Diskothek OX

Beiträge zum Thema Diskothek OX

Lokales
Offiziell dürfen Club- und Discothekenbesitzer ihre Läden wieder öfnnen. In der Praxis sieht das allerding anders aus.

Discotheken und Clubs bleiben trotz Lockerungen zu
Schnellschuss statt zündende Idee

ap Siegen/Freudenberg. Einfach mal den ganzen Pandemie-Stress von der Seele tanzen – das ist dank Inzidenzstufe 0 ab sofort wieder möglich. Einzige Voraussetzung: ein Hygienekonzept sowie Kontaktlisten und ein negativer Corona-Test bei mehr als 100 Clubbesuchern. Das klingt für alle Feierwütigen im ersten Moment zwar vielversprechend – doch für die heimischen Diskothekenbesitzer stehen derweil (noch) zu viele Fragezeichen im Raum. „Wir brauchen konkrete Handlungsvorgaben, auf die wir uns...

  • Siegen
  • 09.07.21
  • 918× gelesen
Lokales
Allein im Scheinwerferlicht: Ox-Chef Karl Quante sieht für 2021 keine Chance für das Nachtleben.
2 Bilder

Discotheken-Betrieb im "Ox" ruht seit einem Jahr
Stille Nacht, traurige Nacht...

sabe Freudenberg. Theken blitzen im Halbdunkeln zwischen den Lichteffekten auf, gedämpfte Bässe spielen im Hintergrund. „Die Jungs“, wie Ox-Inhaber Karl Quante einige der erschienenen Crew-Mitglieder kumpelhaft nennt, haben zum traurigen Jahrestag alles hochgefahren. Fast fühlt es sich an, wie die Ruhe vor dem Sturm. Dieser Moment, an dem Quante nochmal checkt, ob alles läuft. Funktionieren die Laser? Stehen die Getränke kühl? Sind die Mitarbeiter motiviert? Es ist dieses verlorene Gefühl, dass...

  • Freudenberg
  • 14.03.21
  • 3.497× gelesen
KulturSZ
Premiere gelungen: Die Band Hörgerät spielte am Freitagabend das erste „Autokino-Konzert“ bei der Diskothek OX auf der Wilhelmshöhe.

Band Hörgerät gibt „Autokonzert“ auf der Wilhelmshöhe
Premiere ein voller Erfolg

gum Freudenberg. Hat das Coronavirus auch unser Leben grundlegend durch einen (kulturellen) Shutdown verändert, so zeigt sich, dass Spaß trotzdem möglich ist. Die Autokinos, deren Blütezeit in Deutschland zwischen den 60er- und 80er-Jahren lag, erleben momentan eine beachtliche Renaissance. Diesem Trend folgt auch das KinOX-Autokino in Freudenberg. Für den Betreiber der Diskothek OX, Karl Quante, ist das Drive-in eine gute Alternative. Eine ganze Reihe von Kinovorstellungen bietet er im...

  • Freudenberg
  • 17.05.20
  • 1.035× gelesen
KulturSZ
Farrokh, auf dem Weg, Freddie zu werden: Beim „Probelauf“ des 1. Siegerländer Autokinos auf der Wilhelmshöhe bei Freudenberg wurde am Dienstagabend „Bohemian Rhapsody“ gezeigt (an diesem Mittwoch, 20 Uhr, ebenfalls dort zu sehen). Auf dem großen Parkplatz hatte der Sound richtig Raum, sich zu entwickeln …
4 Bilder

Kinox bringt Idee ins Siegerland
Autokino-Premiere in Freudenberg gelungen

gmz - Zu den Songs von Queen wiegen sich die Bäume am Parkplatz des Ox im Takt! Das Publikum urteilte am Ende über das Autokino-Event Kinox: "Mega!" gmz Freudenberg-Wilhelmshöhe.  „Ich finde, wir sollten uns alle mehr trauen!“ Sagt Lucy bei einer ihrer ersten Begegnungen mit Farrokh, der dabei ist, Freddie zu werden. – Was Freddie (Mercury) sich sonst noch alles traut, was er geleistet hat und wo er gescheitert ist, das konnten die Probe-Zuschauer am Dienstagabend auf dem Parkplatz der...

  • Freudenberg
  • 05.05.20
  • 3.070× gelesen
KulturSZ
Noch herrscht hier fast gähnende Leere, doch schon in der nächsten Woche soll sich der Parkplatz an der Diskothek OX mit Autokinogängern füllen.

Autokino auch im Siegerland
Wilhelmshöhe wird zum Filmtheater

ciu Freudenberg. Autokino – gibt’s sehr bald auch im Siegerland. Diese Nachricht elektrisiert. Zumindest all jene, die Kino lieben und endlich wieder einmal einen Filmaußerhalb des „Pantoffelkinos“ erleben möchten. Möglich macht diese Form des Kino-Erlebens der Club-Manager der Diskothek OX, Martin Gadek. Er ist in diesen Tage noch dabei, die letzten losen Enden dieser auch für ihn neuen Unternehmung zusammen zu bringen, um dann am nächsten Mittwoch, 6. Mai, mit dem „KinOX“ starten zu können....

  • Freudenberg
  • 29.04.20
  • 6.684× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.