Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

LokalesSZ
Sharon Fino.
3 Bilder

Meinungen von Auswanderern aus der Region
„Trump wird eine Gefahr bleiben“

sabe/bw/goeb Siegen/Washington. Die Geschehnisse in Washington bewegen die Menschen – in den USA und in der Region gleichermaßen. Wir haben mit Auswanderern, die bereits vor der US-Wahl im November zu Wort gekommen waren, und einem ehemals in den USA lebenden Westerwälder über ihre Gedanken gesprochen. Egal ob Demokrat oder Republikaner – in diesem Fall sind sich alle einig.   Dr. Paul Riedesel (Minnesota): Obwohl der Wahlsieg von Joe Biden durch den US-Kongress nun formell bestätigt worden...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 310× gelesen
LokalesSZ
Volker Schüttenhelm, Präsident der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft (DAG) Siegen-Wittgenstein, war geschockt, als er im Fernseher die Bilder aus den USA sah.

Deutsch-Amerikanische Gesellschaft: „Gefestigte Demokratie“ in Übersee
Historische Provokation

vö Siegen/Washington. Über die Bilder, die am Mittwochabend aus Washington in die deutschen Wohnzimmer transportiert wurden, „war ich wahrscheinlich genauso geschockt und überrascht wie 99 Prozent aller Zuschauer in Deutschland und die Mehrheit der Menschen in Amerika“, sagt Volker Schüttenhelm, Präsident der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft (DAG) Siegen-Wittgenstein. Er sei zugegeben fest davon ausgegangen, dass der amtierende Präsident seine Niederlage irgendwann mal einsehe, wenn sie auch...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 178× gelesen
LokalesSZ
Professor Dr. Daniel Stein, Amerikanist und US-Experte, lehrt und forscht an der Universität Siegen.
2 Bilder

Sturm auf das Kapitol: Interview mit USA-Experten der Uni Siegen
Diese Bilder brennen sich ein

ch/sz Siegen/Washington. Die Bilder verstören, die USA, die ganze Welt. Während im Kongress der gewählte Präsident Joe Biden bestätigt werden soll, stürmt ein Mob aus Trump-Anhängern das Gebäude. Pistolen werden gezückt, Tränengas wird eingesetzt. Die Nationalgarde wird gerufen. Vier Menschen sterben. Der Sprecher der demokratischen Minderheit im Senat, Chuck Schumer, spricht von „einem der dunkelsten Tage der US-Geschichte“. Amerikanist und US-Experte Professor Dr. Daniel Stein und sein...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 246× gelesen
Lokales
Donald Trump oder Joe Biden? Der Kampf ums Weiße Haus wird zum Kopf-an-Kopf-Rennen.

US-Präsidentschaftswahl (Update)
Joe Biden ist dem Sieg jetzt ganz nahe

+++ Update Donnerstag, 12.45 Uhr +++ Nachdem US-Präsident Donald Trump sich bereits zum Sieger erklärt hatte, steht inzwischen fest: Die weitaus besseren Chancen hat auf einmal Joe Biden (77). Der benötigt nur noch einen bestimmten Staat, um zu gewinnen. Nach den Siegen in Michigan und Wisconsin, die Trump 2016 gegen Hillary Clinton gewonnen hatte, fehlen Biden jetzt nur noch 17 Wahlmänner, um die nötigen 270 im sogenannten „Electoral College“ zu erreichen.Der aktuelle Stand: 253 zu 213....

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 3.488× gelesen
LokalesSZ
Räumlich getrennt aber dennoch gemeinsam verfolgen viele Studierende des Seminars „US Election 2020“ die Präsidentschaftswahlen in den USA. Mehrheitlich hofften die Teilnehmer auf eine Ablösung von Donald Trump.

Studenten aus Siegen verfolgen US-Wahlnacht
Hoffen auf den Sieg von Joe Biden

juka Siegen.  Es ist 7:05 Uhr am frühen Mittwochmorgen. 21 tapfere Teilnehmer des Seminars „US Election 2020“ von der Universität Siegen unter der Leitung von Dr. Marcel Hartwig sind in der Online-Besprechung noch übrig geblieben. Die meisten Felder sind bereits schwarz, nur noch wenige Kameras an den heimischen PC´s angeschaltet. Knapp neun Stunden sind seit dem Beginn der gelungenen Veranstaltung vergangen. Es war eine lange Nacht mit Blick über den großen Teich und vielen Informationen rund...

  • Siegen
  • 04.11.20
  • 1.018× gelesen
LokalesSZ
Am 3. November wird in den USA gewählt. Der Ausgang ist nicht vorherzusehen.
4 Bilder

Experte erklärt Duell zwischen Trump und Biden
USA wählen ihren Präsidenten

sabe Siegen. Die Spekulationen reichen weit. Von Hängepartie über gewaltvolle Ausschreitungen ist an möglichen Szenarien alles dabei. Die Aussagen der Wahlbeobachter überschlagen sich, die Debatten auch. Kurz vor der US-Wahl hält die Welt den Atem an. Kaum jemand glaubt noch an einen Erdrutschsieg für einen der beiden Kandidaten. Auch Dr. Marcel Hartwig von der Uni Siegen hält ein zeitnahes Ergebnis, wenn die Amerikaner am morgigen Dienstag über einen neuen Präsidenten abstimmen, eher für...

  • Siegen
  • 02.11.20
  • 353× gelesen
LokalesSZ
Nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer Siegen hat sich das Geschäftsgebaren zwischen den USA und den regionalen Unternehmen nicht besonders verändert - es wird fleißig exportiert.

Heimische Unternehmen dennoch für Regierungswechsel
Mehr Exporte unter Donald Trump

sp Siegen/Bad Berleburg. „America first“, sein Land an erster Stelle, damit warb und wirbt der US-amerikanische Präsident Donald Trump, der vor allem Unternehmen im eigenen Land unterstützen will. „Die America-first-Politik ist aus unserer Sicht im Prinzip gescheitert“, sagt jedoch Klaus Gräbener, Geschäftsführer der IHK Siegen, und nennt entsprechende Zahlen: In NRW habe sich das Exportvolumen in die USA in den vergangenen Jahren positiv entwickelt: 2017, in dem Jahr, als Trump US-Präsident...

  • Siegen
  • 02.11.20
  • 265× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.