Deuz

Beiträge zum Thema Deuz

Lokales
Am Samstag den 19. Juni ist das Schadstoffmobil in unteranderem in Netphen, Deuz und Werthenbach unterwegs.

Am Samstag den 19. Juni in Netphen
Schadstoffmobil wieder unterwegs

sz Netphen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde ein zusätzlicher Termin für die Schadstoffsammlung eingerichtet. Am Samstag, den 19. Juni, erfolgt in den Ortsteilen Werthenbach, Deuz, Netphen und Dreis-Tiefenbach die mobile Schadstoffeinsammlung. Dort können in haushaltsüblichen Mengen Farben, Lacke, Lösemittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und sonstige Haushaltschemikalien abgegeben werden. Da Schadstoffe eine Gefährdung für Mensch und Umwelt darstellen, wird gebeten, diese nicht...

  • Netphen
  • 04.06.21
  • 52× gelesen
Kultur
Ärmel hochkrempeln und los: Gabriele Schlemper und Stefan Bünnig vom Verein Qulturwerkstatt vor dem Eingang zu dem, was nach dem Umbau zum Begegnungs- und Kulturzentrum „Q“ in Deuz werden soll.
2 Bilder

Begegnungs- und Kulturzentrum „Q“ der Qulturwerkstatt nimmt erste Formen an
Ein "Dritter Ort" für Kultur mit sozialem Anspruch

pebe Deuz. Mitten in Deuz ist es erstaunlich grün. Und mittendrin in dieser grünen Wiesen- und Gartenecke soll es weiter grünen – metaphorisch gesprochen: Im ehemaligen Holzbetrieb Hänchen & Sohn soll ein lebendiger Begegnungs- und Kulturort entstehen, das „Q“, wie die Initiatoren vom Verein Qulturwerkstatt ihr Vorhaben nennen. Die Zeichen stehen günstig für das Vorhaben, die Bezirksregierung Arnsberg hat, wie bereits berichtet, für das Projekt aus dem Landesprogramm „Dritte Orte – Häuser der...

  • Netphen
  • 31.05.21
  • 153× gelesen
Lokales
Udo Siebel zeigt auf die verdreckte Wand: Vandalen haben dem Förderverein Sanierungskosten im Umfang von 15 000 Euro beschert.
2 Bilder

Vandalimus nimmt deutlich zu
Neuer Ärger am Alten Bahnhof

kay Deuz. Udo Siebel ist sichtlich erbost. Der Vorsitzende des „Fördervereins Bahnhof Deuz“ und die ehrenamtlichen Helfer des Vereins sind ständig damit beschäftigt, verschiedenste von Vandalen angerichtete Schäden zu reparieren oder Verunreinigungen am Gebäude und auf dem angrenzenden Gelände des alten Bahnhofes zu beseitigen. „Vor vier Jahren wurde das Hauptgebäude neu gestrichen – jetzt ist der Anbau an der Reihe, der einen frischen Anstrich erhalten soll. Das Ganze ist mit einem enormen...

  • Netphen
  • 18.05.21
  • 1.328× gelesen
Lokales
Der Kreisel, der künftig die Symbolkraft ausstrahlen soll.
2 Bilder

Symbolkraft im Netphener Verkehr
Mehr als nur ein Kreisel

ihm Deuz. Noch ist die Ortsmitte von Deuz eine abgeschottete Baustelle, rotweiße Absperrgitter verhindern das Durchkommen. Schaut man über die Sperren, ist der neue Kreisverkehr schon gut zu erkennen. Ein Minikreisel verbindet demnächst die Kölner Straße (L 729), die Marburger Straße und die Albert-Irle-Straße. Er verteilt die Verkehrsströme zwischen Netphen, dem oberen Siegtal und dem oberen Johannland. Weil die drei Straßen beinahe genau den Verlauf der Zusammenflüsse von Sieg und Werthe...

  • Netphen
  • 20.04.21
  • 221× gelesen
Lokales
Am Samstag führt die Ortsgemeinschaft Deuz die Aktion Saubere Landschaft durch.

