Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales
Tonnenweise Kabel wurden jetzt in Ferndorf gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Tonnenweise Kabel gestohlen
Da waren Profis am Werk

sz Ferndorf. Unbekannte haben nach Einbruch in eine leerstehende Lagerhalle am Mühlenweg mehrere Tonnen Kabel gestohlen. Den ersten Ermittlungen zufolge knackten die Täter verschiedene Türen und durchtrennten in den Lagerräumen verlegte Stromkabel. Insgesamt erlangten sie rund 20 Tonnen freigelegter Kabelstränge, darunter auch 10-Kilovolt-Kupferkabel. Die Ermittler gehen aufgrund der Menge und der logistischen Herausforderung des Abtransports davon aus, dass hier mehrere Täter mit Lastwagen...

  • Siegen
  • 12.08.20
  • 436× gelesen
Lokales

Schmuck im Wert von über 100 000 Euro
Gold aus Auto geraubt

sz Obersdorf. Bereits in der Nacht zum vergangenen Samstag brachen Unbekannte einen Pkw auf und stahlen aus dem Kofferraum Goldschmuck im Wert von über 100 000 Euro. Wie die Polizei mitteilte, war die 55-jährige Schmuckverkäuferin am Freitagabend in einer Pension in Obersdorf abgestiegen, nachdem sie in Siegen ihren Goldschmuck ausgestellt und verkauft hatte. Am Samstag wollte sie erneut in die Krönchenstadt fahren, um ihre Ware in einem Laden in der Fludersbach auszustellen. Als die Frau...

  • Siegen
  • 28.07.20
  • 1.819× gelesen
Lokales

Polizei stellt Langfinger
Rangelei zwischen Verkäufer und Dieb

sz Weidenau. Am späten Montagnachmittag stahl ein 34-Jähriger in einem Kaufhaus im Weidenauer Einkaufszentrum verschiedene Bekleidungsstücke und steckte diese in eine Tasche. Ein 59-jähriger Angestellter beobachtetellerdings die Aktion, und als der Mann das Kaufhaus verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen, sprach der Mitarbeiter ihn an. Als es darum ging, in die Tasche zu schauen, kam es laut Polizei zu einer Rangelei. Der 34-Jährige schlug den Verkäufer mehrmals und schubste ihn gegen...

  • Siegen
  • 23.06.20
  • 307× gelesen
Lokales
Ein Betrunkener war wenig erfolgreich mit einem gestohlenen Mountainbike unterwegs.

Polizei stellt Drogen sicher
Sturzbetrunkener stürzt mit gestohlenem Mountainbike

sz Siegen. Auf dem Heimweg von einer privaten Feier bemerkten vier Jugendliche am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Real-Marktes an der Eiserfelder Straße ein abgestelltes, hochwertiges Mountainbike, an dem noch die Scheinwerfer leuchteten. Die Vier gingen weiter in Richtung Eiserfeld, als ein 35-Jähriger von hinten zu ihnen aufschloss, der das Mountainbike schob. Mit dem Mann kamen die Jugendlichen ins Gespräch. Er sagte, dass er zurzeit pleite sei und das Rad verkaufen wolle. Das Velo sei...

  • Siegen
  • 12.06.20
  • 2.065× gelesen
Lokales
Der bisher unbekannte Mann soll mehrere Hundert Euro erbeutet haben.

Täterbeschreibung liegt vor
Tankstelle an Freudenberger Straße überfallen

sz Seelbach. Eine Tankstelle in Siegen-Seelbach war das Ziel eines bisher unbekannten Räubers. Gegen 7.15 Uhr am Samstagmorgen betrat ein noch unbekannter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle an der Freudenberger Straße. Er bedrohte die 24-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte sie auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Das Bargeld von einigen Hundert Euro wurde in eine rote Plastiktüte gestopft. Der Mann floh zu Fuß in Richtung Seelbach (Sparkasse/Dornseifer Markt).  Beschreibung...

