Die Bremer Stadtmusikanten

Beiträge zum Thema Die Bremer Stadtmusikanten

Kultur
Corona im Ensemble: "Die Bremer Stadtmusikanten" müssen für diesen Freitagnachmittag im Apollo absagen.

Quarantänefall im Ensemble
Freitag keine "Bremer Stadtmusikanten" im Apollo

sz Siegen. „Die Pandemie und die ,Bremer Stadtmusikanten’ sind anscheinend nicht kompatibel. Ein weiterer, gerade kurzfristig aufgetretener Quarantänefall im Ensemble macht nun die Aufführungen an diesem Freitag um 16 und 18 Uhr unmöglich. Leider ist eine Wiederaufnahme der ,Bremer´ in dieser Spielzeit aus terminlichen Gründen nicht realisierbar.“  Dies teilt das Siegener Apollo-Theater mit. Als Alternative "Ayda, Bär und Hase"Als Alternative könne das Theater „Ayla, Bär und Hase“ nach dem...

  • Siegen
  • 08.04.22
KulturSZ
Die „Bremer Stadtmusikanten“ mit Gerrit Schwan (Hund), Dalila Niksic (Katze), Andreas Kunz (Hahn) und Johannes Fast (Esel, v. l.) begeisterten im Apollo-Theater ihr Publikum – völlig zu Recht!

„Die Bremer Stadtmusikanten“ begeistern im Apollo
Vom Recht auf ein gutes Leben

pebe Siegen. Lachen, Rufen, Quietschen, „Gickeln“ – Vorfreude pur von Kindergarten- und Grundschulkindern füllte am Dienstag zur offiziellen Premiere des Musiktheaterstücks „Die Bremer Stadtmusikanten“ in der Inszenierung des im vorigen Jahr verstorbenen Werner Hahn den Zuschauerraum des Apollo-Theaters. Und es war eine Stimmung, die halten sollte bis zum Schluss des einstündigen Stücks. Dass auch bei den Theatermachern die Stimmung hielt, obwohl die Hauptdarstellerin des Räuberhauptmanns am...

  • Siegen
  • 05.04.22
KulturSZ
Super kooperiert haben Dalila Niksic (l.) und Letizia Tahmaz.

Kurzfristig umbesetzt wegen Corona
Warum der Räuberhauptmann ins Tagebuch schaut

pebe Siegen. Es sei, sagte Magnus Reitschuster gestern nach der Aufführung der „Bremer Stadtmusikanten“, schon ein Schock gewesen, als ihn am späten Montagabend die SMS erreichte, dass seine Hauptdarstellerin für den Räuberhauptmann Corona-bedingt  ausfallen werde. Und das bei einem Stück, das es von Anfang an schwer hatte. Geschrieben und geprobt im Herbst ’20, die Premiere immer wieder verschoben. Und dann, als alles lief und sich gut anließ, wieder Corona, wieder Verschiebung, und jetzt...

  • Siegen
  • 05.04.22
KulturSZ
Matthias Kuchta vom Figurentheater „Lille kartofler“ spielte „Die Bremer Stadtmusikanten“ zur Freude von Klein und Groß am Samstag im Schlosspark.

Tierisch gut: "Lille kartofler" beim Kindertheater in den Ferien
"Die Bremer Stadtmusikanten" als Figurentheater

jon Siegen. Das Märchen der „Bremer Stadtmusikanten“ ist wohl viel älter, aber 1819 erschien es in der zweiten Auflage der Märchensammlung der Brüder Grimm, also vor gut 200 Jahren. Die Geschichte hat an Aktualität nichts eingebüßt. Davon konnten sich Kinder und Erwachsene am Samstag beim Ferien-Kindertheater im Siegener Schlossgarten überzeugen. Puppenspieler Matthias Kuchta aus dem niedersächsischen Bleckede ist seit 40 Jahren im In- und Ausland mit Märchengeschichten, nicht nur von den...

  • Siegen
  • 01.08.21
KulturSZ
Die vier Musikerinnen vom Boreas Quartett Bremen bezauberten Eltern und Kinder mit „Die Bremer Stadtmusikanten“.

Boreas Quartett Bremen stellt flötend „Die Bremer Stadtmusikanten“ dar
Pfiffiges Familienkonzert

lip Weidenau. Was die vier Flötistinnen vom Boreas Quartett Bremen am Sonntagnachmittag im Pfarrheim St. Joseph vorstellten, war wirklich zum Staunen! Und das nicht nur für die vielen Kinder, sondern auch für die Eltern und Großeltern. Mehr als 20 Flöten hatten die Musikerinnen Elisabeth Champollion, Julia Fritz, Jin-Ju Baek und Luise Manske mitgebracht. Von dem Garkleinflötlein bis zur allergrößten Subbassflöte erklangen zu Beginn mehrere Quartette: eine Kanzone von Tarquinio Merula, in der...

  • Siegen
  • 24.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.