Diakonie

Beiträge zum Thema Diakonie

LokalesSZ
Im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein besuchen Diakonische Gemeindemitarbeiterinnen viele ältere Menschen, die alleine leben oder keine Angehörigen mehr haben, und schenken ihnen Zeit.

Diakonische Gemeindemitarbeiterin
Ingrid Leinweber schenkt Senioren Zeit

ako Bad Laasphe. Persönliche Begegnungen, zuhören, unterstützen – und vor allem Zeit schenken: Die Diakonischen Gemeindemitarbeiterinnen im Kirchenkreis Wittgenstein bieten älteren Menschen einen kostenfreien Besuchs- und Beratungsdienst an. Mit ihrer Arbeit helfen sie zumeist alleinstehenden Senioren und Seniorinnen unter anderem dabei, ihre Aufgaben im Alltag besser zu bewältigen, auftretende Probleme zu lösen oder auch Ängste zu überwinden. Oft leisten sie ihren Klienten aber auch einfach...

  • Bad Laasphe
  • 25.12.20
  • 202× gelesen
Lokales
Trotz Corona-Pandemie: Im August-Hermann-Francke-Haus in Bad Laasphe geht der Werkstatt-Betrieb weiter. Möglich macht es eine fruchtbare Kooperation mit dem Wittgensteiner Technik-Service (WTS) der Arbeiterwohlfahrt. Foto: Diakonie

August-Hermann-Francke-Haus
Die Werkstattarbeit findet derzeit im Homeoffice statt

sz Bad Laasphe. Arbeiten von Zuhause aus: Dieses Konzept wird auch im August-Hermann-Francke-Haus in Bad Laasphe umgesetzt. In der Einrichtung der Sozialen Dienste der Diakonie in Südwestfalen leben 26 Frauen und Männer, die psychisch erkrankt sind. Viele von ihnen gehen einer Arbeit im Wittgensteiner Technik-Service (WTS), einer Einrichtung der AWo-Werkstätten in Schameder, nach. Corona-bedingt wurde im März ein Betretungsverbot in den Werkstätten beschlossen. Statt einfach abzuwarten,...

  • Bad Laasphe
  • 09.06.20
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.