Dreis-Tiefenbach

Beiträge zum Thema Dreis-Tiefenbach

Lokales
Vandalen haben die Kabel der Lichterketten des Weihnachtsbaumes auf dem Stillingsplatz in Dreis-Tiefenbach zerschnitten.

Weihnachtsbaum Dreis-Tiefenbach
Lichterkette rabiat zerschnitten

ihm Dreis-Tiefenbach. Der geschmückte Weihnachtsbaum auf dem Stillingsplatz in Dreis-Tiefenbach wird für die restliche Weihnachtszeit nicht mehr leuchten. Ortsvorsteher Oliver Galster berichtet, dass Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag die Kabel der Lichterketten zerschnitten hätten. Drei Kabel wurden rabiat durchtrennt, eine Reparatur sei nicht möglich. Galster: „Am Freitag um 21 Uhr waren die Lichter noch an, am Samstagmorgen haben wir den Schaden gefunden.“ Bei der Polizei wurde...

  • Netphen
  • 21.12.20
  • 247× gelesen
Lokales
Zwischen der Einmündung Brückenstraße und Kreuztaler Straße muss die Dreisbacher Straße in Dreis-Tiefenbach für einige Tage voll gesperrt werden.

Baustelle in Dreis-Tiefenbach
Dreisbacher Straße ab Montag gesperrt

sz Dreis-Tiefenbach. Die Straßen-NRW-Niederlassung Südwestfalen wird ab Montag, 30. November, die Deckschicht auf einem Abschnitt der L728 (Dreisbacher Straße) in Dreis-Tiefenbach sanieren. Während dieser Maßnahme muss die L728 laut Pressemitteilung zwischen der Einmündung Brückenstraße und Kreuztaler Straße voll gesperrt werden. Bei planmäßigem Verlauf werden die Arbeiten bis Freitag, 4. Dezember, fertiggestellt. Eine Umleitung erfolgt über die „Kreuztaler Straße“ und die „Brückenstraße“....

  • Netphen
  • 26.11.20
  • 3.689× gelesen
Lokales
Weil Bäume entfernt werden müssen, ist am Montag unter anderem die HTS-Auffahrt Siegen/Weidenau von Netphen kommend gesperrt.

Kranke Bäume werden entfernt
HTS-Auffahrt am Montag gesperrt

sz Siegen/Netphen. Die Straßenmeisterei Kreuztal der Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen muss zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit an der B 62 und der B 54 einige kranke und schiefstehende Bäume entfernen. Da diese Arbeiten nur mit schwerem Gerät durchgeführt werden können, muss am Montag, 23. November, zwischen 10 und 12 Uhr die HTS-Auffahrt Siegen/Weidenau von Netphen kommend in Richtung Siegen gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer können nur in Richtung Kreuztal fahren und...

  • Siegen
  • 20.11.20
  • 313× gelesen
Lokales
Am Freitagmorgen kam es in Netphen zu einem Unfall, nun suchen die Beamten Zeugen.

Nach Unfall in Netphen
Polizei sucht Zeugen

sz Netphen. Am Freitagmorgen kam es zu einem Zusammenstoß einer 17-Jährigen und einer Autofahrerin in Netphen. Eine noch unbekannte Unfallbeteiligte wollte laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde gegen 7 Uhr mit ihrem Pkw den Parkplatz eines Geschäfts an der Kronprinzenstraße verlassen. Dabei kam es zur Kollision mit der Fußgängerin. Die Polizei sucht nun die unbekannte Beteiligte oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten. Hinweise unter Tel. (02 71) 7 09 90. Anmerkung der Redaktion:...

  • Netphen
  • 19.11.20
  • 401× gelesen
Lokales
Ordentlich "gekracht" hat es am frühen Montagabend in Dreis-Tiefenbach.

Unfall in Dreis-Tiefenbach
B62 wieder frei

+++ Update 19.05 Uhr +++ Inzwischen rollt der Verkehr auf der B62 wieder. +++ Erstmeldung +++ kaio Dreis-Tiefenbach. Aktuell ist die B62 ab der Siegstraße gesperrt. Am Ortseingang von Dreis-Tiefenbach hat sich ein Unfall ereignet. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Laut Aussage der Polizei war der Fahrer des Golf GTI auf der B62 von Dreis-Tiefenbach kommend in Richtung Weidenau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache...

