Diedenshausen

Beiträge zum Thema Diedenshausen

LokalesSZ-Plus
Ampex bei einem der – leider – wenigen Konzerte in dieser schwierigen Corona-Zeit: (v. l.) Felix Kuhn, Moritz Homrighausen und Siegfried „Siggi“ Zellner. Schlagzeuger Dominik Strackbein ist hier verdeckt.

Band aus Wittgenstein
Ampex stürmen die CD-Charts

vö Diedenshausen. Darauf darf man schon mal ein eiskaltes Pils trinken: Ampex, Wittgensteins derzeit wohl bekannteste Band, ist mit ihrem Debüt-Album „Einzelkämpfer“ auf Anhieb in die deutschen Charts gestürmt. Die Deutschrocker aus Diedenshausen, die mit „Virus deiner Zeit“ einen absoluten Ohrwurm landeten, standen am Freitag auf Platz 38 der bundesweit 100 am meisten verkauften Alben. „Hätte es ein großer Versandhandel nicht verbockt, 42 Boxen zuzustellen, wäre es eine noch bessere...

  • Bad Berleburg
  • 23.10.20
  • 1.363× gelesen
LokalesSZ-Plus
15 Diedenshäuser schlossen sich zusammen, um die alte Wanderschutzhütte „Große Helle“ wieder aufzubauen. Dafür war der Förderantrag für den Heimat-Scheck der NRW-Landesregierung hilfreich.

"Große Helle"
Bürger aus Diedenshausen setzen Schutzhütte instand

howe/sz Diedenshausen. „Eine gute Mischung aus vielen Fachleuten“, wie Dirk Homrighausen im SZ-Gespräch sagt, das ist das Rezept für eine nigelnagelneue Wanderschutzhütte in Diedenshausen. Vom Wanderparkplatz „Teiche“ aus erreicht man in etwa der Hälfte der drei Kilometer langen Rundwanderstrecke die Hütte. Die fällt natürlich schon von Weitem ins Auge. Das frische Douglasie-Holz strahlt förmlich aus dem Wald. Die alte Wanderhütte hatte ihre Jahre auf dem Buckel. 40 an der Zahl. Von zwei...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.20
  • 59× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall müssen zwei 17-Jährige ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen
E-Bike-Fahrerinnen stürzen unabhängig voneinander

sos Bad Berleburg/Diedenshausen. Zwei junge E-Bike-Fahrerinnen kamen am Mittwochabend um kurz nach 18.30 Uhr zu Fall. Laut Polizei waren die 17-Jährigen auf der L 717 bergab unterwegs, als die erste Fahrerin nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Die hinter ihr fahrende ebenfalls 17-Jährige registrierte dies, machte eine Vollbremsung und kam dann ebenfalls zu Fall. Eine Kollision der beiden jungen Frauen fand nicht statt. Beide verletzten sich bei ihrem Sturz und wurden in ein...

  • Bad Berleburg
  • 29.07.20
  • 602× gelesen
Lokales
Ein VW Polo geriet auf der Landesstraße 717 zwischen Diedenshausen und Bad Berleburg in Brand.

Rund 3000 Euro Sachschaden
Auto gerät auf der L717 in Brand

ako Diedenshausen. Frühzeitig bemerkte der Fahrer den Brand – und alarmierte die Polizei. Ein 29-jähriger Mann war am Freitagmittag auf der Landesstraße 717 von Diedenshausen in Richtung Bad Berleburg unterwegs, als sein Fahrzeug in Brand geriet. Der Mann bemerkte zunächst, dass sein 18 Jahre alter VW Polo offenbar im Motorraum qualmte und verständigte daraufhin die Polizei. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr sicherten die Verantwortlichen daraufhin die Gefahrenstelle, die Floriansjünger...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 362× gelesen
Lokales
Dominik Strackbein, Moritz Homrighausen, Felix Kuhn und Siegfried "Siggi" Zellner sind Ampex.

Vollgas-Rock aus Diedenshausen
Plattenlabel nimmt "Ampex" unter Vertrag

vö Diedenshausen. Das You-Tube-Video im Netz gibt einen tollen Vorgeschmack auf das, was die Freunde der härteren Gangart noch zu erwarten haben – und es versprüht jede Menge Wittgensteiner Lokalkolorit. Das Video zur ersten Single „Virus deiner Zeit“ geht vorwärts, das ist Spielfreude pur, es macht Spaß. „Und natürlich haben wir in einem Wald bei Diedenshausen gedreht. Die anderen Bilder sind auf einem leer stehenden Güterbahnhof bei Coburg entstanden“, verrät Bassist Siegfried „Siggi“ Zellner...

