Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

LokalesSZ
Die drei Angeklagten nahmen ihre Urteile sofort und ohne weitere Erklärungen an.

Zigaretten für Drogen verkaufen
Einbrecher-Trio auf der Anklagebank

win Olpe/Kalberschnacke/Kierspe. Wegen eines im Versuch steckengebliebenen Einbruchs hatten sich am Freitag drei junge Leute aus dem Märkischen Kreis im Olper Amtsgericht vor Einzelrichter Richard Sondermann zu verantworten. Die beiden Männer, 24 und 28 Jahre alt, waren im Mai 2020 mit der 29-jährigen Frau in deren Auto nach eigenem Bekunden vollständig berauscht umhergefahren. Gegen 3 Uhr hatten sie am Gut Kalberschnacke gestoppt und waren übereingekommen, den dortigen Kiosk aufzubrechen. Ihr...

  • Kreis Olpe
  • 28.01.22
Lokales
Die Einbrüche ereigneten sich an der Löhrstraße sowie an der Kölner Straße in Siegen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Löhrstraße und Kölner Straße
Diebe brechen in zwei Siegener Geschäfte ein

sz Siegen. In zwei Objekte brachen Unbekannte zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ein, bei zwei weiteren blieb es bei Versuchen. An der Löhrstraße drangen die Täter in die Räumlichkeiten einer dortigen Tanzschule ein, nachdem sie gewaltsam die Eingangstür geöffnet hatten. Bereits am Vortag war es hier zu einem Einbruch gekommen. Bislang liegen noch keine Erkenntnisse vor, ob die Eindringlinge bei dem erneuten Einbruch auch etwas entwendet haben. Einen weiteren Einbruch verzeichnete die...

  • Siegen
  • 28.01.22
Lokales
Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Polizei sucht Hinweise
Diebe stehlen Geldbeutel und Katalysatoren

sz Siegen. Die Polizei in Siegen beschäftigt derzeit mehrere Diebstahlsdelikte aus bzw. an PKW. Zeuge sieht verdächtige Person Am Mittwochmittag gegen 13.33 Uhr haben laut Mitteilung der Ordnungshüter ein oder mehrere unbekannte Täter eine Taxifahrerin bestohlen. Die 60-jährige Fahrerin war mit dem Taxi in Geisweid auf der Röntgenstraße unterwegs. Als sie dort einem Fahrgast auf der Beifahrerseite beim Ausstieg behilflich war, nutzten die Täter die Ablenkung und klauten die Geldbörse der Frau...

  • Siegen
  • 27.01.22
Lokales
Der Täter hebelte die Tür auf und wir nun von der Polizei gesucht.

Geld aus Automaten geklaut
Unbekannter bricht in Geldinstitut ein

sz Attendorn. In ein Geldinstitut an der Kölner Straße eingedrungen ist ein unbekannter Täter Montagnacht zwischen 2.40 und 4 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelte er mit einem unbekannten Gegenstand die Seiteneingangstür auf und gelangte so in das Gebäude. Im Inneren verschaffte er sich laut Polizei ebenfalls durch Hebeln Zugang zu einem weiteren Raum. Dort brach er einen Münzrollenwechselautomaten auf. Er entwendete daraus Bargeld. Es entstand ein hoher Sachschaden. Täter ist...

  • Attendorn
  • 25.01.22
Lokales
Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen wurden in einer Lagerhalle In der Trift etliche Kabeltrommeln gestohlen.

Hoher Beute- und Sachschaden
Kabeltrommeln aus Lager gestohlen

sz Olpe. Aus einer Lagerhalle, die sich In der Trift befindet, haben Unbekannte zwischen Samstag (12 Uhr) und Montag (6.30 Uhr) mehrere Kabeltrommeln entwendet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen sie laut Polizeinotiz über ein Fenster in die Halle ein. Im Inneren nutzten sie einen Gabelstapler, um die Kabeltrommeln zu transportieren und beschädigten dabei auch Gebäudeteile. Wahrscheinlich luden sie anschließend die Trommeln in ein Fahrzeug ein und flüchteten. Es entstand hoher Beute-...

  • 18.01.22
Lokales
In der Siegener City-Galerie wurde der Sicherheitsdienst auf einen Ladendieb aufmerksam, der zudem schon zur Fahndung ausgeschrieben war.

