Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

LokalesSZ-Plus
Selbst ist die Stadt: Kreuztal möchte die aus Fördertöpfen finanzierten digitalen Endgeräte für Schüler und Lehrer selbst bestellen.

Für Schüler und Lehrer
Kreuztal möchte 700 Endgeräte anschaffen

sz/js Kreuztal. Die Stadt Kreuztal möchte die Digitalisierung des Unterrichts an ihren Schulen möglichst rasch vorantreiben. Die Fördermittel, die der Verwaltung aus dem Sofortausstattungsprogramm von Bund und Ländern zugesagt wurden, sollen schnellstmöglich für die Anschaffung von Endgeräten ausgegeben werden. Der entsprechende Fördertopf wurde im April angekündigt, als Konsequenz auf die ersten Erfahrungen mit dem Corona-bedingten Distanzunterricht. Fast 170 000 Euro bekommt Kreuztal für die...

  • Kreuztal
  • 18.09.20
  • 147× gelesen
LokalesSZ-Plus
Städte und Gemeinden dürfen sich über Unterstützung bei der Beschaffung digitaler Endgeräte freuen. Allein in der Stadt Siegen sind es gut 2400 Exemplare.

1,2 Millionen Euro vom Land
2400 mobile Endgeräte für Schüler in Siegen

juka Siegen/Kreuztal. Um das digitale Lernen auch von zuhause aus zu ermöglichen und im Falle einer erneuten Schließung vieler Schulen den Betrieb aus der Distanz aufrecht zu erhalten, unterstützt die NRW-Landesregierung die Schulen umfänglich bei der Ausstattung ihrer Schüler mit digitalen Endgeräten. Profitieren sollen davon insbesondere Kinder und Jugendliche, die aufgrund der finanziellen Verhältnisse des Elternhauses bislang nicht auf solche zugreifen können. Insgesamt 178 Millionen Euro...

  • Siegen
  • 03.09.20
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.