  • Siegen
  • 07.06.20
  • 186× gelesen
Lokales

Bewohnerin im Haus
Dieb stiehlt Schmuck aus Schlafzimmer

sz Weidenau. Schmuck im Wert von einigen Hundert Euro ist die Beute eines noch unbekannten Einbrechers. Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr schaute eine ältere Dame in der Bismarckstraße aus ihrem Küchenfenster. Dabei bemerkte sie einen Mann, der unter dem Fenster über eine Wiese vom Haus in Richtung Einkaufzentrum weglief. Sofort schaute sie im Schlafzimmer nach und bemerkte dort das offenstehende Fenster. Zuvor hatte dieses sich in Kippstellung befunden. Obwohl die Frau sich in der Wohnung...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 262× gelesen
Lokales

Nicht mit Zeugen gerechnet
Verpackte Stühle in Auto geladen

sz Weidenau. Leichte Beute“, mag sich sich ein 20-Jähriger gedacht haben, als er am Donnerstagabend Gartenstühle aus dem Außenlager eines Möbelmarkts an der Weidenauer Straße stahl. Mit Zeugen hatte er wohl gerechnet. Gegen 22.30 Uhr war der junge Mann mit einem Großraum-Pkw auf den hinteren Parkplatz des kleinen Einkaufzentrums gefahren. Mit zwei weiteren jugendlichen Tätern lud er original verpackte Stühle aus dem Außenlager des Möbelhauses in seinen Wagen und machte sich aus dem...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 240× gelesen
Lokales

Zwei Fälle in Geisweid
Trickdiebe überlisten Hausbewohnerinnen

sz Geisweid. Die Kriminalpolizei ermittelt aktuell in zwei Fällen wegen Diebstahls aus Geisweider Wohnungen. Am Mittwochnachmittag klingelte ein Unbekannter im Kiefernweg an der Tür einer 86-Jährigen. Er gab sich als Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaft aus und forderte die Seniorin auf, die Wasserhähne in der Küche zu betätigen. Als sie nach dem vermeintlichen Mitarbeiter schaute, war dieser verschwunden – und mit ihm die Geldbörse der Frau. Der Verdächtige hat dunkelbraunes Haar und eine...

  • Siegen
  • 29.05.20
  • 137× gelesen
Lokales

Reihe von Straftaten
Schäden mit gestohlenem Lkw verursacht

sp Dreis-Tiefenbach. Neue Erkenntnisse zu der Reihe von Straftaten Anfang des Monats in Dreis-Tiefenbach (die SZ berichtete) teilte die Kreispolizeibehörde jetzt auf Nachfrage mit. In der Nacht vom 2. auf den 3. Mai waren mehrere Autos beschädigt und aufgebrochen worden. Ein Lkw (7,5 Tonner) war gestohlen und an einer anderen Stelle abgestellt worden. Zudem gab es einen Einbruch in eine Tankstelle. Laut Polizei ist ziemlich sicher, dass der entwendete Lkw Schäden an mindestens zwei Autos...

  • Siegen
  • 13.05.20
  • 88× gelesen
Lokales
Zweimal musste sich die Polizei in der Nacht mit einem 25-Jährigen befassen.

Diebstahl im Kreisklinikum und Einkaufszentrum Weidenau
25-Jähriger klaut unter anderem Desinfektionsmittel

sz Weidenau. Ein zufällig am Einkaufzentrum Weidenau vorbeikommender Bürger meldete am Mittwoch (18. März) gegen 4.30 Uhr über den Notruf einen randalierenden Mann. Fast zeitgleich rief eine Anwohnerin des Hauptmarktes ebenfalls die Nummer 110 an: Sie bemerke gerade einen Einbruch in ein Ladenlokal. Vor Ort trafen die Beamten der Wache Weidenau einen 25-Jährigen an, der mit einem Stein eine Schaufensterscheibe eingeworfen und Gegenstände aus der Auslage an sich genommen hatte. Der Mann wurde...