Aktion in Deuz
Saubere Landschaft

sz Deuz. Am Samstag, 24. April, führt die Ortsgemeinschaft Deuz die Aktion Saubere Landschaft durch. Wer mithelfen will, trifft sich um 9.30 Uhr am Alten Bahnhof Deuz, um entsprechend der aktuellen Coronabestimmungen die Aktion durchzuführen. Müllbeutel sowie einige Greifhaken stehen zur Verfügung. Jeder ist willkommen.

  • Netphen
  • 20.04.21
  • 27× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren aus Netphen, Deuz und Grissenbach rückten am Donnerstagabend aus, um einen Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Deuz zu löschen.

Drei Feuerwehren im Einsatz
Kunststoffbehälter auf Herd gerät in Brand

kay Deuz. Ein ausgelöster Rauchmelder rief am späten Donnerstagabend die Feuerwehren aus Netphen, Deuz und Grissenbach auf den Plan. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kölner Straße hatten das laute Piepen des Rauchmelders und auch Brandgeruch wahrgenommen – folgerichtig wurde die 112 gewählt und die Rettungskette in Gang gesetzt. Die zur Einsatzstelle ausgerückten Feuerwehrkräfte hatten die Ursache schnell ausgemacht. In der Wohnung einer Seniorin war ein Kunststoffbehälter, der auf dem...

  • Netphen
  • 26.03.21
  • 576× gelesen
LokalesSZ
Jackson Jahoviq (links) lernt gemeinsam mit zwei weiteren Lehrlingen in der Küche von Christian Klein-Wagner (rechts). Im Lockdown hat der Chef mehr Zeit als üblich, um sein Wissen als Koch weiterzugeben.
3 Bilder

Kochen in der Corona-Krise
Pandemie ist keine Qualitätsbremse

tile Deuz/Lützel. So „ruhig“ hatte sich Jackson Jahoviq seine Ausbildung nicht vorgestellt. Als Koch steht man eigentlich unter Dampf, gerade im À-la-carte-Geschäft. Das aber liegt Corona-bedingt auf Eis. Däumchen dreht der 19-Jährige nicht. Dank des gut laufenden Bestell- und Abholgeschäftes im Deuzer Gasthaus Klein gibt es durchaus etwas zu tun. Aber: Der Druck und die Arbeitsbelastung unter Normalbedingungen fallen weg. „Schneller zu kochen, lerne ich gerade nicht.“ Jackson hat Glück, er...

  • Netphen
  • 18.03.21
  • 277× gelesen
KulturSZ
Nach 2020 haben die Rock Freaks ihr Freak-Valley-Festival erneut abgesagt. Grund ist die nach wie vor unsichere Corona-Infektionslage.

Hoffnungen ruhen auf 2022
Freak-Valley-Festival in Deuz erneut abgesagt

ph Deuz. Die Hoffnung stirbt normalerweise zuletzt. Aber diesmal haben die Ausrichter des Freak-Valley-Festivals gar nicht erst bis auf den allerletzten Drücker gewartet, sondern das Rock-Event auf dem AWo-Gelände am Deuzer Weiherdamm vorzeitig abgesagt. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich der Verein Rock Freaks Corona-bedingt zu einem solchen Schritt durchringen müssen. "Besser gar nicht als in irgendeiner komischen Form"„Besser gar nicht als in irgendeiner komischen Form“, bringt 1....

  • Netphen
  • 10.03.21
  • 284× gelesen
Lokales
Gewerkschaftssekretärin Isabelle Harbrink und ihre Verdi-Kollegen Richard Kutzner, Sebastian Kenn und Michael Poser (v.l.) fordern eine Aufwertung der sozialen Berufe bei der AWo, die mehrheitlich von Frauen ausgeübt werden.

Verdi-Protest bei der AWo
Aufwertung der sozialen Berufe gefordert

kay Deuz. Mehr Geld und eine Tarifbindung fordert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) im Rahmen der laufenden Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern der Arbeiterwohlfahrt (AWo) in Nordrhein-Westfalen. Um dies zu bekräftigten, führten die Gewerkschafter am Internationalen Frauentag – frühmorgens um 7 Uhr – eine Protest- und Fotoaktion vor den AWo-Werkstätten im Deuzer Industriegebiet Weiherdamm durch. Sie setzen sich für eine Aufwertung der sozialen Berufe bei der AWo ein, die...

