Dirk Borchardt

Beiträge zum Thema Dirk Borchardt

KulturSZ
Als Juri (Dirk Borchardt, r.) Willi (Ernst Stötzner) mit auf einen Ausflug an die Werra nimmt, wird ihm bewusst, wie alt und schutzbedürftig sein Vater inzwischen geworden ist – eine Problematik, die dem Schauspieler Borchardt nicht fremd ist. Er hat seine Eltern nach Berlin geholt, um sich um sie zu kümmern.

Dirk Borchardt als Juri in "Nächste Ausfahrt Glück" im ZDF
Vom Jakobsweg und alten Eltern

la Mainz/Siegen. Es gibt Erlebnisse im Leben, die hallen nach. Ein solch einschneidendes Erlebnis war für den Schauspieler Dirk Borchardt die Wanderung auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. „Es hat mein Leben verändert“, sagt der gebürtige Berliner, „das hat nichts mit Religiosität zu tun, sondern man findet auf dem Pilgerweg seine innere Ruhe und spürt das Gefühl von Freiheit.“ Borchardt widmete die Pilger-Wanderung seiner verstorbenen Schwester, die immer davon geträumt hat, den...

  • Siegen
  • 27.02.21
  • 5.158× gelesen
KulturSZ
Thorsten Näter führte in dem Thriller „Tödliche Gier“ Regie und schrieb auch das Drehbuch. In dem Streifen geraten Pastor Bahnert (Harald Krassnitzer) und seine Familie in die Gewalt von drei brutalen Gefängnis-Ausbrechern.
2 Bilder

Autor und Regisseur populärer Krimireihen: Thorsten Näter im SZ-Interview
ZDF-Thriller: „Tödliche Gier“

„la - Der ZDF-Thriller "Tödliche Gier" zeigt  einen Pastor  und seine Familie im Zwiespalt der Gefühle. la Hamburg.  Er kennt sich aus mit dem Bösen im Menschen: Thorsten Näter, einer der renommiertesten Regisseure und Autoren des TV-Genres Krimi. Ob „Tatort“, „Bella Block“, „Polizeiruf 110“ oder aktuell „Der Bozen-Krimi“ (im April entstehen zwei neue Folgen): Dem Hamburger sind die Abgründe nicht unbekannt. Und ganz frei bekennt er im SZ-Interview: „Ich bin nicht der Regisseur für das Nette,...

  • Siegen
  • 23.02.21
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.