Die Möwe

Beiträge zum Thema Die Möwe

Kultur SZ-Plus
Ein Moment der Zärtlichkeit zwischen Mutter Irina (Andrea Küsel) und Sohn „Kostja“ (Andrés Garcia Diaz).

„Die Möwe“ hatte Premiere im Bruchwerk-Theater
Tollmut-Theater erntet viel Applaus

pav Siegen. Leiden und Leidenschaften wurden am Freitagabend auf der Bühne des Siegener Bruchwerk-Theaters ausgetragen. Dort feierte das Schauspiel „Die Möwe“ Premiere. Dabei handelt es sich erneut, wie bereits ausführlich berichtet, um eine Werkstattproduktion des Tollmut-Theaters, das sich mit dem hochmodernen Text des russischen Schriftstellers Anton Tschechow, der selbst einst mit dem Stück gescheitert war, intensiv auseinandergesetzt hat. "Kostja" will Schriftsteller werdenHinein: Der...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 201× gelesen
Kultur SZ-Plus
Zweiter Akt des Dramas „Die Möwe“ von Anton Tschechow, viele der Tollmut-Ensemblemitglieder (v. l.: Charline Kindervater, Antonia Schellert, Peter. N. Ewert, Nika Zh, Pierre Stoltenfeldt und Andrea Küsel) haben einen Auftritt.
2 Bilder

Tollmut-Theater kurz vor der Premiere von Tschechows "Die Möwe"
"Spiel von Nähe und Distanz"

pebe Siegen. Weiß. Die Augen müssen sich daran gewöhnen. Der Boden des Bühnenraums im Bruchwerk-Theater verschwindet unter weißem Kies. Knirschend und laut ist jeder Schritt. „Fast wie ein Zen-Garten“, freut sich David Penndorf. Der Regisseur klopft sich den Steinstaub von den Händen. Im Bühnenraum verteilen Mitglieder des Tollmut-Ensembles am vorigen Freitag das riesige Kies- bzw. Splittpuzzle sorgfältig mit Schaufeln. SZ war bei "Durchlaufprobe" dabeiGeprobt wird „Die Möwe“, ein Vierakter...

  • Siegen
  • 14.01.20
  • 239× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.