  • Bad Berleburg
  • 25.05.20
  • 3.539× gelesen
LokalesSZ-Plus
In Diedenshausen – nahe des Heimathauses – soll der neue Dorfplatz entstehen. Eine Realisierung im Jahr 2020 – wie zunächst avisiert – ist aber offen. Tendenziell dauert es wohl noch ein weiteres Jahr, bis es zur Umsetzung kommt. Foto: Timo Karl

Projekt in Diedenshausen
Termin für den Baustart des Dorfplatzes ist offen

tika Diedenshausen. Beim Dorfrundgang mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann war das Ziel klar formuliert: Im Jahr 2020 sollte Diedenshausen einen neuen Dorfplatz rund um das Heimathaus erhalten. Für das Dorf würde die Realisierung eine große Aufwertung bedeuten – und einen neuen zentralen Anlaufpunkt für die Gemeinschaft. Und was ist draus geworden? Die Genehmigung liegt vor, die Dorfgemeinschaft ist sich einig mit der evangelischen Kirchengemeinde. Ob ein Baustart in diesem Jahr allerdings...

  • Bad Berleburg
  • 17.01.20
  • 212× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Foto: Martin Völkel

Unfall in Diedenshausen
Das Postauto rollte los: Zustellerin leicht verletzt

vö Diedenshausen. Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Zuvor hatte die Frau die Post in der Straße „Zum Ehrenmal“ zugestellt und dabei ihren Wagen kurz geparkt. Das Zustellfahrzeug (ein VW Bus) rollte jedoch rückwärts zurück. Dabei durchfuhr es eine Hecke, das Fahrzeug streifte die Ehrentafel und prallte mit...

  • Bad Berleburg
  • 10.01.20
  • 1.299× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Mühle in Diedenshausen erzählte beim Stehenden Festzug zur 825-Jahr-Feier auch ihre Geschichte. Man musste sich nur Zeit nehmen und die vielen, historischen Informationen lesen. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Erinnerungen bei „Möller Lips“ Mühle
Das Herz der Mühle schlug noch einmal

howe Diedenshausen. Das Mühlrad klappert nicht mehr am rauschenden Bach, doch dafür schlug noch einmal das Herz der Mühle, als Diedenshausen kürzlich seine 825-Jahr-Feier beging. Da war bei „Mühle“ richtig was los. Die Besucher saßen im Hof, aßen und tranken etwas und genossen das sommerliche Wetter. Dazu gab es an den aufgestellten Strohballen Informationen – etwa, dass Roggen, Hafer und Weizen für Brotmehl gemahlen wurden. Oder dass man Hafer, Gerste und Roggen für das Viehfutter geschrotet...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.19
  • 358× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ordentlich was los war in der schmucken Ortsmitte, als am Samstagnachmittag die Grußworte von Bürgermeister, Ortsvorsteher, stellv. Landrätin und der Ehrengäste zur 825-Jahr-Feier von Diedenshausen gesprochen wurden. Foto: Holger Weber
13 Bilder

825-Jahr-Feier im Bundesgolddorf
Diedenshausen präsentiert sich heimatverbunden

howe Diedenshausen. Genauso kennt man sie, die Diedenshäuser: heimatverbunden, traditionsbewusst, familiär. Man muss sich eigentlich nur an den Weihnachtsmarkt erinnern, der in der Region sicher als einer der idyllischsten und schönsten Märkte gilt. Ähnlich war es am Samstag im Dorf, als die Bürger ihren Bundesgold-Schatz für die 825-Jahr-Feier herrichteten. Liebevoll, bis ins kleinste Detail, hatten die Leute ihre Gärten gestaltet, die Hausfassaden dekoriert. In bald jeder Ecke und in jedem...

