Dorfgemeinschaftshaus

Beiträge zum Thema Dorfgemeinschaftshaus

Lokales SZ-Plus
Das ehemalige Feuerwehrhaus in Oberfischbach erstrahlt nach zwei Jahre dauerndem Umbau in neuem Glanz und wird künftig als multifunktionales Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden.
19 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus Oberfischbach "in Betrieb" (Galerie)
Traum wurde Wirklichkeit

cs Oberfischbach. Etwa zwei Jahre lang haben sie jeden Samstag von morgens bis abends gewerkelt, getüftelt, renoviert und umgebaut – das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Kürzlich luden die Heimatfreunde Oberfischbach Helfer und Unterstützer zur offiziellen Einweihung des neuen Dorfgemeinschaftshauses ein. Ein Fest für die gesamte Dorfbevölkerung soll im Frühling folgen, wenn sich die Macher auch die Außenanlage des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses vorgenommen haben. „Das ist in...

  • Freudenberg
  • 09.12.19
  • 934× gelesen
Lokales
190 Seniorinnen und Senioren trafen sich in Gilsbach um gemeinsam zu frühstücken, singen und alte und neue Bekannte zu treffen.

190 Teilnehmer in Gilsbach
12. Burbacher Seniorenfrühstück

sz Gilsbach. Das 12. Burbacher Seniorenfrühstück im Gilsbacher Dorfgemeinschaftshaus stand unter dem Motto „Mit Herz und Hand“. Dazu lud der Arbeitskreis Frühstückstreffen alle Senioren in der Gemeinde ein. Bei frischem Kaffee und vielen Leckereien trafen sie alte und neue Bekannte. Zu Beginn gab der ev. Kindergarten Gilsbach einige Lieder zum Besten. Daran anschließend richtete Bürgermeister Ewers ein Grußwort an die Seniorinnen und Senioren und eröffnete somit offiziell den Vormittag. Sodann...

  • Burbach
  • 19.11.19
  • 179× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeister Christoph Ewers, Markus Schwarze (Leiter der Feuerwehr Burbach) und der Gilsbacher Einheitsführer Tobias Schmidt (v. l.) bei der offiziellen Schlüsselübergabe.
4 Bilder

Baukosten blieben im geplanten Rahmen
Feuerwehrgerätehaus Gilsbach offiziell übergeben

kay Gilsbach. „Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht“, so drückte es einst der deutsche Dichter Friedrich Schiller in seinem vor 220 Jahren veröffentlichten „Lied von der Glocke“ aus. Im Sinne dieses Zitates ist es wichtig, eine gut aufgestellte Feuerwehr zu haben. Dazu gehören fach- und sachkundiges Personal und eine gute Ausstattung, sowohl an Geräten als auch in der Unterbringung. Dies war und ist für die Burbacher Gemeindeverwaltung schon immer ein wichtiges...

  • Burbach
  • 10.11.19
  • 243× gelesen
Lokales
Kürzlich brach ein Feuer im Bürgerhaus Hohenhain aus - der geplante Umbau soll aber wie vorgesehen vonstatten gehen.

Bürgerhaus Hohenhain nach dem Feuer
Zeitplan für Umbau nicht gefährdet

cs Hohenhain. Der Schreck saß tief: Am Samstag (24. August) ging die Räucherkammer des Bürgerhauses in Hohenhain in Flammen auf. Nur noch Schutt und Asche blieb von dem Anbau an dem Gebäude übrig (die SZ berichtete). Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr wurde größerer Schaden von dem Dorftreffpunkt abgewendet. „Der Schaden ist glücklicherweise nicht so immens wie es erst vermuten ließ“, teilte Regina Gerbershagen, Schrifrührerin im Heimat- und Verschönerungsverein, auf...

  • Freudenberg
  • 29.08.19
  • 573× gelesen
Lokales SZ-Plus
In der hintersten Ecke versteckt sich das hochmoderne, medizinische Gerät: Der Defibrillator hängt ab jetzt für jedermann zugänglich am Dorfgemeinschaftshaus. Heimlicher Star des Abends waren aber die vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren. Foto: Sarah Benscheidt

Gerät hängt am Dorfgemeinschaftshaus
Defibrillator ist ab sofort in Alertshausen verfügbar

sabe Alertshausen. „Schockgeber“ – es mag nicht nach wohlgeformter Wortzusammensetzung klingen, und doch kann dem medizinischen Gerät zur Defibrillation, also dem Defibrillator – oder eben Schockgeber – nichts seine allumfassend wichtige Funktion absprechen, eine Aufgabe, ohne mögliche Gradation: Leben retten. Herz-Rhythmus-Störungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern oder auch Vorhofflimmern und Vorhofflattern, all das kann durch die gezielten Stromstöße des „Defis“ beendet werden. Früher...

