Dreis-Tiefenbach

Beiträge zum Thema Dreis-Tiefenbach

Lokales

Unfall in Kurve bei Dreis-Tiefenbach
Mehrfach mit Pkw überschlagen

kay Dreis-Tiefenbach. Zwei Verletzte forderte am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 728 zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach. Genau zwischen den beiden Ortschaften verlor ein 18-Jähriger Fahranfänger in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Pkw in den Straßengraben. Durch die Wucht überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Der 18-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem...

  • Netphen
  • 29.09.19
  • 4.339× gelesen
Lokales
122 Bilder

32. SZ-Radwanderung mit 2000 Teilnehmern (Fotogalerie und Video)
Stramme Leistung

js Dreis-Tiefenbach/Allenbach. Die 32. Ausgabe der SZ-Radwanderung brachte ihre knapp 2000 Teilnehmer am Sonntag mächtig ins Schwitzen. Die Rückkehr der Sommerhitze mag ihren Teil dazu beigetragen haben, aber auch die durchaus anspruchsvolle Streckenführung dürfte so manchen Radler mit Muskelkater in die neue Woche geschickt haben. Anpruchsvolle StreckeEtwa 37 Kilometer lang war der landschaftlich reizvolle Rundkurs, der am Druckzentrum des Medienhauses Vorländer in Dreis-Tiefenbach seinen...

  • Netphen
  • 25.08.19
  • 4.549× gelesen
Lokales
148 Bilder

SZ-Radwanderung in Dreis-Tiefenbach
Familienfest am Druckzentrum

wette Dreis-Tiefenbach. Bei allerbestem Wetter und angenehmen Temperaturen sind am frühen Sonntagmorgen die ersten Starter auf den 37-Kilometer-Rundkurs der 32. SZ-Radwanderung gegangen. Bemerkenswert: Obwohl der offizielle Start eigentlich erst für 8 Uhr vorgesehen war, waren viele Teilnehmer schon früher angereist, um zu den Ersten zu gehören, die auf die Strecke können. Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Rahmenprogramm am DruckzentrumDie Strecke führte diesmal von Dreis-Tiefenbach...

  • Netphen
  • 25.08.19
  • 4.264× gelesen
Lokales
Mit ihrer beliebten Radwanderung lockt die Siegener Zeitung ihre Leser seit vielen Jahren aufs Zweirad. Das Foto entstand auf einer der vergangenen SZ-Radwanderungen.

Echtes Heimspiel:
SZ-Radwanderung in Dreis-Tiefenbach

wette Dreis-Tiefenbach. Ruhe, Erholung und schöne Eindrücke: Viel mehr braucht es nicht, um eine tolle Auszeit zu erleben. Kein Wunder also, dass neben dem Wandern gerade das Radfahren voll im Trend liegt. Sportlich aktiv sein, Zeit im Freien verbringen, stressfrei die Natur erleben – auch vor unserer Haustür finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Mit ihrer beliebten Radwanderung trägt die Siegener Zeitung seit vielen Jahren ihren Teil dazu bei. Für...

  • Netphen
  • 24.08.19
  • 1.607× gelesen
Lokales
Freizeitsportler, Familien, Senioren, Kinder und ambitionierte Athleten: Sie alle sind herzlich eingeladen, an der diesjährigen SZ-Radwanderung teilzunehmen. Die Route führt in diesem Jahr von Netphen zur Breitenbachtalsperre und wieder zurück. Gleichzeitig wird das Druckzentrum in Dreis-Tiefenbach für Besucher geöffnet.

Veranstaltung am Druckzentrum
SZ-Radwanderung in Dreis-Tiefenbach

wette Dreis-Tiefenbach. Ruhe, Erholung und schöne Eindrücke – viel mehr braucht es eigentlich nicht, um eine tolle Auszeit zu erleben. Kein Wunder also, dass neben dem Wandern gerade auch das Radfahren voll im Trend liegt. Sportlich aktiv sein, Zeit im Freien verbringen, stressfrei die Natur erleben – auch vor unserer Haustür finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Ihren Teil bei trägt dazu seit vielen Jahrzehnten die Siegener Zeitung mit ihrer...

  • Netphen
  • 12.08.19
  • 2.516× gelesen
Lokales
Erneut musste eine Polizistin nach  einem Übergriff eines jungen Mannes medizinisch behandelt werden

Erneut Ausschreitungen:
Polizistin im Einsatz verletzt

sz Dreis-Tiefenbach. Dienstagfrüh gegen 0.45 Uhr wurden Polizeibeamte zu einer Ruhestörung nach Dreis-Tiefenbach entsandt. „Mehrere spaßorientierte, alkoholisierte junge Leute“, heißt es in einer Pressenotiz, „hatten sich dort in der Nähe der Dreisbachhalle getroffen und störten die Nachtruhe der Anwohner.“ Ein 22-Jähriger verließ nach Aufforderung den Platz, kehrte aber wieder zurück und provozierte die Ordnungshüter. Bei dem Versuch, erneut den Platz zu betreten, wurde er von einer...

