Dirigent

Beiträge zum Thema Dirigent

Kultur
Chordirektor FDB Kunibert Koch - hier mit dem Vorsitzenden des Pfarr-Cäcilienchors Hünsborn, Egbert Koch, beim 40-jährigen Chorleiterjubiläum 2009 - ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

Kunibert Koch stirbt im Alter von 77 Jahren
Ein Leben für den Chorgesang

sz/zel Hünsborn. Diese Nachricht dürfte in der Chorszene von Sauerland und Siegerland Betroffenheit auslösen: Kunibert Koch ist am 30. März im Alter von 77 Jahren verstorben. Der Hünsborner Chordirektor FDB leitete seit Mitte der 1960er-Jahre unzählige Chöre in der Region, teils über mehrere Jahrzehnte. So dirigierte er etwa den Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn über 40 Jahre lang. Hier, wie in vielen anderen seiner Chöre, wurde er zum Ehrenchorleiter ernannt, so auch beim MGV 1878 Holzhausen, bei...

  • Wenden
  • 02.04.22
LokalesSZ
MGV-Vorsitzender Matthias Grünewald (Mi.) verabschiedete Chorleiter Volker Arns (r.) und hieß Thomas Bröcher (l.) als dessen Nachfolger willkommen.
2 Bilder

Chorleiter-Wechsel beim Männergesangverein „1859“
Thomas Bröcher übernimmt Taktstock von Volker Arns

hobö Wenden. Stehende Ovationen beendeten am Mittwochabend die Jahresabschlussprobe des Männergesangvereins Wenden. Der Beifall der 45 anwesenden Sänger galt aber nicht den selbst dargebotenen Sangesleistungen, sondern zwei Männern, die für eine erfolgreiche Vergangenheit und einer möglichst ebenso brillanten Zukunft stehen: Denn Volker Arns aus Elben legt den Taktstock bei dem 1859 gegründeten Chor aus Wenden nieder, und Thomas Bröcher aus Ottfingen greift selbigen auf. "Du hast uns wieder in...

  • Wenden
  • 17.12.21
KulturSZ
Sebastian Burbach dirigiert zukünftig den Gesangverein Einigkeit Herzhausen.

Sebastian Burbach übernimmt
Neuer Chorleiter beim GV Einigkeit Herzhausen

sz/gmz Herzhausen. Die beiden Chöre im Gesangverein Einigkeit Herzhausen starten jetzt mit einem neuen Chorleiter durch. Bei Probedirigaten konnte sich Sebastian Burbach gegenüber seinen vier Mitbewerbern durchsetzen. Die Dirigate, erzählt Philipp Kreuz, Vorsitzender der Chöre, im Gespräch mit der SZ, hätten unter freiem Himmel stattfinden müssen, wegen der Corona-Bestimmungen. Zum Glück habe das Wetter mitgespielt. Welcher Dirigent passt zu den Chören?Den Dirigaten sei eine intensive Recherche...

  • Netphen
  • 24.08.21
Kultur
Das älteste erhaltene Vereinsbild zeigt die Kapelle 1912 zusammen mit dem katholischen Kirchenchor. Ganz rechts Heinrich Brenner, der 46 Jahre als Kapellmeister fungierte.
2 Bilder

Musikverein Niederfischbach legt 150-Jahr-Feier auf Eis
Pustekuchen statt Partycocktail

sz Niederfischbach. Der Musikverein 1871 Niederfischbach blickt auf sein 150-jähriges Bestehen zurück und ist damit der älteste Musikverein im Kreis Altenkirchen. Ein solches Jubiläum ist ein guter Grund für Vorfreude auf ein stimmungsvolles Fest. Unter normalen Umständen hätten die Föschber vom 11. bis 13. Juni den Geburtstag auf dem Firmengelände des Busunternehmens August Becker gefeiert.Geplant waren ein Jubiläumskonzert aller Vereinsabteilungen, eine Party-Nacht mit Live-Band sowie ein...

  • Kirchen
  • 09.02.21
Kultur
Seine 50-jährige Chorleitertätigkeit beim MGV Harmonie Wendershagen würdigte NRW-Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux mit einer Laudatio.

Clemens Bröcher aus Ottfingen seit 50 Jahren Chorleiter
Psychologe, Animateur und Seelsorger

sz/ciu Ottfingen/Wendershagen. Er sei Psychologe, Animateur und Seelsorger – und, natürlich: ein hervorragender Dirigent. Mit einer Laudatio ehrte Claudia Rübben-Laux, Landeschorleiterin des Chorverbands Nordrhein-Westfalen, jetzt das 50-jährige Schaffen des Ottfingers Clemens Bröcher beim MGV Harmonie Wendershagen. Das wurde feierlich und unter Mitwirkung zahlreicher Chöre in der Kulturstätte Morsbach begangen – und machte sowohl dem Jubilar als auch seinen Gästen große Freude. Trikot vom 1....

  • Wenden
  • 03.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.