Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales

Polizei fahndet nach Serientäter
Teure Diebesbeute in der Drogerie

sz Bad Berleburg. Die Polizei fahndet nach einem Ladendieb, der zwischen dem 19. März und dem 29. April fünf Mal zugegriffen hat in Drogerien in Werdohl, Plettenberg und Bad Berleburg. Er nahm in größerem Umfang hochwertige Kosmetika, Düfte, Rasierklingen und Aufsätze für elektrische Zahnbürsten an sich. Der Mann hatte im Tatzeitraum sehr kurzes, schwarzes Deckhaar und Seiten und Hinterkopf glatt rasiert. Am Hinterkopf fällt eine Tätowierung oder Narbe auf. Er trug eine schwarze Jacke, eine...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.21
  • 101× gelesen
Lokales

Einbruch am Wochenende
Täter entwenden Motorsägen

sz Olpe. Bereits in der Nacht zu Freitag drangen bisher unbekannte Täter durch ein Toilettenfenster in die Geschäftsräume eines Fachgeschäftes an der Raiffeisenstraße in Dahl ein. Um 2.41 Uhr hatte eine Einbruchmeldeanlage einen Alarm ausgelöst. Dieser wurde durch einen Berechtigten zunächst zurückgestellt, ohne dass der Diebstahl auffiel. Beim Öffnen des Betriebes am Morgen wurde dann der Einbruch festgestellt. Die Täter entwendeten mehrere Kettensägen der Marke Stihl. Der Gesamtschaden ist...

  • Stadt Olpe
  • 21.06.21
  • 75× gelesen
Lokales
Unbekannte entwenden das Portemonnaie einer Seniorin und heben mehrfach Geld von dem konto der Frau ab.

Unbekannte entwenden Geldbörse
Polizei fahndet nach EC-Kartenbetrügern

sz Freudenberg. Bereits am 15. April wurde eine 88-jährige Frau Opfer eines Geldbörsendiebstahls. Unbekannte Täter entwendeten ihr das Portemonnaie in einem Lebensmittelgeschäft in Freudenberg. In der Geldbörse hatte sich unter anderem die EC-Karte der Seniorin befunden. Kurz nach der Tat hoben unbekannte Personen, bei denen es sich auch um die Geldbörsendiebe handeln könnte, mit der EC-Karte mehrfach Geld von dem Konto der Geschädigten ab. Fotos der Personen sind im Fahndungsportal der Polizei...

  • Freudenberg
  • 18.06.21
  • 106× gelesen
Lokales
Ungebetene Besucher hatten es am Wochenende auf den Produktionsstandort der Barth Metallwerke GmbH in Weidenhausen abgesehen. Von sechs Tonnen Messing- und Kupferrohren fehlt seither jede Spur.

Metalldiebe gehen volles Risiko
Sechs Tonnen Messing und Kupfer geklaut

vö Weidenhausen. Dreistigkeit, eine Riesenportion Glück oder das sichere Wissen, dass schon nichts anbrennen wird? Möglicherweise eine Mischung aus alledem. Ein spektakulärer Diebstahl sorgt derzeit in der Bad Berleburger Ortschaft Weidenhausen und darüber hinaus für viel Gesprächsstoff. Auch deshalb, weil die Straftat inmitten eines beschaulichen Wohngebietes abgewickelt wurde. Unbekannte Täter ließen am vergangenen Wochenende aus der Produktionshalle der Firma Barth Metallwerke GmbH an der...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.21
  • 765× gelesen
Lokales

Diebe entwenden Messing- und Kupferrohre
Beute im hohen fünfstelligen Bereich

sz Weidenhausen. Im Zeitraum zwischen Freitagmittag, 13.30 Uhr, und Montagmorgen, 5.45 Uhr, sind vermutlich mehrere unbekannte Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb in Weidenhausen in der dortigen Moosestraße eingedrungen. Hier wurden nach jetzigen Kenntnissen ca. sechs Tonnen Messing- und Kupferrohre im hohen fünfstelligen Eurowert entwendet. Laut Nachbarn könnte die Tatzeit gegebenenfalls in der Nacht zu Samstag um 2.45 Uhr gelegen haben. Zu diesem Zeitpunkt sei dort ein größeres...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.21
  • 162× gelesen
Lokales
Die beiden Männer transportierten die Geldschubladekästen in einem EInkaufswagen ab.

