digital

Beiträge zum Thema digital

Lokales
In den Räumen von „Hasi“ – Hackspace Siegen – werden die Notebooks so hergerichtet, dass Kinder sie auch für den Distanz- unterricht nutzen können. (V. l.): Sebastian Vitt, David Amend und Franco Ergoi.
2 Bilder

Bürgerinitiative sammelt alte Computer
Alte Rechner für junge Leute

nja Siegen. Jung und Alt an einem Tisch: Das ist der Grundgedanke einer Aktion, die in Zeiten der Pandemie mit ihren Unbilden wie Homeschooling viral gegangen ist und auch das Siegerland erreicht hat. Der Name – „Hey Alter! Siegen“ klingt vielleicht zunächst leicht despektierlich – und doch verbirgt sich dahinter eine karitative Idee: Ausgediente oder abgeschriebene Computer, im Idealfall Laptops, können gespendet werden und Schülerinnen und Schülern (nicht nur im Distanzunterricht) neue...

  • Siegen
  • 20.07.21
Lokales
Hauptschulleiterin Petra Hein, Bürgermeister Hannes Gieseler (r.) und der IT-Koordinator der Gemeindeverwaltung, Sebastian Schneider, freuen sich über den digitalen Fortschritt.

Digitaler Fortschritt
WLAN-Fördermittel komplett abgerufen

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf geht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung digitalisierte Schule. Dank leistungsstarkem WLAN kann jetzt an den Grundschulen in Dielfen, Rudersdorf und Wilgersdorf sowie an der Hauptschule, der Realschule und am Gymnasium kabellos gesurft, gelernt und gearbeitet werden. Die technischen Voraussetzungen für den WLAN-Ausbau wurden in den letzten Monaten geschaffen und aus Fördermitteln des „Digitalpakts Schule“ finanziert. Insgesamt stand der Gemeinde für...

  • Wilnsdorf
  • 01.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.