  • Netphen
  • 08.03.21
  • 78× gelesen
LokalesSZ
Auch 2021: alles anders beim Abi. Nicht nur auf das Lernen in Lerngruppen müssen die Abiturienten verzichten.
4 Bilder

SZ-Gespräch mit drei Schülerinnen
Welche Glaubwürdigkeit hat das Corona-Abi?

sabe Siegen. Deutsch gut, Mathe befriedigend, Durchhaltevermögen sehr gut? Inwieweit konsequentes Abstandhalten, das Tragen von FFP2-Masken während Prüfungssituationen, Wissenslücken durch Schulausfall und psychische Belastung die Noten durcheinanderwerfen, ist nicht erst seit 2021 ein Thema. Allerdings: Während es bei der Debatte um das Abi 2020 eher um die Umstände der Prüfungen – den zu gewährleistenden Infektionsschutz etwa – ging, haben sich die Diskurse in diesem Jahr um den Inhalt...

  • Siegen
  • 10.02.21
  • 191× gelesen
LokalesSZ
Hacker haben das Unternehmen „Irle Deuz“ am Mittwochmorgen attackiert.

Unbekannte hacken sich in Firmennetzwerk
Cyberangriff auf Walzen Irle

ako/sz Deuz. Das heimische Unternehmen „Irle Deuz“ ist am Mittwochmorgen Opfer eines Cyberangriffs geworden. Unbekannte haben sich um 0.35 Uhr nachts in das Firmennetzwerk gehackt. Woher die Angreifer kamen, ist derzeit noch nicht klar. Die Kreispolizeibehörde, die Staatsanwaltschaft, das Landeskriminalamt NRW sowie die Datenschutzbeauftragten der „dokuworks GmbH“ wurden umgehend vom Unternehmen informiert. Die Firma hat ein Projektteam eingesetzt, das mit der Aufarbeitung begonnen hat. Die...

  • Netphen
  • 18.12.20
  • 1.644× gelesen
KulturSZ
Regenbogenfarben, Adventslichter, die ersten Krippenfiguren und nun auch ein von vielen Menschen gefüllter klingender Adventskalender machen aus dem Besuch der Lichterkirche in Deuz ein ganz besonderes vorweihnachtliches Erlebnis.
2 Bilder

Klingender Adventskalender in der Lichterkirche Deuz
Innehalten und zuhören

pebe Deuz. Gerade geht die Tür auf, eine Schar Mädchen und Jungen kommt in die heimelig dunkle Kirche und nimmt ganz selbstverständlich vorn in den Bänken Platz. Im Altarraum strahlen farbige Lichtstreifen hinauf Richtung Decke. Einige Kinder haben zuvor eifrig den Monitor in der Kirche St. Matthias bedient und warten nun auf eine kleine Geschichte. Johanna Kolfhaus, die Klassenlehrerin der 4b der Grundschule Deuz, freut sich darüber: Sie überlege, jeden Tag mit den Kindern die wenigen Meter...

  • Netphen
  • 03.12.20
  • 231× gelesen
Lokales
Zur Rettung eines sechs Monate alten Fohlens rückte am Samstagmittag die Deuzer Feuerwehr aus.	Foto: kay

Deuzer Feuerwehr befreit eingeklemmtes Tier
Fohlen in großer Not

kay Netphen-Deuz. „Tier in Not“ lautete am Samstagnachmittag das Einsatzstichwort für die Feuerwehr Deuz. Ein sechs Monate altes Absetzfohlen hatte sich im Bereich einer Stallung an der Waldstraße in einem Abtrennpanel verfangen und war gestürzt. Für das arme Tier gab es kein Vor oder Zurück – aus eigener Kraft konnte es sich nicht aus seiner misslichen Lage befreien. Auch mithilfe der Besitzer war keine Rettung möglich. Hier kam nun die Feuerwehr zum Einsatz: Mit Hilfe eines Rettungsspreizers...