Hoher Geldbetrag erbeutet
Männer-Duo plündert Geldausgabeautomat

sz Eiserfeld. Am Freitagabend (20.34 Uhr) haben kurz vor Ladenschluss zwei männliche Personen einen Geldausgabeautomaten im Eingangsbereich eines großen Warenhauses an der Eiserfelder Straße geplündert. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang es den beiden Männern, das Tresorfach des Geldautomaten zu öffnen. Hier entnahmen sie dann mehrere Geldschubladekästen, legten diese in einen mitgeführten Einkaufswagen und entfernten sich anschließend in Richtung Ausgang/Parkplatzbereich. Zu dem Zeitpunkt...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 295× gelesen
Lokales

Zeugin knipste Fotos
Polizei fasst Dieb nach kurzer Zeit

sz Kreuztal. In Abwandlung einer bekannten Redensart hat sich ein 29-jähriger Mann wohl gedacht, der frühe Dieb macht schnelle Beute. Dass dies nicht geklappt hat, dafür sorgten zwei aufmerksame Zeuginnen. Der 29-Jährige war im frühen Samstagmorgen im Bereich der Hochstraße unterwegs. Hier versuchte er, den Topcase eines an der Straße abgestellten Motorrollers gewaltsam zu öffnen. Dies wurde durch die Besitzerin des Rollers beobachtet. Auf Zuruf durch die Fahrzeughalterin brach der Dieb sein...

  • Kreuztal
  • 07.06.21
  • 173× gelesen
Lokales
Mittels Schubkarre (und einer verflixt unglaubwürdigen Ausrede) wollte sich ein Einbrecher mit Streusalz vom Bauhof versorgen.

Aus Hilchenbacher Bauhof
Einbrecher klaut Streusalz

sz Hilchenbach. Kommt etwa der Winter zurück? Am Freitag kurz nach Mitternacht ist ein Zeuge auf einen Mann aufmerksam geworden, der auf das Gelände des Hilchenbacher Bauhofs einbrach. Hier nahm sich der 53-jährige Täter eine Schubkarre und füllte sie mit Streusalz. Als die alarmierte Polizei eintraf, ließ er die Beute zurück und gab Fersengeld. Nach kurzer Verfolgung konnten ihn die beiden Beamten in einem nahegelegenen Wald einholen und festhalten. Auf Befragung gab er laut Polizeimitteilung...

  • Hilchenbach
  • 04.06.21
  • 379× gelesen
LokalesSZ
Die gestohlene Hündin Ara wurde gefunden. Vanessa Holstein vom Tierheim kümmert sich jetzt um die verängstigte Schäferhund-Husky-Hündin.
2 Bilder

Hund gestohlen: Motiv des Täters jetzt bekannt
Sollte Ara mit Schuhcreme getarnt werden?

gro Siegen. Seit Tagen suchen alle nach Ara. Die Hündin wurde in der Nacht zu Pfingstmontag aus ihrem Zwinger des Tierheims in Siegen gestohlen. Der Dieb wich geschickt mehreren Überwachungskameras aus und stieg unbemerkt über ein fast 3 Meter hohes Tor. Jetzt gibt es gute Nachrichten für alle Tierfreunde: Sie ist wieder da. Die Polizei fand die vier Jahre alte Schäferhund-Husky-Hündin in der Garage eines 36-Jährigen in Siegen. Der Täter ist der Polizei bereits bestens bekannt. Ara war in der...

  • Siegen
  • 28.05.21
  • 1.694× gelesen
Lokales
Zehn Trial-Motorräder wurden aus einer Lagerhalle in Struthütten entwendet.

50.000 Euro Schaden
Zehn Motorräder aus Halle gestohlen

sz Struthütten. In eine Lagerhalle in Struthütten sind Unbekannte zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen eingebrochen. Laut Polizeimitteilung schlugen die Täter zunächst eine Scheibe ein und öffneten anschließend offenbar eine Notausgangstür, um ihr Diebesgut wegzuschaffen. Nach jetzigem Stand wurden zehn Trial-Motorräder im Wert von rund 50.000 Euro entwendet. Aufgrund der Menge und Größe des Diebesgutes ist davon auszugehen, dass die Täter einen Kastenwagen oder Lkw eingesetzt haben. Die...

  • Neunkirchen
  • 25.05.21
  • 745× gelesen
Lokales

Täter unter Drogen und polizeibekannt
Zeuge verhindert Autodiebstahl

sz Bamenohl. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstagabend in Finnentrop gegen 20.40 Uhr der Diebstahl eines Autos verhindert werden. Er bemerkte auf einem Abstellplatz an der Bamenohler Straße einen zunächst unbekannten Mann, der im Fahrzeug seiner Freundin saß und sich am Lenkradschloss zu schaffen machte. Durch Zuhalten der Fahrertür konnte der Zeuge eine Flucht verhindern, währenddessen verständigte die Fahrzeughalterin die Polizei. Die Beamten stellten einen polizeibekannten...

