Dorfverein Aue-Wingeshausen

Beiträge zum Thema Dorfverein Aue-Wingeshausen

Lokales
Unbekannte haben eines der erfrischend farbigen Verkehrsschilder – im Bereich Pulvermühle – verbogen.

Vandalismus im Straßenverkehr
Dorfverein erstattet Anzeige

sz Aue/Wingeshausen. Der Dorfverein Aue-Wingeshausen sieht sich erneut gezwungen, Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu stellen. Unbekannte haben eines der Schilder, die der Verein aufgestellt hat, um Autofahrer zu vorsichtiger Fahrweise in den Ortschaften zu motivieren, mit erheblicher Krafteinwirkung verbogen. „Sie können es einfach nicht lassen, wir haben keine andere Option, als das zur Anzeige zu bringen. Es sieht nicht nur unschön aus, es ist einfach eine Respektlosigkeit gegenüber dem...

  • Bad Berleburg
  • 20.01.20
  • 2.115× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die spielenden Kinder sollen an 15 Standorten in Aue, Wingeshausen und Müsse Autofahrer zum langsameren Fahren animieren. Für die Konstruktionen gab es schon jede Menge Lob für den Dorfverein.  Foto: Martin Völkel

Dorfverein Aue-Wingeshausen
Bremsen für den Fußballer und das Kind mit Dreirad

vö Müsse. Dass in Wohngebieten häufig zu schnell gefahren wird, dieses Problem haben die Anwohner in Aue, Wingeshausen und Müsse nicht exklusiv. Allerdings könne dies kein Dauerzustand sein und bleiben – dachte sich Julia Schmidt und trat mit ihrer Idee an den Dorfverein Aue-Wingeshausen heran: „Es wird zu schnell gefahren – und die Verursacher sind mit Sicherheit nicht nur Ortsfremde. Wir haben schon viele positive Reaktionen aus der Bevölkerung auf die Aktion bekommen.“ Bunte Schilder in...

  • Bad Berleburg
  • 11.10.19
  • 128× gelesen
Lokales
Für das Foto zum Startschuss des Hochzeitsallee-Projektes schlüpften Lukas und Lara Römer nochmal in ihre Hochzeitskleidung vom 16. August, als sich beide das Ja-Wort <jleftright>gaben. Die Aufnahme entstand zusammen mit Helmut Keßler, dem Vorsitzenden des Dorfvereins, auf dem Panoramaweg oberhalb von Wingeshausen. Foto: Verein</jleftright>

Hochzeitsallee in Wingeshausen
Frisch verheiratete Paare dürfen Baum pflanzen

sz Wingeshausen. Frisch verheiratete Paare bekommen neben zahlreichen Glückwünschen eine Vielzahl von Geschenken für den gemeinsamen Lebensweg. Der Dorfverein Aue-Wingeshausen möchte mit einer außergewöhnlichen Geste allen Paaren eine bleibende Erinnerung schaffen: Ehepaare, die in Aue, Wingeshausen und Müsse leben und den Bund fürs Leben geschlossen haben, erhalten in der neuen Hochzeitsallee in Wingeshausen ihren ganz eigenen Obstbaum. Apfel, Pflaume, Kirsche – da sind der Kreativität in der...

  • Bad Berleburg
  • 26.09.19
  • 214× gelesen
Lokales
Der Protest scheint Wirkung zu zeigen: Vor einigen Wochen machten zahlreiche Radfahrer ihrem Ärger Luft. Nun rückt die Realisierung des Bürgerradwegs näher. Foto: Timo Karl

Radweg zwischen Aue und Berghausen
Lösung für Bürgerradweg rückt wohl deutlich näher

tika Aue/Berghausen. Zugesagt waren die Fördermittel bereits seit einigen Jahren, nun sind sie auch offiziell fixiert: Der geplante Bürgerradweg zwischen Aue und Berghausen erhält einen Zuschuss des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von 220 000 Euro. Ein deutliches Signal an die Ideengeber, allen voran der Dorfverein Aue-Wingeshausen. Die Verantwortlichen hatten zuletzt durch eine Protestradtour noch einmal für ihr Anliegen geworben. Bereits seit einigen Jahren ist der Radweg geplant,...

  • Bad Berleburg
  • 04.06.19
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.