20-Jähriger hatte falschen Impfausweis dabei
Diebestour endet vor Gericht

sz Siegen.  Auf frischer Tat erwischte der Sicherheitsdienst der City-Galerie  am Samstag gegen 16 Uhr einen  20-jährigen  Mann aus Gießen  in einem Modegeschäft beim Diebstahl einer Jacke. Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiwache Siegen entdeckten bei dem Langfinger anschließend weitere Bekleidungsstücke, die offensichtlich ebenfalls zuvor in der Siegener Innenstadt entwendet wurden. Zudem  hatte  der Mann den Impfausweis einer anderen Person dabei - und er war bereits zur Fahndung...

  • Siegen
  • 16.01.22
Lokales
Eine Ladendiebin wurde auf frischer Tat ertappt.

35-Jährige langt zweimal zu
Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

sz Niederschelderhütte. Gleich zweimal langte eine Ladendiebin im Rewemarkt an der  Adolfstraße zu:  Zunächst fiel die  35-Jährige am Freitag auf, als sie Waren in ihren Rucksack packte und den Kassenbereich ohne zu bezahlen passierte. Sie wurde daraufhin von Mitarbeitern festgehalten, teilt die Polizei mit. Nachdem die Polizei hinzugezogen und eine Videoüberwachung vom Tag zuvor gesichtet worden war, wurde festgestellt, dass sie tags zuvor ebenfalls schon geklaut hatte. Es entstand ein Schaden...

  • Betzdorf
  • 15.01.22
Lokales
Zwei Männer versuchten in Olpe, Kupferkabel zu stehlen.

Fahrzeug der Täter blockiert
Mutiger Zeuge verhindert Metalldiebstahl

sz Olpe. Zwei zunächst unbekannte Personen versuchten jetzt an der Olper Hütte Kupferkabel aus einem Baucontainer zu stehlen. Hierbei wurden sie aber von einem 62-jährigen Zeugen entdeckt. Dieser blockierte mit seinem Pkw das Fahrzeug der Diebe, sodass sie nicht flüchten konnten, und informierte die Polizei. Eine Streife stellte die Personalien der 32- und 39-jährigen Männer aus dem Ruhrgebiet fest. Diese gaben an, sie seien davon ausgegangen, es habe sich um Abfall gehandelt, den sie hätten...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.22
Lokales
Der Täter soll Pfandbons in dem Supermarkt an der Hagener Straße gestohlen haben und anschließend per Taxi geflüchtet sein.

Gerichtsprozess verschoben
Pfandbon-Klau wird später verhandelt

juka Siegen. Der für Dienstag geplante Prozessauftakt vor dem Siegener Landgericht gegen einen 35-jährigen Mann, der im Januar 2021 einen Diebstahl in der Kaufland-Filiale an der Hagener Straße begangen und sich anschließend eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert haben soll, ist verschoben worden. Wie Gerichtssprecherin Sabrina Picur mitteilte, ist einer der Prozessbeteiligten erkrankt. Nach derzeitigem Stand soll das Verfahren, in dem es um gleich mehrere angeklagte Straftaten...

  • Siegen
  • 11.01.22
LokalesSZ
Küsterin Antje Hüpper zeigt, wo die Spendenbox mit dem „Nickemännchen“ gestanden hat. Die Kombination war in der Wallfahrtskapelle Dörnschlade auf der Trägerplatte der Weihnachtskrippe verschraubt.

„Hier fehlt jeglicher Respekt“
Spendenkasten aus Wallfahrtskapelle gestohlen

hobö Dörnschlade. Materiellen Schaden zu erleiden, ist nie schön. In diesem Fall schmerzt aber vielmehr der Verlust an Vertrauen sowie der schwindende Glauben an Menschenverstand. Unbekannte haben den Spendenkasten samt „Nickemännchen“ aus der Krippe der Wallfahrtskapelle Dörnschlade gerissen und mitgenommen. Die Tat muss sich am Montag zwischen 8 und 11 Uhr ereignet haben. ,,Man kann nicht mehr vertrauern'' Denn am Sonntagabend hat Pater Norbert Cuypers, der Klausner an der idyllisch gelegenen...

  • Wenden
  • 04.01.22
Lokales
Laut der Beschreibung handelt es sich um einen Mann zwischen 25 und 30 Jahren.

Zeuge alarmiert Polizei
Werkzeugkiste aus Pkw gestohlen

sz Geisweid. Werkzeug aus einem Pkw im Bereich der Hüttenstraße in Geisweid hat ein bislang Unbekannter am frühen Donnerstagmorgen gestohlen. Ein Zeuge beobachtete, wie ein Mann um ein Fahrzeug herumschlich und sich anschließend mit einer großen Werkzeugkiste entfernte. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die den Täter aber nicht mehr antraf. Laut Beschreibung handelt es sich bei dem Täter um einen großen und schlanken Mann zwischen 25 und 30 Jahren, der eine graue Kapuzenjacke trug. Nach der Tat...

