Leverkusen. Bei den Deutschen Meisterschaften im Rhönradturnen in Leverkusen war mit Emma Fleischhacker jetzt auch eine Turnerin der TG Friesen Klafeld-Geisweid am Start. Die von Cornelius Magin und Verena Affholderbach trainierte Sportlerin erreichte unter harter Konkurrenz und bei strengen Wertungen den 7. Platz. Im Geradeturnen erzielte die Siegerländerin 8,85 Punkte, im Spiraleturnen 5,3 Zähler und beim Sprung 5,9 Punkte. Mit diesem Wettkampf in Leverkusen ist die Saison in der...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.