Diakonie soziale Dienste

Beiträge zum Thema Diakonie soziale Dienste

LokalesSZ
Den Mitarbeiterinnen Sabrina Büdenbender und Isabel Weber ist es besonders wichtig, den Klienten digitale Wege aus der Arbeitslosigkeit zu zeigen.
4 Bilder

2021 stehen Frauen im Fokus
Dank DIAS.komm den Traumjob gefunden

gro Siegen. DIAS.komm steht für „Digitale Inklusion und Arbeit in Siegen – Kommen Sie vorbei!“ Die Initiative der Stadt Siegen – zusammen mit der Diakonie Soziale Dienste der Qualifizierungs- und Weiterbildungsgesellschaft des Heimat- und Verschönerungsvereins Achenbach – hilft langzeitarbeitslosen Menschen (ab 27 Jahre). Die stammen vornehmlich aus den Stadtteilen Fischbacherberg und Heidenberg/Achenbach und wollen auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Hauptklienten sind Menschen, die...

  • Siegen
  • 25.01.21
  • 150× gelesen
LokalesSZ
Zieht sich ein Freund, der normalerweise sehr kontaktfreudig ist, plötzlich zurück, könnte das ein Anzeichen für tiefergehende Probleme sein. In so einer Situation sollte man sich nicht scheuen, das Gespräch mit der- oder demjenigen suchen.
2 Bilder

Neues Angebot im Kreis
"Erste Hilfe für die Seele"

sos Siegen. „Hast Du schon mal an Suizid gedacht?“ Jemandem diese Frage zu stellen, kostet Überwindung und Mut. Zum einen möchte man seinen Freund oder das Familienmitglied nicht vor den Kopf stoßen, zum anderen würde der Fragende möglicherweise mit einer Wahrheit konfrontiert, mit der er gar nicht umzugehen wüsste. Da wäre ein Erste-Hilfe-Kasten mit entsprechendem Handwerkszeug ein guter Begleiter. Doch wo nimmt man diesen her? Um für solche Fälle gerüstet zu sein, bietet das Sozialwerk St....

  • Siegen
  • 16.08.20
  • 658× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.