  • Finnentrop
  • 19.05.21
  • 81× gelesen
Lokales

Warnung vor falschen Bankmitarbeitern
Fünfstelliger Betrag von Konto gestohlen

sz Olpe. Bereits in der vergangenen Woche wurde der Polizei Olpe ein Betrug angezeigt. Laut Mitteilung der Polizei hatte ein angeblicher Bankmitarbeiter einen Mann angerufen und diesen gebeten, auf der Internetseite eines Geldinstitutes eine TAN-Nummer, für die Umstellung eines Online-Banking-Verfahrens, einzugeben. Da es tatsächlich wenige Tage zuvor zu einer Änderung am Konto gekommen war, folgte der Angerufene den Anweisungen und stellte am gleichen Abend eine unberechtigte Abbuchung im...

  • Kreis Olpe
  • 18.05.21
  • 275× gelesen
Lokales

Senioren fallen auf Masche herein
Trickdiebe stehlen Bargeld und Schmuck

sz Siegen. Auf die perfiden Maschen von Trickdieben fallen auch Senioren in der heimischen Region immer wieder herein – so auch am Sonntagabend, 16. Mai, auf der Straße Am Witschert in Siegen. Ein Ehepaar hatte laut Angaben der Polizei eine Frau in die Wohnung gelassen, die sich als Pflegepraktikantin ausgab. Im Wohnzimmer lenkte die Kriminelle das Ehepaar entscheidend ab, während sich ein zweiter Täter oder eine zweite Täterin Zugang zur Wohnung verschaffen konnte. Erst einen Tag später...

  • Siegen
  • 18.05.21
  • 155× gelesen
Lokales

Polizei bittet um Hinweise
E-Bikes aus Garage gestohlen

sz Siegen. Im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag, 15.45 Uhr, und Montagabend, 19 Uhr, sind in der Dr.-Ernst-Straße aus einer Garage zwei E-Bikes entwendet worden. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam das verschlossene Garagentor und gelangten so an die Räder. Bei den E-Bikes handelt es sich um Räder der Marke „Cube“. Die Motoren der Fahrräder sind jeweils im Rahmen integriert. Beide Fahrräder verfügen über eine Trinkflaschenhalterung, Vor- und Rücklichter und eine Klingel. Das...

  • Siegen
  • 11.05.21
  • 171× gelesen
Lokales

Pakete aus Zustellfahrzeug gestohlen
Polizei findet geöffnete Diebesbeute

sz Siegen. Diverse Pakete klauten unbekannte Täter zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen aus dem Zustellfahrzeug eines Paketdienstleisters an der Oststraße in Siegen. In unmittelbarer Nähe zum Tatort entdeckten Zeugen die gestohlenen Pakete geöffnet in einem Hauseingang und verständigten die Polizei. Die alarmierten Beamten fanden vor Ort an der Weißtalstraße mehrere Kleidungsstücke und Teppiche. Diese wurden an den betroffenen Paketdienstleister übergeben. Die Polizei sucht nun nach...

  • Siegen
  • 05.05.21
  • 170× gelesen
LokalesSZ
Ein Wahlplakat der AfD wird von einer Straßenlaterne genommen. Während ein Zeuge den Vorfall beobachtet und sich das Nummernschild merkt, weisen die Angeklagten alle Schuld von sich.

Kurioser Fall vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Männer streiten Diebstahl von AfD-Plakat ab

howe Bad Berleburg. Ganz einfach soll sich die Sache im November vorigen Jahres abgespielt haben: Ein 37-jähriger Mann fährt mit seinem Auto durch Arfeld und hält an einer Straßenlaterne. Der Beifahrer, ein 35-jähriger Mann, steigt aus, montiert das Wahlplakat der AfD ab, wirft es in den Fußraum und steigt wieder ein. Die beiden fahren weiter. Beobachtet hat das ein Anwohner aus seinem Küchenfenster. Der merkt sich das Nummernschild und ruft seinen Bekannten an, der genau für die „abgehängte“...

  • Bad Berleburg
  • 27.04.21
  • 737× gelesen
Lokales

Tablet aus Discounter entwendet
Ladendetektiv überführt Diebe

sz Bad Laasphe. Dieser Ladendiebstahl ging schief: Am Donnerstagnachmittag fielen einem Ladendetektiv in einem Discounter in Bad Laasphe zwei Männer und eine Frau mit Kleinkind bereits im Geschäft auf. Es gelang den drei Erwachsenen laut Angaben der Polizei, einen Tablet-PC im Wert von fast 200 Euro zu erbeuten und aus dem Laden zu flüchten. Die alarmierten Polizeikräfte konnten aufgrund der Hinweise des Detektivs letztlich noch einen 32-jährigen Täter im Umfeld antreffen. Die...

