DJK Herdorf

Beiträge zum Thema DJK Herdorf

Lokales
Der Kinderkarneval Herdorf wurde abgesagt, das Infektionsrisiko ist zu hoch.

Vereine halten Risiko für zu hoch
Herdorfer Kinderkarneval abgesagt

dach Herdorf. Die Corona-Zahlen steigen und steigen, und nach wie vor können Kinder unter zwölf Jahren nicht geimpft werden. Dies nehmen die Verantwortlichen in Herdorf zum Anlass, um die Kinderkarnevalssitzung – eigentlich für den 11. Februar vorgesehen – nun frühzeitig abzusagen. „Uns ist das Risiko zu groß“, sagt Uwe Geisinger, Sitzungspräsident der DJK Herdorf. Bis Februar sind die Kinder nicht geimpft Der Sportverein hatte sich am Montagabend gemeinsam mit den beiden anderen beteiligten...

  • Herdorf
  • 16.11.21
LokalesSZ
Ob’s wieder einen Herdorfer Rosenmontagszug gibt, ist noch offen. Aber der Sitzungskarneval soll über die Bühne gehen – mit der 2-G-Regelung.

Karneval in Herdorf
Ohne Maske und Abstand - Jecke feiern mit 2-G-Regelung

damo Herdorf. Durststrecke vorbei: Im Städtchen regiert in diesem Winter wieder der Karneval. Allerdings: Wer in dieser Session in Herdorf ausgelassen Karneval feiern will, muss geimpft oder genesen sein. Ein negativer Test wird nicht ausreichen, um am kommenden Samstag dem neuen Prinzen zu gratulieren, am 11. November den Sessionsauftakt auf der Knöstplatte live mitzuerleben oder im Februar von Sitzung zu Sitzung zu pilgern. Das haben am Montag bei „Christians“ Vertreter der drei großen...

  • Herdorf
  • 26.10.21
LokalesSZ
Das 75-Jährige wurde groß gefeiert. Das war auch für das ganz große Jubiläum im kommenden Jahr vorgesehen. Doch wegen der Corona-Pandemie hat der Verein nun rechtzeitig die Notbremse gezogen und das Festwochenende ins Jahr 2022 verschoben.

Jubiläumsfeier wegen Corona verschoben
DJK feiert ihren 100. mit Verspätung

dach Herdorf. Da muss selbst der große FC Bayern passen: Eine solche Durchdringung in der Bevölkerung wie die DJK Herdorf hat auch der größte Sportverein der Welt bislang nicht erreicht. Etwa jeder fünfte Herdorfer ist auch gleichzeitig DJK’ler. Eine Quote, von der 99 Prozent der Klubs landauf, landab nur träumen können.Kein Wunder, dass dem Jahr des 100-jährigen Bestehens im Städtchen durchaus entgegengefiebert worden ist. Nur: Aus der großen Jubiläumsfeier wird nichts, zumindest vorerst...

  • Herdorf
  • 27.11.20
Lokales
Das Ballonseide-Duo „Modern Talking“ feierte in Herdorf eine Reunion: Thomas Schuhen und Uwe Geisinger als Dieter Bohlen und Thomas Anders. Beim der DJK-Sitzung lautete der Schlachtruf „Viva la Musica!“.
39 Bilder

Von "Modern Talking" bis zu den "Village People" (mit Bildergalerie)
Musik ist bei der DJK Trumpf

dach Herdorf. Was haben Daadener und Dermbacher gemeinsam? Sie werden im Herdorfer Karneval samt und sonders durch den imaginären Kakao gezogen. Wobei der Trend in den vergangenen Jahren ganz klar zum Hahnengel geht. Das war auch am Samstagabend nicht anders. Bei der ersten DJK-Sitzung widmeten etwa Peter Schlosser und Christoph Düber ihren Nachbarn sogar ganze Lieder. Wenngleich auch das geliebte Herdorf ebenso besungen wurde (allerdings mit anderem Tenor): „Nä, wat wird oos Hellerstädtchen...

  • Herdorf
  • 16.02.20
Lokales
Diese Aufnahme aus dem Jahr 2014, noch mit KG-Legende Norbert Weber am Mikrofon, zeigt das Bild auf der Bühne nach dem Einmarsch bei der Gemeinschaftssitzung. Archivfoto: dach

Einvernehmliche Entscheidung von KG und DJK
Aus für Herdorfer Gemeinschaftssitzung

dach Herdorf. Die Herdorfer Gemeinschaftssitzung ist Geschichte. Die Karnevalsveranstaltung von KG und DJK – hier eine Aufnahme von 2014 – wird es in der seit Jahrzehnten bekannten Form nicht mehr geben. Das kam gestern Abend bei der Herbstversammlung der Karnevalsgemeinschaft in der Gaststätte „Geimers“ zur Sprache. Ja, man habe die Entscheidung im Frühsommer gemeinsam gefällt, sagte DJK-Sitzungspräsident Uwe Geisinger auf Nachfrage. KG-Vorsitzender Thomas Otterbach legte gegenüber der SZ die...

  • Herdorf
  • 27.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.