Alles zum Thema Dominik Dapprich

Beiträge zum Thema Dominik Dapprich

Sport
Da geht's lang: Sportfreunde-Trainer Dominik Dapprich (Bildmitte) gab beim Trainingsauftakt am Samstagmorgen gleich die Richtung vor.
16 Bilder

Fußball-Oberliga Westfalen
20 Spieler bei Sportfreunde-Auftakt

fst Siegen. Kunstrasenplatz Leimbachstadion am Samstagmorgen. Strahlend blauer Himmel, Sonne satt, Temperaturen um 27 Grad, dazu 20 bestens gelaunte Fußballer der Sportfreunde Siegen, die auf die neue Saison brennen und zwei Trainer, die voller Zuversicht in die kommende Oberliga-Saison 2019/20 blicken. Die Spieler begrüßten im Gänsemarsch die nur gut ein Dutzend Zaungäste auf der Tribüne des Nebenplatzes einzeln per Handschlag, erst danach begann Tag eins der schweißtreibenden Vorbereitung auf...

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 226× gelesen
Sport
Gute Nachrichten für die Sportfreunde Siegen: Während sich der Vertrag von Fuad Dodic automatisch verlängert hat, ist der zuletzt langzeitverletzte Noél Below (r.) ein gefühlter Neuzugang.

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde-Planungen abgeschlossen

sz Siegen. Für Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen beginnt die Saison 2019/2020 am Samstag um 10 Uhr mit dem Auftakttraining im Leimbachstadion. Pünktlich zum Vorbereitungsstart sind dabei die Kaderplanungen des Sportlichen Leiters Andreas Krämer sowie des Cheftrainers Dominik Dapprich abgeschlossen. Verträge verlängerten sich automatischNeben den vier internen Neuzugängen aus der U 19 (Andreas Busik, Berkan Koc, Furkan Yilmaz und Leandro Fünfsinn), den vier externen Verpflichtungen (Jan...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 127× gelesen
Sport
Vertrag unterschrieben: Marco Beier fungiert künftig als Co-Trainer der Sportfreunde Siegen.  Foto: Verein

Sportfreunde Siegen
Marco Beier wird SFS-Co-Trainer

sz Siegen. Marco Beier wird in der kommenden Saison das Trainerteam von SFS-Chefcoach Dominik Dapprich verstärken. Der 24-Jährige, der seit 2015 für den Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen aktiv ist und in dieser Zeit 32 Mal in der Oberliga und 18 Mal in der Regionalliga zum Einsatz kam, laboriert derzeit an seinem zweiten Kreuzbandriss. Beier wird frühestens im Winter erstmals wieder gegen den Ball treten können. Bis dahin wird der gebürtige Kölner sein Team von der Seitenlinie aus...

  • Siegen
  • 05.06.19
  • 83× gelesen