  • Siegen
  • 30.12.21
Lokales
Die Einbrecher drangen über ein Fenster in das Gebäude ein.

Einbruch in der Hammerstraße
Ventilator aus Büroraum gestohlen

sz Kreuztal. Unbekannte Täter sind zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in ein Gebäude an der Hammerstraße eingebrochen. In dem Objekt befindet sich unter anderem ein Büroraum. Die Einbrecher drangen über das Fenster ein und nahmen einen Säulenventilator und mehrere Schlüssel mit. In die angrenzende Firmenhalle drangen sie nicht ein. Das Kriminalkommissariat Kreuztal nimmt Hinweise unter (02732) 9090 entgegen.

  • Kreuztal
  • 30.12.21
Lokales
Die Täter benötigten drei Koffer um die Beute abzutransportieren.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Diebe nehmen Luftgewehr mit

sz Siegen. Unbekannte haben die Abwesenheit eines Rentnerpaares über die Weihnachtsfeiertage ausgenutzt und sind in deren Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Bereich der Freudenberger Straße, Ecke Tiergartenstraße, eingebrochen. Die Einbrecher drangen gewaltsam in den Kellerverschlag und in die Wohnung ein und durchwühlten die Schränke. Was entwendet wurde, steht noch nicht abschließend fest. Offenbar benötigten die Täter aber vermutlich drei Koffer aus der Wohnung, um die Beute...

  • Siegen
  • 29.12.21
Lokales
Unbekannte klauten in der Nacht zum 26. Dezember Weihnachtsgeschenke im Wert von mehreren hundert Euro aus einem Fahrzeug.

Kopfhörer und Gutscheine weg
Weihnachtsgeschenke aus Auto geklaut

sz Altenhundem. In der Nacht vom 25. auf den 26. Dezember haben unbekannte Täter Weihnachtsgeschenke aus einem blauen Peugeot mit Zulassung in Recklinghausen gestohlen. Geklaut wurden aus einem von außen sichtbaren Korb hochwertige Kopfhörer, Gewürze und ein Gutschein im Wert von insgesamt mehreren hundert Euro. Der Pkw war auf er Straße Am Alten Graben geparkt, der Eigentümer räumte später ein, vermutlich vergessen zu haben, sein Auto abzuschließen.

  • Kreis Olpe
  • 27.12.21
Lokales
Die Polizei durchsuchte den Mann und fand Alkohol im dreistelligen Kostenbereich.

Mann wurde bereits mit Haftbefehl gesucht
Mitarbeiter bestohlen und Alkohol geklaut

sz Siegen. Dem Mitarbeiter eines Frischemarktes an der Leimbachstraße in Siegen fiel am Dienstag gegen 12 Uhr ein unbekannter Mann im Bereich der Mitarbeiterumkleiden auf. Daraufhin wurde festgestellt, dass einige Mitarbeiterspinde aufgebrochen waren, sodass man den Mann nach dem Passieren des Kassenbereiches ansprach. Die inzwischen eingetroffenen Polizeibeamten durchsuchten den Mann. Neben persönlichen Gegenständen eines Mitarbeiters und einem Rucksack, den er zuvor im Gesundheitsamt...

  • Siegen
  • 22.12.21
Lokales
Die Siegener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auf dem Nachhauseweg überfallen
Gruppe junger Männer raubt 22-Jährigen aus

sz Siegen. In der Frankfurter Straße in Siegen sind einem 22-Jährigen am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr die Geldbörse und Tabak geraubt worden. Der junge Mann war laut Polizeimitteilung zuvor in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen und befand sich auf dem Nachhauseweg, als er von einer Personengruppe angesprochen wurde. Plötzlich schlug einer der Tatverdächtigen dem 22-Jährigen ins Gesicht. Im Anschluss wurden ihm seine Geldbörse und Tabak gestohlen. Die Personengruppe, fünf bis...

  • Siegen
  • 20.12.21
Lokales
Sechs Autos wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Siegener Innenstadt aufgebrochen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag
Sechs Autos in der Innenstadt aufgebrochen

sz Siegen. In der Siegener Innenstadt sind zwischen Donnerstag, 22 Uhr und Freitagmorgen 5.15 Uhr sechs Fahrzeuge aufgebrochen worden. Das teilt die Polizei mit. Die Täter schlugen jeweils eine oder mehrere Scheiben der Fahrzeuge ein und durchwühlten die Pkw. In der Schnabelstraße wurden zwei Autos aufgebrochen. Ob aus diesen Fahrzeugen Gegenstände entwendet wurden, ist bislang unklar. Ein weiteres Auto befand sich im Siechhausweg. Aus diesem wurde ein Koffer gestohlen. Im Gegenzug ließ der...