  • Bad Berleburg
  • 29.08.19
  • 218× gelesen
Lokales
Das ist der Stein des Anstoßes.

Kreisrechtsausschuss lehnt Widerspruch der Nachbarn ab
Volle Rückendeckung fürs Dorfgemeinschaftshaus

damo Weitefeld. Hübsche Post aus dem Kreishaus hat gestern die Ortsgemeinde Weitefeld bekommen: Der Kreisrechtsausschuss hat entschieden, „und zwar in vollem Umfang für uns“. Das berichtete ein gut gelaunter Ortsbürgermeister im Telefonat mit der SZ. „Wir fühlen uns in unserer Linie bestätigt“, sagte Karl-Heinz Keßler. Zur Erinnerung: Die Gemeinde plant, den Mehrzweckraum in der Turnhalle zu einem Dorfgemeinschaftshaus umzubauen – schlichtweg, weil es in Weitefeld praktisch keinen Raum gibt,...

  • Daaden
  • 23.08.19
  • 200× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Eingangshäuschen des Bürgerhauses in Hohenhain ist bald Geschichte: Hier entsteht ein Anbau, der einen ebenerdigen Zugang zum Gebäude ermöglicht. 189 000 Euro aus dem „Dorferneuerungsprogramm“ fließen in dieses Projekt.
7 Bilder

Hohenhain und Plittershagen
Aufwertung der Dorftreffpunkte

cs Hohenhain/Plittershagen. Zwei Dörfer, zwei Projekte und insgesamt 249 000 Euro Fördergelder – Freudenberg ist beim „Dorferneuerungsprogramm 2019“ des NRW-Heimatministeriums gut weggekommen. Die Mittel werden in Hohenhain und Plittershagen dringend benötigt, um die jeweiligen Dorftreffpunkte massiv aufzuwerten. Daran ließen alle Beteiligten im Rahmen zweier Ortstermine am Mittwoch keinerlei Zweifel aufkommen. „Ohne die tolle Vorarbeit der Ehrenamtlichen in den Dörfern würde das alles nicht...

  • Freudenberg
  • 31.07.19
  • 491× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Dieter Althaus hatte geladen – die Beddelhäuser Bürger waren zahlreich im Dorfgemeinschaftshaus erschienen. Foto: Sarah Benscheidt

Bürgerversammlung in Beddelhausen
Klares Ja zum Großprojekt Dorfgemeinschaftshaus

sabe Beddelhausen. Unmittelbar über politische Sachfragen abstimmen – und zwar per Handzeichen. Wie direkte Demokratie funktioniert – und zwar ohne viel Brimborium –, das zeigte am Montagabend Dieter Althaus, Ortsvorsteher von Beddelhausen, gemeinsam mit dem Kämmerer der Stadt Bad Berleburg, Gerd Schneider, sowie Manuel Spies, der unter anderem für das Gebäudemanagement der Stadt verantwortlich ist. Im Austausch mit den Beddelhäusern wollte man sich über das Dorferneuerungsprogramm...

  • Bad Berleburg
  • 10.07.19
  • 149× gelesen
Lokales
Schwalben stehen unter Naturschutz, ihre Nester dürfen nicht ohne Weiteres entfernt werden.

Dorfgemeinschaftshaus Gilsbach
Schwalben verzögern Dachsanierung

sz Gilsbach. Eigentlich hätten die Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach keine so große Sache werden sollen. Putz und Farbe des Gebäudes weisen an einigen Stellen Verfärbungen und Risse auf. Weiterhin stand die Dachsanierung bei den Handwerkern auf der Tagesordnung. Wären da nicht die nistenden Schwalben, die bereits im April, kurz vor geplantem Maßnahmenbeginn, aus ihrem Winterquartier wieder zurückgekehrt sind. Da Schwalben unter Naturschutz stehen und deren Nester laut...

  • Burbach
  • 08.07.19
  • 185× gelesen
Lokales
Statt 3 Meter musste der Anbau 5 Meter vom Gewässer (links) entfernt stehen. Deswegen hat sich die Form des Gebäudes im Laufe der Planungen verändert.
5 Bilder

Heimatverein baut Feuerwehrhaus um
Dorfgemeinschaftshaus macht sich

sos Oberfischbach. 5000 bis 6000 ehrenamtliche Arbeitsstunden hätten die Oberfischbacher ganz sicher schon in das neue Dorfgemeinschaftshaus gesteckt, schätzt Jochen Utsch. Er ist 2. Vorsitzender des Heimatvereins und kennt den aktuellen Stand der Umbaumaßnahmen des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses ganz genau. Am Freitag führten er und weitere Vereinskollegen die Unterstützer des Projekts über die Baustelle. Kleine "Überraschungen" erschwerten Arbeit„Das ist ein hartes Stück Arbeit, das fliegt...

  • Freudenberg
  • 28.06.19
  • 386× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.