  • Siegen
  • 18.03.20
  • 6.321× gelesen
Lokales

Geringe Beute
Wohnwagen aufgebrochen

sz Littfeld. Ein Wohnwagen wurde am Donnerstag  "In den Erlen"  in Littfeld aufgebrochen. Unbekannte hebelten im Zeitraum zwischen 9.30 und 14.30 Uhr eine Scheibe auf und drangen in das Gefährt ein. Große  Beute machten die Langfinger nicht, sie entwendeten lediglich zwei Elektrogeräteund ein Paar Schuhe. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Kreuztal  entgegen.

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 72× gelesen
Lokales

Diebe wollten die Kleidung
Schaufensterpuppen gestohlen

sz Siegen. Aus einem Geschäft in der Kölner Straße in Siegen wurden zwei bekleidete Schaufensterpuppen gestohlen. Den Dieben kam es vermutlich auf die Kleidung an. In der Nacht  zum  Sonntag zertrümmerten die unbekannten Täter das Schaufenster  des Kaufhauses  Durch das Loch in der Scheibe schnappten sie sich zwei voll bekleidete, lebensgroße Schaufensterpuppen. Eine der Puppen wurde unbekleidet in der Nähe aufgefunden. Vermutlich kam es den Tätern nur auf die Bekleidung im Wert von ca....

  • Siegen
  • 24.02.20
  • 69× gelesen
Lokales

Polizei in Siegen sucht Zeugen
Gestohlenes E-Bike per App in Keller entdeckt

sz Siegen. „Glück im Unglück“ hatte der Eigentümer eines hochwertigen E-Bikes gestern in Siegen. Der 24-Jährige hatte sein E-Bike im Bereich der Sankt-Michael-Straße morgens an seiner Arbeitsstelle unverschlossen abgestellt. Gegen 11.30 Uhr meldete sich auf dem Handy des Mannes eine App, die über GPS die Standortdaten des 7000 Euro teuren E-Mountainbikes ständig abfragt und teilte mit, dass das Fahrrad bewegt werde. Nach einiger Zeit konnte der Standort in einem Gemeinschaftskeller in der...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 312× gelesen
Lokales
Die Polizei Siegen war bei einer Festnahme gleich doppelt erfolgreich. Im Keller fand sie Fahrräder und einschlägiges Werkzeug.

Zufallsfund bei Festnahme
Gestohlenes Fahrrad und Drogen im Keller

sz Siegen. Ein mit Haftbefehl gesuchter 40-Jähriger wurde am späten Freitagnachmittag von zivilen Beamten der Polizei Siegen in seiner Wohnung an der Unteren Metzgerstraße aufgespürt. Dabei fielen den Beamten im Keller des Hauses zwei hochwertige E-Bikes auf. Eines der Räder war laut Polizeibericht im Fahndungssystem als gestohlen gemeldet. In der gut eingerichteten Kellerwerkstatt wurden Fahrradteile, typische Werkzeuge zum Verändern von Rahmennummern, sowie Drogen aufgefunden. Die Beamten...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 1.018× gelesen
Lokales

Aus verschlossenem Keller
3000-Euro-Rad gestohlen

sz Siegen. Ein 3000 Euro teures Mountainbike ist in Siegen aus einem Keller gestohlen worden. Der Besitzer bemerkte am Samstagmittag das Fehlen des Rades, das in einem verschlossenen Kellerraum eines  Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße abgestellt war.  Unbekannte hatten sich offenbar gewaltsam Zugang zu dem Keller verschafft und das Fahrrad mitgenommen. Das schwarze Mountainbike der Marke Ghost hat nach Angaben der Polizei  einen Neuwert von ca. 3000 Euro und ist ausgestattet mit...

  • Siegen
  • 03.11.19
  • 79× gelesen
Lokales

Nach Probefahrt verschwunden
Weißen Mercedes gestohlen

sz Siegen. Zu einer dreisten Unterschlagung  ist es am Samstagnachmittag  in Siegen gekommen. Ein  Mann hatte in einem Autohaus an der Leimbachstraße einen weißen Daimler C300 Coupe für eine Probefahrt ausgeliehen. Auf seine Rückkehr wartete der Berater vergeblich. Das Auto mit dem roten Kennzeichen SI-06232 hat einen Wert von mehr als 40.000 Euro. Ob der Kaufinteressent beim Autohaus seine Personalien nicht hinterlegt hat  - oder ob diese möglicherweise falsch waren -, konnte die Polizei am...