  • Netphen
  • 16.11.20
  • 2.832× gelesen
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
  • 675× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dieses Drehgestell kommt frisch aus der Produktion. Es ist für die Straßenbahn in Melbourne bestimmt und auffällig niedrig gebaut – schließlich soll der Einstieg in die Bahn möglichst barrierefrei klappen.
2 Bilder

Unternehmen aus Dreis-Tiefenbach
Bombardier liefert 10 000. Drehgestell aus

ihm Dreis-Tiefenbach. Ohne Drehgestelle (englisch: Bogies) dreht sich kein Rad auf Schienen. Die Technik, die die Loks und Bahnen bewegt, muss viel aushalten. Räder, die Millionen von Kilometern auf Schienen rattern, Bremsen, die tonnenschwere Züge stoppen, Stoßdämpfer, die riesige Gewichte abfedern. Wenn hier etwas aus der Spur gerät oder gar bricht, dann droht kein Unfall, dann droht eine Katastrophe.Drehgestelle sind jahrzehntelang im Einsatz. 30 bis 40 Jahre, so berichtet Service-Chef Dirk...

  • Netphen
  • 29.10.20
  • 807× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die alte Schaukel gibt es noch, ansonsten ist der Spielplatz weitgehend verwaist. Jetzt sollen Möglichkeiten gesucht werden, neue Geräte aufzustellen. Die Nachbarn wollen ihre Patenschaft fortsetzen.

Ärger in Dreis-Tiefenbach
Leerer Spielplatz fuchst die Nachbarn

mir Dreis-Tiefenbach. Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße! Eine enorm lange Adresse für eine Postkarte, aber eine 1a-Wohnlage oben am Hang zur Uni hin. Mit engagierten Nachbarn. Wo sonst in Netphen gibt es eine aktive Bürgerinitiative zur Erhaltung und Pflege eines Spielplatzes? Susanne Kunze und ihre Nachbarn haben sich außerordentlich gewundert, dass die Stadt Netphen vor zwei Wochen auf dem Platz das große Kletterelement mit Türmen, Hängebrücke und vielem mehr aus Altersgründen abreißen ließ....

  • Netphen
  • 06.10.20
  • 620× gelesen
Lokales
Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach.

Verkehrsunfall
Wagen landet in der Böschung

kalle Weidenau/Dreis-Tiefenbach. Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach. Nach ersten Erkenntnissen, so die Polizei, touchierten sich zwei Fahrzeuge. Ein von der Dautenbach kommender Wagen drückte einen mit mehreren Personen besetzten Wagen in die Böschung. Zum Glück wurde niemand schwer verletzt. Die Straße war zeitweise gesperrt.

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 459× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wie Salchendorf und Dreis-Tiefenbach sollte Netphen einen neuen Kunstrasenplatz bekommen. Zu Beginn der Arbeiten stellte sich jedoch heraus, dass der Unterbau komplett ausgetauscht werden muss.

Kunstrasenplatz des SV Netphen
Neuer Unterbau nötig

sos Netphen. Schlechter hätte es für den SV Netphen kaum laufen können – allerdings nicht auf dem Platz, sondern darunter. Eigentlich sollte der Verein nur einen neuen Kunstrasen bekommen, doch „als der grüne Belag runter war, hat sich der Unterbau viel schlechter präsentiert als gedacht“, erinnert sich Tiefbauamtsleiter Rainer Schild. Aufgrund des Alters von 30 Jahren und der vorherigen Stichproben des Gutachters hatte man zwar mit kleineren Schäden gerechnet, doch die hätten behoben werden...

  • Netphen
  • 28.06.20
  • 1.067× gelesen
Lokales
Ferdinand Lutz (Heimatverein), Jürgen Korstian (Bürgerstiftung Netphen), Reinhard
Kämpfer (Heimatverein) und Wolfgang Decker (Bürgerstiftung Netphen) bei der Scheckübergabe.

Dreis-Tiefenbacher Lesebuch
Spende für Heimatbuch

sz Dreis-Tiefenbach. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützte die Bürgerstiftung Netphen das Buchprojekt „Dreis-Tiefenbacher Lesebuch – Wissenswertes und Unterhaltsames aus einem Siegerländer Dorf“ des Heimatvereins „Alte Burg“. Vereinsmitglied Ferdinand Lutz hat dafür viel Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart zusammengetragen. Zusammen mit vielen Fotos wurde diese Sammlung jetzt veröffentlicht. Bürgerstiftung sagte Unterstützung gerne zu„Als...

  • Netphen
  • 11.06.19
  • 366× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.