  • Siegen
  • 20.12.21
Lokales
Aus der Kreuztaler Realschule sind zahlreiche iPads gestohlen worden (Symbolbild/Archiv).

Schaden im fünfstelligen Bereich
Einbrecher stehlen iPads aus Realschule

sz Kreuztal. Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 6.55 Uhr, in die Realschule in Kreuztal eingebrochen. Nach Polizeiangaben verschafften sie sich durch Aufhebeln mehrerer Türen Zutritt. Im Inneren durchwühlten sie zahlreiche Räume und Schränke. Die Täter entwendeten zahlreiche iPads. Es entstand Beute- und Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (02732) 909-0 zu...

  • Kreuztal
  • 20.12.21
Lokales
Jugendliche ließen in Eckmannshausen ein Verkehrsschild mitgehen, ein Zeuge notierte das Nummernschild.

Zeuge notiert Nummernschild
Grölende Jugendliche klauen Verkehrszeichen

sz Eckmannshausen. Mehrere Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Eckmannshausen an der Einmündung Am Hüttenwald/In der Hanfwiese ein Verkehrsschild geklaut. Laut Polizei beobachtete ein Zeuge, wie vermutlich drei Jugendliche/Heranwachsende „grölend ein Verkehrszeichen abmontierten“. Bei dem Schild handelte es sich um einen gelben Wegweiser in Pfeilform. Kurze Zeit später soll ein dunkler Pkw-Kombi neueren Modells gekommen sein. Die drei Täter verstauten das Schild im Kofferraum,...

  • Netphen
  • 16.12.21
Lokales
Zehn Pakete und die Kasse ließen Kriminelle bei einem Einbruch in Dillnhütten mitgehen.

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher stehlen Pakete aus Abholstelle in Dillnhütten

sz Dillnhütten. Unbekannte Täter sind zwischen Dienstag, 19.30 Uhr, und Mittwoch, 8.20 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt an der Geisweider Straße in Dillnhütten eingebrochen. Laut Polizei haben sie dort Pakete gestohlen. Sie gelangten offenbar durch gewaltsames Öffnen der Eingangstür in das Geschäft. Der Laden ist auch eine Paketabholstelle. Der oder die Einbrecher stahlen insgesamt zehn Pakete sowie die Registrierkasse des Ladens. In der Kasse befand sich nur eine geringe Bargeldmenge. Aufgrund...

  • Siegen
  • 16.12.21
Lokales
Ein Dieb ließ aus einem Supermarkt in Olpe Zigaretten mitgehen.

Supermarkt in Olpe
Dieb lässt Zigaretten mitgehen und stößt Frau zu Boden

sz Olpe. Ein Unbekannter hat am Mittwoch gegen 13.20 Uhr aus einem Supermarkt an der Hauptstraße in Wenden mehrere Zigarettenschachteln entwendet. Nach Polizeiangaben beobachtete zunächst eine Kassiererin, wie der Dieb in der Schlange vor der Kasse mit ausgebeulten Jackentaschen und einem gefüllten Jutebeutel stand, nervös wirkte und versuchte, sich an den weiteren anstehenden Kunden vorbei zu drängeln. Als der Täter bemerkte, dass die Mitarbeiterin ihn ansprechen wollte, trat er die Flucht an....

  • Stadt Olpe
  • 16.12.21
Lokales
Immerhin tauchte der gestohlene Wichtel wieder auf, die Polizei bittet um Hinweise.

Verbrauchermarkt in Attendorn
Dieb stiehlt Wichtel und bedroht Mitarbeiterin

sz Attendorn. Ein versuchter Diebstahl einer Dekorationsfigur hat sich laut Polizei am Mittwoch gegen 19.55 Uhr in einem Verbrauchermarkt am Einmündungsbereich „Kölner Straße/Westwall/Auf der Feldkirmes“ in Attendorn ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchte ein unbekannter Täter, mit einer circa 170 cm großen Wichtelfigur aus Plüsch aus dem Geschäft zu gehen. Als er den Wichtel in Richtung Ausgang trug, sprach ihn eine Mitarbeiterin an. Daraufhin zog er einen messerähnlichen...

  • Attendorn
  • 16.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.