  • Siegen
  • 03.11.19
  • 616× gelesen
Kultur
Der Fotograf und Maler Rudolf Richter stellt noch bis Ende Oktober im Café Sohler im Kreisklinikum aus. Seit vorigem Wochenende ist ein Bild aus dieser Schau verschwunden.
  2 Bilder

"Schloss Junkernhees" verschwunden
Maler vermisst Bild aus Ausstellung im Café Sohler

ciu Weidenau. Noch bis Ende Oktober zeigt Rudolf Richter eine Auswahl seiner Aquarelle im Café Sohler des Kreisklinikums Siegen in Weidenau. Seine Bilder lenken den Blick auf die Orte, an denen er sich gerne aufgehalten hat: Kenia, das Yukon-Territorium ebenso wie die Siegener Altstadt und das alte Weidenau, das Richter noch vor dem Bau des Einkaufszentrums fotografiert hat (diese Bilder sind die Vorbilder für seine Aquarelle). Nun vermisst der Autodidakt eine seiner in der Klinik ausgestellten...

  • Siegen
  • 10.10.19
  • 351× gelesen
Lokales

Mehrere Anzeigen gefertigt
Zeuge hielt aggressiven Einbrecher fest

sz Geisweid. Am vergangenen verkehrte sich die „glückliche Hand“ eines Diebes jäh in eine Pechsträhne. Der 34-jährige polizeibekannte Siegener, versuchte gegen 21 Uhr vergeblich, in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Birlenbacher Straße einzudringen. Dabei störte ihn ein 43-jähriger Anwohner, der den Einbrecher festhielt und an der Flucht hinderte. Der „Langfinger“ schlug auf den 43-Jährigen ein, der sich aber bis zum Eintreffen der Polizei nicht abschütteln ließ. Auch gegenüber den...

  • Siegen
  • 23.09.19
  • 310× gelesen
Lokales

Kripo sucht Zeugen
Werkzeuge aus Transporter geklaut

sz Geisweid. Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag Am Hüttengraben hochwertiges Werkzeug aus einem Lieferwagen. Der Transporter war Am Hüttengraben geparkt. Die Schadenshöhe beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 4000 Euro. Etwaige Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Tatorts beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Siegener Kriminalkommissariat in Verbindung zu setzen.

  • Siegen
  • 26.07.19
  • 100× gelesen
Lokales

Unter Drogeneinfluss auf gestohlenem Pedelec

sz Siegen. Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise kontrollierten Polizeibeamte in der Nacht zum Dienstag einen 20-jährigen Pedelec-Fahrer auf der Siegener Sandstraße. Dabei stellte sich heraus, dass das Gefährt als gestohlen im polizeilichen Fahndungssystem registriert war. Zudem ergab ein Test, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Beamten stellen das Fahrrad sicher.

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 52× gelesen
Lokales

Chopper in Eiserfeld entwendet
Unbekannte stahlen Motorrad

sz Eiserfeld. Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag bis zum gestrigen Montagabend stahlen Unbekannte ein Motorrad der Marke Honda, Typ Shadow 750 (Chopper). Das Bike war in der Eiserntalstraße neben einer Garage geparkt. Das goldfarbene Krad hat das Kennzeichen SI-K 176. Hinweise erbittet die Polizei.

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 53× gelesen
Lokales

Transporter aufgebrochen
Werkzeuge aus Lieferwagen gestohlen

sz Seelbach/Trupbach. Wie in Haiger  kam es in der Nacht zum Mittwoch auch im Siegener Stadtgebiet zu Werkzeug-Diebstählen aus Transportern. Unbekannte brachen laut Polizei zwei Lieferwagen auf und entwendeten jeweils darin befindliche, teure Werkzeuge. Die Tatorte befinden sich in Trupbach (Trupbacher Straße) und Seelbach (Auf der Höh). Insgesamt erbeuteten die Übeltäter Werkzeuge im Wert von etwa 4500 Euro.

  • Siegen
  • 11.07.19
  • 71× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.