  • Netphen
  • 30.07.19
  • 2.534× gelesen
Lokales

Auffällige Einbrecher
Mobiltelefone aus Geschäft gestohlen

sz Dreis-Tiefenbach. Freitagfrüh gegen 1.30 Uhr drangen Einbrecher in einen Laden für Elektronikartikel an der Siegstraße auf und stahlen mehrere Mobiltelefone sowie Bargeld. Die Beute packten sie in Plastiktüten mit der Aufschrift „Tecxus“. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen handelte es sich um zwei auffällig bekleidete Verdächtige. Der eine trug eine kurze gelbe Sporthose und rote Sportschuhe, der andere einen schwarzen Kapuzenpullover. Die Verdächtigen entkamen unerkannt. Das...

  • Netphen
  • 08.07.19
  • 75× gelesen
Lokales

Glück um Unglück
Fahrradfahrer rammte Arzt-Auto

sz Dreis-Tiefenbach. Am Montagmorgen stieß ein Radfahrer gegen ein parkendes Auto. Der 18-Jährige radelte laut Polizei über die Siegstraße in Richtung Weidenau, als er das Hindernis rammte und stürzte. Sein Rad wurde dabei stark beschädigt. Obwohl er sich bei dem Unfall verletzte, hatte der 18-Jährige Glück im Unglück, denn bei dem Nutzer des geparkten Autos handelte es sich um einen Arzt, der gerade von einem Hausbesuch zurückkehrte. Nach der somit unmittelbar erfolgten ersten ärztlichen...

  • Netphen
  • 02.07.19
  • 134× gelesen
Lokales
Das Bläserquartett „Sound of Brass“ spielte zum Geburtstag. Foto: Verein

111 Jahre
„Frauenhülfe“ feierte

sz Dreis-Tiefenbach. „111 Jahre wird die alte Dame und ist noch immer rüstig, fleißig und unentbehrlich!“ So lautete es jetzt bei der Begrüßung zur Geburtstagsfeier der ev. Frauenhilfe Dreis-Tiefenbach in der sehr gut besuchten Kirche beim Festgottesdienst. Vorsitzende Gerlinde Schäfer, Anne Schroer und Gertraude Frank mit dem Vorstandes des Vereins, den man bei der Gründung 1908 noch „Frauenhülfe“ nannte, hatten ein kurzweiliges Programm vorbereitet. Gemeindepfarrer Thomas Weiß erläuterte,...

  • Netphen
  • 12.06.19
  • 145× gelesen
Lokales
Ferdinand Lutz (Heimatverein), Jürgen Korstian (Bürgerstiftung Netphen), Reinhard
Kämpfer (Heimatverein) und Wolfgang Decker (Bürgerstiftung Netphen) bei der Scheckübergabe.

Dreis-Tiefenbacher Lesebuch
Spende für Heimatbuch

sz Dreis-Tiefenbach. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützte die Bürgerstiftung Netphen das Buchprojekt „Dreis-Tiefenbacher Lesebuch – Wissenswertes und Unterhaltsames aus einem Siegerländer Dorf“ des Heimatvereins „Alte Burg“. Vereinsmitglied Ferdinand Lutz hat dafür viel Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart zusammengetragen. Zusammen mit vielen Fotos wurde diese Sammlung jetzt veröffentlicht. Bürgerstiftung sagte Unterstützung gerne zu„Als...

  • Netphen
  • 11.06.19
  • 178× gelesen
Lokales

Mitten im Berufsverkehr
Lichtmast gerammt

sz Dreis-Tiefenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstag gegen 6.30 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin auf der Siegstraße (Fahrtrichtung Netphen) in Höhe der Gartenstraße nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Lichtmast und einen Zaun, bevor er wieder zurückrollte und dabei das Auto einer nachfolgenden Fahrerin streifte. Die 25-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ca. 15 000 Euro. Die...

  • Netphen
  • 05.06.19
  • 103× gelesen
Lokales
Dreis-Tiefenbacher übergeben eine Unterschriftenliste an Netphens Bürgermeister Paul Wagener. Sie möchten, dass die Fußgäbgerbrücke über die Sieg erhalten bleibt.

Unterschriften an Bürgermeister übergeben
Dreis-Tiefenbacher kämpfen für ihre Brücke

sos Netphen. 1594 Unterschriften hatte Dreis-Tiefenbachs Ortsbürgermeister Reinhard Kämpfer gestern im Gepäck, als er mit 13 Mitstreitern im Rathaus eintraf. In den vergangenen Wochen hatten zahlreiche Vereine des Ortes unter Federführung des Heimatvereins Unterschriften gesammelt, damit eine neue Fußgängerbrücke über die Sieg – von der Austraße zu den Siegauen – gebaut wird. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte im März den Neubau mit neun zu acht Stimmen in geheimer Abstimmung abgelehnt....

  • Netphen
  • 15.05.19
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.