  • Bad Laasphe
  • 23.04.21
  • 489× gelesen
Lokales
Ein hochwertiger Trennschleifer wurdde von einer Baustelle in Neu-Listernohl gestohlen.

Aus einem Container
Trennschleifer von Baustelle gestohlen

sz Neu-Listernohl. Das Werkeln am und im Eigenheim hat in Zeiten der Corona-Pandemie bekanntlich Hochkonjunktur. Einen Trennschleifer der Marke Stihl entwendeten unbekannte Täter zwischen Montag (19. April, 16.30 Uhr) und Dienstag (20. April, 16 Uhr) aus einem Container auf einer Baustelle an der „Ewiger Straße“ in Neu-Listernohl. Der Beutewert liegt laut Mitteilung der Polizei bei rund 2000 Euro. Hinweise nehmen die Ordnungshüter unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 22.04.21
  • 25× gelesen
Lokales

Am hellichten Tag in Attendorn
Unbekannter stiehlt Bargeld aus Wohnung

sz Attendorn. Ein Wohnungsdiebstahl hat sich Donnerstag zwischen 17.50 Uhr und 18 Uhr in einem Mehrfamilienhaus mit Ladenlokal an der Niederste Straße in Attendorn ereignet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat hier ein unbekannter Mann eine unverschlossene Wohnung eines Ehepaares. Dieses war mit Arbeiten vor dem Haus beschäftigt und dadurch abgelenkt. Sie bemerkten den Mann erst, als dieser das Haus verließ. Sie sprachen ihn an, aber er gab an, aus dem Ladenlokal zu kommen und entfernte...

  • Attendorn
  • 16.04.21
  • 53× gelesen
Lokales

Polizei fängt "dicken Fisch"
Machetenangriff und noch viel mehr

sz Eiserfeld. In Eiserfeld ist der Polizei ein „dicker Fisch“ ins Netz gegangen. Die Beamten waren alarmiert worden, nachdem am Dienstagnachmittag ein scheinbar harmloses Treffen zwischen einem 33-jähriger Mann und einer Bekannten (22) eskaliert war. Die beiden hatten zu streiten begonnen und der 33-Jährige die junge Frau tätlich angegriffen. Dabei hatte er eine Machete, die in einer Schutzscheide steckte, als Schlagwerkzeug eingesetzt. Die junge Frau wurde hierbei leicht verletzt. Der Täter...

  • Siegen
  • 14.04.21
  • 1.610× gelesen
Lokales

Fünfstellige Beute in der Grundschule
Einbrecher stehlen Tablets

sz Altenhundem. Die Grundschule an der Hochstraße in Altenhundem war am Samstag das Ziel von Einbrechern. Unbekannte Täter waren zwischen Freitag (26. März, 14 Uhr) und Donnerstag (1. April, 8.45 Uhr) in die Betreuungsräume eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hielten sie sich einige Zeit in den Räumen auf. Sie entwendeten Gesellschaftsspiele, Süßigkeiten, Bastelmaterialien und brachen eine Schublade auf, in der sich Bargeld befand. Zudem beschädigten sie das Schloss eines Schrankes,...

  • Lennestadt
  • 12.04.21
  • 56× gelesen
LokalesSZ
Vor allem Cannabis gehört zu den Drogen, die Nicole R. regelmäßig konsumiert. Nicht zum ersten Mal landete sie wegen Besitzes bzw. des Erwerbs illegaler Rauschmittel vor dem Kadi – eine stationäre Therapie soll nun aus dem Teufelskreis helfen.

Bewährungsstrafe für 45-jährige Drogensüchtige
„Bedingt positive Prognose“

nb Herdorf/Betzdorf. „Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?“ Diese Frage von der Richterbank an den Delinquenten gehört bei vielen Verhandlungen dazu. Als jetzt Tim Hartmann im großen Sitzungssaal des Amtsgerichts Betzdorf mehr über die Pläne von Nicole R. wissen wollte, antwortete die 45-Jährige: „Es gibt einige in meiner Generation, die schon auf dem Friedhof liegen, da will ich noch nicht hin.“ Angehen will Nicole R. (Namen von der Red. geändert) auf jeden Fall ihre langjährige Drogensucht....

  • Betzdorf
  • 09.04.21
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.