  • Netphen
  • 15.11.20
  • 1.725× gelesen
Lokales
Nach aktuellem Stand sind in der AWo-Werkstatt in Deuz insgesamt 13 Menschen mit Behinderung und ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Reihentestung nach Corona-Fällen
AWo-Werkstatt Deuz darf nicht betreten werden

sz Deuz. Die Corona-Pandemie macht auch vor den Einrichtungen des AWo-Kreisverbandes keinen Halt. Nach aktuellem Stand sind in der AWo-Werkstatt in Deuz insgesamt 13 Menschen mit Behinderung und ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Betroffenen wurden sofort informiert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Kreisgesundheitsamt hat am Mittwoch eine Reihentestung in der Werkstatt durchgeführt. Ergebnisse der Testung abwartenMan befinde sich in enger Abstimmung...

  • Netphen
  • 12.11.20
  • 2.125× gelesen
KulturSZ
Leise Lieder in einer lauten Welt versprach das Virtuosenkonzert des Gitarristen Stefan Sell in der Deuzer Lichterkirche St. Matthias.

Stefan Sell mit ausgefeiltem Konzertprogramm in der Lichterkirche
Märchenhafte Gitarrenmusik

ne Deuz. Stefan Sell ist längst kein Geheimtipp mehr, zu vieles, zu Spannendes  hat der 1959 im Rheinland geborene Konzertgitarrist, Autor, Dozent, Komponist und Redakteur erfolgreich absolviert. Schön, dass der Förderverein der Lichterkirche St. Matthias vergangenen Sonntagnachmittag das im März ausgefallene Konzert mit dem sympathischen Musiker in der stimmungsvoll beleuchteten Brutalismuskirche St. Matthias Deuz nachholte. „Leise Lieder in einer lauten Welt“„Leise Lieder in einer lauten...

  • Netphen
  • 13.10.20
  • 102× gelesen
Lokales
Am Wochenende wurden Polizisten bei Einsätzen in Birlenbach und Deuz wiederholt angegriffen.

In Birlenbach und Deuz
Polizisten mit Tritten attackiert

sz Birlenbach/Deuz. Gleich mehrfach sind laut Pressemitteilung Polizeibeamte am Samstag bei Einsätzen angegriffen worden. Fall 1 ereignete sich am Samstagabend gegen 21.15 Uhr in Siegen-Birlenbach. Eine Polizeistreife der Wache in Siegen fuhr zur Wohnanschrift eines 35-Jährigen, der im Verdacht stand, kurz zuvor einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben. Der Mann weigerte sich jedoch, einen Atemalkoholvortest abzugeben und wurde gegenüber den Kollegen zunehmend aggressiver....

  • Siegen
  • 04.10.20
  • 1.649× gelesen
LokalesSZ
Das Kerngeschäft der Jubiläumsfirma ist das Gießen – heute wie vor 200 Jahren. Das Foto stammt aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Produktion von gusseisernen Öfen war damals schon eingestellt worden, man konzentrierte sich auf Walzen.
6 Bilder

Lange Tradition in der Eisenverarbeitung
Walzen Irle aus Deuz wird 200 Jahre alt

ihm Deuz. Wie oft die Vorsilbe „Ur-“ wohl vor das Wort „Enkel“ gesetzt werden müsste, um die verwandtschaftliche Beziehung von Petrico von Schweinichen zum Firmengründer Johannes Irle zu beschreiben? Der Geschäftsführer ist ratlos. Aber eines weiß er: Es sind sehr, sehr viele „Urs“. Denn sein Vorfahr wurde im Jahr 1666 getauft. Die Familie Irle und ihre wirtschaftlichen Aktivitäten haben im Siegerland über Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen. Handel und Verarbeitung von Eisen bildeten die...

