DHB-Pokal

Beiträge zum Thema DHB-Pokal

SportSZ
Kreisläufer Mattis Michel wurde von seinen Mitspielern häufig gesucht, aber auch seine drei Treffer konnten das Ausscheiden des TuS Ferndorf nicht verhindern.

Klare Pokalpleite beim VfL Gummersbach
TuS Ferndorf erneut mit "Halbzeit-Phobie"

juka Gummersbach. Die zweite Halbzeit scheint einfach nicht der Durchgang des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf zu sein. Nach einer erneut sehr ansprechenden Leistung in der ersten Hälfte musste sich der TuS am Donnerstagabend im DHB-Pokal beim VfL Gummersbach mit 22:30 (14:14) geschlagen geben und schied in der 2. Runde verdient aus. Nach einem ordentlichen Start, Lukas Siegler und Mattis Michel hatten den TuS mit 2:1 in Führung gebracht, lief allerdings erstmal nicht viel bei den...

  • Kreuztal
  • 07.10.21
SportSZ
Tim Rüdiger, hier auf dem Weg zu einem seiner drei Treffer beim TV Emsdetten, ist krank und fehlt dem TuS Ferndorf möglicherweise im Pokalspiel beim VfL Gummersbach. Da auch Josip Eres ausfällt, entsteht auf Rechtsaußen eine große Lücke.

DHB-Pokal beim VfL Gummersbach
TuS Ferndorf ist klarer Außenseiter

juka Kreuztal. Ferndorfs Pressesprecher Roger Becker brachte es am Mittwochmittag auf den Punkt. „Die Vorzeichen könnten nicht konträrer sein“, blickte Becker auf den DHB-Pokalauftritt des Handball-Zweitligisten beim VfL Gummersbach am Donnerstag (19.30 Uhr) in der Schwalbe-Arena voraus. Während der TuS mit vier Niederlagen in die Zweitliga-Saison startete, besonders auswärts zwei böse Klatschen kassierte, steht der rheinische Traditionsverein noch mit blütenweißer Weste da, führt mit...

  • Kreuztal
  • 06.10.21
Sport
Andreas Bornemann steuerte sieben Treffer zum Ferndorfer Einzug in die nächste Runde bei-

Knapper Sieg bei Eintracht Hagen
DHB-Pokal: Puhl befördert TuS Ferndorf in Runde 2

juka Hagen. „Derbysieger, Derbysieger, hey“, schallte es am Freitagabend um kurz nach 21 Uhr durch die Hagener Krollmann-Arena. Die Spieler des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf feierten mit den zahlreich mitgereisten Anhängern lautstark und ausgelassen den 32:30 (18:16)-Erfolg in der ersten DHB-Pokalrunde beim Derbyrivalen Eintracht Hagen. Für die Anhänger waren es nervenaufreibende 60 Minuten, die alles hielten, was man sich für die Rückkehr der Fans zu einem Pflichtspiel erhoffen durfte....

  • Kreuztal
  • 27.08.21
Sport
Lukas Siegler, hier im ersten Aufeinandertreffen mit Eintracht Hagen, war zuletzt angeschlagen, kann aber wohl auflaufen.

DHB-Pokal bei Eintracht Hagen
Standortbestimmung für den TuS Ferndorf

juka Ferndorf. Teil zwei der „Hagener Wochen“ für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: Nach der Testspielniederlage Ende Juli geht es für den TuS am Freitag (19.30 Uhr) im DHB-Pokal zum Derbyrivalen Eintracht Hagen. „Das Spiel kommt zu einem super Zeitpunkt“, freut sich Trainer Robert Andersson. „Das ist eine gute Gelegenheit zu sehen, wo wir stehen, wie weit wir sind und wo wir noch dran arbeiten müssen“, so der Schwede. Nach den harten Wochen der Vorbereitung ist auch bei den Spielern die...

  • Kreuztal
  • 26.08.21
SportSZ
Daniel Mestrum lief drei Jahre für den TuS Ferndorf auf. Am Freitag trifft er mit seinem neuen Team im DHB-Pokal auf den TuS.

Wiedersehen mit Daniel Mestrum im DHB-Pokal
"Ferndorf hat mich geprägt"

juka Ferndorf/Hagen. Die Konstellation ist alles andere als gewöhnlich. Innerhalb von 16 Tagen treffen die beiden Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf und Eintracht Hagen in zwei Pflichtspielen aufeinander, nach dem Pokalspiel am Freitag (19.30 Uhr) in der Krollmann-Arena gastiert Aufsteiger Hagen knapp zwei Wochen später am 11. September in der Kreuztaler Stählerwiese. zum Liga-Auftakt. Für einige Spieler werden es Partien gegen die eigene Vergangenheit. Auf Ferndorfer Seite lief Andreas...

  • Kreuztal
  • 26.08.21
Sport
Während der TuS Ferndorf, hier mit Julian Schneider, im DHB-Pokal dabei ist, schaut TuSEM Essen (rote Trikots) als Erstliga-Absteiger in die Röhre.

Modus-Reform ist offiziell
TuS Ferndorf im DHB-Pokal dabei

juka Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf darf sich nun auch offiziell über die Teilnahme am DHB-Pokal in der kommenden Saison freuen. Im Rahmen der Liga-Versammlung am Donnerstag wurden die Pokal-Richtlinien verabschiedet, durch die jetzt auch erstmalig die bereits 2019 beschlossene Modus-Reform angewendet wird. Die teilweise ungeliebten Viererturniere in der 1. Runde fallen weg, es wird sofort im K.o.-Modus gespielt.  In der 1. Runde, die Ende August ausgetragen wird, sind dabei 14...

  • Siegen
  • 09.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.