  • Bad Berleburg
  • 02.09.19
  • 705× gelesen
Lokales
Rund 40 Diedenshäuser – mehr als zehn Prozent der Bevölkerung – beteiligten sich am Montagabend am Dorfspaziergang mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann (l.) und Ortsvorsteher Ulrich Dienst (r.).  Foto: Martin Völkel

Bürgermeister vor Ort
Leerstand kennt das Dorf nicht

vö Diedenshausen. Das frühere Bundesgolddorf Diedenshausen feiert am letzten August-Wochenende 825-jähriges Bestehen – der Dorfspaziergang mit Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann am Montagabend stellte aber eindrucksvoll unter Beweis, dass diese Ortschaft nicht in die Jahre gekommen ist. Mehr noch: Diedenshausen lebt in jeglicher Hinsicht. Gut 40 Menschen beteiligten sich am Rundgang mit dem Rathaus-Chef, das waren immerhin mehr als zehn Prozent der Bevölkerung. Und wenn Ortsvorsteher...

  • Bad Berleburg
  • 04.06.19
  • 127× gelesen
Lokales
Der Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins Diedenshausen hat klare Ziele für 2010, dabei soll übrigens auch handwerklich gearbeitet werden. Foto: ks

Thema: frühere Brände

ks Diedenshausen. Am Samstag fand in der Neuen Schule in Diedenshausen die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Diedenshausen statt. Hierzu begrüßte der Vorsitzende Bernd Kuhn alle Anwesenden. Er nutzte die Gelegenheit, sich beim früheren Ortsvorsteher Achim Strackbein für dessen geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren zu bedanken. Der Heimatverein konnte wieder auf ein durchaus aktives Jahr zurück blicken. Im April fand der Sketchabend auf der Steinert statt, der zweimal...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.10
  • 24× gelesen
Lokales

Keine Socken – aber Gebasteltes

Christkind sammelte die Kinderpost am Weihnachtsmarkt in Diedenshausen ein wette Diedenshausen. Einblick in die Wunschzettel, die einige Kinder vorgestern auf dem Diedenshäuser Weihnachtsmarkt dem Weihnachtsengelchen überreichten, hat selbstverständlich nur das Christkind persönlich. Aber auch wenn der Weihnachtsengel aus verständlichen Gründen keine nähere Auskunft geben sondern die eingesammelte Kinderpost alsbald dem Christkind in Engelskirchen überbringen wollte, lässt sich ein gemeinsamer...

  • Bad Berleburg
  • 04.12.06
  • 24× gelesen
Lokales

Friedrich Kiel trifft Johannes Althusius

In Diedenshausen wurde eine Ausstellung über zwei berühmte Wittgensteiner eröffnet MW Diedenshausen. »Kiel trifft Althusius«, so lautet der Titel der Ausstellung, die am Samstag im Heimathaus Diedenshausen eröffnet wurde und dort in den nächsten Wochen zu besichtigen ist. In Diedenshausen gibt es – einmal abgesehen von der dauerhaften Ausstellung über Johannes Althusius nun auch viel Wissenswertes über den Wittgensteiner Komponisten Friedrich Kiel zu erfahren.Kiel wurde im Jahr 1821 in...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.06
  • 8× gelesen
Lokales

Ist Petrus ein heimlicher Rocker?

Schönes Wetter und gute Bands machten Open Air in Diedenshausen zum Erfolg db Diedenshausen. Ruhe war am Samstag auf der Diedenshäuser Steinert ein Fremdwort. Die örtliche Dorfjugend hatte abermals zum Rock Open Air geladen. Neben lokalen Bands wie »On Air«, »Who the fuck is BOB?« und »Accessory to the Crime« war mit »As you like it« auch eine Band aus dem angrenzenden Hessenland mit von der Partie. Offenbar ist Petrus ein Rock-Fan, denn er schenkte den Veranstaltern und den Besuchern alles...

  • Bad Berleburg
  • 11.09.06
  • 5× gelesen
Lokales

»Wollen uns nicht aus den Augen verlieren«

Die Womelsdorf-Familiengemeinschaft feierte ihr 20-jähriges Bestehen in Diedenshausen MW Diedenshausen. Die Mitglieder der Wittgensteiner Womelsdorf-Familiengemeinschaft trafen sich am Sonntag in Diedenshausen. Der Grund dafür war das 20-jährige Bestehen der Gemeinschaft, die 1986 im Seibelsbach gegründet worden war. Die Wanderung dorthin begann vor Schmittehaus, dem Ursprungs-Gebäude der Womelsdorfs im Elsofftal. Auf dem Weg in den Seibelsbach erzählte Klaus Homrighausen ein paar Anekdoten...

  • Bad Berleburg
  • 29.08.06
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.