  • Netphen
  • 23.09.20
  • 426× gelesen
Lokales
Ein Eichhörnchen verursacht zwischen Netphen und Deuz einen schweren Verkehrsunfall.
2 Bilder

Zwischen Netphen und Deuz
Motorradfahrer rutscht unter Leitplanke

kay Netphen-Deuz. Vollsperrung hieß es am Freitagabend auf der L729 zwischen Netphen und Deuz. Der Grund hierfür war ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und eines Motorrades. Eine 57-jährige Autofahrerin war von Netphen kommend in Richtung Deuz unterwegs. Laut eigenen Angaben bremste sie ihren Wagen wegen eines über die Fahrbahn laufenden Eichhörnchens ab. Ein ihr nachfolgender 36-jähriger Motorradfahrer bemerkte dies zu spät. Er versuchte zwar auch noch zu bremsen, verlor...

  • Netphen
  • 18.09.20
  • 3.368× gelesen
Kultur
Regenbogenfarben in der Meditations- und Lichterkirche St. Matthias in Deuz. Zur Adventszeit werden für das vielfältige Angebot aus Farben, Musik und Texten in der Kirche noch Adventsgeschichten von Kindern gesucht.

Geschichten für die Lichterkirche in Deuz
24 "Türchen" zum Advent

sz Deuz. Sie kann in allen möglichen Farben leuchten, sie kann verschiedene Musikstücke erklingen lassen oder Texte zum Nachdenken – und das Besondere ist: die Besucherinnen und Besucher der katholischen Kirche sind in diese Angebote eingebunden. Die Meditations- und Lichterkirche St. Matthias, so der offizielle Name des Gotteshauses im Netphener Stadtteil Deuz ist etwas Besonderes und ein Besuchermagnet obendrein.Vor drei Jahren wurde Alexander Weber vom Kirchenverein St. Matthias auf das...

  • Netphen
  • 18.09.20
  • 411× gelesen
Lokales
Das Freibad in Deuz ist noch einige Tage geöffnet.

Der Sommer ist zurück
Freibad Deuz noch bis 21. September geöffnet

juka Deuz. 28 Grad zeigt das Thermometer im Naturerlebnisbad in Deuz an. Im Wasser ziehen drei Badegäste ihre Bahnen, ein paar Meter weiter setzt ein Mann zum Sprung in das kühle Nass an. Es wird einer der letzten in diesem Sommer sein. Am 21. September verabschiedet sich das Bad in den Winterschlaf, einen Tag vor dem kalendarischen Herbstanfang. Bis dahin wird es jedoch noch ein paar Gelegenheiten für eine wohltuende Abkühlung geben, denn in dieser Woche stehen uns die wohl letzten richtig...

  • Netphen
  • 14.09.20
  • 482× gelesen
LokalesSZ
Auch die Straße "Vorm Seifchen" in Oelgershausen soll saniert werden.

Bürger müssen zahlen
Sanierung von Straßen in Netphen

ihm Netphen. Mit einem Fünfjahresplan will die Stadt Netphen ihren sanierungsbedürftigen Straßen zuleibe rücken. Dabei geht es um beitragsfreie, aber auch um beitragspflichtige Straßen. Für die Bürger von besonderem Interesse sind die Maßnahmen, bei denen sie als Anlieger zur Kasse gebeten werden: Oelgershausen Vorm Seifchen (Einmündung Auf der Schütze bis Einmündung vor der Sang): Bau geplant für 2020/21,Netphen B 62/Lahnstraße (Einmündung St.-Peters-Platz bis Einmündung Schillerstraße):...

  • Netphen
  • 02.09.20
  • 524× gelesen
LokalesSZ
Scheut auch keinen Zweikampf: Ahmed Ali Muslim (TuS Deuz, links).

Der Iraker Ahmed Ali Muslim lebt seit 2015 in Deuz
Eine Heimat im Fußball

geo Deuz. Als 2015 etliche Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten nach Deutschland kamen, wusste niemand, wie ihre Zukunft aussehen würde. Die Herausforderungen waren und sind groß. Inzwischen aber sind viele von ihnen Nachbarn geworden, die man allerdings nicht immer sieht. Ahmed zum Beispiel hat es hier in der Region geschafft. Er ist angekommen. "Wir schaffen das" liegt fünf Jahre zurück Aus dem Irak nach Deuz„Ahmed, lang!“, "Super, Ahmed!“, „Ahmed, tief!“ Die Rufe, die über die...

  • Netphen
  • 31.08.20
  • 658× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.