Dieter Bohlen

Beiträge zum Thema Dieter Bohlen

Kultur
Michelle Patz ist mit ihrem Auftritt in die Live-Shows gestürmt.

Großes Jury-Lob bei DSDS
Michelle singt sich ins Halbfinale

pebe/gmz Köln/Mykonos. Da war aber jemand so happy wie sonst höchstens die Sommersonne! Michelle Patz mochte es zunächst kaum glauben („Ich bin grad‘ voll überfordert“!), aber dann brach sich die Freude Bahn: Die 26-jährige Dietzhölztalerin mit Siegener Wurzeln setzt ihre Erfolgsserie bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ in beeindruckender Weise fort. Am Samstagabend überzeugte sie ein weiteres mal die Jury und erhielt entsprechende Feedbacks von der Jury aus Dieter Bohlen,...

  • Siegen
  • 20.03.21
  • 1.962× gelesen
Kultur
Lucas Lehnert, Michelle Patz und Marvin Frederic Ventura Estradas bei ihrem Auftritt auf Mykonos.

Michelle Patz vor Halbfinal-Einzug
Alles oder nichts

sz Köln/Mykonos. Nachdem in der vorigen Woche Anana, Anita und Dominic nach Hause fliegen mussten, dürfen die verbliebenen Kandidaten im großen DSDS-Recall-Finale auf der griechischen Insel Mykonos zweimal vor der Jury singen und zeigen, was sie können. Mit dabei: die 26-jährige Michelle Patz aus Dietzhölztal, die sich bislang fantastisch geschlagen hat. Ab 20.15 Uhr an diesem Samstag wird es bei DSDS auf RTL wieder spannend. Denn es geht um alles oder nichts: Wer schafft den Einzug in die...

  • Siegen
  • 20.03.21
  • 235× gelesen
Kultur
Eine Runde muss Michelle im Auslandsrecall noch für sich entscheiden.

Bei DSDS erneut eine Runde weiter
Michelle stürmt ins Recall-Finale

pebe Köln/Mykonos. Da schrie sie vor Freude und fiel ihren Mitsängerinnen um den Hals: Für Michelle, die 26-jährige Sängerin aus Dietzhölztal  wird es spannender. Sie hat ihr Ticket fürs Recall-Finale auf Mykonos am nächsten Wochenende in der Tasche. Im Kampf um den „Superstar“-Titel ging am Samstag Teil 3 des Auslandsrecalls von DSDS über die Bühne, Emotionen und Diskussionen inklusive. Eine Runde noch, und dann wird feststehen, wer zum  Live-Halbfinale fährt. Gruppenarbeit angesagtFür die 21...

  • Siegen
  • 13.03.21
  • 1.637× gelesen
Kultur
Michelle Patz nach dem „Umstyling“. Die Dietzhölztalerin konnte mit ihrer Stimme die DSDS-Jury erneut überzeugen - diesmal im ersten "Auslands-Recall" auf Mykonos.
3 Bilder

DSDS: Gebürtige Siegenerin auch bei Auslandsrecall erfolgreich
Michelle Patz singt sich in nächste Runde

sz Köln/Siegen. Der erste „Auslands-Recall“ ist super gelaufen für Michelle Patz aus Dietzhölztal. Die 26-jährige gebürtige Siegenerin ist in der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) eine Runde weiter. Michelle konnte im Trio mit Anita Omoregie und Anna Soomin Klenz mit dem Song „Angel“ von Sarah McLachlan die Jury – bestehend Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer – auf Mykonos überzeugen. Mit neuem LookAußerdem bekam sie in der Sendung, die am Samstag ausgestrahlt...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 2.505× gelesen
Kultur
DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen persönlich verpasst Michelle einen neuen Style und schneidet ihr die Haare ab.

DSDS: Dieter Bohlen greift bei Michelle Patz zur Schere
"Locke down" im Lockdown

sz Köln/Siegen. Die Top 27 unter den Kandidaten der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) sind auf der griechischen Insel Mykonos angekommen. Der „Auslands-Recall“ geht los – zu sehen an diesem Samstag um 20.15 Uhr bei RTL. Die Kandidaten residieren in einer Traumvilla. Doch es gibt einen Haken: Die Schlafzimmer reichen nicht für alle. Einige Kandidaten müssen auf Matratzen im Gruppen-Schlafzimmer schlafen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Haare ab und dann noch krankMit dabei...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 420× gelesen
KulturSZ
Ramon Zamani-Pour: Stimme aus Siegen beim DSDS-Recall in Sölden. Ist Ramon nicht musikalisch unterwegs, dann studiert er an der Uni Siegen Maschinenbau. Keine schlechte Ausgangslage, um an der Karriere zu „basteln"...

Siegener bei "Deutschland sucht den Superstar" in Sölden
Daumen hoch für Ramon!

pebe Siegen.  Wie er auf die Idee kam, bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitzumachen, weiß er gar nicht mehr so genau. „Ich habe immer gern gesungen, schon in der Schule“, überlegt Ramon Zamani-Pour. Ein Hobby, das er „gut ausgebaut hat“. Und von dem er überzeugt ist: „Ich denke, ich kann’s“, lächelt der 23-Jährige selbstbewusst, „es wäre schade, es geheim zu halten.“ Ramon bewarb sich bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ und bekam seine Chance: „Vorsingen“ beim siebten...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 2.137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.