Dillenburg

Beiträge zum Thema Dillenburg

Lokales
675 Jahre Dillenburg: Jubiläumswochenende in der Oranienstadt.
13 Bilder

Jubiläumswochenende 675 Jahre Dillenburg (Video)
Oranienstadt feiert durch

kay Dillenburg. Am vergangenen September-Wochenende war es soweit. Bei perfekten Wetterbedingungen feierte die Stadt Dillenburg mit einem dreitägigen Festwochenende ihr 675-jähriges Bestehen. Von Freitag bis Sonntag wurde in der Wilhelmstraße, im Hofgarten sowie auf dem Gelände des Hessischen Landgestüts so einiges geboten. Familientag, Jubiläumsmeile, Jazz-Frühschoppen Los ging es am Freitag mit einem großen Kinder-und Familientag. Auf einem „nostalgischen Jahrmarkt“ mit zahlreichen...

  • Nachbargebiete
  • 22.09.19
  • 150× gelesen
Kultur
Giuseppe Verdis erster großer Opernerfolg, „Nabucco“, war am Samstag auf dem Dillenburger Schlossberg zu erleben - leider im Regen.

Verdis „Nabucco“ auf dem Schlossberg in Dillenburg
Opernfreunde trotzen dem Dauerregen

hel Dillenburg. Kraftvolle Melodien, die dem italienischen Belcanto verhaftet sind, zeichnen Giuseppe Verdis ersten großen Opernerfolg, „Nabucco“, aus. Und sehr groß war auch die Zahl der Besucher, die am Samstag zum Dillenburger Schlossberg pilgerten, um der Open-Air-Aufführung der Festspieloper Prag zu lauschen. Dem Dauerregen trotzend, kamen die Opernfans in den Genuss von brillanten Arien und grandiosen Chören, darunter dem berühmten Gefangenenchor „Va, pensiero“, der heimlichen...

  • 19.08.19
  • 352× gelesen
Lokales
Eine "Spritztour" mit dem Traktor im Anschluss an eine Feier endete am Sonntagmorgen für eine 47-Jährige tödlich.

Nach einer Feier
Spritztour mit Traktor endete tödlich

sz Dillenburg. Ein 49-Jähriger aus Essen unternahm mit zwei Frauen bei Dillenburg eine „Spritztour“ mit einem Traktor, die am Sonntagmorgen ein tödliches Ende nahm. Zuvor hatten sie laut Polizei zusammen gefeiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Traktor gegen 5 Uhr auf unbefestigtem Gelände um und begrub eine der beiden Frauen (47 Jahre, aus Darmstadt) unter sich, die daraufhin noch an der Unfallstelle starb. Die zweite Frau, eine 48-Jährige aus Greifenstein, wurde leicht...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 417× gelesen
Lokales
In diese Hose passte Sylvia Eckert (r.) bei ihrem Höchstgewicht von 182,6 Kilogramm kaum rein. Dank der Hilfe von WW-Coach Tamara Schmidt ist Platz für die beiden in je einem Hosenbein.
3 Bilder

110 Kilo abgespeckt
Einmal den Klitschko verloren

kalle Wilnsdorf/Dillenburg. Als im April vor zwei Jahren der vielfache Boxweltmeister im Superschwergewicht, Wladimir Klitschko, in London in den Ring stieg, um gegen Anthony Joshua zu kämpfen, brachte „Dr. Steelhammer“ beim obligatorischen Wiegen exakt 109,1 Kilogramm auf die Waage. Klitschko, ein Mann wie ein Baum. Beinahe exakt dessen Gewicht hat Sylvia Eckert bei ihrem Abnehmmarathon verloren. Hut ab. Eine unglaubliche Leistung der Frau. 13 Treppenstufen wurden zum ProblemSylvia Eckert aus...

  • Wilnsdorf
  • 12.07.19
  • 10.959× gelesen
Lokales

Sperrzonenbereich aufgehoben
Fliegerbombe in Dillenburg entschärft

sz Dillenburg-Niederscheld.  Nach der Evakuierung des Sperrzonenbereichs in Teilen des Dillenburger Stadtgebiets und dem Stadtteil Niederscheld, entschärften die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes die 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe. Das teilte die Polizei in einer Pressenotiz mit.  Der Sperrzonenbereich konnte aufgehoben werden, die Anwohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 31× gelesen
Lokales

Entschärfung am Sonntag (30. Juni)
Fliegerbombe entdeckt

sz Dillenburg-Niederscheld.   Bei der Altlastsanierung einer Deponie in der Schelderau in Dillenburg-Niederscheld stießen Arbeiter auf eine 250-Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe. Derzeit ist die Bombe gesichert, es geht keine Gefahr von ihr aus, teilt die Polizeidirektion Lahn-Dill mit. Die Entschärfung ist für Sonntag, 30. Juni, geplant. Der Kampfmittelräumdienst hat hierzu einen Evakuierungsradius festgelegt. Eine Liste der betroffenen Straßen ist auf der Homepage der Feuerwehr...

  • Haiger
  • 28.06.19
  • 281× gelesen
Kultur
Die Capella Cantabilis unter der Leitung von Ute Debus musizierte gemeinsam mit Konzertgitarrist Johannes Monno.

Mit mediterranem Flair
Capella Cantabilis mit Johannes Monno

ne Siegen/Dahlbruch/Dillenburg. Am Wochenende hatte sich das Kammerchorensemble Capella Cantabilis viel vorgenommen: Gleich zu drei Konzerten tourten die zwölf Sängerinnen und sieben Sänger – die meisten gestandene Kirchenmusikerinnen, Musik-Lehrende oder Studierende – durch die Region, um einem stets interessierten Publikum mediterrane und südamerikanische Musik vornehmlich aus dem 20. Jahrhundert vorzustellen. Eingeladen dazu hatte die seit 1998 existierende Vokalformation unter der Leitung...

  • Siegen
  • 03.06.19
  • 98× gelesen
Lokales
24 Bilder

Oranienstadt feiert 675. Geburtstag (mit Video)
"Kampf um Dillenburg"

kay Dillenburg. Es darf gefeiert werden! 675 Jahre ist es her, als Dillenburg im Jahre 1344 von Kaiser Ludwig dem Bayer die Stadtrechte verliehen wurden. Eine lange und bewegte Geschichte, an die im Jubiläumsjahr der Oranienstadt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen erinnert wird. Am Himmelfahrtswochenende erlebte der Schlossberg im Rahmen der Feierlichkeiten einen großen Besucheransturm. Es lockten Feldlager und ein historischer Markt auf das Areal rund um den weithin sichtbaren...

  • Siegen
  • 02.06.19
  • 508× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.